Das österreichische Nationalteam gewann gestern Abend das WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien mit 3:2. Nach den zahlreichen Ausfällen und der bisherigen schwachen Qualifikation kam dieser Sieg... Fans nach 3:2-Sieg gegen Serbien: „Würdiges letztes Heimspiel für Koller“

Das österreichische Nationalteam gewann gestern Abend das WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien mit 3:2. Nach den zahlreichen Ausfällen und der bisherigen schwachen Qualifikation kam dieser Sieg für die meisten Fans eher unerwartet. Wir sehen uns die Kommentare im Austrian Soccer Board an.

chrischinger86: „Also den Charaktertest hat das Team heute absolut bestanden – und wir haben auch verdient gewonnen, das muss man auch einmal klar sagen.“

filippinho: „Sehr fein, dass die Mannschaft heute dieses Statement abgegeben hat! Nach dem schnellen Rückstand war es fast aufgelegt, dass wir untergehen, stattdessen hat sich unsere Elf überhaupt nicht beirren lassen und sofort wieder ins Spiel gefunden. Ähnliches gilt für den Ausgleich: Statt wie gegen Irland noch ordentlich zu wanken, ein verdienter Sieg. War schön noch einmal im Stadion mit Koller als Trainer einen Sieg zu feiern! Hoffentlich geht jetzt nicht wieder alles den Bach hinunter. An der Spielerqualität läge es jedenfalls nicht…“

Kaiser Soße: „Bestes Nationalteam-Spiel seit Schweden auswärts. Danke für diesen sehr vergnüglichen und völlig unerwarteten Fußballabend!“

sulza: „Heute hatten wir endlich einmal trotz fehlender Effizienz gegen Ende Glück und konnten uns den Sieg sichern. Koller mit dem richtigen Händchen bei der Einwechslung von Schaub, der hat den Umschwung und die Tore eingeleitet.“

DeusAustria: „Ein würdiges letztes Spiel für Koller daheim. Feine Sache, das war ihm absolut zu wünschen.“

miken: „Man hat diesmal gesehen, dass Alaba nur als Außenverteidiger fehlt, links hat man keine ernsthafte Alternative. Im Mittelfeld ist er entbehrlich, und da waren noch nicht mal Spieler wie Junu dabei. Hoffentlich hat´s der zukünftige Trainer auch so gesehen…“

Dansch10: „Das Ergebnis freut mich ganz besonders für Marcel Koller!!“

Kingpacco: „Normalerweise müssten die Spieler, die für dieses Spiel abgesagt haben, sich alle hinten anstellen.“

Ernesto: „Bravo Burschen – heute hat´s wenigstens mal mit der Chancenverwertung gepasst. Das war in der Quali einfach unser größtes Problem, denn unterlegen waren wir nur ein einziges Mal.“

Adversus: „Recht versöhnlicher Abschluss einer verkorksten WM Qualifikation.“

mrbonheur: „Bauer ist auf jeden Fall eine ziemliche Bereicherung. Sehr guter Auftritt wieder und das im zweiten Spiel.“

loewinger: „Dieser Abschied von Koller in Wien war ihm einfach nur zu wünschen. Danke für eine herrliche Zeit! Man wird sie noch schmerzlich vermissen.“

zizou98: „Hut ab, dass man nach dem 2:2 noch mal so zurückkommt, und davor nach dem 0:1. Das war ein würdiges letztes Heimspiel für Koller. Schaub hat mit wirklich gut gefallen nachdem er reingekommen ist. Der ist für mich leistungstechnisch gar nicht mehr so weit von der Startelf entfernt. Arnautovic heute wieder mal bester Mann am Platz. Weiters Burgstaller sehr stark.“

Christian2016: „Selten einen so bittersüßen Sieg von Österreich erlebt. Was wäre das unter nur leicht anderen Umständen für ein legendäres Spiel geworden.“

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.