Fans nach 0:1 gegen Lettland: „Eine Ohrfeige für alle Auswärtsfahrer“
Das österreichische Nationalteam, das sich nach dem 2:1-Sieg über Mazedonien bereits fix für die EM-Endrunde qualifizieren konnte, verabschiedete sich mit einer peinlichen Niederlage gegen Lettland aus der EM-Qualifikation. Teamchef Foda verzichtete auf viele Stammkräfte und schickte eine bunt zusammengewürfelte Mannschaft aufs Spielfeld. Kaum einer der eingesetzten Spieler schaffte es... Mehr lesen
Affenlaute und Hitlergrüße: Rassismusskandal bei Englands 6:0-Sieg in Bulgarien
Das Aufeinandertreffen zwischen Bulgarien und England gestern Abend in Sofia entwickelte sich zu einem Skandalspiel. Nicht nur einige, sondern zahlreiche bulgarische Fans fielen mit Affenlauten und rassistischen Gesängen gegen englische Spieler und sogar Hitlergrüßen auf. Einsicht gab es seitens der Bulgaren nicht, auch wenn das Spiel gleich zweimal unterbrochen... Mehr lesen
EURO 2020: Mehrere Underdogs wittern ihre EM-Chance
Noch ist der aktuelle Länderspieldurchgang nicht vorbei – heute und morgen gibt es noch einige weitere Spiele. Wir werfen einen Blick auf die Underdogs, die noch eine realistische Chance auf eine EM-Teilnahme haben. Gruppe A: Kosovo vor Monsteraufgabe, aber nicht chancenlos Eine der großen Überraschungen der bisherigen Qualifikation ist... Mehr lesen
Österreich-Fans: „Sehr diszipliniert und souverän runtergespielt!“
Nach dem Sieg in Ljubljana sind die Fans der Nationalmannschaft frohen Mutes und euphorisch – die EM-Teilnahme ist nun zum Greifen nahe. Wir haben nach dem Spiel die Meinungen der Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengefasst. schooontn: „Mit 1 3/4 Beinen bei der EM, trotz... Mehr lesen
Vor Slowenien-Spiel: Österreich-Fans beginnen zu rechnen
Vor dem heutigen Auswärtsspiel in Slowenien beginnen bei den österreichischen Fans bereits die Rechenspiele. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört, was die Fans vom Spiel in Ljubljana und von der weiteren Qualifikation erwarten. OoK_PS: „Foda kündigt schon eine Defensiv-Strategie an. Auf 0:0 spielen kann... Mehr lesen
Analyse: Österreich feiert wichtigen Sieg über Israel
Am siebten Spieltag der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 empfing das österreichische Nationalteam mit Israel einen direkten Verfolger im Kampf um ein EM-Ticket. Dabei wollten die Mannen von Teamchef Franco Foda unbedingt einen Heimsieg feiern, um sich den Konkurrenten vom Leibe zu halten und das erste von den... Mehr lesen
Fans vor Israel-Länderspiel: „Pflichtsieg, aber sicher kein Selbstläufer!“
Das österreichische Nationalteam steht vor dem heutigen Heimspiel gegen Israel vor einem Pflichtsieg, der aber alles andere als ein Spaziergang wird. Wir haben die Meinungen der Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengefasst. patriot18: „Wird eine sehr spannende Partie werden. Österreich muss von Beginn an hellwach sein.... Mehr lesen
Fans vor Lettland-Länderspiel: „Mit Halbgas geht gar nichts mehr!“
Österreich trifft heute in Salzburg auf Lettland. Wir haben die Meinungen der Fans der Nationalmannschaft vor dem Spiel im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. little beckham: „Ein absoluter Pflichtsieg, will man zur EM. Spannend wird, wer im Tor steht und wie das Mittelfeld aussieht.“ Steve McManaman: „Ich... Mehr lesen
20 Nationalteams, eine Gemeinsamkeit – die Zuschauer-Dauerkarte bei EM & WM
