Blickfeld Argentinien: Die Liga Profesional als spannender Talentepool
Der argentinische Fußball wird vor allem von zwei Klubs dominiert: Boca Juniors und River Plate. Nicht nur gelten sie jedes Jahr als Titelfavoriten, sondern repräsentieren das Land des Weltmeisters auch erfolgreich auf internationaler Bühne, was sich in den bisher insgesamt zehn Copa-Libertadores-Titeln niederschlägt. Neben den beiden Giganten Argentiniens wachsen... Mehr lesen
Im Porträt: El Maestro – Adolfo Pedernera
Denken wir an die besten argentinischen Fußballspieler fallen uns natürlich sofort die Namen Lionel Messi und Diego Maradona ein. Als Weltmeister verewigten sich beide für immer in der Geschichte unseres geliebten Sportes. Blicken wir noch ein Stück weiter zurück, kommt der Name Alfredo di Stéfano auf, der ebenfalls zahlreiche... Mehr lesen
„La Máquina“ – River Plates erfolgreiche Mannschaft der 1940er Jahre
Wenn wir einen Blick in die Geschichtsbücher des Fußballs werfen, finden wir etliche Beispiele von legendären Mannschaften und ihren Spielern. In Europa sprechen wir beispielsweise von Pep Guardiolas FC Barcelona, Arsene Wengers Invincibles oder dem AC Mailand von Arrigo Sacchi. Doch in Argentinien, genauer gesagt im Stadtteil Núñez in... Mehr lesen
Superclasico: Auf ein Neues in Spanien
Aufgrund von Krawallen im Vorfeld, findet das Finale der Copa Libertadores nun in Madrid statt. Das Estadio Santiago Bernabeu in Madrid wird am kommenden Sonntag (20:30 Uhr) zum Schauplatz des sogenannten „Superclasicos“ zwischen den beiden größten argentinischen Fußballklubs, den Boca Juniors und River Plate. Dieses brisante Duell zwischen den... Mehr lesen
Videoanalyse: Juan Román Riquelmes Leistung gegen River Plate
Das „Superclásico“ gilt als das größte und wichtigste Fußballderby der Welt. Es steht für das Aufeinandertreffen der Arbeiterklasse (Boca) mit den oberen Zehntausend (River), für ein Derby, welches seit fast 100 Jahren existiert. Die letzte Begegnung zwischen den beiden Teams fand am 6.10. statt und wurde von den  Boca... Mehr lesen
Argentinien: Ein zweitklassiger Rekordmeister?
Der argentinische Rekordmeister River Plate steht nach der 0:2-Niederlage im Relegationshinspiel gegen Belgrano Cordoba mit einem Bein in der zweiten Liga. Nur ein mittleres Wunder kann die größte Katastrophe in der Geschichte des Hauptstadtvereins noch abwenden. Buenos Aires. In der dritten Minute der Nachspielzeit in der Partie zwischen River... Mehr lesen