Statt Rapid: Pierre Ramses Akono wechselt nach Belgien
Vor einigen Wochen war mit Pierre Ramses Akono ein kamerunischer Testspieler beim SK Rapid zu Gast. Sportchef Zoran Barisic bestätigte, dass man den Neo-Teamspieler gerne nach Hütteldorf holen würde, die Umstände wären aber kompliziert. Nun ist fix, dass Akono nicht nach Wien wechseln wird. Auf seinem Instagram-Account wurde nun... Mehr lesen
Mein Nachbar, der Vizeweltmeister – Ein Nachruf auf Josef Kadraba
Es ist Sommer 2014 und wieder einmal ist eine Fußballweltmeisterschaft in Südamerika, so wie damals 1962 in Chile, wo ein gewisser Josef Kadraba mit der Nationalmannschaft der Tschechoslowakei ins Finale vordringt. Er ist zum Zeitpunkt der in Brasilien stattfindenden WM bereits 80 Jahre alt und mein Nachbar. Es reizt... Mehr lesen
Dani Alves, Juanfran, Pato – Sao Paulo arbeitet am Kult-Team!
Das Transferkarussell dreht sich und wir informieren euch regelmäßig über das Transfergeschehen auf der nationalen und internationalen Fußballbühne. In unserem heutigen Update widmen wir uns ausschließlich dem FC Sao Paulo, der mit einem Heimkehrern, einem Ex-Weltklassespieler und einem spanischen Europameister eine wahre Kultmannschaft aufbaut. Dani Alves RV, 36, BRA... Mehr lesen
Harte Verhandler: Lille und Brügge sorgen auf Transfermarkt für Furore
Das Transferkarussell dreht sich und wir informieren euch regelmäßig über das Transfergeschehen auf der nationalen und internationalen Fußballbühne. Rafael Leao ST, 20, POR | LOSC Lille – > AC Milan Auch beim AC Milan kommt man transfertechnisch immer mehr in die Gänge. Nachdem der 21-jährige Stürmer Patrick Cutrone an... Mehr lesen
„Mentalitätsumbruch“ bei Spartak, Königstransfer für Zenit
Das Transferkarussell dreht sich und wir informieren euch regelmäßig über das Transfergeschehen auf der nationalen und internationalen Fußballbühne. André Schürrle ST, 28, GER | Borussia Dortmund – > Spartak Moskau Nachdem die vergangene Saison für Spartak Moskau mit dem fünften Platz in der russischen Premier Liga nicht erfreulich verlief... Mehr lesen
Emre Mor: Neustart in Istanbul
Einst galt Emre Mor als großes Talent. Mittlerweile macht er jedoch vor allem durch negative Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Nach gescheiterten Engagements bei Borussia Dortmund und Celta Vigo, versucht Mor nun wohl einen Neustart in seiner türkischen Heimat bei Galatasaray Istanbul. Wie wahrscheinlich jeder Fußball-Fan weiß, ist Lionel Messi... Mehr lesen
Abstiegs- statt Titelkampf: Mario Pavelic wechselt nach Norwegen
Österreich hat einen neuen Norwegen-Legionär – zumindest für fünf Monate. Der Rechtsverteidiger Mario Pavelic wechselt leihweise von Rijeka nach Sarpsborg. Er galt bereits früh als großes Talent, sein Spielstil war aber nie jedermanns Sache. Als Zoran Barisic Rapid-Trainer war, galt der filigrane und technisch starke Pavelic als eines von... Mehr lesen
Aus der Traum: Madagaskar scheitert im Viertelfinale des Afrika-Cups
Das Nationalteam Madagaskars musste im Viertelfinale des Afrika-Cups eine klare 0:3-Niederlage gegen Tunesien hinnehmen. Der große Traum vom Finale hat sich damit nicht erfüllt – doch hat sich die Mannschaft ins Rampenlicht der großen Fußballwelt gespielt. Eine der schönsten Geschichten in diesem Sommer kommt zu ihrem Ende: Das Nationalteam... Mehr lesen
„Arnie“ im Reich der Mitte: Das sind Arnautovic‘ mögliche Rollen bei Shanghai SIPG
Nach unüberwindbaren Streitigkeiten mit West Ham United sagt Marko Arnautovic der Premier League good bye und wechselt nach China. Der 22,3 Millionen Euro schwere Transfer von Stoke zu den Hammers machte „Arnie“ bereits einmal zum teuersten Österreicher der Fußballgeschichte. Diesen Rekord übertraf der Offensivspieler nun selbst noch einmal: Shanghai... Mehr lesen
Ex-Rapidler Galvao wechselt in die Emirate
Der brasilianische Innenverteidiger Lucas Galvao verbrachte die Saison 2017/18 beim SK Rapid und avancierte dort zu einem der besten Abwehrspieler des letzten Jahrzehnts. Ex-Sportchef Fredy Bickel wollte dem mittlerweile 28-Jährige vor allem die finanzielle Chance in die 2. deutsche Bundesliga zu wechseln nicht verbauen und ließ Galvao nach Ingolstadt... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Ligue 1 2018/19
Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Blick auf die Anstoßzeitenverteilung in den verschiedenen europäischen Ligen, um Klarheit zu diesem bei vielen Fans umstrittenen Thema zu schaffen. Dies war die vorletzte Saison mit den aktuellen Anstoßzeiten, wurde doch bereits im Mai letzten Jahres die Rechte für den Zeitraum 2020-2024... Mehr lesen
Profivertrag für Ronaldinhos „geheimen“ Sohn
