Rapid-Fans nach Finalniederlage: „Viel kann man der Mannschaft nicht vorwerfen“
Der SK Rapid verlor das Cup-Finale gegen RB Salzburg mit 0:2 und verpasste damit nicht nur einen heißersehnten Titel, sondern auch einen Fix-Platz in der EL-Gruppenphase. Nachdem wir die Partie bereits ausführlich analysierten, wollen wir uns nun ansehen was die Fans zu dem Spiel sagen. sulza: „Viel kann man... Mehr lesen
Analyse: Salzburg krönt sich zum Cupsieger
Am Tag der Arbeit und gleichzeitigem Feiertag in Österreich, hatten die zwei Mannschaften von Red Bull Salzburg und Rapid Wien viel Arbeit und eine große Herausforderung vor sich, denn es stand das österreichische Cupfinale in Klagenfurt an. Nachdem Salzburg die Gelegenheit verpasste, am vergangenen Wochenende frühzeitig Meister zu werden,... Mehr lesen
Salzburg-Fans vor Cupfinale: „Brauchen wieder mehr Leidenschaft!“
Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid steht vor der Türe! Wir haben die Meinungen der Salzburg-Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum vor der Chance auf den sechsten Cup-Triumph der Bullen eingeholt. Hubinger: „Puh, vor ein paar Wochen wäre ich mit einem sehr... Mehr lesen
Rapid-Fans vor dem Cupfinale: „Kratzen, beißen, kämpfen!“
Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid steht vor der Türe! Wir haben die Meinungen der Rapid-Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum vor dem für die Hütteldorfer wichtigsten Spiel des Jahres zusammengefasst. sulza: „Meine Gefühlslage hat sich trotz der Niederlage gegen Hartberg nicht... Mehr lesen
Was spricht für Salzburg, was für Rapid?
Der ÖFB-Cup feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit einem Finale in Klagenfurt. Red Bull Salzburg geht als Favorit ins Duell mit dem SK Rapid, der seinen ersten Cup-Titel seit 24 Jahren einfahren möchte. Beide Teams gehen mit gewissen Vorteilen ins Duell um den Pokal. + Individuelle und mannschaftliche Qualität Auch... Mehr lesen
Kommentar: Grün-Weiß als perfekter Cup-Sündenbock
Das Cup-Finale wurde spontan verschoben und findet jetzt doch in Klagenfurt statt. Alle Beteiligten waren sich am Ende einig, dass ein Cupfinale zwischen Rapid und Salzburg in der Generali-Arena in Wien-Favoriten mehr Nachteile als Vorteile in sich birgt. Irritierend sind jedoch einige öffentliche Reaktionen und Teile der Berichterstattung. Wenn... Mehr lesen
10 Gründe, warum das Cupfinale nicht in Favoriten ausgetragen werden darf
Anmerkung: Während wir diesen Artikel verfassten und die Gründe aufzählten, weshalb das Cup-Finale verlegt werden sollte, wurde tatsächlich die Entscheidung gefällt, dass das Spiel nicht in Favoriten stattfindet. Nachfolgend findet ihr die Gründe, die für eine Verlegung sprachen. Das Cup-Finale am Tag der Arbeit in Wien-Favoriten wirft seinen Schatten... Mehr lesen
Analyse: Rapid kämpft sich am Zahnfleisch ins Cupfinale
Nach einem dramatischen Spiel inklusive Elfmeterschießen zieht der SK Rapid ins Cup-Finale ein. Wie den Hütteldorfern das gelang, wissen sie wohl selbst noch nicht. Sehr unterschiedliche Spielphasen machten den Einzug ins Endspiel gegen Salzburg möglich. LASK-Trainer Oliver Glasner schickte seine Mannschaft im typischen 3-4-3-System aufs Feld und hatte auch... Mehr lesen
LASK-Fans: „Fußball kann so hässlich sein“
Der LASK schied nach einer starken Leistung gegen den SK Rapid im Elfmeterschießen aus dem Cup aus. Insbesondere in der ersten Halbzeit war die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner drückend überlegen und hätte die Partie schon in den ersten 45 Minuten entscheiden müssen. Nachdem wir uns bereits ansahen was... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Mit viel Glück und Kampfgeist ins Cup-Finale“
Der SK Rapid steht nach einem doch überraschenden Sieg gegen den LASK im Cup-Finale, wo mit RB Salzburg ein weiterer großer Brocken auf die Grün-Weißen wartet. Die Hütteldorfer sahen in der ersten Halbzeit gegen die Oberösterreicher kein Land und konnten sich glücklich schätzen, dass sie nur mit einem 0:1-Rückstand... Mehr lesen
G’schichterln ums runde Leder (21) – Erfolgreiche Spätzünder (2/4)
In diese Episode unserer G’schichterl-Serie wollen wir euch in vier Teilen erfolgreiche Fußballer vorstellen, die es über Umwege ins Profigeschäft geschafft haben. Obwohl es klar ist, dass nicht nur Akademieabsolventen in den Ligen dieser Welt kicken, gibt es nur wenige, die es im reiferen Alter doch noch in den... Mehr lesen
Analyse: Hungrige Rapidler zerlegen Hartberg
Dem SK Rapid gelang mit dem 5:2-Erfolg über den TSV Hartberg im Cup-Viertelfinale die Revanche für die peinliche 0:3-Niederlage im Herbst und zugleich ein wichtiger Befreiungsschlag vor dem Rückspiel gegen Inter Mailand am Donnerstag im San Siro. 5:2 ist bisher das Lieblingsergebnis der Hütteldorfer im Jahr 2019. Gegen Odense... Mehr lesen
Austria-Fans nach Cup-Aus: „Eine weitere Saison ohne Titel“
Die Wiener Austria verlor unerwartet das Cup-Viertelfinale gegen den GAK und hat somit keine Chance mehr auf das Finale im eigenen Stadion. Nach einer überlegenen ersten Halbzeit kassierte man im zweiten Durchgang zunächst den Ausgleich und musste danach zwei rote Karten wegstecken. Vier Minuten vor Schluss schossen die Grazer... Mehr lesen
Rapid-Fans nach 5:2-Sieg gegen Hartberg: „Darauf kann man aufbauen“
Der SK Rapid gewann die Partie im Cup-Viertelfinale gegen Hartberg mit 5:2 und trifft nun im Halbfinale auswärts auf den LASK. Wir sehen uns an was die Fans zu der Partie sagen. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board. LaDainian: „Ich kann mich ehrlich nicht mehr erinnern wann... Mehr lesen
Mit anderen Impulsen als gegen Inter: Aufstieg für Rapid Pflicht!
Für Rapid ist es eine schwierige Woche, in der unterschiedliche Impulse nötig sind bzw. bereits nötig gewesen wären. Drei Tage nach dem 0:1 gegen Inter Mailand geht es heute im Cup-Viertelfinale zu Hause gegen Hartberg. Ein Cup-K.O. ist strengstens verboten. Die Meinungen nach der Niederlage gegen den Tabellendritten der... Mehr lesen
Analyse: Der GAK blamiert die Wiener Austria
Endlich rollt das runde Leder wieder durch die heimischen Stadien und erwachte der österreichische Fußball aus dem Winterschlaf. Nach knapp zwei Monaten Winterpause starteten die Vereine, die sich für das Cup-Viertelfinale qualifizierten, in die Saison und wollten gleich den nächsten Schritt in Richtung Finale gehen. Den Anfang machte dabei... Mehr lesen
Rapid-Fans vor Cup: „Das wichtigste Spiel in diesem Monat!“
Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel gegen Inter Mailand steht für viele Rapid-Fans eine Partie auf dem Programm, die mindestens ebenso wichtig ist wie das Duell gegen den Serie-A-Verein. Der österreichische Cup ist nämlich die einzige reelle Chance für die Hütteldorfer in dieser doch eher verkorksten Saison einen Titel zu... Mehr lesen
Paul Scharner is back!
Ein Paul Scharner spielt wieder Fußball. Der 40-fache Nationalspieler und zugleich wohl umstrittenste Kicker des Landes schnürt künftig in der 2.Landesliga NÖ West die Schuhe. Sucht man auf transfermarkt.at nach Paul Scharner, so fällt einem sofort der Zusatz in der Spielerinfo auf: „Vom Präsidium des Österreichischen Fußballbundes am 17.... Mehr lesen
Ortmann-Erfolgstrainer Kohn: „In Trainerkurse kommen nicht automatisch die Besten“
Daniel Kohn war Torhüter, ist Trainer, lebt in Wiener Neustadt, ist erst 35 Jahre alt und stieg in den letzten beiden Jahren zweimal mit dem SC Ortmann auf. Aus der Gebietsliga gelang der Durchmarsch in die niederösterreichische Landesliga, wo Ortmann zur Winterpause auf einem gesicherten Mittelfeldplatz steht. Kohn ist... Mehr lesen
Was wurde eigentlich aus Pasching?
