Das dritte Qualifikationsspiel zur EURO 2016 zwischen Österreich und Montenegro wird von uns live im Rahmen unseres Taktiktickers unter die Lupe genommen. Dabei berichten...

Österreich vs Montenegro

Das dritte Qualifikationsspiel zur EURO 2016 zwischen Österreich und Montenegro wird von uns live im Rahmen unseres Taktiktickers unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die beiden Teams so spielen, wie sie spielen und was sich Spieler und Trainer bei ihren Aktionen denken.

Rene Maric

  • gast

    12.Oktober.2014 #1 Author

    super sache hier, aber die seite wird viel zu oft automatisch aktualisiert. das nervt beim lesen….

    Antworten

    • Peda

      13.Oktober.2014 #2 Author

      Ja, allerdings.

      Vor allem wäre es lässig, wenn man das nach Schlusspfiff abstellen könnte.

      Zum Match: geilste erste Halbzeit ever!
      Schade, dass man sich nicht üppiger belohnt hat für die Leistung.
      Mir gefielen vor allem die umfassenden Rotationen, die den Kombinationen überhaupt nicht geschadet haben, sondern im Gegenteil den Angriffsvortrag sehr variantenreich und unberechenbar machte.
      Man hat sich sogar schon in der ersten Hälfte wichtige Verschnaufpausen gönnen können ohne in Bedrängnis zu kommen.
      Hinterseers Einwechslung hat mich dann überrascht und seine Leistung auch enttäuscht. Das hat die Mannschaft schon sehr deutlich geschwächt.

      Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.