Am 22.Februar 2025 wird Joao Mendes de Assis Moreira 20 Jahre alt sein. Das ist auch der Tag, an dem sein erster offizieller Profivertrag bei Cruzeiro Belo Horizonte auslaufen wird. Warum das interessant ist, werden Fußballexperten bereits an der Einleitung erkannt haben. De Assis Moreira ist nämlich auch der... Mehr lesen
Brasilien-Strategie reloaded: Red Bull kauft CA Bragantino
Red Bull baut sein Fußballimperium aus: Mit einer Finanzspritze von zehn Millionen Euro kaufte sich der Getränkekonzern beim brasilianischen Zweitligisten CA Bragantino ein. Dieser Schachzug könnte natürlich indirekt Auswirkungen auf den österreichischen Serienmeister Red Bull Salzburg haben. Bei Red Bull betonte man, dass der Output an brasilianischen Topspielern durch... Mehr lesen
Piątek und Milik: Polens weitere Tormaschinen für die EM-Qualifikation
Polens Teamchef Jerzy Brzęczek nominierte für die EM-Qualifikationsspiele gegen seine alte Wahlheimat Österreich, sowie für das Heimspiel gegen Lettland, etliche Stars. Das Prunkstück liegt im Angriff, wo Robert Lewandowski mit den Serie-A-Legionären Krzysztof Piątek und Arkadiusz Milik so viel Konkurrenz wie noch nie hat. Während Milik seit 2012 ein... Mehr lesen
Xavis völlig irre Asien-Cup-Vorhersage
Kurz vor Neujahr war Xavi Hernandez, ehemaliger Barcelona-Star und aktuell Katar-Legionär, ins katarische Fernsehen eingeladen, um seine Einschätzung zum bevorstehenden Asien-Cup zu geben. Seine Voraussage hatte es in sich… Der mittlerweile 39-jährige Xavi spielt seit 3 ½ Jahren für Al-Sadd, wo auch mehrere katarische Nationalspieler unter Vertrag stehen. Xavi... Mehr lesen
Fenerbahce, der riesige Schuldenberg und ein bevorstehender Abstiegskampf
Es ist momentan wohl eine der größten Überraschungen im gesamten Weltfußball. Kurz nach Saisonhalbzeit steht Fenerbahce Istanbul auf dem vorletzten Platz der türkischen Süper Lig – nur dank der besseren Tordifferenz vor dem Letzten Akhisarspor. Während sich Erzfeind Galatasaray langsam an Tabellenführer Istanbul Basaksehir anpirscht, steht Fenerbahce am Tag... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2018 (3)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Kasachstan – Premier League... Mehr lesen
Nach bizarrem Kambodscha-Fake-Deal: Wisla Krakau vor dem Aus
Dem polnischen Traditionsverein Wisla Krakau wird mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen. Dem polnischen Verband erschließen sich die Besitzverhältnisse des 13-fachen Meisters nicht mehr. Und daran ist Wisla auch selbst schuld. Wisla steckt in Schulden fest. Mit etwa 12,2 Millionen Zloty soll der 1906 gegründete Klub in der Kreide... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2018 (2)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – Premier Division Nach einem... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2018 (1)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Nichts Neues... Mehr lesen
G’schichterln ums runde Leder (4) – Leider nein: Die Fußballkarrieren dieser Herren blieben im Konjunktiv
Viele träumen vom Profisport, nur für wenige wird er Realität. Nachfolgende Auswahl wollte ihr Hobby zum Beruf machen und scheiterte. Alle folgenden Herren können jedoch mit einem mehr als passablem zweiten Standbein aufwarten.   Existenzialismus zwischen Pfosten Philosoph Albert Camus hat aus seiner Liebe zum Fußball nie einen Hehl... Mehr lesen
G’schichterln ums runde Leder (3) – Lars und der Fußball
Ob rote Bänder am Handgelenk, stundenlanges Meditieren oder „Auditing“ – meist sind es Berühmtheiten aus der Unterhaltungsindustrie, die mit fremdartigen religiösen Praktiken Schlagzeilen machen. Oft – aber nicht immer-, ist es nur harmlose Spiritualität. Lars Elstrup war einer, der wenigen Fußballprofis, die in die Fänge einer Sekte gerieten. 2011... Mehr lesen
Usain Bolt wollte zwei Mille: Australien-Engagement gestorben
Vor 14 Monaten kehrte der mittlerweile 32-jährige Jamaikaner Usain Bolt der Leichtathletik den Rücken. Der „schnellste Mann der Welt“ möchte sich nun aufs Kicken konzentrieren, hat aber finanziell andere Vorstellungen als die Klubs… Das Muskelpaket aus Sherwood Content holte als Sprinter acht Olympiasiege und elf Weltmeistertitel. Bolt ist der... Mehr lesen
4 Spiele, 85:0-Tore: Benfica-Damen mischen Liga auf
Es ist der mitgliederstärkste Verein der Welt, dementsprechend auch eine soziale Institution in der portugiesischen Hauptstadt und mit 36 Meistertiteln und 26 Pokalsiegen der erfolgreichste Klub des Landes. Jetzt entschied sich Benfica Lissabon zur Gründung einer Frauenmannschaft – und die sorgt gleich mal für Furore. Im vergangenen Dezember veröffentlichte... Mehr lesen
Ligue 1: Wird Kylian Mbappe der beste Spieler der Welt?
Paris St. Germain führt die Tabelle der französischen Ligue 1 souverän an. Einer der überragenden Spieler ist dabei bislang der erst 19-jährige Kylian Mbappe. Hat er das Zeug in die Lücke zu stoßen, die Lionel Messi einmal hinterlassen wird? 37,5 Kilometer – mit dieser Geschwindigkeit wurde Kylian Mbappe bei... Mehr lesen
Kempes: „Immer wenn Maradona den Mund öffnet, ist es ein Problem“
Er wurde Weltmeister 1978, war lange Jahre der Top-Mann beim FC Valencia und spielte schließlich hierzulande für die Vienna, St.Pölten und den Kremser SC. Den Versuch eine Trainerkarriere einzuschlagen brach Mario Kempes aber nach knapp fünf Jahren ab. Heute ist der 64-Jährige in seiner argentinischen Heimat ein gerne befragter... Mehr lesen
Großherzogtum im Vormarsch: Luxemburgs historischer Aufschwung
Eine sportliche Reise ins rund 2.500 Quadratkilometer große Luxemburg kam in der Vergangenheit oftmals einer Pflichtaufgabe gleich. Der Erfolgslauf der Nationalmannschaft und die Europa-League-Teilnahme von Düdelingen bringen das Großherzogtum endgültig auf die Fußballlandkarte der ernstzunehmenden Konkurrenten. 52. Spielminute im Stadio Olimpico in San Marino. Im Zweitrunden-Duell der Nations League... Mehr lesen
Wo alles begann: Yaya Touré kehrt nach Griechenland zurück
Knapp 700 Spiele bestritt der Ivorer Yaya Touré im Laufe seiner langen und ereignisreichen Karriere. Viermal wurde er zu Afrikas Fußballer des Jahres gekürt, er gewann die Champions League, drei englische und zwei spanische Meisterschaften. Was viele nicht mehr wissen: Er gewann 2006 auch das Double in Griechenland –... Mehr lesen
Turbulenter Saisonstart von Bordeaux – Henry lehnt Trainerposten ab
Die noch junge Saison sorgt beim sechsfachen französischen Meister Girondins Bordeaux für viel Zündstoff. Nach einer Wutrede wurde Trainer Gustavo Poyet entlassen, die Trainersuche beginnt nach der Absage von Thierry Henry von Neuem. Rückspiel der dritten Europa-League-Qualifikationsrunde im Stade Matmut-Atlantique in Bordeaux. Der sechsfache französische Meister Girondins Bordeaux sichert... Mehr lesen
Der österreichische Weg in Israel
Am Montag wurde Andreas Herzog offiziell als neuer Teamchef der Nationalmannschaft Israels vorgestellt. Maßgeblich beigetragen zu seiner Verpflichtung hat Willi Ruttensteiner, der dort seit dem 1. Juli als Technischer Direktor angestellt ist. Das österreichische Duo soll Israel zur EM 2020 führen. Andreas Herzog und Israel – da war doch... Mehr lesen
Steven Gerrard | Die Lehrzeit im Ibrox-Park für das Anfield-Comeback!?
Nur wenige Spieler haben einen Verein in den „Nuller-Jahren“ so geprägt wie Steven Gerrard seinen Hometown-Club, den FC Liverpool. Die Vereinsikone kehrte Anfang 2017 zu den „Reds“ zurück und coachte in der Vorsaison die Youth-League-Vertreter der U18 beim Merseyside-Klub. Nun zog der 38-Jährige weiter, sich im Norden beim Traditionsverein... Mehr lesen
So spielten die Gegner der ÖFB-Klubs vor den EC-Rückspielen
Vor Beginn der hoffentlich doch noch spannenden Europacup-Woche aus österreichischer Sicht, haben wir uns angesehen, was die drei Gegner der ÖFB-Klubs seit dem Hinspiel so getan haben. Sturm-Gegner Ajax Amsterdam tat das, was in modernen Fußballzeiten nach einem anstrengenden Europacup-Spiel mittlerweile bei vielen Klubs üblich ist: Man spielte gleich... Mehr lesen
Die ganz große Show: Diego Maradona als Vorsitzender von Dinamo Brest vorgestellt
Das Leben von Diego Maradona in den letzten Jahren zu beobachten war vor allem eins: traurig. Der Argentinier schlitterte dabei zielsicher von einer Peinlichkeit zur nächsten. Nun versucht sich er als Vorsitzender des weißrussischen Klubs Dinamo Brest. Diego Maradona ist auch weiterhin für Schlagzeilen gut. Während der Weltmeisterschaft fiel... Mehr lesen
Zweiter Bildungsweg: Usain Bolt will Profikicker in Australien werden
Usain Bolt möchte nach dem Ende seiner Leichtathletik-Karriere im letzten Jahr unbedingt in der Welt des Profifußballs durchstarten. Ob ihm das gelingen wird, bleibt fraglich. Jedoch hat er zumindest ein Probetraining bei einem australischen Erstligisten ergattern können. Der ehemalige Sprint-Superstar Usain Bolt bleibt bei der Verfolgung seines Traumes hartnäckig... Mehr lesen
Paolo Guerrero: Eine Rückkehr mit Beigeschmack
Obwohl der peruanische Nationalspieler Paolo Guerrero des Dopings überführt wurde, darf er an der kommenden Weltmeisterschaft teilnehmen. Paolo Guerrero ist die Art Fußballer, die landläufig als ein „enfant terrible“ bezeichnet wird. Also jemand, der auch abseits des Geschehens auf dem Platz gerne für die eine oder andere – zumeist... Mehr lesen
Dalkurd FF – Vom kurdischen Integrationsprojekt zum Erstligisten
Im Schatten des Champions-League-Finales geht die schwedische Ganzjahresmeisterschaft in ihre elfte Runde. Dabei empfängt Meister Malmö mit Dalkurd FF den Tabellenletzten. Ein halbes Jahr nach dem märchenhaften Aufstieg kämpft der einstige Migranten-Verein gegen den Abstieg. Dalkurds Gastspiel im Swedbank Stadion wird zum Duell der Gegensätze. Zwar fehlen 90 Jahre... Mehr lesen
Ein interessanter Sonderfall: Der walisische Vereinsfußball
Die Premier League wird umgangssprachlich gerne auch als die „englische Liga“ bezeichnet. Doch eigentlich sind nur 19 der zwanzig Teilnehmer echte „Engländer“. Mit dem FC Swansea komplettiert ein Vertreter aus Wales das Teilnehmerfeld. Jetzt steht ein großes, richtungsweisendes Wochenende für die keltische Nation im Südwesten der Insel bevor! So... Mehr lesen
Kopenhagen-Fans über Pavlovic: „Er ist wie Torres – bei Chelsea…“
Der FC Kopenhagen verabschiedete seinen Angreifer Andrija Pavlovic nach zwei Jahren in Richtung Hütteldorf. Die Fangemeinde der Dänen trauert dem Stürmer nicht nach, wie man der Facebook Page des FC Kopenhagen entnehmen kann. „Gut für Pavlovic, dass er etwas Neues probiert. Ich glaube nicht, dass er nächste Saison Stammspieler... Mehr lesen
Zwei Monate nach Austria-Aus: Fink soll Grasshoppers retten
Lange wollte Thorsten Fink offenbar nicht spazieren gehen: Knapp zwei Monate nach seinem Aus beim FK Austria Wien, nimmt der 50-jährige Deutsche auf der Trainerbank der Grasshoppers Platz. Für Fink bedeutet das Engagement in Zürich die zweite Station in der Schweiz. Von 2009 bis 2011 war Fink Cheftrainer beim... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (124) – Französisch für Anfänger
Ein kleiner Buchstabe macht oft die Welt aus. Einst erzählte eine Französin mit deutschem Vater der Autorin dieser Zeilen, sie hätte Probleme die Begriffe „Kirche“ und „Kirsche“ auseinanderzuhalten. Die Autorin musste im Gegenzug selbst erfahren, dass zwischen dem französischen „dernier(e)“ (letzte(r)) und „derrière“ (hinten) ein gravierender Unterschied besteht. Günter... Mehr lesen
Panathinaikos: Erster Abstieg der Vereinsgeschichte droht
Der griechische Traditionsverein Panathinaikos Athen steht vor dem ersten Abstieg in der Vereinsgeschichte. Grund sind finanzielle Schwierigkeiten. Nicht das einzige Problem des hellenischen Fußballs. Der griechische Fußball droht langsam aber sicher an einer Vielzahl von Problemen zu ersticken. Ob Schulden, Korruption, Spielmanipulation oder Präsidenten, die mit Heroinhandel in Verbindung... Mehr lesen
Wohl fix: Thomas Tuchel geht zu Paris Saint-Germain
Die sprichwörtlichen Spatzen pfeifen es bereits seit Tagen von den sprichwörtlichen Dächern: Thomas Tuchel wird im Sommer wohl den französisch–katarischen Spitzenklub Paris Saint-Germain übernehmen. Geht das gut? Ein Jahr ist im Fußball eine gefühlte Ewigkeit. Ein Trainer, der über den Zeitraum von 365 Tagen keiner Arbeit nachgeht, hat es... Mehr lesen
Nicklas Bendtner: Der kleine Lord ist erwachsen geworden
Nach turbulentem Karriereverlauf scheint Nicklas Bendtner in Norwegen bei Rosenborg Trondheim endlich angekommen zu sein. Einst zog Nicklas Bendtner aus seiner Heimstadt Kopenhagen aus, um in London die große Fußballwelt zu erobern. Bei Arsenal sah man sein großes Talent und holte ihn in die dortige Jugendabteilung. Dort trat er... Mehr lesen
Nur für Pioniere: Das arme, fußballverrückte Malawi
Viele afrikanische Fußballländer erlebten in den letzten Jahren einen großen Aufschwung. Für eine der größten Sensationen der jüngeren Vergangenheit sorgte etwa die sambische Nationalmannschaft, die 2012 völlig überraschend den Afrika Cup für sich entschied. Ein Nachbarland Sambias ist Malawi – wo der Fußball noch immer in den Kinderschuhen steckt,... Mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic: L.A. wird zlatanisiert
Zlatan Ibrahimovic beendet seine Karriere – na gut, er wechselt in die US-amerikanische MLS. Nun ging es doch schneller als gedacht: Zlatan Ibrahimovic löst seinen eigentlich noch ein halbes Jahr laufenden Vertrag bei Manchester United auf, und wechselt zu Los Angeles Galaxy in die US-amerikanische Profiliga Major League Soccer.... Mehr lesen
Deutschland vs. Spanien: Juego de Posicion und Rondo soweit das Auge reicht
Wenn Deutschland auf Spanien trifft, hat man als neutraler Beobachter im Vorfeld der Partie natürlich bereits die Ohren gespitzt und die Erwartungen dementsprechend in die Höhe geschraubt. Es kommt ja nicht alle Tage vor, dass zwei Weltklasse-Mannschaften aufeinandertreffen, die beide die Spielphilosophie des „Positionsspiels“ praktizieren und gespickt sind mit... Mehr lesen
SympaTHYk: Lennart Thy wird in den Niederlanden zum Helden
Der deutsche Profi Lennart Thy spendete einem Leukämiepatienten sein Blut und wird dafür von den Fans in den Niederlanden gefeiert. Lennart Thy ist 26 Jahre alt. Er absolvierte sechs Spiele für die deutsche U20-Auswahl und erzielte dabei einen Treffer. Der Stürmer konnte sich jedoch in der deutschen Bundesliga nie... Mehr lesen