Vor knapp zwei Wochen, Posthof Linz, mittlerer Saal. Der Nino aus Wien spielt sein Konzert und nach der sentimentalen Hymne auf mehrere Bereiche des österreichischen Fußballs generell, aber seinem Herzensklub im Besondern wird über den lokalen, städtischen Kick geplaudert. Fußballinteressiert wie er nun mal ist, fragte er sich und... Mehr lesen
15. Runde der 2. Liga: Wattens krönt sich zum Herbstmeister
Wie jede Woche präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 15. Runde am Programm. Zum Abschluss der Hinrunde wurden am Freitag und am Samstag je drei Partien angepfiffen. Am Sonntag wurden die restlichen zwei Partien ausgetragen. Mit dieser Runde verabschiedet sich der... Mehr lesen
Was sich die Fans von der Ordentliche Hauptversammlung des SK Rapid erwarten
Am 26. November findet die Ordentliche Hauptversammlung des SK Rapid statt. Präsident Michael Krammer, Christoph Peschek und Fredy Bickel werden in diesem Rahmen Auskunft über den aktuellen Stand der Dinge geben und mit den Fans sicherlich die eine oder andere angeregte Diskussion führen. Wir wollen uns ansehen welche Themen... Mehr lesen
Update zur UEFA-Fünfjahreswertung: Platz 11! Österreich überholt die Niederlande
Der vierte Europacup-Spieltag verläuft für Österreich ausgesprochen erfolgreich. Während die Konkurrenz mehrheitlich strauchelt, feiern Salzburg und Rapid Wien Erfolgserlebnisse. Der Lohn ist der wichtige elfte Platz in der UEFA-Fünfjahreswertung. Abseits.at liefert das aktuelle Update. 11. Österreich – 28,850 Salzburg gewann auch das vierte Europa-League-Spiel und fertigte ein völlig überfordertes... Mehr lesen
13. Runde der 2. Liga: Ein „Nullnummern-Samstag“ und souveräne Wattener
Wie jede Woche präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 13. Runde am Programm. Am Freitag und am Sonntag stiegen je zwei Partien, zum Hauptspieltag mutierte der Samstag mit vier Spielen. WSG Wattens baut Tabellenführung aus Am Freitag bekamen es die Wattener... Mehr lesen
G’schichterln ums runde Leder (2) – Die Physik des Freistoßes
Ferdinand Weinwurms Geschichte ist ungewöhnlich. Nicht etwa, weil der Fußballer denselben Nachnamen wie der berüchtigte Opernmörder trägt, sondern weil sich der Quereinsteiger dank eines Juxkicks für höhere Fußballweihen vorstellig machte. Der gebürtige Weinviertler spielte als Kind bei seinem Heimatverein Obritz im Pulkautal. Als 19-jähriger wechselte er zum SC Retz.... Mehr lesen
Analyse: Glanzlose Austria schlägt FAC
Im Achtelfinale des Uniqa ÖFB-Cups kam es zu einem „kleinen“ Wiener Derby im Horr-Stadion, denn der FAC aus dem 21. Wiener Gemeindebezirk gastierte in Favoriten bei der Wiener Austria. Die Austria ging dabei mit einer schwächelnden Offensive in das Spiel, die mit Ladehemmungen zu kämpfen hatte und sich gegen... Mehr lesen
Gruppentaktisch verbessert und konkreter im Passspiel: Rapid siegt beim WAC
Vor dem Cup-Achtelfinale beim Wolfsberger AC erklärte Rapids Sportchef Fredy Bickel im großen Fan-Interview mit abseits.at, dass die Mannschaft viel mehr im Kollektiv lösen muss. Beim 3:0-Sieg im Lavanttal bekam der Zuschauer eine Ahnung, was Bickel damit gemeint haben könnte. Es war erst Rapids zweiter Sieg in Wolfsberg. Und... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Das war unerwartet souverän“
Der SK Rapid gewann das Cup-Spiel gegen den WAC überraschend klar mit 3:0 und steht damit im Cup-Viertelfinale. Wir schauen uns an was die Rapid-Fans zu diesem Sieg sagen! Alle Meinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board. sulza: „Endlich wieder einmal eine Leistung, mit der ich sehr zufrieden bin.... Mehr lesen
2.Liga: Blau-Weiß Linz verzichtet auf Bundesliga-Lizenzantrag
Wie nach jeder Runde präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 12. Runde am Programm. Am Freitag stiegen fünf Partien, während am Samstag zwei Spiele über die Bühne gingen. Den krönenden Abschluss gab es am Sonntag mit dem Spitzenspiel SV Ried vs.... Mehr lesen
11.Runde der 2. Liga: Wattens baut Tabellenführung aus, Steyr kann doch noch siegen!
Wie nach jeder Runde präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 11. Runde am Programm. Am Freitag stiegen sechs Partien, während am Samstag und am Sonntag jeweils ein Spiel ausgetragen wurde. Wattens bleibt souverän und schlägt aus den Parallelpartien Profit Vor dem... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (150) – Ernst sein ist alles – Teil X
Die Anekdote zum Sonntag-Serie endet und wem könnte die letzte Geschichte gewidmet sein? Natürlich dem einzig wahren Ernst Happel. Seit die Autorin dieser Zeilen erfahren hat, dass sie mit Happel die Leidenschaft für den genialen Johann Nestroy teilt, ist der Ausnahmespieler und -trainer in ihrer Achtung noch um ein... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (149) – Code: Unbekannt
Kennen Sie Hans Kaulich? Hans Kaulich nicht zu verwechseln mit Hans Kudlich, dem Bauernbefreier oder Hans Kudlich, dem deutschen Jurist. Kaulich war einer der kürzesten ÖFB-Teamchefs. Seine Mini-Laufbahn umfasst genau ein Spiel, nämlich die 2:3-Niederlage des Nationalteams gegen die Tschechoslowakei. Er selbst begann nach dem Ersten Weltkrieg bei der... Mehr lesen
10. Runde der 2. Liga: Überraschung im Stadtderby und ein Dreikampf um Platz 2
Von 5.-7. Oktober ging der zehnte Spieltag der Österreichischen 2. Liga über die Bühne. Am Freitag konnten gleich sieben Spiele parallel bewundert werden, während am Sonntag der Schlusspunkt gesetzt wurde – der Samstag war spielfrei. Neben einem spektakulären Stahlstadt-Derby war auch die Austria Lustenau wieder einmal am trefferreichsten Spiel... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (148) – Auf ein Bier mit Trifon
Harte Schale, weicher Kern: Auf wen, wenn nicht auf Trifon Ivanov könnte dieses Sprichwort besser zutreffen? Auf dem Platz war er ein Raubein und auch abseits jemand, der Geschwindigkeit– ob Jetski oder Ferrari – liebte. Gleichzeitig bevorzugte der gebürtige Bulgare privat ein ruhiges Leben ohne große Exzesse. Der damalige... Mehr lesen
9. Runde der 2. Liga: Topspiel, Aufschwung in Ried, Remis im Tiroler Derby
Gemeinsam mit Euch schauen wir rückblickend auf die wichtigsten Ereignisse des 9. Spieltages in Österreichs zweithöchster Spielklasse. Wer kann seinen Erfolgslauf prolongieren? Wer schießt sich aus der Krise oder wer gelangt stattdessen in den Abstiegs-Sumpf? Topspiel der Runde: Blau-Weiß Linz – FC Liefering Am Freitag stieg um 19:10 zur... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (147) – Storys von Šťastný (II)
Der drittlängstdienenste ÖFB-Teamchef war leicht zu erheitern. Besonders nackte Hintern lösten bei Šťastný Lachkrämpfe aus. Das wusste August Starek. Der „schwarze Gustl“ hatte eigentlich Probleme mit Autoritäten, mit dem gebürtigen Pressburger kam der Simmeringer jedoch bestens zurecht. Einmal saßen Starek, „Buffi“ Ettmayer und Gerhard Sturmberger gemeinsam im Taxi. Direkt... Mehr lesen
Analyse: Austria wirft den Cupsieger aus dem Bewerb
Zur zweiten Runde des österreichischen Pokals bescherte die Losfee zu einem sehr frühen Zeitpunkt bereits einen absoluten Kracher. Pokalsieger Sturm Graz gastierte in Wien-Favoriten bei der Austria und so trafen frühzeitig zwei Mitfavoriten auf den Cupsieg aufeinander. Dabei waren beide Mannschaften zuletzt mit Negativerlebnissen konfrontiert worden, da die Austria... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Cup-Aufstieg: „Wieder einmal grün-weiße Schonkost“
Der SK Rapid musste in der Cup-Partie gegen den SV Mattersburg bis ins Elfmeterschießen, wo man dann schlussendlich als glücklichere Mannschaft aufstieg. Die Burgenländer hatten nach einem verschossenen Murg-Elfer schon den Matchball am Fuß, scheiterten aber an der Latte. Wir sehen uns an was die Rapid-Fans nach dem Krimi... Mehr lesen
Kommentare vor der Cup-Partie zwischen Austria und Sturm
Die Wiener Austria empfängt heute im Rahmen des österreichischen Cups den SK Sturm. Für beide Mannschaften ging die Generalprobe in die Hose, denn während die Wiener Austria das Heimspiel gegen den LASK verlor musste sich auch der SK Sturm gegen Mattersburg geschlagen geben. Wir sehen uns an was die... Mehr lesen
Rapid-Fans vor Cup-Partie gegen Mattersburg: „Schicksalspartie für Djuricin“
Der SK Rapid trifft heute im Rahmen des österreichischen Pokals auf den SV Mattersburg. Nachdem es in der Meisterschaft in der aktuellen Saison nicht gut ist der Cup für viele Fans eine große Hoffnung auf den ersten Titel seit rund 10 Jahren. Wir sehen uns an was sich die... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (146) – Storys von Šťastný (I)
Eigentlich hätte man mit Teamchef-Šťastný-Anekdoten gute zehn Stück dieser Serie füllen können. Einzig in Teil 16 und 59 trieb der schrullige Slowake allerdings sein Unwesen. Jetzt – wo die Anekdote zum Sonntag langsam ausläuft – soll noch einmal ein Pointenfeuerwerk à la Poldi gezündet werden. Aber, Achtung: Es darf... Mehr lesen
Duell der Ried-Jäger und Kellertreffen im Waldviertel
Wir blicken auf die Begegnungen des 7. Spieltages der österreichischen 2. Liga! Am Freitag gehen gleich sechs Partien über die Bühne, während am Samstag und am Sonntag jeweils nur ein Match angepfiffen wird. In dieser Runde wird sich auch zeigen, bei welchen Vereinen während der Länderspielpause besonders gut gearbeitet... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (144) – Hilfe! Rückspiel in Gefahr!
Der legendäre Hugo Meisl initiierte mit dem Mitropacup einen länderübergreifenden Fußballwettbewerb und somit einen Vorläufer der Champions League. Erstmals ausgetragen wurde der Pokalwettkampf im August 1927 mit Teilnehmern aus Österreich, Ungarn, Jugoslawien und der Tschechoslowakei. Vereine aus Italien, der Schweiz und Rumänien kamen später dazu. 1927 gewann Sparta Prag... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (143) – Franz, der Baumeister
Ernst Weber hatte als aktiver Fußballer keine große Karriere hinter sich. Menschlich und fachlich war der Trainer Weber jedoch top und kam über die Admira, Eisenstadt, den Kremser SC, Lask, Vorwärts Steyr, die Wiener Austria und Braunau als Coach in Österreichs U-Nationalmannschaften. Weber trainierte sowohl Österreichs beste Juniorendamen als... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (142) – Deppater!
