Es war das erste Finale eines großen Turniers, das im Elfmeterschießen entschieden wurde. Kurioserweise war der DFB der Initiator dieser Überlegung gewesen. Die Deutschen...

Es war das erste Finale eines großen Turniers, das im Elfmeterschießen entschieden wurde. Kurioserweise war der DFB der Initiator dieser Überlegung gewesen. Die Deutschen galten als Favoriten: Doch nach einem Vogts Fehler ging die Tschechoslowakei in Führung. Beckenbauer köpfte dann in Minute 25 vor die Füße von Dobias, der außerhalb des Strafraumes zum 2:0 abzog. Durch Dieter Müller kamen die Jungs von Trainer Schön jedoch bald auf 1:2 heran. Hölzebein schoss die Deutschen anschließend auf den letzten Drücker in die (torlose) Verlängerung

Aufstellung: Tschechoslowakei: Ivo Viktor – Anton Ondruš – Ján Pivarník, Jozef Čapkovič, Koloman Gögh – Karol Dobiaš (93. František Veselý), Jozef Móder, Antonín Panenka – Marián Masný, Ján Švehlík (80. Ladislav Jurkemik), Zdeněk Nehoda. Trainer: Václav Ježek
Jugoslawien: Sepp Maier – Franz Beckenbauer– Berti Vogts, Georg Schwarzenbeck, Bernard Dietz – Herbert Wimmer (46. Heinz Flohe), Rainer Bonhof, Erich Beer (80. Hans Bongartz) – Uli Hoeneß, Dieter Müller, Bernd Hölzenbein. Trainer: Helmut Schön

Torfolge: 1:0 Ján Švehlík (8.), 2:0 Karol Dobiaš (25.), 2:1 Dieter Müller (28.), 2:2 Bernd Hölzenbein (90.)
Elfmeterschießen: 1:0 Marián Masný, 1:1 Rainer Bonhof, 2:1 Zdeněk Nehoda, 2:2 Heinz Flohe, 3:2 Anton Ondruš, 3:3 Hans Bongartz, 4:3 Ladislav Jurkemik, Uli Hoeneß schießt übers Tor, 5:3 Antonín Panenka.

Im anschließenden Elfmeterschießen versäumte Uli Hoeneß den 4:4-Ausgleich: Der spätere Bayern-Boss knallte den Ball meterweit über das Tor in den Belgrader Nachthimmel. Der deutsche Fernsehkommentator meinte daraufhin: „Muss ich mehr sagen?!“

Besonders schlitzohrig verwandelte Antonin Panenka anschließend den entscheidenden Penalty: „Tonda“ ließ Torwartlegende Sepp Maier ins linke Eck springen und lupfte den Ball dann in die Mitte des Tores: „Der Panenka-Heber“ war geboren.


[Elfmeterschießen]
https//www.youtube.com/watch?v=WUoLcy6Lzgc
[Hoeneß knallt den Ball in den Belgrader Nachthimmel]

[Panenkas Lupfer-Elfer]