„Bitte warten“ – so lautet das Motto für zwanzig europäische Nationalteams, die sich dieser Tage wieder um die EM-Qualifikation bemühen werden. Ihnen wird die zweifelhafte Ehre zu teil, noch nie bei einem internationalen Fußball-Großereignis mitgespielt zu haben. Sowohl bei den 21 ausgetragenen Welt- als auch bei den 15 Europameisterschaften... Mehr lesen
Analyse: Mühsam, aber verdient – Österreich bezwingt Slowenien
Gegen die Unentschieden-Könige aus Slowenien wollte die Mannschaft von Teamchef Franco Foda im so wichtigen EM-Qualifikationsspiel mit offensiver Variabilität, Spielkontrolle und Durchschlagskraft überzeugen. Vieles davon blieb man den Zuschauern in Klagenfurt über die kompletten 90 Minuten schuldig. Gegen destruktive Slowenen entwickelte sich daher ein fast schon typisches Länderspiel: Eine... Mehr lesen
Fans nach 0:1 gegen Polen: „Irgendwie eine typische Niederlage“
Die ÖFB-Nationalelf verlor ihr Auftaktspiel zur EM-Qualifikation in Wien mit 0:1 gegen die Polen. Wir haben nach der bitteren Niederlage die Fanmeinungen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengesammelt. mrbonheur: „Unentschieden wäre schon verdient gewesen. Bis auf die ersten 15 Minuten war es nicht so geil.“ Steve... Mehr lesen
Fans vor Polen-Länderspiel: „Auf defensive Vorteile vertrauen“
Die österreichische Nationalmannschaft startet heute gegen Polen in die EM-Qualifikation. Wir haben die Fanmeinungen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengefasst. Manuel20: „Lewa wird natürlich ein harter Brocken aber ja die Stürmer sind ja echt der Wahnsinn da sind wir leider wie meist ein laues Lüfterl, nachdem... Mehr lesen
Fans nach Auslosung der EM-Qualifikation: „Viel mehr Glück kann man nicht haben“
Seit gestern steht es fest welche Hürden das österreichische Nationalteam überwinden muss, wenn man sich für die Europameisterschaft 2020 qualifizieren möchte. Franco Fodas Mannschaft muss in einer Gruppe mit Polen, Israel, Slowenien, Mazedonien und Lettland mindestens den zweiten Platz erreichen, will man beim nächsten Großereignis dabei sein. Alles in... Mehr lesen
Wie gut sind Österreichs Gruppengegner in Schuss?
In dieser Roundup-Serie berichten wir euch über die weiteren Geschehnisse in der Qualifikationsgruppe unseres Nationalteams. Irland – Georgien (1-0) Die Iren setzen, ähnlich wie Österreich, auf Kontinuität in Personal und Taktik. Die Hausherren traten also in ihrem angestammten 4-3-3 an, mussten gegen das mannorientierte 4-1-4-1-Pressing der Georgier das Spiel... Mehr lesen
Die Causa Kosovo – der doppelte Kampf um Anerkennung
Seitdem sich der Kosovo 2008 für unabhängig erklärte, sucht man auf allen Ebenen die komplette Eigenständigkeit. Mit dem Beitritt zu UEFA & FIFA  im Mai 2016 schien ein weiterer Meilenstein geschafft zu sein. Dennoch warten weitere sportliche und sportpolitische Herausforderungen auf den Kosovo – sofern dieser überhaupt Mitglied bleibt.... Mehr lesen
Starke ÖFB-U19-Auswahl besiegt die Slowakei, U18 und U21 verlieren ihre Tests
Für die österreichischen U18- und U21-Nationalteams setzte es leider zwei Niederlagen. Einen Tag nachdem die U18-Auswahl sich mit 2:3 gegen England geschlagen geben musste, verlor auch Werner Gregoritschs Elf mit 0:1 gegen die Ukraine. Die „19er“ von Rupert Marko rettete im Rahmen der EM-Qualifikation gegen die Slowakei die rot-weiß-rote... Mehr lesen
U21 verliert gegen starke Deutsche, U19 qualifiziert sich für die Eliterunde
Die österreichische U21-Nationalelf musste gestern ihre erste Niederlage in der EM-Qualifikation hinnehmen. Nach vier Siegen aus vier Spielen unterlag die Gregoritsch-Elf mit 2:4 gegen Deutschland, das nun auch nach fünf Spielen keine Verlustpunkte verbucht. Das deutsche Team wurde durch den frischgebackenen A-Nationalspieler Leroy Sane verstärkt und bot auch sonst... Mehr lesen