„Bitte, sagen Sie doch nicht immer „Herr Sohn“ zu meinem Buam! Das ist doch ein Trottl!“, befand Edmund „Mundl“ Sackbauer treffend. Trottl, Depp, Deppater, Nudlaug sind Begriffe, bei deren Gebrauch der „echte Wiener“ Mitte der 70er Rest-Österreich den Spiegel vorhielt. Die Sackbauers wurden zum Klischeebild der Wiener Bevölkerung. Natürlich... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (141) – Ernst sein ist alles – Teil IX
Peter Pacult hat sich einmal darüber beklagt, dass er als Trainer immer in die „Happel-Schule“ hineingedrückt werde. Fakt ist, dass der Spieler Pacult den „Alten“ als Trainer bei Innsbruck kennen und lieben gelernt hatte. Der ehemalige Weltklasseverteidiger imponierte dem Floridsdorfer Stürmer. „Der war ganz anders, als er dargestellt wurde.... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (140) – Bei Anruf: Nestflucht!
Wie Karl Geyer zu seinem Spitznamen „Vogerl“ kam, wurde in dieser Serie schon erzählt. Geyer war – per autofaschistischer Selbstverordnung – „Eisenbahnerprofi“, nicht nur weil er hauptberuflich bei der ÖBB arbeitete, sondern weil er auch kein Flugzeug bestieg. Der Ur-Austrianer kam (kurioserweise) im Gründungsjahr des grün-weißen Stadtrivalen zur Welt.... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (139) – So ein Ungustl, der Herr Starek!
Bereits mehrmals standen Gustl Starek und seine Häferlnatur im Fokus dieser Anekdotenserie. Ob der Stürmer kurz seine Hosen lüftete oder so ballverliebt war, dass er selbst als halber Sportinvalide nicht von der Kugel lassen konnte – Starek war einer, den man nicht so schnell vergisst. Der Simmeringer kickte gut und war eine... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (138) – Der Tritt des Schiedsrichters
Alfred Gager galt einst als Megatalent. Der 1942 Geborene sollte bei der Wiener Austria niemanden anderen als den berühmten Spielmacher Ernst „Ossi“ Ocwirk ersetzen. Doch – obwohl er sechs Jahre bei den Veilchen kickte – wurde der Mittelfeldspieler nicht wirklich zu einer Legende des Wiener Traditionsvereins. Im August 1955... Mehr lesen
Rapid-Fans zum Hofmann-Abschied: „Ein perfekter Abend!“
Am vergangenen Sonntag war es nun endgültig soweit: Der letzte Vorhang hinter Rapid-Ikone Steffen Hofmann ist gefallen. Ein nahezu ausverkauftes Weststadion erlebte die Verabschiedung des Ehrenkapitäns. Nach dem Spiel haben wir die Kommentare der Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingefangen. Billie: „Einen wie ihn wird... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (137) – Schnipp-Schnapp: Haare ab!
Ein Fußballklub ist kein Kirchenchor. Die Sitten sind rauer, weil Männersport und so. Trotzdem gibt es immer wieder emanzipierte Herren, die so manche Unart anprangern. Nicht jeder fühlt sich wohl, wenn immer auf einem herumgehackt werden muss. Gewisse Vorkommnisse sind sogar strafrechtlich belangbar. Diese Geschichte spielt zu Beginn der... Mehr lesen
Fanmeinungen zum ersten „Sommerkick“ des SK Sturm Graz
Der amtierende Cup-Sieger Sturm Graz ist auch in den neuen Cup-Bewerb gut gestartet. Gegen den ASV Siegendorf gab es im Parndorfer Heidebodenstadion einen ungefährdeten 2:0-Sieg. Wir haben die Meinungen der Sturm-Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengetragen. Zunächst wurde der neue Einserstürmer der Grazer, Philipp Hosiner,... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Cup-Erfolg in Kufstein: „Macht Lust auf mehr“
Rapid hatte gestern Abend in Kufstein keine Mühe. Die erste Cup-Hürde wurde mit einem klaren 5:0-Sieg genommen, der auch noch deutlicher hätte ausfallen können. Wir haben uns die Fanmeinungen der Rapid-Anhänger aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, zum ersten Pflichtspielauftritt der neuen Mannschaft angesehen. valderama: „Teufelchen: bist... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (136) – Das letzte Wunder
Der 7. Dezember 1932 markiert zugleich den Höhepunkt und das Ende des Wunderteams. Die Zeit hat keinen Respekt vor jugendlicher Kraft oder Athletik. Alle Protagonisten von damals sind heute bereits verstorben, die Erfolge verblassen langsam. Tragisch, dass vielen Fans Namen wie Anton Schall, Rudi Hiden oder Fritz Gschweidl nichts... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (135) – Coffee to run
Ernst Dokupil gilt heute als der Rapid-Trainer der 90er, dabei war „Dok“ nur fünf Saisonen lang Trainer der Hütteldorfer. Der heute 71-jährige löste 1994 Hubert Baumgartner ab und holte sofort den Cup-Titel. Ein Jahr später machte sich Dokupil mit dem Erreichen des Europacupfinales unsterblich. Bis heute drehen sich sämtliche... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (134) – Hapes Supercoup
Ab 1999 trieb Komiker Hape Kerkeling in der TV-Sendung „Darüber lacht die Welt“ sein Unwesen: In verschiedenen Kostümierungen platzierte er seine Gags, die zum Gaudium des Publikums mit Kamera aufgezeichnet wurden. Nachdem der gebürtige Nordrhein-Westfale schon einen iranischen Schachgroßmeister, finnischen Sänger und sächsischen Eisverkäufer, der Angela Merkel am CDU-Parteitag... Mehr lesen
Serbien und der Wirbel um Schiri und Doppeladler
In diesem Format berichten wir über die Geschehnisse rund um die 32 WM-Teilnehmer. Dieses Mal mit dem Protest der Serben gegen Schiedsrichter Felix Brych, dem rassistischen Shitstorm gegen Schwedens Jimmy Durmaz, Ermittlungen gegen die Schweizer Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri sowie einem möglichen Rücktritt von Mo Salah aus der... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (133) –  Wehe dem, der lügt!
