Kommentar: Wer verantwortet die jetzige Situation bei der Wiener Austria?
Nach der 0:1-Niederlage in Altach und dem Absturz auf den siebten Tabellenrang werden die Rufe nach einer vorzeitigen Entlassung von Austria-Trainer Fink zuletzt wieder lauter und die Stimmen mehren sich, die mit der Arbeit des Deutschen unzufrieden sind und sich eine Veränderung wünschen. Dass das historisch gesehen nicht immer... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: tipico Bundesliga – 19.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Was machte denn der Strebinger da vorne?
Neben einem halben Dutzend vergebener Sitzer und einiger weiterer Angriffe, die der SK Rapid nur knapp nicht in Treffer ummünzen konnte, kam es auch in der Nachspielzeit in Wien-Hütteldorf zu einer mehr als kuriosen Situation. Rapid hatte vor etwa fünf Minuten den 0:2-Rückstand gegen Mattersburg in ein 2:2 verwandelt... Mehr lesen
Warum die Gugl kein Fußballstadion ist
Nachdem wir uns am Samstag schon intensiv mit einem möglichen Stadionneubau-Projekt in Linz beschäftigten, möchten wir uns heute dem Status quo widmen. Genauer gesagt um das bestehende Stadion: Die Gugl am Linzer Froschberg. Was macht Bundesliga-Fußball in der mehr als 13.000 Sitzplätze fassenden Arena so verdrießlich? Wir möchten hier... Mehr lesen
Honsak und Lienhart beste Spieler beim 1:0 gegen die Austria
  Im Spiel der 19. Runde der österreichischen Bundesliga feierte der SCR Altach einen 1:0 Heimerfolg über Austria Wien. Im Folgenden sollen die Spieler der beiden Teams genauer unter die Lupe genommen werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt SCR Altach... Mehr lesen
Potzmann mit Premierentor: Sturm jubelt bei Fodas letztem Heimspiel
Beim letzten Heimspiel der Grazer unter Franco Foda, der von allen Seiten herzlich verabschiedet wurde, konnten die heimischen Kicker einen knappen 3:2-Sieg einfahren, wobei alle Treffer in der ersten Halbzeit fielen. In einem munteren Spiel, indem sich Abwehrfehler auf beiden Seiten einschlichen und somit viele Torchancen ermöglicht wurden, setzte... Mehr lesen
Kommentar: Gesundstreicheln oder eine Strafraumkobra suchen?
Es war schon ein ziemlich grauenvoller Anblick. Rapid muss zur Pause gegen Mattersburg locker mit 2:0 führen, spielt teilweise an den Halbpositionen, den Flügeln und auch in der engen Mitte wie aus einem Guss und mutet dann im gegnerischen Fünfer an, wie die Holzgeschnitzten aus der englischen Sunday League.... Mehr lesen
Austria-Fans nach 0:1 gegen Altach: „Die Bilanz eines Absteigers“
Nachdem die Wiener Austria in der Europa League gegen AEK Athen nicht über ein 0:0-Unentschieden hinauskam, wurde nun auch das Auswärtsspiel gegen den SCR Altach verloren. Wir hören uns an was die Fans zur 0:1-Niederlage sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board. Ezio: „Einfach nur krank was... Mehr lesen
Rapid-Fans nach 2:2 gegen Mattersburg: „Relativ unfassbar“
Der SK Rapid kam im Heimspiel gegen den SV Mattersburg nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Die Gastgeber dominierten fast das gesamte Spiel und kamen auch zu zahlreichen Torchancen, dennoch gingen die Gäste mit 2:0 in Führung. Dem SK Rapid gelang zwar der verdiente Ausgleich, für einen Sieg sollte es... Mehr lesen
Faktencheck zur 19. Bundesliga-Runde
Die 19. Runde der tipico Bundesliga steht an – wir haben wie immer den Faktencheck zur Runde! SK Rapid Wien – SV Mattersburg Samstag, 16:00 Uhr, Allianz Stadion, Schiedsrichter: Sebastian Gishamer Rapid ist mittlerweile so etwas wie der Best of the Rest in der Bundesliga. Während Sturm und Salzburg... Mehr lesen
Warum Linz ein Stadion braucht, aber wohl so schnell keines bekommen wird
In Linz herrscht wieder eine Fußballeuphorie. Der LASK begeistert die Massen und füllt regelmäßig die TGW-Arena. Von den neun Heimspielen im Herbst waren acht ausverkauft. Am Samstag werden wieder Hundertschaften im schwarz-weißen Outfit Richtung Pasching pilgern. Dies werden sie auch noch bis 2022 so tun, bis dahin läuft nämlich... Mehr lesen
Bundesliga-Spielplan: Der Horror-Termin ist endlich Geschichte
13.400 Zuschauer im Allianz Stadion, 6.500 in der Merkur Arena und 3.900 in der Red Bull Arena – man lehnt sich mit der Behauptung, dass Rapid, Sturm und Salzburg in der 17. Bundesligarunde ihr Saisonminus in puncto Besucherzahlen aufgestellt haben, nicht allzu weit aus dem Fenster. Der Grund dafür... Mehr lesen