36,15 km/h – „Peruanischer Bolt“ löst Bale als schnellsten Spieler ab
Bisher galt der Sprint von Gareth Bale gegen Real Madrid aus der vergangenen Saison als schnellster je zweifelsfrei gemessener Sprint eines Fußballers. Jetzt wurde der Waliser vom „peruanischen Bolt“ abgelöst. Der 28-jährige Luis Advincula ist in Europa nur der allergrößten Fußballfeinspitzen ein Begriff. Im Frühjahr 2013 spielte er kurz... Mehr lesen
Twente Enschede – Ein datengetriebener Fußballklub
Momentan steht Twente Enschede in der niederländischen Eredivisie nur auf dem 17. und vorletzten Platz. Die seit elf Spieltagen sieglose Mannschaft kämpft um den Klassenerhalt, drei Punkte trennt sie von Relegationsplatz 16, zum rettenden Ufer sind es sieben Spieltage vor Schluss bereits acht Zähler. Dabei sah die Welt in... Mehr lesen
Neun Ausschlüsse: Brasilianisches Derby abgebrochen
Schiedsrichter Jaílson Macedo de Freitas hatte beim gestrigen Derby zwischen EC Vitoria und EC Bahia in der Schlussphase mehr zu tun, als ihm lieb war.  Da es zu Tumulten kam und in weiterer Folge die Heimmannschaft einen Abbruch provozierte, konnte die Partie nicht zu Ende gespielt werden. Ironischerweise wurde... Mehr lesen
Nach Aus im Europacup: Großer Ausverkauf bei Rijeka
Obwohl Austria-Gegner HNK Rijeka in der letzten Runde der Europa-League-Gruppenphase zu Hause gegen den AC Milan gewann, schieden die Kroaten als Dritter aus. In der Liga steht das Team von Matjaz Kek auf dem vierten Platz – ohne Chance auf den Titel. Jetzt beginnt der große Ausverkauf. Schon vor... Mehr lesen
Fußballklubs und ihre Namen (3) – Rest der Welt
Der Name eines Vereins kann vieles über seine Wurzeln, seine Identität und seine Heimat innerhalb der Gesellschaft aussagen. Zahlreiche Vereine aus aller Welt wählten zusätzlichen zum obligatorischen „FC“ oder „SV“, sowie dem Namen der Stadt einen solchen Namen. Wir sehen uns in mehreren Teilen an, was die Namen bedeuten.... Mehr lesen
Fußballklubs und ihre Namen (2) – Weitere UEFA-Staaten
Der Name eines Vereins kann vieles über seine Wurzeln, seine Identität und seine Heimat innerhalb der Gesellschaft aussagen. Zahlreiche Vereine aus aller Welt wählten zusätzlichen zum obligatorischen „FC“ oder „SV“, sowie dem Namen der Stadt einen solchen Namen. Wir sehen uns in mehreren Teilen an, was die Namen bedeuten.... Mehr lesen
Fußballklubs und ihre Namen (1) – Osteuropa
Der Name eines Vereins kann vieles über seine Wurzeln, seine Identität und seine Heimat innerhalb der Gesellschaft aussagen. Zahlreiche Vereine aus aller Welt wählten zusätzlichen zum obligatorischen „FC“ oder „SV“, sowie dem Namen der Stadt einen solchen Namen. Wir sehen uns in mehreren Teilen an, was die Namen bedeuten.... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalenderjahrligen 2017 – Teil 3
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Kasachstan – Premier League... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalenderjahrligen 2017 – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – Premier Division Cork City... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalenderjahrligen 2017 – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Beinahe wäre... Mehr lesen
Canadis Atromitos übernimmt Tabellenführung in Griechenland
Damir Canadi übernimmt mit seinem Klub Atromitos Athen die Führung in der griechischen Liga. Zwar nicht gerade in Stile eines Feuerwerks, aber mit extremer Effizienz. Nach acht Runden ist Atromitos weiterhin ungeschlagen. Die Elf von Damir Canadi hält bei einem unglaublichen Torverhältnis von 9:3. Vier Siege und vier Remis... Mehr lesen
Ulster Story reloaded – Die Fortsetzung von Nordirlands Erfolgsweg
2016 nahm die nordirische Fußballnationalmannschaft zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder an einem Großereignis teil. In Erinnerung blieben dabei nicht nur die fanatischen Anhänger mit der inoffiziellen EM-Hymne „Will Grigg’s on fire“ oder der sensationelle Gruppensieg in der Qualifikation, sondern auch eine ansprechende Leistung, die den Außenseiter bis... Mehr lesen
Legionärs-Check: Wie sich Maximilian Wöber bei Ajax entwickeln wird
Maximilian Wöber wechselte diesen Sommer zu Ajax Amsterdam. Wir blicken deshalb etwas näher auf seine Chancen, den Charakter seiner neuen Mannschaft und seine Konkurrenten. Vor dem heutigen Spiel gegen ADO Den Haag konnte er einen zehnminütigen in der Eredivisie verbuchen, ein weiteres Mal saß er 90 Minuten auf der... Mehr lesen
„Jimmy“ Hoffer spielt künftig in Violett
Nach dem langen Rapid-Hickhack in der vergangenen Transferzeit hat Erwin Hoffer nun endlich einen neuen Verein gefunden. Der Erz-Rapidler trägt künftig violett – aber natürlich nicht in Österreich. Der KFCO Beerschot, nach fünf Runden Tabellenführer in der zweiten belgischen Liga, stattete Hoffer mit einem Zweijahresvertrag aus. Damit tätigte der... Mehr lesen
