Transferupdate: Royer und Damari freuen sich auf’s USA-Abenteuer, Leicester holt Polens Toptalent
Die Transferzeit ist in vollem Gange, die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen seit der EM auf Hochtouren, während in anderen Fällen die Saison bereits läuft. abseits.at präsentiert euch im Rahmen des Transferupdates regelmäßig sechs interessante Transfers von der internationalen und/oder nationalen Fußballbühne. Max Kruse ST, 28, GER |... Mehr lesen
Taktikboards zur 27. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Abschlussfreudige Admira bei Knallers letztem Spiel
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Taktikboards zur 18. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Unterschiedliche Varianten des 4-6-0
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Toranalyse zur 5. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Bruno, Schwegler, Royer
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 5. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Massimo Bruno, Christian Schwegler (beide Red Bull Salzburg) und Daniel Royer... Mehr lesen
Toranalyse zur 32. Runde der tipp3-Bundesliga | Madl (ET), Kainz, Royer
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 32. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Michael Madl (Sturm Graz/Eigentor), Florian Kainz (Sturm Graz) und Daniel Royer... Mehr lesen
Toranalyse zur 29. Runde der tipp3-Bundesliga | Royer, Suttner, Sabitzer
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 29. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Daniel Royer, Markus Suttner (beide Austria Wien) und Marcel Sabitzer (Rapid... Mehr lesen
Toranalyse zur 18. Runde der tipp3-Bundesliga | Royer, Schöpf, Zulj
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 18. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Daniel Royer (Austria Wien), Daniel Schöpf (Wiener Neustadt) und Robert Zulj... Mehr lesen
Toranalyse zur 11. Runde der tipp3-Bundesliga | Walch, Mane, Royer
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 9. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Clemens Walch (SV Ried), Sadio Mane (Red Bull Salzburg) und Daniel... Mehr lesen
In allen Werten und Statistiken besser, aber zu ineffizient: Sturm Graz unterliegt Austria Wien mit 1:2
In der Partie Sturm Graz gegen Austria Wien gewannen die Austrianer auswärts und konnten damit ihre Minikrise beenden. Allerdings zeigten die Grazer eine gute Leistung und waren phasenweise die bessere Mannschaft, ein Punkt wäre durchaus verdient gewesen. Doch die Austria konnte trotz weiterhin vorhandener Abstimmungsprobleme im Defensivspiel die nötige... Mehr lesen
Exporte und Weltenbummler (2) – Die neuen Klubs der tipp3 Bundesliga Kicker der letzten Jahre
In den letzten 2 ½ Jahren wechselten zahlreiche Kicker aus der österreichischen Liga ins Ausland – und ihre Spur verlief sich zum Teil sehr schnell. Die meisten Medien verzichten nach dem Transfer auf weiterführende Informationen zum Verbleib der Spieler. Wir nehmen die Exporte und Reisenden der letzten 2 ½... Mehr lesen
ÖFB-Legionäre, die sich durchbeißen müssen
Von Eindhoven bis in die Türkei spielen diese Kicker. Allesamt sind noch recht jung und konnten in dem einen oder anderen Spiel schon andeuten, dass Potential vorhanden ist. Aus verschiedenen Gründen sind sie nicht für das Team interessant. Tanju Kayhan – Besiktas Der neue Trainer Saymet Aybaba setzt nicht... Mehr lesen
Wie geht es den Legionären? – Die Spieler in der zweiten deutschen Bundesliga und der 3.Liga (3)
Deutschland ist mittlerweile Exportland Nummer eins für Kicker aus unserem Alpenland. In der zweiten deutschen Bundesliga und darunter tummeln sich einige interessante Kicker, viele davon mit dem Wunsch und vielleicht sogar dem Potential, weiter nach oben zu kommen. 1. FC Köln – Daniel Royer, Kevin Wimmer Zu hundert Prozent... Mehr lesen
Koçer und Koç: Zwei deutsche Kicker suchen die zweite Chance, nachdem sie Mitglieder der „Machetenbande“ waren
Ein gängiges Sprichwort attestiert Menschen, die Fehler begangen haben, gemeinhin eine zweite Chance. Die deutsch-türkischen Profis Guido Koçer (23) vom FC Erzgebirge Aue und Süleyman Koç (22) vom FC Babelsberg 03 führten Verfehlungen im Dezember 2011 vor das Strafgericht. Nun kämpfen beide um ihre Karriere. Den Anfang nimmt diese... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 25. Spieltag (Teil 1) – Prödl schießt sich nach Comeback ins “kicker“-Team der Runde
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im ersten Teil des Leistungschecks befassen wir uns mit der Partie des SV Werder Bremen gegen... Mehr lesen
Hannover am vermeintlichen Weg zu einer großen Nummer
Was ist bloß mit Hannover 96 los? Nach dem sensationellen vierten Platz in der Vorsaison beißen sich die Niedersachsen im Spitzenfeld der Liga fest. Dafür gibt es viele Gründe, wir listen die entscheidenden auf. Immerhin ist 96 mit Emmanuel Pogatetz (29), Samuel Radlinger (19) und Daniel Royer (21) eine... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 18. Spieltag (Teil 2) – Daniel Royer zum ersten Mal in der Startaufstellung von Hannover 96
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Nachdem wir uns gestern mit der schweren Verletzung von Sebastian Prödl beschäftigten und das Österreicher-Duell zwischen... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Ried schickt Brøndby heim und ärgert PSV Eindhoven im Hinspiel
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
Arnautovic als Lichtblick, Royer und Alaba solide – die Einzelbewertungen zur gestrigen Länderspielschlappe!
Positiv herausstechen konnte beim österreichischen Nationalteam niemand. Einzig Arnautovic, Alaba und Royer stemmten sich gegen die drohende Niederlage. Doch leider gab es zusätzlich zur miserablen Mannschaftsleistung auch noch den einen oder anderen individuellen Totalausfall. Abseits.at bewertet die Verlierer-Elf vom gestrigen 2:6 in Gelsenkirchen. 0 = zu kurz eingesetzt 1... Mehr lesen
Sechs Gegentore, sechs Fouls – Österreich nach dem 2:6 gegen Deutschland auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit
Vor dem Länderspiel gegen Deutschland legte Teamchef Didi Constantini die Latte hoch – die Erwartungen wurden zumindest groß geredet. In der Veltins-Arena Auf Schalke hatte man allerdings eher den Eindruck, dass die österreichische Nationalmannschaft zum Leiberltauschen nach Gelsenkirchen reiste. Unser erster von drei Beiträgen zu einem augenöffnenden 2:6 in... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Wacklige Abwehr, aber großes Wir-Gefühl in Ried
Einmal mehr legte die SV Ried 2010/11 eine denkwürdige Saison hin, wurde Vierter, holte den Cup. Doch die Gludovatz-Elf muss in der kommenden Saison mit Stocklasa und Schrammel zwei Stützen vorgeben und vor allem defensiv ändert sich im Innviertel dadurch einiges. Zudem beendet Ewald Brenner seine Karriere und mit... Mehr lesen
SV Ried – einfach nicht 'klein' zu kriegen
2:0-Sieg über Austria Lustenau. Der Cupsieg der SV Ried geschah nach einer zeitweise beeindruckenden Saison fast schon mit Ansage. Die Leistungsdichte der Innviertler, die Art und Weise wie die Gegner bezwungen werden – das alles schaut mittlerweile, mit unverkennbarer Handschrift von Trainer Paul Gludovatz, „groß“ aus. Dabei war Ried... Mehr lesen