Spurensuche: Die Ursprünge der Krise im griechischen Nationalteam
Die Krise im griechischen Nationalteam zieht sich weiter. Nach der fürchterlichen EM-Qualifikation, die der Europameister von 2004 nach zwei Niederlagen gegen die Färöer Inseln auf dem letzten Platz der Gruppe beendete, ging nun auch das Debüt von Neo-Coach Michael Skibbe gehörig in die Hose. Vor fünf Wochen besiegte Griechenland... Mehr lesen
2:0-Sieg über Wales: Eliterunde in EM-Quali für Österreichs U19 zum Greifen nah!
Nach dem hart erkämpften 2:1-Sieg über Albanien mit zwei Spielern weniger, gewann Österreich nun auch sein zweites Qualifikationsspiel zur U19-EM. Nach dem 2:0 über Wales führt Österreich die Tabelle nun mit je drei Punkten Vorsprung auf Wales und Georgien an. Teamchef Rupert Marko musste auf die gesperrten Konrad Laimer... Mehr lesen
2:0-Heimsieg: Ukraine macht gegen miserable Slowenen wichtigen Schritt in Richtung EM
Die Ukraine machte heute Abend einen wichtigen Schritt in Richtung EM in Frankreich. Im Playoff-Hinspiel gegen Slowenien siegten die Gastgeber in Lemberg mit 2:0. Die Ukraine war in einem 4-3-3-System aufgelaufen und hatte vor allem auf seine Stars an den Flügeln gesetzt. Links lief Yevgen Konoplyanka auf, rechts Andriy... Mehr lesen
10 Spiele, 10 Siege |England absolviert die perfekte EM-Qualifikation
Die englische Nationalmannschaft gewann auch ihr letztes Gruppenspiel gegen Litauen souverän mit 3:0 und erreichte damit erstmals bei einer EM-Qualifikation das Punktemaximum. Die Three Lions sind damit das sechste Team, das jedes seiner EM-Qualifikationsspiele für sich entscheiden konnte. Österreich fehlte heuer nur ein Tor im ersten Spiel gegen Schweden... Mehr lesen
Kasachstan schießt die Türkei zur Endrunde, Österreich in Lostopf zwei
Der abschließende zehnte Spieltag der EM-Qualifikation sorgte noch einmal für bemerkenswerte Spannung und eine überraschende Ticketvergabe. Ungarn verlor ohne selbst am Platz zu stehen in letzter Minute das sicher geglaubte Ticket an die Türkei, wobei die bisher sieglosen Kasachen durch das Ergebnis im Parallelspiel innerhalb kürzester Zeit wohl 75... Mehr lesen
Albanien fährt zur EM: Mit Disziplin, Schweizer Hilfe und etwas Glück zur Sensation
Nach Island und Nordirland hat die EM 2016 einen dritten, absoluten Underdog. Die albanische Nationalmannschaft qualifizierte sich gestern mit einem 3:0-Auswärtssieg über Armenien für die Endrunde. Im letzten Jahr sorgte die Mannschaft des italienischen Trainers Gianni De Biasi für einige handfeste Sensationen. Die Qualifikation wurde mit einem 1:0-Auswärtssieg in... Mehr lesen
ÖFB-Elf hat den zweiten Lostopf zur EURO 2016 und die Top-10 in der eigenen Hand
Das Team von Marcel Koller hat nach dem fünften vollen Erfolg im fünften Auswärtsspiel zur Abwechslung wieder einen neuen Rekord aufgestellt. Viel wichtiger als diese historische Notiz ist allerdings die Tatsache, dass damit wohl ein extrem wichtiger Platz im zweiten Lostopf bei der Europameisterschaft in Frankreich fixiert wurde, um... Mehr lesen
Showdown in der EM-Quali: Die Entscheidungen an den letzten Qualifikationstagen
Die EM-Qualifikation geht in die letzte Runde. Ein paar offene Fragen, zumeist wer Gruppendritter wird, sind noch offen. Wir fassen die Gruppen im Schnelldurchlauf zusammen. Gruppe A Qualifiziert: Island, Tschechien In Gruppe A geht es nur noch um den dritten Platz. Die Türkei liegt aktuell zwei Punkte vor den... Mehr lesen
Hochsicherheitsspiel deluxe: Was erwartet uns heute Abend bei Albanien vs. Serbien?