Frankreichs Top-Talente: Thomas Lemar
Der in Frankreich geborene Thomas Lemar begann seine Fußballkarriere in einem lokalen Verein in Guadeloupes Hauptstadt Basse-Terre . Mit 14 Jahren entschied er sich zu SM Caen zu wechseln, obwohl er Angebote von AS Saint-Etienne und Olympique Marseille bekam. Dort arbeitete er sich in den Jugendmannschaften hoch, bis er... Mehr lesen
Mbappé-Transfer: Financial Fairplay my ass…
Paris St. Germain verpflichtet nach dem Rekordtransfer von Neymar wohl auch Supertalent Kylian Mbappé– und das für nicht viel weniger Geld. Geschätzte 180 Millionen soll der Transfers des erst 18-jährigen Stürmers kosten. Um nach dem nicht gerade billigen Transfer von Neymar, der sich vielleicht innerhalb eines Jahres tatsächlich amortisieren... Mehr lesen
Spitzenspiel in Frankreich: Monaco demontiert Marseille
Am vierten Spieltag kam es in der französischen Ligue 1 zu einem Spitzenspiel. Der amtierende Meister Monaco empfing Olympique Marseille, deren guter Ligastart zuletzt durch ein 1:1 gegen Angers gedämpft wurde.Die Monegassen waren OM extrem überlegen und so kam es dann zum 6:1 gegen ein extrem defensives Marseille. Die... Mehr lesen
Glatter Sieg über Nantes: Bielsas Start in Lille
  Am ersten Spieltag der Ligue 1 gastierte der von Ranieri übernommene FC Nantes beim OSC Lille, welche ihr erstes Pflichtspiel unter Marcelo Bielsa bestritten. Das 3:0 von Lille war eine überzeugende Leistung und deutete das Potential an, welches in der Mannschaft mit ihren vielen Neuzugängen steckt. Grundformationen Lille... Mehr lesen
Die Probleme von Galatasaray Istanbul
Im Moment läuft es nicht rund mit dem Fußball am Bosporus. Galatasaray Istanbul, der UEFA-Cup-Sieger aus dem Jahre 2000, scheiterte bereits in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League am Außenseiter Östersunds FK aus Schweden. Im letzten Jahr landete die Mannschaft von Trainer Igor Tudor nur auf dem vierten Tabellenplatz... Mehr lesen
Neymars irrer PSG-Wechsel und was Petrolul Ploiesti damit zu tun hat
Nun ist es also wirklich passiert: Der brasilianische Superstar Neymar wechselt für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris St. Germain. Wir beleuchten für euch in zwei Teilen die Fakten und Folgen dieses Transfers. Der 3. August 2017 wird in die Geschichte des Fußballs eingehen... Mehr lesen
Souverän für die WM 2018 qualifiziert: Das ist die iranische Nationalmannschaft
Das größte Weltturnier im internationalen Fußball wirft bereits heute seine Schatten voraus. Als erste Mannschaft hat sich der Iran für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland qualifiziert. Der viermalige WM-Teilnehmer belegt momentan mit sieben Punkten vor Südkorea den ersten Tabellenplatz in der asiatischen Qualifikationsrunde. Die Iraner werden derzeit... Mehr lesen
Samba de Polska
Wie ein polnischer Präsident versuchte, aus seinem Verein Pogon Szczecin eine brasilianische Kolonie zu machen. Etwas Wahres ist an Klischees zumeist dran, doch überzeichnen sie oft die Wirklichkeit. So stimmt es zwar, dass der Rekordweltmeister Brasilien heißt, und viele großartige Fußballer aus dem südamerikanischen Riesenstaat kamen und kommen. Dennoch:... Mehr lesen
Fußball in den USA (4):  Frauensache Fußball
Die Ausnahmestellung von Fußball in den USA wird durch die Rolle der Frauen weiter untermauert. Beim Damenfußball sind die Vereinigten Staaten nämlich absolute Weltklasse. So gewannen die Amerikanerinnen 1991 die erste WM in China und wurden 1996 in ihrer Heimat Olympiasieger. Drei Jahre später siegten die Ami-Frauen bei der... Mehr lesen
Kuriosum Tschechien – Zlins Europacup-Märchen
Tschechiens Cupsieger FC Fastav Zlin darf in der kommenden Saison erstmals in einer europäischen Gruppenphase antreten. Ebenso außergewöhnlich wie die letzte Rückrunde des Vereins aus der75.000-Einwohner-Stadt ist die Tatsache, dass sich die renommierten Teams aus unserem nördlichen Nachbarland im Gegenzug zuerst in der Qualifikation beweisen müssen. Vier übliche Verdächtige... Mehr lesen
Fußball in den USA (3):  Identität, Lebensrealität & Zukunft
Manchester United, der FC Barcelona oder Bayern München sind auch deshalb so erfolgreiche Vereine, weil sie zahlreiche Fans außerhalb ihrer lokalen Standorte gewinnen konnten. In den USA akquirieren bzw. akquirierten Mannschaften wie die Chicago Bulls, die New York Yankees oder die Dallas Cowboys weltweit Zuneigung. Sollten Profiteams an die... Mehr lesen
Fußball in den USA (2): Soccer-Baby-Boom ‘94
Der amerikanische soccer ist nicht nur aus geschichtlicher Hinsicht ein Spezifikum. Jenseits des Ozeans sind auch die ökonomischen Voraussetzungen von Sportvereinen anders: Von Anfang an waren Profiklubs Wirtschaftsunternehmen, die sich dem Staatszugriff entzogen. Die Rahmenbedingungen diktierten nur wenige Zugangsbarrieren. Frank Stronachs Motto „Wer das Gold hat, macht die Regeln“... Mehr lesen
