„Er konnte ein Spiel allein entscheiden.“, weiß Marco Materrazi. Diego Maradona machte...


[Maradonas Highlights, englisch]

[Maradonas Tore gegen England]

[komplettes Viertelfinale: England – Argentinien]

„Er konnte ein Spiel allein entscheiden.“, weiß Marco Materrazi. Diego Maradona machte sich in diesem Turnier unsterblich und wurde- so nebenbei auch noch – Weltmeister. Seinen denkwürdigsten Auftritt hatte er im Spiel gegen England. In diesem Viertelfinale erzielte er ein Tor mit der Hand und danach jenen Treffer, der zum schönsten Tor der WM-Geschichte gewählt wurde: Zunächst faustete er den Ball über den Tormann, wenige Minuten später setzte er zu einem Sololauf an, bei dem er nicht weniger als sieben Engländer umkurvte. Die Albiceleste zog sich daraufhin zurück und verwaltete ihren Vorsprung. Zehn Minuten vor Schluss gelang England nur noch der Anschlusstreffer.

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.