Die Ausgangslage könnte brisanter nicht sein – und das obwohl es für Serbien sportlich um nichts mehr geht. Als Albanien und Serbien im letzten Jahr in Belgrad aufeinandertrafen, wurde während des Spiels eine Drohne, bestückt mit einer großalbanischen Flagge über das Spielfeld gelenkt. Es kam zu Krawallen, das Spiel... Mehr lesen
Vorschau: Endspurt in der EM-Qualifikation für Frankreich 2016
Heute Abend wird der siebte von zehn Spieltagen der Qualifikation für die Europameisterschaft in Frankreich abgeschlossen. Bereits am Sonntag beginnt der achte Spieltag und das Feld der möglichen Teilnehmer wird weiter eingegrenzt. In wenigen Stunden könnten sich die ersten beiden Nationen ihr Ticket sichern, Österreich ist erfreulicherweise eines davon.... Mehr lesen
Capellos Elf unter Zugzwang: Das erwartet Österreich am Sonntag in Moskau
Die russische Nationalmannschaft steht vor dem Duell mit Österreich am kommenden Sonntag unter Zugzwang. Aktuell liegt die Capello-Elf nur auf dem dritten Rang der Gruppe G, hat aber ein ähnliches Restprogramm wie der Tabellenzweite aus Schweden, der sich bisher stabiler präsentierte und vielleicht sogar schon am Sonntag davonziehen könnte.... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Auswärtssieg in Liechtenstein: „Sehr souverän und schön anzusehen“
Die Euphorie im österreichischen Fanlager war nach dem 5:0 in Vaduz groß. Wir haben die Meinungen der Fans zum Spiel im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. Und auch das Skandalspiel in Podgorica und die Auswirkungen auf die ÖFB-Nationalmannschaft wurden besprochen. Sohnemann: „Gratulation ans Team. Großteil des Spiels... Mehr lesen
Routiniert, eng stehend, gut gestaffelt: Das ist die Nationalmannschaft von Liechtenstein!
Liechtenstein ist freilich keine Mannschaft, die angreift, sondern versucht fast gegen jeden Gegner kompakt zu stehen und defensiv möglichst wenig zuzulassen. Das 4-5-1-System der Liechtensteiner unterliegt ausschließlich im zentralen Mittelfeld größeren Änderungen. So ist gegen Österreich ein 4-3-2-1 zu erwarten, während gegen schwächere Gegner schon mal ein kontrolliertes, ebenso... Mehr lesen
Spielerbenotung nach dem 1:0 über Russland: Dragovic überragte alle!
