Die Transferzeit hat zwar noch nicht offiziell begonnen, aber schon jetzt werden immer wieder fixe Übertritte bekannt. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten... Einstiges Rapid-Target Phiri geht nach Frankreich, LASK holt den „Mad Dog“

_Emanuel Pogatetz

Die Transferzeit hat zwar noch nicht offiziell begonnen, aber schon jetzt werden immer wieder fixe Übertritte bekannt. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen.

Emanuel Pogatetz

IV, 34, AUT | Union Berlin – > LASK

Der „Mad Dog“ ist zurück in der heimischen Bundesliga. Erstmals seit zwölf Jahren wird Emanuel Pogatetz wieder auf dem österreichischen Fußballparkett zu sehen sein. Zuletzt kickte der 61-fache Teamspieler 1 ½ Jahre für Union Berlin, wo er allerdings nie zum Stammspieler aufstieg und eher Innenverteidiger Nummer 3 oder 4 war. In Österreich spielte er in jüngeren Jahren für den GAK – mit dem er Meister wurde – und den FC Kärnten. International spielte der beinharte Abwehrspieler am längsten für Middlesbrough, wo er fünf Jahre seiner Karriere verbrachte. In Linz soll der 34-jährige Steirer für die nötige Routine in der ersten Bundesligasaison seit 2010/11 sorgen.

Patrick Möschl

LA, 24, AUT | SV Ried – > Dynamo Dresden

Im Saisonfinish war Patrick Möschl zweifelsfrei einer der besten Spieler beim Absteiger aus dem Innviertel. Nach insgesamt 102 Bundesligaspielen und 14 Toren für die Rieder übersiedelt Möschl nun aber in die zweite deutsche Bundesliga und schließt sich Dynamo Dresden an. Der 24-Jährige kommt ablösefrei und unterzeichnet einen Dreijahresvertrag beim Team mit der riesigen Fan-Base. Möschl wird nicht der einzige Österreicher in Dresden sein: Auch Sturms Sascha Horvath wechselte bereits zu Dynamo und Austrias Marko Kvasina wird weiterhin vom Zweitligisten umworben.

Dominic Solanke

ST, 19, ENG | FC Chelsea U23 – > FC Liverpool

Beim FC Chelsea kam das englische Top-Talent Dominic Solanke nicht zum Spielen. Der nigerianisch-stämmige Stürmer aus Basingstoke wechselt daher ablösefrei an die Anfield Road. Wirklich „gratis“ ist der 19-Jährige damit aber nicht: Die Ausbildungsentschädigung wird auf knapp drei Millionen Euro geschätzt. Auch Leipzig und die Bayern hatten in der Vergangenheit um die Dienste des athletischen Angreifers gebuhlt, Solanke entschied sich aber für einen Verbleib in England. Es wird angenommen, dass er auch bei Liverpool zuerst in der U23 spielen wird, allerdings zweifelt kaum jemand daran, dass er unter Jürgen Klopp sehr bald zu Kampfmannschaftseinsätzen kommen wird.

Mateo Musacchio

IV, 26, ARG | Villarreal CF – > AC Milan

Der AC Milan bastelt bereits eifrig an einer Mannschaft, die erstmals nach vier Jahren wieder den Sprung in Italiens Top-3 schaffen soll. Der Innenverteidiger Mateo Musacchio, der um 18 Millionen Euro von Villarreal kommt, ist einer der Akteure, die dabei helfen sollen. Der 26-Jährige, der in den letzten acht Jahren 249 Pflichtspiele für das Submarino Amarillo bestritt, unterzeichnete einen Vierjahresvertrag bei den Rossoneri.

Lebogang Phiri

DM, 22, RSA | Bröndby BK – > Guingamp

Vor einem Jahr war Rapid an der Verpflichtung des südafrikanischen Sechser Lebogang Phiri interessiert. Der Transfer des heute 22-jährigen Südafrikaners zu Rapid war bereits relativ konkret und wir analysierten Phiri damals sogar schon in Bezug auf das zu erwartende Rapid-System. Aus dem Wechsel wurde aber nichts und Rapid verpflichtete Ivan Mocinic. Phiri spielte auch 2016/17 für seinen dänischen Klub Bröndby, bei dem er nun vier Jahre als defensiver Mittelfeldspieler agierte und 145 Pflichtspiele mitmachte. In der abgelaufenen Saison spielte er in 44 Pflichtspielen, erzielte einen Treffer und bereitete drei vor. Nun wechselt Phiri in die Ligue 1, zum Zehnten der abgelaufenen Saison, Guingamp. Bei den Weinrot-Schwarzen unterschrieb der vierfache Nationalspieler einen Vertrag bis 2021. Die Franzosen, die nun seit vier Jahren durchgehend in der Ligue 1 spielen, bezahlten keine Ablöse für den 170cm großen Phiri.

Folgende interessante Vertragsverlängerungen wurden in den letzten Tagen verkündet.

Steffen HofmannBis 2018 beim SK Rapid
Domenik SchierlBis 2018 beim SC Wiener Neustadt
Mario StefelBis 2018 beim SC Wiener Neustadt
Mijat GacinovicBis 2021 bei Eintracht Frankfurt
Vincenzo MontellaBis 2019 beim AC Milan (Trainer)

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.