Die österreichische Nationalmannschaft gewann gestern gegen Schweden mit 2:0. Die Fans sahen einen verdienten Sieg gegen einen uninspirierten Gegner, der nicht in Bestbesetzung antrat.... Fans nach 2:0 gegen Schweden: „Kein Feuerwerk aber sehr souverän“

Die österreichische Nationalmannschaft gewann gestern gegen Schweden mit 2:0. Die Fans sahen einen verdienten Sieg gegen einen uninspirierten Gegner, der nicht in Bestbesetzung antrat. Wie stufen die Anhänger des rot-weiß-roten Teams dieses Ergebnis ein? Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum, umgehört.

Patrax Slater: „Guter Test aus meiner Sicht. Die defensive Abstimmung passt grundsätzlich, ansonsten war da auch viel Leerlauf. Jedenfalls ist es wieder ein weiterer Baustein für Foda um die Mannschaft weiterzuentwickeln. Mit dem Erfolgserlebnis geht es jedenfalls in die richtige Richtung, wenn man bedenkt welche Freundschaftsspiele in der Vergangenheit bestritten wurden.“

Manuel20: „Nachdem Schweden nur mit B-Elf da war ist das Spiel nicht wirklich aussagekräftig. Aber 6 Siege in 7 Spielen sind schon herausragend für österreichische Verhältnisse.“

01erVeilchen: „Spielerisch recht passabel und abgeklärt, ein paar schöne Spielzüge haben gegen sehr desolat wirkende Schweden gereicht, ohne wirklich in Bedrängnis zu geraten. Stimmungsmäßig ganz, ganz schwach, hatte allerdings auch keine großen Erwartungen, da Freundschaftsspiel.“

urli1101: „Selten so eine abgebrühte, souveräne Leistung einer österreichischen Nationalelf gegen ein (zugegeben) schwaches, aber defensiv kompaktes Schweden gesehen. Vor allem die spielerische Leichtigkeit und gute Ballsicherheit waren schon bemerkenswert. Dennoch ist es nur ein Testspielsieg.“

Leaving Las Vegas: „Grillitsch ist so ein feiner Fußballer, vielleicht der beste Mittelfeldspieler den wir haben.“

GregZero: „Spielerisch war es heute sicher nicht das Gelbe vom Ei, die Schweden waren jedoch auch kämpferisch noch schlechter als wir. Somit geht das 2:0 in Ordnung.“

fanseit1994: „Mich wundert´ s nicht, dass keine Leute kommen, bei Preisen von 28 Euro hinter dem Tor für ein Freundschaftsspiel.“

Teamchef Nr. 8.000.994: „Guter Test, Schweden schwach, aber defensiv dicht. Gegen solche Gegner haben sich unsere schon oft angepatzt. Ein schönes Tor herausgespielt, ein weiteres hatte es fast geben müssen (Ulmer, Zulj, Schöpf). Österreich ist nie geschwommen und hat immer Kontrolle gehabt, das ist schon als reif zu bezeichnen. Bis vor kurzem haben wir sogar Gegner wie Molawien wieder ins Spiel gebracht mit defensiven Schwimmeinlagen, oft kurz vor Schluss, sodass es noch zur Zitterpartie wurde. Lindner eigentlich herausragend, Alaba sehr gut. Weiter so.“

derfalke35: „Erste Halbzeit sehr mau, zweite deutlich besser mit einigen schönen Spielzügen, hätte gerne Schaub gesehen, aber alles in allem ein ungefährdeter Testspielsieg vor schwacher Kulisse.“

Kaiser Soße: „Schweden hatte weder Ambitionen noch das Können, um ein interessantes Fußball-Spiel entstehen zu lassen. War kein Feuerwerk, aber ein solider und souveräner Sieg.“

Stefan Karger