Fußball in den USA (1):  Das fremde Spiel
Fußball ist perfekt. Einfach und elegant. Ein Sport, der ohne komplizierte Regeln und Ausrüstung auskommt. Er kann auf jeder geraden Fläche mit einer Wuchtel und mindestens zwei Leuten gespielt werden. Der Fußball ist Großbritanniens Geschenk an die Welt. In den USA, der führenden Nation dieser Erde, konnte sich dieser... Mehr lesen
So gut wie Giggs – die tragische Geschichte des Adrian Doherty
Der Begriff „Class of 92“ wird im englischen Fußballduktus allgemein als Bezeichnung jenes legendären Jahrgangs von Manchester United benutzt, aus dem Spieler wie Ryan Giggs, Paul Scholes oder David Beckham hervorgingen. Auch der Nordire Adrian Doherty war Teil davon, nur das dessen Name wohl selbst absoluten Fußball-Nerds eher wenig... Mehr lesen
Chaos bei Panathinaikos Athen
Der griechische Traditionsklub befindet sich offensichtlich in großen Schwierigkeiten. Bereist seit Längerem ist bekannt, dass sich der griechische Ligafußball in einer ausgewachsenen Krise befindet. Das liegt nicht nur an der finanziellen Lage des gesamten Landes, sondern auch an Misswirtschaft, Gewalt unter den Fans oder Spielmanipulationen innerhalb der Super League.... Mehr lesen
Schleudersitz: Damir Canadi heuert bei Atromitos Athen an
Damir Canadi hat nur wenige Monate nach seinem Aus beim SK Rapid einen neuen Job als Cheftrainer. Der 47-Jährige übernimmt Atromitos Athen, den Achten der vergangenen Saison in der griechischen Superleague. Das Ziel: Ein Europacupplatz. Nur knappe 2 ½ Monate stand Damir Canadi ohne Verein da. Nach nur 17... Mehr lesen
Fußballprofi Cheikh Tiote verstorben: Ein Nachruf
Tiote brach im Training seines chinesischen Klubs Bejing Enterprises zusammen und verstarb kurz darauf. Der ehemalige Nationalspieler der Elfenbeinküste wurde nur 30 Jahre alt. „Manchmal ist das Leben einfach nicht fair!“, sagte Tiotes Ex-Coach Alan Pardew, als er von dessen Tod erfuhr. Pardew trainierte den Ivorer bei dessen ehemaligen... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Ligue 1 2016/17
Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Blick auf die Anstoßzeitenverteilung in den verschiedenen europäischen Ligen, um Klarheit zu diesem bei vielen Fans umstrittenen Thema zu schaffen. Nachdem das deutsche Ober- und Unterhaus, die Schweiz und Österreich schon betrachtet wurden, folgt nun Frankreich. Der Regelspieltag in der Ligue 1... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassespieler (26) – Nikola Kotkow
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Die bunten Bleus  –  Wie Frankreich seine Nationalspieler rekrutiert
Am Sonntag entscheidet sich wer das französische Präsidentenamt für die kommenden fünf Jahre übernehmen wird: Wird es der intellektuelle Yuppie, das jugendliche Illustrierten-Chéri, Emmanuel Macron, der mit seiner Ex-Lehrerin im Arm zwischen Sozialdemokratie und Wirtschaftsliberalismus hin und hertänzelt oder Marine mit der Reibeisenstimme, die überzeugt ist, dass nur Fremde... Mehr lesen
Vergessene Legenden (8) – Gennadi Krasnizki
Pachtakor Taschkent steht für ein absolutes Novum der sowjetischen Fußballgeschichte: als einziger usbekischer Verein konnte man in die erste sowjetischen Liga aufsteigen, in der man insgesamt 22 Spielzeiten absolvierte. Traurige  Bekanntheit erlangte der Verein vor allem 1979 durch einen Flugzeugabsturz, bei dem die gesamte Mannschaft des Klubs ums Leben... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassespieler (24) – Theo Laseroms
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (70) – Frischer Fisch auf Fischers Tisch
Es gibt sicher tausende Robert Fischers auf dieser Welt und einige von ihnen sind durchaus populär: Da gibt es den Schachweltmeister Robert „Bobby“ Fischer oder den Schweizer Schriftsteller Robert A. Fischer. In Österreich wurde ein Robert Fischer geboren, der sich später im Ausland oft „Bob“ nannte. Fischer spielte Fußball... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Schweizer Super League 2016/17
Bereits am 10. März hat die Swiss Football League die noch ausstehenden Runden 28 bis 36 zeitgenau angesetzt und damit so früh wie keine andere Liga in Europa. Dies erfreut die Fans sicherlich, erleichtert es doch die Planung sehr. Im aktuellen Muster kamen die Anstoßzeiten das letzte Mal zur... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassespieler (23) – Hacène Lalmas
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassespieler (22) – Marinho Chagas
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Sie kennen nur zwei Menschen: Den Hasil und die Königin
Sie reden über Skifahren, Germknödel, Kaiserspritzer, obwohl sie aus zwei verschiedenen Welten kommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Er, das Arbeiterkind, das in Rotterdam selbst zu arbeiten gelernt hat, sie, die Aristokratin, die einem ganzen Volk dienen muss. Der sechsundzwanzigjährige Österreicher ist so schüchtern und zurückhaltend, dass die ältere... Mehr lesen
Fußball in Korea: Zwischen Kirschblüten und Wolkenkratzern
Richard Windbichler bestreitet Anfang 2017 mit seinem Wechsel zu Ulsan Hyundai neu Wege. Ulsan liegt im Südosten der Halbinsel, die etwa so groß ist wie Österreich, aber auf der mehr als fünfmal (!) so viele Menschen leben. Gemeint ist Südkorea. Die Sprachbarriere ist sicher die schwierigste Hürde bei der... Mehr lesen
Analyse: Tabellenführer Monaco bezwingt Bordeaux
Am 29. Spieltag der Ligue 1 stand Spitzenreiter AS Monaco dem Tabellenfünften aus Bordeaux gegenüber. Das Spiel war für die Monegassen die Generalprobe für das anstehende Champions-League-Achtelfinalrückspiel gegen Manchester City, zudem wollte man in der heimischen Liga als Tabellenführer vorlegen, um den Abstand auf PSG zu vergrößern. Für die... Mehr lesen
Die USA und China starten in die neue Saison: Die Eckdaten im Überblick
Heute bzw. in der kommenden Nacht starten zwei Ligen aus riesigen Ländern in ihre neue Saison. Beiden ist gemeinsam, dass Fußball nicht die Sportart ist, die im Fokus steht. Dies ist Tischtennis bzw. American Football. Gleichwohl erlebte das in Europa populärste Spiel sowohl in China als auch in den... Mehr lesen
Out of the Ashes – Wie Fußballmannschaften nach Tragödien zurückkehrten
Rund zwei Monate nach dem tragischen Fußballabsturz der Mannschaft von Chapecoense bestritt der Verein seine ersten Spiele nach dem verheerenden Flugzeugabsturz. So unerklärlich und tragisch Schicksalsschläge auch sein mögen – Beispiele aus der Vergangenheit haben bewiesen, dass die Hoffnung auf bessere Zeiten auch nach den größten Unglücken weiterlebt. Chapecoense... Mehr lesen
Vergessene Legenden (1): Victor Lemberechts
Obwohl er in den 1940er-Jahren als einer der besten Rechtsaußen Europas galt und sogar für die Kontinentalmannschaft stürmte, ist Victor Lemberechts heute außerhalb seines Heimatlandes Belgien wohl nur den wenigsten Fußballfans ein Begriff. Dieser Artikel soll an einen herausragenden Fußballer erinnern, der wohl auch heute noch einen Stammplatz in... Mehr lesen
Memphis Depays Wechsel zu Olympique Lyon: Ein Schritt zurück als große Chance?
Manchester United und Olympique Lyon sind sich einig: der niederländische Jungstar Memphis Depay wechselt für 18,5 Millionen Euro von England zu seinem neuen Arbeitgeber. Um auf Nummer sicher zu gehen bestand der Premier-League-Verein allerdings auf eine Rückkaufsoption. Im Sommer 2015 wechselte der Linksaußen für 34 Mio € von PSV... Mehr lesen
Die 25 roten Karten des Felipe Baloy
Vergesst Vinnie Jones, Marco Materazzi, Juan Antonio Goicoechea oder Eric Cantona. Die ganzen harten Hunde des internationalen Fußballgeschäfts sind – zumindest statistisch betrachtet – nichts gegen den Panamaer Felipe Baloy. In Europa ist der 92-fache Teamspieler Panamas ein Unbekannter, denn der mittlerweile 35-Jährige kickte nie in Übersee. Seine Karriere... Mehr lesen
Kaderanalyse: Africa Cup of Nations 2017
Heute um 17:00 Uhr beginnt die 31. Auflage der Afrikameisterschaft mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber Gabun und Guinea-Bissau, welches sich zum ersten Mal überhaupt qualifizieren konnte. Am 5. Februar steht dann der neue Gewinner fest. Dieses Mal bietet sich neben dem Kontinentaltitel der besondere Anreiz, beim Confederations Cup... Mehr lesen
Vier Titel: Das unglaublich erfolgreiche Jahr 2016 von Pepe
Képler Laveran Lima Ferreira, besser bekannt als Pepe ist ein portugiesischer Fußballspieler, der bei Real Madrid unter Vertrag steht und für die portugiesische Nationalmannschaft aktiv ist. 2016 war für den 33-Jährigen das mit Abstand erfolgreichste Jahr seiner Karriere. Ein kurzer chronologischer Überblick seiner Erfolge. Verursachter Elfmeter im neuen Jahr Sonntag, 03.01.2016. Das erste Spiel im Jahr... Mehr lesen
Komplett verrückt: Irres Finale in der mexikanischen Liga
Das Finalspiel der Liga MX werden die Fans wohl auch in einigen Jahrzehnten noch in Erinnerung behalten. Nachdem das Rückspiel, so wie das Hinspiel mit 1:1 endete musste nach einer äußerst turbulenten Verlängerung der Sieger per Elfmeterschießen ermittelt werden. Die UANL Tigres setzten sich in diesem gegen den Club... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2016 (1)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Nichts Neues... Mehr lesen
Die Transferbilanz von Rapids neuem Sportchef Fredy Bickel
Anlässlich der Bestellung von Fredy Bickel zum Geschäftsführer Sport des SK Rapid haben wir uns die Young Boys Bern Transfers des Schweizer Top-Mannes angesehen und in Kategorien zusammengefasst. Bickel war von Jänner 2013 bis September 2016 Sportlicher Leiter von „YB“. Auffällig sind seine teils äußerst mutigen Transfers: Top-Transfers –... Mehr lesen