Am Wochenende überraschte die Wiener Austria mit einem glatten 4:0-Sieg gegen den aktuellen Meister aus Salzburg. Auch wenn in dieser Partie in sportlicher Hinsicht... Austria-Fans nach 4:0 gegen RB Salzburg: „Auftrieb für kommende Saison“

Am Wochenende überraschte die Wiener Austria mit einem glatten 4:0-Sieg gegen den aktuellen Meister aus Salzburg. Auch wenn in dieser Partie in sportlicher Hinsicht nicht mehr allzu viel auf dem Spiel stand, überraschte der Ausgang natürlich auch die Fans. Wir sehen uns an wie die Stimmung im Austrian Soccer Board aussieht.

PrinceFerdi: „Sehr gute Leistung! Sehr wichtig auch die sieglose Serie gegen die Salzburger beendet zu haben. Spieler, die da bleiben wie Prokop, Fitz, Monschen und Klein haben gut gespielt, Spieler, die gehen, haben gar nicht so gefehlt – oder wem ist heute zum Beispiel Pires abgegangen? Für mich ist dieser sehr versöhnliche Saisonabschluss sehr wichtig, weil ich somit auch mit mehr Vertrauen in Thomas Letsch in die neue Saison gehe.“

tifoso vero: „Heute kann man sich wieder einmal freuen und stolz auf die Mannschaft sein. Das tut gut. Letsch hat taktisch alles richtig gemacht, zeigte mit seinem 5-2-2-1 schon was er in Zukunft vor hat, nämlich weitgehend auf die Flügel zu verzichten, hinten gut stehen, erst auf der Mittellinie pressen und dann schnell umschalten – dann allerdings schon mit schnellen Spielern über die Flügel, aber meist durch die Mitte, siehe Tor Eins und Zwei. Das gefällt mir sehr gut und macht die Freude auf die neue Saison noch größer.“

Owls: „Es bleibt auch trotz versöhnlichem Abschluss heute ein Desaster. Sieht man ja, dass das heute nicht jenes RB Salzburg war, das man sonst sieht. Die Saison bleibt trotzdem eine einzige Peinlichkeit, da muss schon viel passieren, dass ich mir das wieder mal live anschaue.“

alaba: „Hoffe wir kommen nächste Saison wieder zurück wo wir hin gehören. Das Spiel heute war nicht geschenkt sondern ehrlich verdient. Red Bull wollte nie im Leben die Saison so beenden. Respekt an die Mannschaft und bitte nächste Saison weiter so.“

Balle der Gerät: „Was mir heute getaugt hat, trotz den „nicht ersetzbaren Umundaufsuperduperkicker“ Serbest, Grünwald und Holzhauser wurde gewonnen.“

Alizee: „Also nächste Saison kann sich die Konkurrenz warm anziehen.“

AngeldiMaria: „Mein Held des Spiels und ein Spieler der wie kein anderer mit seinem Spielstil für die Austria steht: Dominik Prokop.“

Kingpacco: „Ich sag es war eine gute Leistung unserer Mannschaft. Ob bei RBS paar Stammspieler gefehlt haben oder nicht, ist mir wurscht. Wir sind ja auch aktuell gerade mit einer B-Mannschaft aufgetreten. Also muss man unsere Leistung nicht so schlecht sehen. Aber für die kommende Saison könnte der Sieg eventuell Auftrieb geben und man hat hier in Ansätzen gesehen wie man RBS besiegen kann.“

Stefan Karger