In Kooperation mit Interwetten präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten fünf Spiele der nächsten Tage. Aktuell konzentriert sich das Interesse der Fußballfans auf die... Top-Spiele am Wochenende (KW 52) – Heiße Duelle in Englands Premier League

In Kooperation mit Interwetten präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten fünf Spiele der nächsten Tage. Aktuell konzentriert sich das Interesse der Fußballfans auf die englische Premier League, wo traditionell zu Weihnachten und zum Jahreswechsel englische Wochen anstehen. Auch diese Woche hat die Premier League wieder einiges zu bieten.

AFC Sunderland – Tottenham Hotspur

Samstag, 13:45 Uhr | Stadion of Light

Die letzte Woche verlief für die Elf des nordirischen Trainers Martin O’Neill nach Plan: Zunächst gewann Sunderland mit 1:0 bei Aufsteiger Southampton, danach gelang im Stadium of Light ein vielumjubelter 1:0-Sieg über Meister Manchester City, bei dem ausgerechnet Ex-City-Spieler Adam Johnson den goldenen Treffer erzielte. Doch mit Tottenham kommt nun ein anderer topmotivierter Verein nach Sunderland: Die Spurs kassierten zuletzt drei Spiele lang keinen Treffer und gehen mit einem 4:0-Auswärtssieg bei Aston Villa im Rücken ins 20.Ligaspiel der Saison. Besonders heiß dürfte der walisische Linksaußen Gareth Bale sein: Der 23-Jährige erzielte im Villa Park einen lupenreinen Hattrick.

1: 3.30 – X: 3.30 – 2: 2.10 – jetzt wetten!

Manchester United – West Bromwich Albion

Samstag, 16:00 Uhr | Old Trafford

Wenn United den Platz betrat, war in letzter Zeit immer was los! Im Dezember gelang bereits ein Derby-Auswärtssieg bei Manchester City, ein glatter Erfolg über Sunderland, ein Remis in einem hochklassigen Spiel auswärts gegen Swansea und schließlich ein Last-Minute-Sieg über Newcastle, bei dem Javier Hernández erst in der 90.Minute das 4:3 fixierte. Doch auch West Bromwich Albion präsentierte sich in der Saison 2012/13 bisher souverän, liegt überraschend auf dem sechsten Platz und gewann zuletzt bei den Queens Park Rangers und zu Hause gegen Norwich City. Zwar sind die Baggies im Old Trafford krasser Außenseiter, aber der Ausfall von Wayne Rooney wird kein Nachteil für das Team aus den West Midlands sein.

1: 1.27 – X: 5.20 – 2: 10.00 – jetzt wetten!

Norwich City – Manchester City

Samstag, 16:00 Uhr | Carrow Road

So schnell kann’s gehen: Der englische Meister verlor zuletzt nur ein Spiel beim AFC Sunderland, nachdem man zwei Spiele in Serie gewinnen konnte – und schon steckt man in einer Krise. Der Rückstand auf den Lokalrivalen Manchester United beträgt mittlerweile sieben Punkte und die Citizens dürfen in Norwich nichts anbrennen lassen. Doch die Canaries dürften den Himmelblauen gerade recht kommen, denn zuletzt setzte es für den Tabellenelften zwei Niederlagen gegen Chelsea und West Bromwich Albion. Angesichts der Anspannung bei Manchester City kann das Team von Chris Houghton aber frei von der Leber wegspielen.

1: 5.40 – X: 3.70 – 2: 1.60 – jetzt wetten!

Arsenal FC – Newcastle United

Samstag, 18:30 Uhr | Emirates Stadium

Die Schwarz-Weißen aus Newcastle bleiben heuer klar hinter den Erwartungen und dennoch kämpften die Mannen von Trainer Alan Pardew beim Auswärtsspiel gegen Manchester United wie die Löwen. Die 3:4-Niederlage hätte bitterer nicht ausfallen können. Somit ist Arsenal vor den Magpies gewarnt und auch wenn die Gunners zuletzt drei Spiele in Serie gewinnen konnten (gegen Wigan, Reading und West Bromwich Albion) läuft bei der Elf von Arséne Wenger nicht immer alles nach Plan – vor allem offensiv-spielerisch und defensiv. Arsenal ist schon aufgrund der Tabellensituation im Heimspiel gegen Newcastle Favorit, aber die Partie könnte sich offener gestalten als das Papier es vermuten lässt.

1: 1.50 – X: 4.00 – 2: 6.10 – jetzt wetten!

Everton FC – Chelsea FC

Sonntag, 14:30 Uhr | Goodison Park

Die Moyes-Elf aus Liverpool präsentiert sich auch in der Saison 2012/13 wieder sehr stark und hat derzeit den fünften Platz inne. Damit befindet man sich fast auf Augenhöhe mit dem wiedererstarkten Champions-League-Sieger aus London, der zuletzt drei Spiele in Serie gewinnen konnte. Das Auswärtsspiel im Goodison Park wird für Chelsea aber alles andere als leicht, denn in neun Heimspielen gewann Everton fünfmal, remisierte viermal – Niederlagen gab’s für die Toffees noch keine. Bei Everton fällt der Belgier Marouane Fellaini weiterhin aufgrund einer Sperre aus, Chelsea-Trainer Rafael Benítez kann hingegen aus dem Vollen schöpfen!

1: 2.65 – X: 3.30 – 2: 2.50 – jetzt wetten!

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen