Die Transferzeit hat zwar noch nicht offiziell begonnen, aber schon jetzt werden immer wieder fixe Übertritte bekannt. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten... Monaco rüstet weiter auf, „El Loco“ Abreu findet 25.Verein

_AS Monaco - Wappen, Logo

Die Transferzeit hat zwar noch nicht offiziell begonnen, aber schon jetzt werden immer wieder fixe Übertritte bekannt. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen.

Jordy Gaspar

RV, 20, FRA | Olympique Lyon – > AS Monaco

Der AS Monaco holt Lyon-Talent Jordy Gaspar ablösefrei für drei Jahre. Gaspar kam für die erste Mannschaft von Olympique bisher nur dreimal zum Einsatz, ansonsten spielte er in der UEFA Youth League. In den letzten Jahren spielte der 20-jährige Rechtsverteidiger, der künftig ein Backup für Djibril Sidibe und Andrea Raggi sein soll, in der zweiten Mannschaft Lyons.

Diego Benaglio

TW, 33, SUI | VfL Wolfsburg – > AS Monaco

Ebenfalls neu in Monaco ist Torhüter Diego Benaglio, der bei Wolfsburg im Frühjahr wegen diverser muskulärer Probleme, seinen Stammplatz an Koen Casteels verlor. Der 61-fache Schweizer Teamtorhüter stand zuletzt 9 ½ Jahre lang bei den Wölfen unter Vertrag und bestritt 321 Pflichtspiele für das Team. Bei Monaco unterzeichnete der gebürtige Züricher einen Dreijahresvertrag.

Manuel Kerhe

RA, 30, AUT | LASK – > SV Ried

Weiter stark am Aufrüsten ist die SV Ried, die nun auch den Kärntner Manuel Kerhe für zwei Jahre verpflichtete. Beim LASK war Kerhe letzte Saison nur Reservist, wurde teilweise sogar nur für die zweite Mannschaft berücksichtigt. Dennoch gelangen im 2016/17 immerhin zwei Tore und sechs Assists für die Linzer. Kerhe ist bereits der elfte Neuzugang bei den Riedern, die sich auch schon von 16 Spielern trennten.

Balakiyem Takougnadi

LM, 24, AUT/TOG | SV Horn – > SV Ried

Der zwölfte Neue in Ried ist Balakiyem Takougnadi, der für zwei Jahre aus Horn kommt. „Takou“, im Austria-Nachwuchs noch als einer der größten Talente des Landes gehandelt, spielte bisher hauptsächlich in der sky go Erste Liga, stand bei Horn, Wiener Neustadt und dem LASK unter Vertrag. In der vergangenen Spielzeit war der gebürtige Togolese einer der solideren Spieler bei den Waldviertlern.

Karim Rekik

IV, 22, NED | Olympique Marseille – > Hertha BSC

Vielversprechende Neuverpflichtung für Hertha BSC: Der niederländische Abwehrspieler Karim Rekik unterzeichnete einen Vierjahresvertrag bei einer Ablöse von fairen 2,5 Millionen Euro und ist der dritte Neue bei der Hertha nach Davie Selke und Mathew Leckie. In der vergangenen Spielzeit war Rekik kein Stammspieler bei Marseille, weshalb es für die Berliner möglich war, ihn von den ambitionierten Südfranzosen loszueisen. In jüngeren Jahren war Rekik bereits Stammspieler bei PSV, stand und war bereits 16-jährig von Manchester City verpflichtet worden, wo er sich aber nie durchsetzen konnte und immer wieder verliehen wurde.

Sebastián Abreu

ST, 40, URU | Central Español – > Puerto Montt

25.Station für den verrückten Weltenbummler Sebastián „El Loco“ Abreu. Der 40-jährige Stürmer wechselt aus Uruguays zweiter Liga nach Chile zu Puerto Montt. In Chile spielte der exzentrische Angreifer bisher noch nicht – es ist hiermit sein elftes Land als Aktiver. Der deutsche Weltebummler-Keeper Lutz Pfannenstiel, der auf allen Kontinenten aktiv war, brachte es auf 13 Länder. In Europa konnte der 69-fache Teamspieler nie Fuß fassen, seine erfolgreichste Zeit hatte er in Mexiko und Brasilien. Vor mittlerweile fast 20 Jahren wechselte Abreu um 10 Millionen Euro von San Lorenzo zu Deportivo La Coruña, floppte dort aber.

Folgende interessante Vertragsverlängerungen wurden in den letzten Tagen verkündet.

AriBis 2018 bei Lokomotiv Moskau
Tamás HajnalBis 2018 bei Ferencvaros
Johan VonlanthenBis 2019 beim FC Will
El Arbi Hillel SoudaniBis 2020 bei Dinamo Zagreb
Luka ZahovicBis 2020 beim NK Zagreb
Benoit Assou-EkottoBis 2018 beim FC Metz

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.