Österreich besiegte Russland durch ein Tor des eingewechselten Rubin Okotie mit 1:0. Wir benoten die österreichischen Teamspieler wie nach jedem Länderspiel im Detail. Unser Notenschlüssel sieht die Skala 1 bis 10 vor, wobei 10 für eine sehr gute und 1 für eine sehr schlechte Leistung steht. 0 bedeutet, dass... Mehr lesen
Fan-Meinungen zum Sieg über Russland: „Die Mannschaft ist mental reif für die EM!“
Österreich fuhr gestern Abend gegen Russland den so wichtigen Sieg ein. Die ÖFB-Elf gewann das Spiel gegen die Sbornaja durch ein Tor von Rubin Okotie mit 1:0. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die aktuellen Meinungen und Resümees zum dritten Sieg in der... Mehr lesen
Meinungen der Fans vor dem Russland-Länderspiel: „Alaba ist unersetzbar, aber es wird heiß!“
Morgen Abend trifft Österreich im Schlüsselspiel der EM-Qualifikation auf Russland. Die Erwartungen sind hoch und das ganze Land hofft, dass die Koller-Elf vor ausverkauftem Haus auch die Russen biegen kann. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die aktuellen Meinungen und Erwartungen der Fans... Mehr lesen
Leitgeb oder Kavlak? Wer ersetzt David Alaba im EM-Qualifikationsspiel gegen Russland?
Wie verdaut das österreichische Nationalteam den Ausfall seines Schlüsselspielers David Alaba? Und wer ersetzt den Bayern-Star? Das sind die wohl zwei am häufigsten gestellten Fragen, seitdem Alaba im Champions-League-Spiel gegen die AS Roma mit einer Knieverletzung ausschied und Österreich im richtungsweisenden Spiel gegen Russland fehlen wird. abseits.at geht der... Mehr lesen
Spielerbewertungen zum Montenegro-Länderspiel: Mainz-Legionär Baumgartlinger überragend
Nach dem überzeugenden 1:0-Erfolg über Montenegro bewerten wir die Leistungen der österreichischen Teamspieler nach unserem bewährten Punkteschlüssel. Ale bester Mann des Tages ist getrost Julian Baumgartlinger vom FSV Mainz 05 zu bezeichnen. Hier sind die abseits.at-Bewertungen: Skala: 1 = sehr schwach – 10 = sehr stark Robert Almer …... Mehr lesen
Fanmeinungen zum 1:0-Sieg über Montenegro: Das Nationalteam ist wieder „in“!
Das österreichische Nationalteam gewann gestern Abend gegen Montenegro mit 1:0 und entfachte mit sechs Punkten aus dem Länderspieldoppel eine Euphorie. Das Team geht somit als Tabellenführer in das ausverkaufte Länderspiel gegen Russland Mitte November. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, über die Meinungen der Fans... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Österreich – Montenegro 1:0
Das dritte Qualifikationsspiel zur EURO 2016 zwischen Österreich und Montenegro wird von uns live im Rahmen unseres Taktiktickers unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die beiden Teams so spielen, wie sie spielen und was... Mehr lesen
Die Polen warten: Die deutsche Nationalmannschaft nach der Weltmeisterschaft
Heute trifft das deutsche Team auf die Nationalmannschaft aus Polen. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft steht Teamtrainer Joachim Löw vor der Herausforderung bis zur nächsten Europameisterschaft 2016 eine schlagkräftige Truppe zu formen – und muss dabei auf einige Weltmeister verzichten. Dieser Artikel soll vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Polen einen... Mehr lesen
2:1-Auswärtssieg: ÖFB-Team bespielt passive Moldawier mit Fluidität, ist aber nur bei ruhenden Bällen gefährlich
Das erste Auswärtsspiel in der EM-Qualifikation konnte das österreichische Nationalteam gegen die Republik Moldau mit 2:1 gewinnen. Der Erfolg in Chisinau fällt dabei in die Kategorie „dreckiger Sieg“, denn die Auswahl von Marcel Koller kontrollierte die Partie zwar, hatte aber aus dem Spiel heraus kaum Chancen. Alle Tore fielen... Mehr lesen
Sensationen in der EM-Qualifikation: Wenn der Kleine den Großen ärgert
Das Duell David gegen Goliath zieht die Aufmerksamkeiten vieler Fußballfans auf sich, oft sind die Sympathiepunkte klar zugunsten des Außenseiters verteilt. Heutzutage wird es immer schwieriger, gegen vermeintliche Fußballzwerge den geforderten Pflichtsieg einzufahren – die meisten Teams sind mittlerweile taktisch gut eingestellt und kämpfen, beißen und kratzen um jeden... Mehr lesen
Vor Quali-Spiel gegen Wales: Fehlstart setzt Bosnien & Herzegowina unter Druck!
Wie schnell sich die Situation für ein Land ändern kann, zeigt uns Bosnien & Herzegowina. Mit einer großen Euphorie ist die Nationalmannschaft in die Quali gestartet – gleich im ersten Spiel setzte es einen herben Rückschlag. Mit 1:2 im eigenen Stadion unterlagen die Bosnier den Gästen aus Zypern. Eine... Mehr lesen
Defensiv ausgerichtet und robust: Das ist die Nationalmannschaft der Republik Moldau!
Österreich erwartet heute in Moldawien die große Unbekannte der EM-Qualifikationsgruppe. Bisher spielte Österreich erst zweimal gegen Moldawien und beendete die Qualifikation zur EM 2004 nur drei Punkte vor den Moldauern. In Wien gewann die ÖFB-Elf mit 2:0, in Tiraspol verlor man mit 0:1. Der einzige Österreicher, der bereits gegen... Mehr lesen
Portugal, Türkei & Co.: Harte EM-Quali für strauchelnde Favoriten
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Welche größeren Teams werden... Mehr lesen
Kleines Land, großes Team: Bosnien und der Traum von „Frankreich 2016“
Für wie viel Freude die Qualifikation an einer WM-Endrunde für ein Land sorgen kann, konnte man am 15. Oktober in Sarajevo, der Hauptstadt Bosniens sehen. 50.000 Bosnier strömten auf die Straßen und warteten stundenlang auf ihre Helden, die das entscheidende Spiel in Litauen mit 1:0 gewinnen konnten. Ein Tag,... Mehr lesen
EM-Quali der Underdogs? Diese Teams können in ihren Gruppen überraschen!
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Wir beginnen mit den... Mehr lesen
Die Jagd auf 19 Punkte: So qualifiziert sich Österreich für die EM 2016!
Heute startet für Österreich die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016. Ausgerechnet das so wichtige Heimspiel gegen Schweden ist die erste Hürde für die Koller-Elf. In einer Sechsergruppe mit Russland, Schweden, Montenegro, Moldawien und Liechtenstein muss Österreich zumindest Dritter werden, um die Chancen auf eine erstmalige EM-Teilnahme nach Qualifikation zu wahren.... Mehr lesen
Zwei Jahre Marcel Koller und der Vergleich mit den Vorjahren: Tadellose Statistiken und der Aufbau einer Spielphilosophie
Nach einer gesamten Qualifikation mit Marcel Koller als Teamchef ist es an der Zeit Bilanz zu ziehen. Wie gut schnitt die österreichische Nationalmannschaft unter dem Schweizer statistisch ab, wie sind diese Statistiken einzuschätzen und wie verhält sich Kollers Bilanz zu denen seiner Vorgänger. abseits.at blickt auf alle Qualifikationen seit... Mehr lesen
Euro-kritisch (5) – Ein langes Jahr und immer mehr Teams
Portugal, Deutschland, Spanien, Italien – Die Semifinalisten sind bekannt und die Dominanz dieser Teams kommt nicht von ungefähr. Spitzenleistungen durch alle Mannschaftsteile hindurch waren allerdings nicht zu sehen.   Dominanz Der Erfolg dieser Teams ist kein Zufall, dominieren doch auch Vertreter aus diesen Längern die europäischen Klubbewerbe. Seit Einführung... Mehr lesen
Schafft es die Damenauswahl des ÖFB erstmals zu einem Großereignis?