Dass nicht ernstgemeinte Aussagen manchmal nach hinten losgehen können, ist allgemein bekannt. Peter Klinglmüller, der nicht nur beim ÖFB-Nationalteam, sondern auch bei Rapid als Pressesprecher aktiv ist, kostete eine Spitzzüngigkeit einmal eine Nacht voller erholsamen Schlaf. Was war passiert? Im August 2007 spielte Österreich im Rahmen der Vorbereitung auf... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (132) – Haltet den Dieb!
30 Jahre lang gibt es die Ultras Rapid – man hasst und liebt sie. Gegründet haben sie Roland Kresa und vier anderen Initiatoren. Damals in den 80ern – erzählt der Floridsdorfer – holte Rapid zehn Titel, war jedoch bei weitem kein Zuschauermagnet. Kresa sagte sich: „Was is wauma irgendwos... Mehr lesen
Das abseits.at Team der Saison 2017/18 für die sky go Erste Liga
Zum Saisonabschluss kommen wir zur schwierigsten Disziplin unseres Rückblicks: Dem Team der Saison. Wir starten heute mit dem Team der Saison in der sky go Erste Liga. Für die folgenden elf Spieler haben wir uns entschieden. (Zum Vergrößern klicken!) Auch eine Reserve haben wir aufgestellt. Einige Top-Leute fehlen, weil... Mehr lesen
Innsbrucks Gabriele als Assist-Assist-König der sky go Erste Liga
Seit mittlerweile vier Jahren errechnen wir nach jeder Runde der tipico Bundesliga und der sky go Erste Liga die „Scorerwertung der Effizienz“. Die Saison ist nun zu Ende und wir schauen uns die Endstände der vier Einzelwertungen in vier Artikeln im Detail an. Zusätzlich kommentieren wir die Besonderheiten und... Mehr lesen
Erste Liga: Dario Tadic gewinnt die Scorerwertung der Effizienz
Seit mittlerweile vier Jahren errechnen wir nach jeder Runde der tipico Bundesliga und der sky go Erste Liga die „Scorerwertung der Effizienz“. Die Saison ist nun zu Ende und wir schauen uns die Endstände der vier Einzelwertungen in vier Artikeln im Detail an. Zusätzlich kommentieren wir die Besonderheiten und... Mehr lesen
Assistwertung der Effizienz: Hartbergs Tadic überstrahlt alle
Seit mittlerweile vier Jahren errechnen wir nach jeder Runde der tipico Bundesliga und der sky go Erste Liga die „Scorerwertung der Effizienz“. Die Saison ist nun zu Ende und wir schauen uns die Endstände der vier Einzelwertungen in vier Artikeln im Detail an. Zusätzlich kommentieren wir die Besonderheiten und... Mehr lesen
Angreifer-Effizienz: Salihi-Chabbi-Vergleich entscheidend im Aufstiegsrennen
Seit mittlerweile vier Jahren errechnen wir nach jeder Runde der tipico Bundesliga und der sky go Erste Liga die „Scorerwertung der Effizienz“. Die Saison ist nun zu Ende und wir schauen uns die Endstände der vier Einzelwertungen in vier Artikeln im Detail an. Zusätzlich kommentieren wir die Besonderheiten und... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 35.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (128) –  Hosen runter!
Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft: Wer gerade oben ist, kann bald auch wieder unten sein. Gefeiert, geliebt, gehasst, geschasst – so geht es Spielern, Trainern, Managern. „Das sind die Mechanismen im Fußball.“, würden viele sagen und das stimmt so. Peter Pacult war einst böse, dass er für Rapid –... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 33.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (127) – Schlaflos in Spanien
Zwei Wochen lang residierte das ÖFB-Team 1982 im luxuriösen Hotel Marsol im spanischen Fischerdorf Candas nahe Gijon. Obwohl die Rot-Weiß-Roten bei dieser WM-Endrunde nur knapp den Halbfinaleinzug verpassten, blieb der Wettbewerb vor allem wegen des Nichtangriffspakts von Gijón in schlechter Erinnerung. Als Konsequenz des peinlichen Kicks gegen Deutschland finden... Mehr lesen
Spielanalyse: Wie Sturm im Cup-Finale die Salzburger knackte
Der SK Sturm Graz und Red Bull Salzburg sind im heimischen Fußball zwei Mannschaften, die für Kreativität, Offensivgeist und gute Strukturen bei eigenem Ballbesitz stehen. Dennoch (oder gerade deswegen) standen beim Aufeinandertreffen im ÖFB-Cupfinale die Matchpläne im Spiel gegen den Ball im Mittelpunkt, vor allem Heiko Vogel passte seine... Mehr lesen
Sturm-Fans nach Cup-Sieg: „Die Mannschaft hat Geschichte geschrieben“
Der SK Sturm setzte sich im Cup-Finale gegen Red Bull Salzburg durch und holte damit den ersten Titel seit dem Meisterschaftssieg im Jahr 2011. Den letzten Cup-Sieg feierten die Blackies im Jahr 2010, als Klemen Lavrič gegen den SC Wiener Neustadt in der 81. Minute den einzigen Treffer der... Mehr lesen
Kommentare der Sturm- und Salzburg-Fans vor dem Cup-Finale
Heute Abend steigt das Cup-Finale zwischen dem SK Sturm Graz und Red Bull Salzburg. Erst am Wochenende trafen die beiden Mannschaften in der Meisterschaft aufeinander, wobei sich die Salzburger mit einem 4:1-Sieg die fünfte Meisterschaft in Folge sicherten. Was erwarten sich die Sturm-Fans vor dem Finale? Wir haben uns... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 32.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 31.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 30.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 29.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
10 Jahre ohne Titel: Sturm knackt Rapid dank Kontern und Joker
Auf die Derby-Euphorie folgt die Cup-Depression. Rapid scheidet nach Verlängerung aus dem ÖFB-Cup aus und bleibt damit auch in der zehnten Saison in Folge ohne Titel. Wie zu erwarten, machte der SK Sturm Rapid nicht denselben Gefallen wie die Austria. Die Grazer gingen früh drauf, lenkten Rapid auf die... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Cup-Aus: „Mit den eigenen Waffen geschlagen“
Der SK Rapid verlor gestern das Cup-Halbfinale gegen den SK Sturm Graz in der Verlängerung mit 2:3. Damit steht fest, dass in der heurigen Saison abermals kein Titel nach Hütteldorf wandern wird. Was sagen die Rapid-Fans zur Leistung ihrer Mannschaft? Wir haben uns wieder im Austrian Soccer Board umgehört.... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 28.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (123) –  Ernst sein ist alles (Teil VIII)
Mario Basler hat sich einst furchtbar darüber beklagt, dass Fußballer heute abends nirgendwo mehr hingehen können, ohne fotografiert, gefilmt und somit als „Nachtschwärmer“ angeschwärzt zu werden. Früher gab es nur die berühmte Mundpropaganda: Wer welchen Kicker wann wie und wo beim Fortgehen beobachten konnte. Es sind oft dieselben Kandidaten,... Mehr lesen
24 Jahre später – Was wurde aus den Salzburger Europacuphelden von 1994?
Heute möchten die Salzburger gegen Lazio Rom die Hinspielniederlage wettmachen. Vor 24 Jahren rockten schon einmal Überflieger aus der Mozartstadt Europa. Casino Austria Salzburg drehte damals im Achtelfinale erfolgreich den Zwei-Tore-Rückstand aus Lissabon. Mit Frankfurt und Karlsruhe wurden danach gleich zwei Bundesligisten aus dem Bewerb gekegelt. Erst im Endspiel... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 27.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 26.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 25.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (121) – Die Geburt des Wiener Derbys
Das Wiener Derby ist – nach dem Old-Firm-Derby in Glasgow – das älteste Duell seiner Art in Europa. Zufall eigentlich, dass sich ausgerechnet Austria und Rapid unter den vielen Wiener Vereinen, wie der Vienna, dem Sportclub, dem FAC, dem FavAC dem WAC und wie sie alle heißen, durchsetzen konnten... Mehr lesen
Das kleinste Derby Österreichs
Österreichs Fußball-Unterhaus hat traditionell eine Vielzahl an Kuriositäten zu bieten. Eine dieser Besonderheiten stellt bereits seit Jahrzehnten das Pama-Derby dar, das Ostermontag in Burgenlands II. Liga stattfindet. Eine Geschichte über ein Dorf, zwei Vereine – und zahlreiche Anekdoten. Abseits des Wiener Derbys sind Städteduelle in Österreichs Profifußball mittlerweile zu... Mehr lesen
Badkicker auf roter Erde, Pantera in Rom – Michael Konsel im Porträt
Michael Konsel ist ehrgeizig. Wahrscheinlich kann man gegen ihn unter normalen Umständen nicht einmal UNO spielen ohne seinen Siegeswillen anzustacheln. Der Ex-Torwart gibt sogar zu, dass er sich einst mit Ehefrau Tina matchte, wer schneller die Schuhbänder ihres Erstgeborenen zuschnüren könne. Seit damals ist aber viel Zeit vergangen und... Mehr lesen
Alarmstufe „Ried“ – Das Zittern um den einstigen Vorzeigeverein
Das Innviertel zittert, das Management in der „Keine-Sorgen-Arena“ schwitzt. Der durch die Ligareform eigentlich geebnete Weg zurück in die höchste Spielklasse wackelt beim Vorjahresabsteiger mittlerweile gewaltig. Gelingt auch am Freitag in Hartberg nicht der erste Sieg im neuen Jahr, droht das Spitzenduo inklusive derer beiden besetzten Aufstiegsplätze zu enteilen.... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (120) – Verstehen Sie Gerdi?
Gerhard „Gerdi“ Springer war als Fußballtrainer eine Ausnahmeerscheinung. Der gebürtige Klagenfurter war eigentlich erfolgreicher Eishockeyprofi, der mit dem Nationalteam 1947 die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft gewann, ehe er auf die Fußballbank wechselte. Er coachte Rapid, Sturm, Donawitz, Austria Klagenfurt, Wolfsberg, den Villacher SV, den FavAC und Wiener Neustadt. Dem... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 24.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Sargon Duran – Der Taktikfuchs zu Gast bei den Falken
Die 24. Runde der sky Go Erste Liga steht an und der SC Wiener Neustadt befindet sich mitten im Aufstiegskampf. 13 Spieltage vor Schluss steht die Mannschaft von Trainer Roman Mählich mit nur drei Punkten Rückstand auf Leader Wacker Innsbruck auf dem 2. Tabellenrang, der zum fixen Aufstieg in... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (119) –  Einer zu viel
Im Juli 2013 ist Josef „Pepi“ Schulz mit 61 Jahren viel zu früh verstorben. Der gebürtige Wiener erlag in seiner Wahlheimat, den Vereinigten Staaten, einer Krebserkrankung. Schulz, ein großgewachsener Abwehrspieler, debütierte als 17-jähriger beim Wiener Sportclub.  Später spielte er beim First Vienna FC neben Krankl, Starek und Pirkner. Sein... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 23.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (118) –  Gustl Starek richtet sich die Hose und geht alleine duschen
Es ist genau hundert Anekdoten „her“ – Zufall, ich schwöre! – dass, Gustl Stareks Hosen-Runter-Inzident anlässlich eines Ligaspieles Thema dieser Serie war. Schon damals wurde angekündigt, dass der Kicker diesbezüglich ein Wiederholungstäter gewesen ist. Der „schwarze Gustl“ ist mittlerweile über sein damaliges Benehmen höchst beschämt. „Ich würde es total... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (117) – Bruderliebe
„Was sich liebt, das neckt sich.“, lautet ein Sprichwort. Besonders die Liebe zwischen Geschwistern, zwischen Brüdern ist mitunter eine Feurige: Man würde zwar alles für einander tun, hält gegen Dritte wie Pech und Schwefel zusammen und zankt sich doch von früh bis spät. Zwischen dem kindlichen Sandkistenstreit, Verbalinjurien, Zwicken... Mehr lesen
Nanga Parbat Expedition oder Weststadion?
Zwei Shirts, ein Sweater, den dicksten und hässlichsten Pulli in meinem Kleiderschrank, Ski-Unterwäsche, Jeans, zwei Paar dicke Socken, feste Winterschuhe, eine dicke Winterjacke, ein Schal, Handschuhe und zwei Hauben. Gemma Cup-Schauen! Minus 15 Grad hatte es im Weststadion. Rapid gegen Ried war angesichts der Begleitumstände kein Einserkandidat für das... Mehr lesen
Analyse: Rapid wirft Ried aus dem Cup
Im Cup geht’s ums Weiterkommen und nicht darum, Schönheitswettbewerbe zu gewinnen. Das hat Rapid gestern gegen Ried geschafft – aber mit einigen taktischen und auch kämpferischen Schönheitsfehlern. Das kämpferisch starke 2:0 gegen den LASK war eine willkommene Reaktion auf die laxen Leistungen der vorangegangenen Wochen. Nun war die Frage,... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Cup-Sieg gegen Ried: „Glücklicher, dreckiger Sieg“
Der SK Rapid gewann das Cup-Viertelfinale gegen die SV Ried mit 2:1 und steht damit zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des Pokalbewerbs. Nach einem Rückstand brachte ein Doppelschlag von Joelinton (per Elfmeter) und Kvilitaia die Grün-Weißen wieder auf die Siegesstraße. Die Fans freuen sich naturgemäß über den... Mehr lesen
Fanmeinungen: Rapid- und Ried-Fans vor der Kälteschlacht im Cup
Der SK Rapid empfängt heute im Rahmen des ÖFB-Cups die SV Ried. Die Oberösterreicher taten sich in der Vergangenheit in Liga-Auswärtsspielen stets schwer gegen die Grün-Weißen, doch im Cup hat die Heimmannschaft noch einige Rechnungen offen. Egal – mit Anpfiff wird es 0:0 stehen, verdammt kalt sein und die... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2017/18: sky go Erste Liga – 21.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Hartberg-Urgestein Thomas Rotter: Euphorie von Spiel zu Spiel gestiegen
Hartberg, eine kleine Bezirkshauptstadt in der Oststeiermark, hat sich mittlerweile einen Namen gemacht in der heimischen Sportszene. Im Volleyball waren und sind die Herren- und Damenmannschaften in der Bundesliga vertreten, die Jugendhallenturniere sind überregional bekannt und auch die Fußballmannschaft des TSV Hartberg ist immer wieder Gast in der Ersten... Mehr lesen