Der 25-jährige Argentinier schrieb im Jahr 2012 neue Rekorde und brachte die Fußballwelt des Öfteren zum Staunen. Sowohl beim FC Barcelona als auch in... Das Messi-Jahr 2012: Ein statistischer Rückblick

Der 25-jährige Argentinier schrieb im Jahr 2012 neue Rekorde und brachte die Fußballwelt des Öfteren zum Staunen. Sowohl beim FC Barcelona als auch in der argentinischen Nationalmannschaft lief für den nur 1,69 Meter großen Argentinier fast alles nach Plan. 91 Tore und 28 Vorlagen bestätigen seine Stärke und Dominanz im aktuellen Weltfußball, kein anderer Fußballer kann im Moment so überzeugen wie Lionel Messi, liebevoll auch „La Pulga“ – der Floh – genannt. Die interessantesten Statistiken und Rekorde unter der Lupe.

Jänner

8 Spiele (4x Liga, 4x Copa),

7 Tore (3 vs Malaga, 2 vs Betis, 2 vs Osasuna – Copa) + 3 Assists

Torquote: 0,88 Tore/Spiel

Februar

8 Spiele (4x Liga, 1x CL, 2x Copa, 1x Länderspiel)

10 Tore (1 vs Real Sociedad, 4 vs Valencia, 1 vs Atletico, 1 vs Leverkusen, 3 vs Schweiz)

+ 4 Assists

Torquote: 1,25 Tore/Spiel

März

7 Spiele (5x Liga, 2x CL)

13 Tore (2 vs Santander, 1 vs Sevilla, 3 vs Granada, 1 vs Mallorca, 1vs Bilbao, 5 vs Leverkusen) + 4 Assists

Torquote: 1,86 Tore/Spiel

– Rekord: Meiste Tore in einem Champions-League Spiel (5 Treffer beim 7:1 vs Leverkusen)

April

8 Spiele (5x Liga, 3x CL)

9 Tore (2 vs Saragossa, 1 vs Getafe, 2 vs Levante, 2 vs Vallecano, 2 vs Milan)

8 Assists

Torquote: 1,13 Tore/Spiel

– Out im Champions-League Halbfinale gegen Chelsea (A 0:1, H 2:2)

– Niederlage im „ElClasico“ gegen Real Madrid (Liga, H 1:2)

– Rekord: Meiste Tore eines Spielers in einer CL-Saison (14 – gemeinsam mit José Altafini)

Mai

4 Spiele (3x Liga, 1x Copa)

8 Tore (3 vs Malaga, 4 vs Espanyol, 1 vs Bilbao)

Torquote: 2 Tore/Spiel

– 4 Tore beim 4:0 Sieg im Barcelona-Derby

– Gewinn der Copa del Rey

– Rekord: Meiste Tore in einer Saison in der Primera Division (50)

Juni

2 Spiele (1x WM-Quali, 1x Länderspiel/Freundschaftsspiel)

4 Tore (1 vs Ecuador, 3 vs Brasilien)

Torquote: 2 Tore/Spiel

– Hattrick beim 4:3 Sieg gegen Brasilien

Juli

Spielfrei

August

5 Spiele (2x Liga, 2x Supercopa, 1x Länderspiel/Freundschaftsspiel)

7 Tore (2 vs Sociedad, 2 vs Osasuna, 2 vs Real Madrid, 1 vs Deutschland)

Torquote: 1,4 Tore/Spiel

– Niederlage in der Supercopa gegen Real Madrid (Hinspiel H 3:2, Rückspiel A 1:2)

September

7 Spiele (4x Liga, 1x CL, 2x WM-Quali)

5 Tore (2 vs Getafe, 2 vs Spartak Moskau, 1 vs Paraguay)

4 Assists

Torquote: 0,71 Tore/Spiel

Oktober

7 Spiele (3x Liga, 2x CL, 2x WM-Quali)

10 Tore (2 vs Real Madrid, 3 vs La Coruna, 2 vs RayoVallecanp,  2 vs Uruguay, 1 vs Chile)

3 Assists

Torquote: 1,43 Tore/Spiel

– 2 Tore beim 2:2 im El Clasico (Liga) gegen Real Madrid

– Hattrick beim 5:4 Auswärtssieg bei La Coruna

– 5:0 Auswärtssieg bei Rayo Vallecano

November

7 Spiele (4x Liga, 2x CL, 1x Länderspiel/Freundschaftsspiel)

9 Tore (2 vs Mallorca, 2 vs Saragossa, 2 vs Levante, 1 vs Celtic, 2 vs Spartak)

2 Assists

Torquote: 1,29 Tore/Spiel

– Auswärtsniederlage bei Celtic Glasgow (1:2)

Dezember

6 Spiele (4x Liga, 1x CL, 1x Copa del Rey)

9 Tore (2 vs Bilbao, 2 vs Betis, 2 vs Atletico, 1 vs Valladolid, 2 vs Cordoba)

Torquote: 1,5 Tore/Spiel

– Gruppensieger in der CL

– Leichte Verletzung im Spiel vs Benfica (58. eingewechselt, 86. ausgewechselt)

– Rekord: Meiste Tore eines Spielers für den FC Barcelona in der Liga (195)

– Platz 2 in der Wahl zu Argentiniens Sportler des Jahres

Gesamt:

69 Spiele:91 Tore – 28 Assists, 7 Gelbe Karten (davon 12 Tore für das Nationalteam)

Torquote: 1,32 Tore/Spiel

Vor der Sommerpause: 51 Tore und 19 Assists in 37 Spielen

Nach der Sommerpause: 40 Tore und 9 Assists in 32 Spielen

– In 65 von 69 Spielen absolvierte er die volle Distanz über 90 Minuten!

– In 22 Spielen blieb er ohne Torerfolg, in 13 Spielen ohne Scorerpunkt/Assist

– In 47 Spielen schaffte er 1 Fünferpack, 2 Viererpacks, 7 Hattricks und 22 Doppelpacks!

– Vom 11.11. bis zum 16.12. schaffte es „Mr. Doppelpack“ insgesamt 8 Mal hintereinander, genau 2 Tore pro Spiel zu erzielen.

– Vom 14.2. bis zum 14.4. konnte er in 15 Spielen insgesamt 14 Mal treffen (29 Tore).

– Insgesamt absolvierte Lionel Messi seit 2004 350 Spiele für den FC Barcelona, er erzielte dabei 285 Treffer und legte 128 Tore auf.

Fazit:

Das Jahr 2012 war ein ganz besonderes für den argentinischen Superstar. Ob ihm noch so ein Jahr mit ähnlicher Ausbeute gelingt bleibt abzuwarten, zuzutrauen wäre es ihm, vom Verletzungspech blieb der dreifache Weltfußballer bis jetzt aber noch verschont. Diese Statistiken beweisen, dass Messi in der heutigen Zeit in einer eigenen Liga spielt und Konkurrenten wie Cristiano Ronaldo oder Wayne Rooneydeutlich in den Schatten stellt. Ob der Argentinier in seinem jungen Alter schon besser ist als Legenden wie Pele, Zico, Maradona, Zidane oder Franz Beckenbauer, diese Frage muss jeder Fußballfan für sich selbst beantworten.

(David Ryborz)

David Ryborz

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.