Während sich der Großteil der fußballinteressierten Österreicher auf die laufende Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine konzentriert, bereitet sich die österreichische Frauenfußballnationalmannschaft auf das vermeintlich wichtigste Spiel in der Geschichte des österreichischen Frauenfußballes vor. Das Team von Nationalteamtrainer Dominik Thalhammer trifft im Rahmen der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft der... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 3/3)
Wer kennt ihn nicht, den mittlerweile berühmten Spruch des Didi Constantini, nach dem Taktik überbewertet werde und man mit Taktik alleine keine Spiele gewinne. Der Hauptgrund für Constantinis frühzeitige Entlassung als österreichischer Teamchef lässt sich wohl nicht in dieser abenteuerlichen Aussage finden, trotzdem hat der Tiroler damit ein Beispiel... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 2/3)
Wie bereits in Teil 1 unserer Reihe berichtet, war Christian Fuchs der einzige Spieler in der Verteidigung, der in allen zehn Qualifikationsspielen zum Einsatz kam. Leider lässt sich diese Einzigartigkeit des Schalke-Legionärs nicht nur auf die Abwehr beschränken, sondern auf die gesamte Mannschaft ausbreiten. Kein anderer Spieler kam in... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 1/3)
Die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine ging diese Woche zu Ende. Zwölf Teams haben einen Fixplatz für das Turnier ergattert, die verbleibenden Endrundentickets werden in vier Play-Off-Spielen unter den Zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen ausgespielt. Für Österreich bleibt nur die Erkenntnis, den Sprung in das... Mehr lesen
Ein Spieltag vor Schluss: Wer fährt nach Polen und in die Ukraine?
Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 liegt in den letzten Zügen, zahlreiche Nationen haben die Tickets bereits gebucht, viele andere rittern noch um die fixe Teilnahme beziehungsweise das Playoff. Der Modus ist simpel, die Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite sind qualifiziert, die übrigen Gruppenzweiten spielen in einem Playoff vier weitere... Mehr lesen
Ein doppelter Janko, dazu Ivanschitz und Junuzovic: Österreich gewinnt mit 4:1 in Aserbaidschan!
Nach dem Motto „Mit vollen Hosen ist gut stinken“ besiegte Österreich die Aseri, die es durch die rote Karte für Sasa Yunisoglu in Minute 26 dem Gegner leicht machten. Die Spieler überzeugten zwar nicht immer spielerisch, die taktische Arbeit und die Reaktion auf veränderte Spielbedingungen – wohl ein Verdienst... Mehr lesen
Nullnummer im Ernst-Happel-Stadion – Constantinis letzter Akt?
47.500 Zuschauer warteten gestern Abend im Ernst-Happel-Stadion vergeblich auf einen Treffer. Die österreichische Nationalmannschaft konnte gegen eine schwach auftretende türkische Auswahl die letzte Chance zur EM-Qualifikation nicht nutzen und darf die verbleibenden zwei Spiele als Probelauf für die WM-Qualifikation 2014 verstehen – höchstwahrscheinlich mit einem neuen Trainer, denn die... Mehr lesen
Armenien, Montenegro, Ungarn – welche Außenseiter schaffen's ins EM-Playoff?
Während die Nationalteamverantwortlichen auch vor dem Türkei-Spiel noch von einer „kleinen Chance“ sprechen, gibt es einige kleine Fußballnationen, die realistische Chancen auf große Sensationen in der EM-Qualifikation haben. Die Gruppensieger sind zwar in den meisten Gruppen einzementiert, dahinter tummeln sich jedoch auch einige No-Name-Teams! Armenien mit taktischer Disziplin zur... Mehr lesen
Österreich – Deutschland: Courage verliert gegen Klasse
Nicht alle Spiele des österreichischen Fußballnationalteams vermögen es, das Publikum mitzureißen. Das Länderspiel gegen Deutschland am vergangenen Freitag war jedoch eindeutig eines davon. Selten zuvor tat ein Gegentor so weh, wie das von Mario Gomez in der Nachspielzeit der zweiten Spielhälfte. Die ÖFB-Elf spielte couragiert, störte Deutschland stets sehr... Mehr lesen