Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die... Transferupdate | Rochaden bei Atlético Madrid, Entrümpeln bei Cardiff City

Fernando Torres (Spanien, FC Chelsea)Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die neue Saison zu verstärken. abseits.at hält euch über die interessantesten Transfers der Fußballwelt auf dem Laufenden – auch (oder gerade) über die, die in vielen anderen Medien nicht behandelt oder gar nicht bemerkt werden.

Emile Heskey

35, ST, ENG | Newcastle Jets – > Bolton Wanderers

Nächste Woche wird Emile Heskey 36 Jahre alt. Genug hat der Angreifer, der 62-mal für England auflief aber noch immer nicht. Nach zwei Jahren und zehn Toren in Australien wechselte der oft etwas tollpatschig anmutende Stürmer in die zweite englische Liga zu den Bolton Wanderers, wo er mit einem „Monat-für-Monat“-Vertrag ausgestattet ist. Am 26.12. debütierte Heskey gegen die Blackburn Rovers und erzielte prompt einen Treffer. Mittlerweile wurde der 35-Jährige zweimal eingewechselt.

Eljero Elia

27, LA, NED | SV Werder Bremen – > Southampton FC (leihweise)

Zumindest für das nächste halbe Jahr kickt der Niederländer Eljero Elia für die Saints. Der FC Southampton sicherte sich die Dienste des Linksaußen leihweise und mit einer Kaufoption für den im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag. Bei Werder enttäuschte der einstige Twente-, HSV- und Juventus-Spieler auf der ganzen Linie und brachte es in 68 Spielen nur auf fünf Tore und acht Assists.

Mats Möller Daehli

19, LA, NOR | Cardiff City – > SC Freiburg

Beim Molde BK galt der Linksaußen Mats Möller Daehli als eines der größten Talente. Der 19-Jährige spielte sich früh ins norwegische Nationalteam, für das er mittlerweile elf Spiele bestritt. Allerdings tat sich der Offensivmann mit seinem Wechsel zu Cardiff City selbst keinen Gefallen. Molde kassierte drei Millionen Euro vom walisischen Klub, der damals vom Norweger Ole Gunnar Solskjaer trainiert wurde. Freiburg bezahlte nun die Hälfte und band Daehli bis Sommer 2018. Für Cardiff spielte Daehli in einem Jahr 22-mal, erzielte aber nur einen Treffer.

Ravel Morrison

21, OM, ENG | Cardiff City – > West Ham United

Ein weiterer Spieler verlässt Cardiff City: Ravel Morrison kehrt von seiner Leihe in Wales in den Upton Park zurück und darf sein Glück wieder bei den Hammers versuchen. Seit September spielte Morrison, der zwischendurch stark gehyped wurde, leihweise für Cardiff, konnte sich aber in der Chaostruppe nicht durchsetzen. Auch der Norweger Magnus Eikrem verlässt Cardiff City nach nur einem Jahr wieder und ist derzeit auf Vereinssuche.

Ángel Correa

19, OM/LA, ARG | San Lorenzo – > Atlético Madrid

Der spanische Meister sicherte sich die Dienste des argentinischen Offensivspielers Ángel Correa und bezahlte dafür 7,5 Millionen Euro an San Lorenzo, für das Correa in 48 Spielen zehn Treffer erzielte. Allerdings musste der Transfer nun verzögert werden, weil bei Correas Routineuntersuchung ein Tumor in der Nähe des Herzens entdeckt wurde. Die Vertragsbedingungen und Ablösemodalitäten bleiben zwar dieselben, aber der junge Argentinier muss sich einer langen Behandlung unterziehen, bevor er seine Zelte in Madrid aufschlagen kann.

Fernando Torres

30, ST, ESP | FC Chelsea – > AC Milan – > Atlético Madrid (leihweise)

Komplizierte Situation rund um Fernando Torres. Der einstige Star der spanischen Nation wechselt nun fix vom FC Chelsea zum AC Milan und wird sogleich an Atlético Madrid verliehen. Bei seinem Stammverein, für den er einst 84 Tore in der Primera División erzielte, wird Torres bis Sommer 2016 bleiben. Für die spanische Nationalmannschaft erzielte Torres in 110 Spielen 38 Tore, unter anderem das entscheidende Tor zum Europameistertitel 2008.

Alessio Cerci

27, ST, ITA | Atlético Madrid – > AC Milan

Im Gegenzug wechselt Alessio Cerci von Atléti zum AC Milan. Cerci war im Sommer vom AC Turin nach Spanien gewechselt, kommt aber bei den Madrilenen praktisch nicht zum Zug. Der 14-fache Nationalspieler soll Torres beim AC Milan ersetzen.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen