Am Sonntag treffen im Spitzenspiel der 15. Runde der österreichischen Bundesliga RB Salzburg und der SK Sturm aufeinander. Wir haben uns in beiden Fanlagern... Sturm-Fans vor Salzburg-Partie: „Salzburg nicht über Sturm zu stellen“

Am Sonntag treffen im Spitzenspiel der 15. Runde der österreichischen Bundesliga RB Salzburg und der SK Sturm aufeinander. Wir haben uns in beiden Fanlagern umgehört, wie die Stimmung vor dem Spiel ist. Nachdem wir uns angesehen haben was die Salzburg-Anhänger sich vom Spiel erwarten, wollen wir uns nun den Fans des SK Sturm Graz widmen.

Sohnemann: Gewinnen wir, sind wir auf dem besten Weg Herbstmeister zu werden. Bei einem Unentschieden ist nicht viel passiert. Wird das Spiel verloren, wird Salzburg wohl nur mehr sehr schwer da oben runterzuholen sein. Aufstellungstechnisch würde ich im Vergleich zum starken Spiel gegen Rapid fast nichts ändern. Jeggo würde ich aber zu Gunsten von Lovric draußen lassen. Tippen trau ich mich bei der Partie nicht, da kann alles passieren!“

soulbro82: „Interessant finde ich, dass in der nächsten Runde drei 6-Punkte-Spiele (RBS-STU, RAP-LASK, AUT-ADM)  stattfinden. Sollten wir gegen die Bullen gewinnen und die anderen Partien unentschieden ausgehen könnten wir den Abstand zur Konkurrenz ausbauen.“

Wayfarer: „Wird ein sehr intensives Spiel. Wenn wir so wie gegen Rapid spielen ist ein Sieg möglich. Sehe uns spielerisch derzeit vor Salzburg.“

Styria: „Ohne überheblich klingen zu wollen, aber im Moment wüsste ich nicht, warum Salzburg über Sturm zu stellen sein sollte!? Ok, sie spielen daheim, daher sicher leichter Favorit. Aber wenn wir an die Leistungen der letzten Wochen anschließen können, ist dort für uns alles drinnen! Eine kompakte Defensive ist schon die halbe Miete, ist man dann auch noch in der Lage offensive Nadelstiche zu setzen (was wir derzeit definitiv drauf haben!), hat man alle Möglichkeiten etwas Zählbares mitzunehmen.“

rmax1: „Das sehe ich durchaus auch so! Wenn wir aggressiv in die Zweikämpfe gehen, hinten gut stehen und die sich ergebenden Konter gut zu Ende spielen traue ich uns auch einen Sieg zu.“

lovehateRo: „Salzburg ist nicht gut drauf im Moment, hoffe, das ändert sich jetzt nicht über die Länderspielpause.“

einfachSturmfan: „Ich erwarte mir sehr starke Bullen (ausgeruht, die Personalsituation ist auch nicht mehr so angespannt, Heimspiel …) sodass wir eben Glück brauchen, neben einer starken Leistung, um da was mitzunehmen. Ich wäre mit einem Punkt zufrieden, wichtiger sind dann ohnehin die Spiele danach gegen LASK, Altach und Admira – da haben wir in der Hinserie nur einen Punkt gemacht – da wären 5 – 7 Punkte ganz schön. Dann hätten wir so um die 38 Punkte nach Hin- und Rückrunde – das würde ich allemal unterschreiben.“

Spiderman: „Ich erwarte eine komplett offene Partie, in der der Spielverlauf das entscheidende Element sein wird und beide Mannschaften starke Leistungen bringen werden.“

OidaFoda: „Die heurigen Bullen machen mir keine Angst. Nach dem Soriano Abgang haben die keinen außergewöhnlichen Spieler im Kader. Das ewige Spiel durch die Mitte sollte bekannt sein, eine ähnliche Defensivleistung wie gegen die Grünen und da ist einiges drinnen.“

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.