Europa League: Das Rückspiel zwischen Benfica und Tottenham Hotspur
Im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinals siegte Benfica Lissabon an der White Hart Lane bei den Tottenham Hotspurs mit 3:1. Ein fast schon vorentscheidendes Ergebnis. Aber haben die Spurs trotz der klaren Hinspielniederlage vielleicht doch noch eine Chance in die nächste Runde aufzusteigen? Um auf diese Frage eine Antwort zu finden,... Mehr lesen
Analyse: Manchester Uniteds Probleme im Spielaufbau gegen Liverpool
Nachdem bereits eine Analyse des kompletten Spiels vom Sonntag erschienen ist, wollen wir uns jetzt noch einmal konkret dem Liverpooler Defensivkonzept und in Folge mit den Problemen des Spielaufbaus von Manchester United befassen. Die in der Analyse angesprochenen Punkte waren vor allem zu Beginn des Spiels besonders stark zu... Mehr lesen
Taktisch verbessert, aber zu ineffizient: Welche Lehren kann Rapid aus dem 1:0 gegen Ried ziehen?
Mit dem 1:0-Heimsieg gegen die SV Ried gelang dem SK Rapid Wien ein kleiner Befreiungsschlag. Überbewerten darf man den ersten Sieg nach vier erfolglosen Spielen dennoch nicht, zumal er trotz seiner Souveränität bis zum Ende gefährdet war. Zu viele vergebene Torchancen machten eine gute Partie Rapids bis zum Schluss... Mehr lesen
Zu wenig Neustädter Präsenz in der Mitte: Admira gewinnt NÖ-Derby mit 3:0
Das Spiel zwischen Admira Wacker und Wiener Neustadt war nicht nur das torreichste Spiel dieses Wochenendes, sondern auch eine Partie zweier formstarker Mannschaften. Über einen Betrachtungszeitraum vom 22. bis zum 25. Spieltag fanden sich beide auf den ersten vier Plätzen der Formtabelle wieder; dabei war die Admira mit Austria... Mehr lesen
Die Taktik des FC Basel (1): Flexibel, kompakt, aber Probleme bei Kontern und Standards
Heute steigt das Europa-League-Spiel zwischen dem FC Basel und Red Bull Salzburg. Der amtierende Schweizer Meister und letztjährige EL-Halbfinalist ist der nächste aussagekräftige Prüfstein für die Bullen. In diesem Zweiteiler wollen wir uns zuerst die Spielweise Basels unter Murat Yakin ansehen, bevor wir auf die Wechselwirkungen mit den Salzburgern... Mehr lesen
Nur ein Punkt trotz taktischer Gastgeschenke: Rapids Lage wird nach 1:1 in Innsbruck immer ernster
Am Tivoli legte Rapid gestern Nachmittag schon das vierte sieglose Spiel in Folge hin. Der Abstiegskandidat aus Innsbruck zwang Rapid ein 1:1 ab, wobei das Ergebnis eher aufs Unvermögen der Grün-Weißen zurückzuführen ist. abseits.at analysiert, wieso Rapid das Spiel nicht für sich entscheiden konnte und warum Michael Streiter Rapid... Mehr lesen
Chelsea gegen Tottenham – Nach einer defensiven ersten Halbzeit belebt Oscars Einwechslung die Partie
Die „Spurs“ gastierten mal wieder an der Stamford Bridge. Nachdem sie dem Tabellenführer eine Halbzeit lang Gegenwehr leisten konnten, sorgte eine Reihe an fatalen individuellen Aussetzern doch noch für eine schmerzhafte Schlappe. Defensive Einstellung Beide Trainer vertrauten auf eine vorsichtige, defensive Aufstellung. Für den FC Chelsea kam Cech zum... Mehr lesen
Aktives statt passives Spiel gegen den Ball – Wiener Neustadt erkennt den Trend der Zeit
Jahr ein Jahr aus wird der SC Wiener Neustadt als Abstiegskandidat gehandelt, doch immer wieder schafften es die Niederösterreicher, die Klasse zu halten. Als Erfolgsrezept dazu galten landläufig die aufopferungsvolle Spielweise und das Glück. Mittlerweile gelang es Trainer Heimo Pfeifenberger jedoch, auch einen Spielstil zu etablieren, der außerhalb des... Mehr lesen
Torschlacht im Spitzenspiel: Auch mit drei Auswärtstoren ist gegen RB Salzburg derzeit kein Kraut gewachsen…
Selbst wenn man über weite Strecken gut spielt, gleich viele Chancen und Matchbälle auf dem Fuß hat, dazu  kämpft wie eine Herde Löwen: In Salzburg gibt es derzeit nichts zu holen. Diese bittere Erfahrung machte auch Rapid am Sonntag. Den Hütteldorfern reichten drei erzielte Treffer beim Tabellenführer nicht für... Mehr lesen
Wenn die Architekten fehlen: 0:0 gegen Grödig oder warum Hofmann und Boskovic sehr wichtig für Rapid sind
Der SK Rapid Wien kann weiterhin nicht gegen den SV Grödig gewinnen. Beim dritten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams am Samstagabend war Rapid statistisch betrachtet in allen Belangen die bessere Mannschaft, hatte mehr Ballbesitz, mehr Torschüsse, mehr Ecken und Flanken. Doch die Zuschauer sahen nur ein torloses Remis. Zoran Barisic... Mehr lesen
Ajax reagiert auf die Salzburg-Blamage: 4:0-Heimsieg gegen AZ Alkmaar
Während Red Bull Salzburg im eigenen Stadion locker mit 6:1 über die Admira triumphierte, stand für Ajax Amsterdam im Heimspiel gegen AZ Alkmaar Wiedergutmachung auf dem Programm. Beim Spiel des Tabellenführers gegen den Siebenten, das Ajax mit 4:0 für sich entschied, zeichneten sich auch schon die Änderungen ab, die... Mehr lesen
Noch kein Trainereffekt in Violett: Austria Wien nur 0:0 beim Wolfsberger AC
Der WAC empfing im heimischen Stadion – inklusive Zuschauerrekord – die Wiener Austria mit neuem Trainer. Der erwartete Trainereffekt zeigte sich nicht, die disziplinierte Leistung des WAC wurde ebenfalls nicht belohnt. Das Pressing des WAC Der auffälligste Faktor, insbesondere in der ersten Hälfte, waren die Probleme der Austria und... Mehr lesen
Viele Umschaltmomente, schlechte Entscheidungen und treffsichere Joker – Admira besiegt Rapid 2:1
Im Sonntagsspiel der 23. Runde der tipp3-Bundesliga empfing Admira Wacker Mödling den SK Rapid. Die Wiener wollten den Schwung von letzter Woche, als man die Austria im Derby 3:1 besiegte, mitnehmen und wieder zum zweitplatzierten SV Grödig aufschließen. In der Südstadt mussten sie sich jedoch mit 1:2 geschlagen geben.... Mehr lesen
Standards entscheiden das Derby: Rapid entschlossener als eine strukturlose Austria!
Der SK Rapid Wien gewann am Sonntag das erste Wiener Derby des neuen Jahres mit 3:1 und ist damit vorerst erster Verfolger des Überraschungszweiten aus Grödig. abseits.at analysiert, wieso das Derby zugunsten der Heimmannschaft ausfiel und was dies für die kommenden Spiele in der tipp3 Bundesliga bedeutet. Rapid agierte... Mehr lesen
Athletic gegen Real – Bilbaos Pressing zerstört Reals Spielaufbau
Am Sonntagabend duellierten sich in Spanien Real Madrid und Athletic Bilbao. Real stellte zuletzt eine beeindruckende Siegesserie auf, doch auch Bilbao war in guter Form, weshalb sie auf Platz vier rangierten. Athletics Tor hütete wie üblich Iraizoz, vor ihm stellte Valverde De Marcos, Gurpegi, Laporte und Balenziaga auf. Die... Mehr lesen
Atlético Madrid und katalanische Grenzen: Hätte Barcelona das Überraschungsteam anders bespielen können?
Vor neun Tagen stieg das Topspiel der spanischen Primera Division. Die Überraschungsmannschaft Diego Simeones, Atlético Madrid, empfing zuhause den FC Barcelona. Nominell eigentlich eine klare Sache. Der FC Barcelona hat die besseren, bekannteren und teureren Spieler, darunter solche Topstars wie Neymar und Lionel Messi und konnte deutlich mehr Erfolge... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (3) – Die Anpassungen nach der Pause
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (2) – Die taktischen Fehler der Bayern
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (1) – Die Eckpfeiler des Salzburger Spiels
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
Die Mittelfelddreierkette als Lösung der Schalker Probleme?
Beinahe musste Keller seine Sachen beim FC Schalke 04 packen, doch der Vorstand gewährte ihm trotz appetitloser Leistungen und Negativresultaten wie beim Pokalaus gegen Hoffenheim eine allerletzte Chance. Im letzten Hinrundenspiel gegen den 1. FC Nürnberg kamen die Knappen mit einem blauen Auge davon, da sie gemessen am Chancenplus... Mehr lesen
Der FC Bayern unter Pep Guardiola (3) – Die Taktik
Verstärkt mit zwei weiteren Topspielern nahm sich Guardiola also seiner Mission an. Der FCB sollte im Idealfall nicht nur zu den besten der Welt zählen, sondern eine Ära prägen. Zu diesem Zweck gestaltete er den Spielstil noch dominanter, ballbesitzlastiger und pressingintensiver. Zudem ermöglicht ihm der, auch in der Breite,... Mehr lesen
Starke Verteidigung auf der Zentralachse: Blackburn trotzt Manchester City ein Remis im FA Cup ab!
Im ältesten Pokalwettbewerb der Welt, dem FA Cup, kam es in der 3.Runde zum Duell des Premier League zweiten Manchester City und den Blackburn Rovers, die sich in der zweiten englischen League auf Platz 11 wiederfinden. Im Titelrennen der höchsten englischen Spielklasse zeigte die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini... Mehr lesen
Geradlinig und direkt: Der FC Barcelona besiegt Elche mit 4:0
Mit dem 4:0-Heimsieg gegen Elche konnte sich der FC Barcelona, noch vor dem Kracherspiel nächsten Samstag gegen Atlético Madrid, die Tabellenführung der Primera División zurückerobern. Ohne Messi, Busquets und Neymar, der erst spät eingewechselt wurde, zeigte die Mannschaft von Tata Martino viele vertikale Bewegungen und ein relativ geradliniges Spiel.... Mehr lesen
Das Mailänder Derby – Inter wird für den längeren Atem belohnt
Der Ruhm des ehrwürdigen Duells zwischen den beiden Clubs aus Mailand ist etwas verblasst. Was einst das Spiel um die Vorherrschaft Italiens war, ist nun das Duell des Sechsten mit dem Dreizehnten. In einem defensiv geprägten Derby setzte sich diesmal Inter knapp durch. Inter trat in einer eher defensiven... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 5)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 3)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 2)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 1)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Harter Boden, ein bisschen Angst und vor allem Rotation: Rapids mentales und sportliches Harakiri in Wolfsberg
Eine grausige Leistung des SK Rapid Wien hatte gestern Nachmittag eine 1:2-Niederlage beim Wolfsberger AC zur Folge. Rapid präsentierte sich ideenlos, wirkte im Kopf müde, hatte mit dem schwierigen Geläuf zu kämpfen und suchte auf dem Platz vergeblich jemanden, der dem Team einen Denkanstoß geben könnte. Aber sind das... Mehr lesen
Eine Partie mit vielen Facetten: Grödiger „Rumpftruppe“ besiegt SV Ried mit 3:0!
Zwei Underdogs im Spitzenfeld der Liga trafen an diesem Spieltag aufeinander. Und für Taktikfans sind dies auch zwei der interessantesten Teams der Liga, welche sich beide durch unaufhörliches Pressing und Gegenpressing definieren. Mit ihrer aggressiven und sehr ballorientierten Spielweise konnten sie schon einigen individuell überlegenen Mannschaften die Punkte rauben.... Mehr lesen
Gladbach besiegt Schalke mit 2:1 – Jens Kellers entscheidender Fehler nach Höwedes‘ Ausschluss
abseits.at lässt seinen Blick heute über Deutschland schweifen, wo sich Gladbach und Schalke 04 um die Spitzenplätze der deutschen Bundesliga duellierten. Das Spiel war lange ausgeglichen, aber eine rote Karte wendete es zugunsten der Borussia. Die Partie im Borussia-Park stand unter umgekehrten Vorzeichen. Obwohl beide Teams sich in der... Mehr lesen
Der AC Mailand siegt in Catania mit 3:1 und ist wieder in der Erfolgsspur
Es war angerichtet in Sizilien: Das Stadio Angelo Massimino war fast ausverkauft und pünktlich zum Anpfiff ließ sich auch noch die Sonne blicken. Während Catania am letzten Spieltag eine herbe 1:4- Niederlage in Torino einstecken musste, ist Milan seit fünf Wochen in der Liga sieglos. Man war also gespannt... Mehr lesen
Rapids Boy Group siegt weiter: Souveränes 3:0 über Wacker Innsbruck ohne zu glänzen
Rapid reitet weiterhin auf einer Welle des Erfolgs. Im gestrigen Abendspiel wurde der FC Wacker Innsbruck mit 3:0 besiegt. Das Ergebnis spiegelt die Dominanz der Grün-Weißen zwar wider, allerdings war Rapid in entscheidenden Szenen nicht ganz so sattelfest, wie man vermuten könnte. Zu viele Aktionen wurden nicht konkret genug... Mehr lesen
Bayern gegen Braunschweig und die taktischen Anpassungen in der Anfangsphase
Am Wochenende kam es in der deutschen Bundesliga zum Aufeinandertreffen des Tabellenersten mit dem Tabellenletzten. Die Münchner Bayern empfingen den Aufsteiger aus Braunschweig und gewannen mit 2:0. Interessant war dabei besonders die Anfangsphase, in der Bayern bereits in der zweiten Minute durch ein Tor von Arjen Robben in Führung... Mehr lesen
Krise von außen kann Grödig nichts anhaben: 1:0-Sieg über Meister Austria Wien
Wer hätte sich vor dieser Saison gedacht, dass der SV Grödig zu diesem Zeitpunkt als durchaus ebenbürtiger Gegner für die Wiener Austria gelten würde? Punktgleich lagen sie vor dem Spieltag in der Tabelle und der Sieger dieser Partie konnte sich am 17. Spieltag zumindest kurzzeitig auf Platz 2 hocharbeiten.... Mehr lesen
Kommentar | Die etwas andere Taktikanalyse über Suderantentum, die Muppetshow und Rapid-Spieler, die „ois foisch mochn“
Heute geht’s wieder ins Hanappi-Stadion. Vertrautes Terrain, nachdem Rapid den FC Thun im von Fans eher ungeliebten Ernst-Happel-Stadion besiegte und sich so nach einer eher glanzlosen Partie ein „Endspiel“ in Kiev erspielte. Normalerweise bin ich es, der Rapid-Spiele im Nachhinein auf abseits.at analysiert und auf taktische Fehler und entscheidende... Mehr lesen
Spätes Goldtor und fixierter Aufstieg: Eintracht Frankfurt im Spiel gegen Bordeaux
Nachdem die Hessen zuletzt vier Spiele in Folge verloren, stellte Trainer Armin Veh kurzerhand das System von einem 4-2-3-1 auf ein 4-4-2 mit Mittelfeldraute um. Damit trotze der Tabellenfünfzehnte der deutschen Bundesliga schon am letzten Spieltag Schalke 04 ein Unentschieden ab, und sicherten sich am Donnerstag durch einen 1:0... Mehr lesen
Salzburger Rumpftruppe zu Gast bei Elfsborg: Welchen „Plan B“ präsentiert Schmidt nach zwei Niederlagen in Folge?
Von allen Experten des Landes wird Red Bull Salzburg schon jetzt als das Team bezeichnet, das 2013/14 niemand aufhalten wird. Zwei Niederlagen gegen die Admira und Rapid dämpften die Salzburger Euphorie nun ein wenig. Vorsichtig, fast sanft versucht man nun der Schmidt-Elf eine Prise Verunsicherung anzudichten. Dies ist jedoch... Mehr lesen
Rapid will drei Punkte: Lehren aus dem Sieg gegen Salzburg und Unterschiede zum bevorstehenden Duell mit dem FC Thun
Der SK Rapid empfängt heute den FC Thun und machte am vergangenen Sonntag die perfekte Werbung für ein möglichst volles Ernst-Happel-Stadion. Was kann man von Rapid gegen den aktuellen Tabellensechsten der Schweizer Liga erwarten? Was machte die Barisic-Elf gegen Salzburg richtig? Und wie wird die restliche Herbstsaison der Grün-Weißen... Mehr lesen
Viele Abschlüsse, aber zu flankenlastig: Porto beißt sich an der Wiener Austria die Zähne aus – 1:1!
In einem interessanten Spiel war die Austria lange Zeit unterlegen, konnte sich aber dennoch einen Punkt sichern. Dabei starteten sie furios in die Partie, waren zu Beginn kurzzeitig sogar die bessere Mannschaft und führten plötzlich 1:0. Danach aber zeigte sich die kollektive und individuelle Stärke Portos, das das Spielgeschehen... Mehr lesen
Arsenal gegen Southampton: Eine Pressingschlacht und die Reaktionen darauf
Während im deutschsprachigen Raum alles dem Topspiel in der deutschen Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Bayern München entgegenfieberte, fand auf der Insel ebenfalls ein Spitzenspiel statt. Tabellenführer Arsenal empfing den Dritten aus Southampton. Beide Mannschaften imponierten dabei mit gutem Pressing. Die Saints gelten als Überraschungsteam der Saison, was vor... Mehr lesen
Stefan Kießling und die Nationalmannschaft (1): Das Leverkusener System
Das Thema „Kießling und die deutsche Nationalmannschaft“ ist eines der am öftesten und heiß diskutierten Themen. Nahezu jeder Experte oder Prominente im Bereich Sport, der in Deutschland etwas auf sich hält, hat bereits seine Meinung zu diesem Thema kundgetan. Vielen mangelt es dabei an einer stringenten Argumentation, wo konstruktiv... Mehr lesen
Die Chance lebt: Island steht nach einem 0:0 gegen Kroatien vor einem heißen Endspiel – und umgekehrt!
Im gestrigen WM-Qualifikations-Playoff trennten sich Island und Kroatien in Reykjavik mit 0:0. Damit lebt die Chance für Island weiter, erstmals zu einer Weltmeisterschaftsendrunde zu fahren. Auch wenn die Kroaten das Spiel im Griff hatten und alles nach einem angerichteten Endspiel in Zagreb aussieht, muss die Elf von Niko Kovac... Mehr lesen
Grödig dominiert den Rekordmeister – und „verliert“ das Spiel mit 2:2…
Der SK Rapid holte gestern Nachmittag auswärts beim SV Grödig ein 2:2-Unentschieden – und weiß eigentlich nicht wieso. Die Hütteldorfer zeigten eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen und profitierten von der fehlenden Kaltschnäuzigkeit der Salzburger. Wieso kam Rapid beim Aufsteiger nie richtig ins Spiel und wieso holten die Grün-Weißen dennoch einen... Mehr lesen
Kämpferisch stark, spielerisch gut und doch zu grün hinter den Ohren: Deshalb holte Rapid gegen Genk „nur“ ein 2:2!
Der SK Rapid Wien verspielte seine wohl letzte realistische Chance auf die Teilnahme am Sechzehntelfinale der Europa League. Dies hört sich zunächst hart an, doch die Hütteldorfer verkauften sich noch teurer als beim Auswärtsspiel in Genk. Dennoch gab es Probleme im Spiel der Grün-Weißen, die einen vollen Erfolg gegen... Mehr lesen
Juventus vs Real Madrid – Juve dominiert die erste Halbzeit, aber die Königlichen schlagen eiskalt zurück
Das Duell zwischen Juventus Turin, dem italienischen Meister, und Real Madrid stellte das Highlight des dritten und vierten Champions-League-Spieltages dar. Juve stand unter Zugzwang, hingegen ging es für Real bereits um den Gruppensieg. In Madrid hatte Real gewonnen, allerdings ohne restlos zu überzeugen. Sie kreierten durchaus einige Chancen gegen... Mehr lesen
Wenig Ballbesitz, wenige Pässe: Die Gründe warum Bayer Leverkusen sich trotzdem als deutsches Topteam etablierte
Neben den beiden Topteams Bayern München und Borussia Dortmund, ist Bayer Leverkusen die Mannschaft der Stunde in der deutschen Bundesliga. Mit 25 Punkten aus elf Spielen liegen sie  drei Punkte hinter Dortmund, vier hinter den Bayern und haben schon jetzt sechs Punkte Vorsprung auf Platz vier – dazu kommen... Mehr lesen
Rapid auch in Unterzahl dominant: Starker Hofmann sorgt für die Wende beim 4:2 gegen die Admira
Mit einem 4:2 gegen Admira Wacker Mödling prolongierte der SK Rapid Wien seine gute Form und behauptete den dritten Platz. Vor dem Derby vor einer Woche sah dies noch nicht ganz so rosig aus, immerhin wartete Rapid bis dahin fünf Spiele auf einen vollen Erfolg. Die Remis-Serie endete jedoch,... Mehr lesen
Martinos Barcelona – Die Katalanen auf dem Pfad zu Flexibilität und Normalität
Nach dem tragischen Rücktritt von Tito Vilanova übernahm Gerardo Martino das Amt des Cheftrainers des FC Barcelona. Als Schüler von Marcelo Bielsa, der ebenfalls Pressingfußball und Kurzpassspiel predigt, verknüpfte sich mit ihm die Erwartung, Barcelona erneut an die Spitze des Weltfußballs zu führen. Obwohl Martinos Ansichten den Idealen von... Mehr lesen
Rapid siegt bei der Austria: Stabilität in der Zentrale, montenegrinische Ordnung und Hofmanns Ur-Rolle ermöglichen Derbysieg!
Der SK Rapid kann doch noch Derbies gewinnen. In einem chancenarmen, aber interessanten Spiel setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 in der Generali Arena durch. Dabei kontrollierte Rapid systembedingt das Zentrum und präsentierte sich auch zweikampfstärker und passsicherer als die Austria. Besonders auffällig war jedoch das fast schon symbolträchtige,... Mehr lesen
Die Probleme des 4-4-2 der Austria im Derby: Platz zwischen den Linien und ein Riesenloch im Zentrum
Nach zehn Derbys ohne Niederlage verlor die Wiener Austria am Sonntag wieder ein Spiel gegen den SK Rapid Wien. Vor 11.500 Zuschauern in der Generali Arena verlor der amtierende Meister aufgrund eines späten Kopfballtors von Terrence Boyd mit 0:1. Trainer Nenad Bjelica scheint nun angezählt zu sein, machte sich... Mehr lesen
Él clásico 2013/2014: FC Barcelona gewinnt im Camp Nou gegen Real Madrid 2:1
Der insgesamt 167. Liga-Clásico war der erste „el Clásico“ seit über drei Jahren ohne die Beteiligung von Pep Guardiola oder José Mourinho. Wir werfen einen Blick auf die Taktik der Mannschaften sowie auf die Umstände dieses vielleicht größten und prestigeträchtigsten Duells im Vereinsfußball. Viele personelle Veränderungen bei beiden Vereinen... Mehr lesen
Spannend und taktisch wechselhaft: SC Wiener Neustadt remisiert gegen die SV Ried mit 3:3
Die SV Ried spielte auswärts gegen den SC Wiener Neustadt. Die Oberösterreicher wollten dabei einen Sieg verbuchen, um den Abstand auf Austria Wien zu wahren und gegebenenfalls auch zu beginnen einen Vorsprung auf die SV Grödig aufzubauen, um langfristig Platz 2 zementieren zu können. Auf diese wartet nämlich im... Mehr lesen
In allen Belangen unterlegen: Austria verliert gegen Atlético Madrid 0:3
Mit 0:3 verlor die Austria zuhause gegen das spanische Spitzenteam Atlético Madrid. Dabei waren sie nicht nur individuell unterlegen, sondern litten einerseits unter dem Spielverlauf und andererseits unter der taktischen Ausrichtung der Spanier. Diese standen ungemein stabil, ließen bis auf zwei Situationen eigentlich nur Halbchancen zu und waren offensiv... Mehr lesen
Videoscout: James Rodriguez vs. AS Saint-Étienne
Diesen Sommer zahlte der AS Monaco Unsummen für neue Spieler. Insgesamt über 166 Millionen Euro haben die Monegassen ausgegeben, davon war der Falcao-Einkauf mit 60 Millionen einer der spektakulärsten des ganzen Sommers – und der Transfer von James Rodriguez wurde dabei wohl am Kritischsten betrachtet. Kaum einer kannte den... Mehr lesen
Videoscout: Adnan Januzaj vs. Sunderland
Adnan Januzaj ist aktuell ein riesiges Thema in den englischen und internationalen Medien. Seit dem Abgang von Sir Alex Ferguson kriselt es bei Manchester United, sie kommen nicht an die Form der vergangenen Saison heran und Wayne Rooney liebäugelt mit einem Abgang, während einige andere Akteure seit kurzem (Rio... Mehr lesen
Neuer Trainer an der Elbe: Hamburg feiert ein 5:0 in Nürnberg – Ein Vergleich mit der Ära Fink
Mit ihrem neuen Trainer Bert van Marwijk feiern die Hanseaten einen Kantersieg in Franken. Waren die Hamburger unter Ex-Coach Fink äußert schlecht in die Saison gestartet (nur ein Sieg gegen Braunschweig), zeigten sie gestern eine ansprechende Leistung und gewannen verdient. Der HSV der letzten Wochen und unter Fink allgemein... Mehr lesen
3:3 im Kellerduell: Ein Spiel, das aufzeigte, wieso Innsbruck und die Admira in der Tabelle nachhinken…
In der Partie Wacker Innsbruck gegen Admira Wacker Mödling trafen zwei Abstiegskandidaten der tipp3 Bundesliga aufeinander. Nach einer durchaus sehenswerten Partie aus spielerischer und teilweise gar aus taktischer Sicht trennten sich die beiden mit einem 3:3 – den fünftausend Zuschauern im Tivoli Stadion wurde also durchaus etwas geboten. Dabei... Mehr lesen
Spiel eins nach dem „2:2-Sieg“: Rapids Fehler gegen Kiev und die Chance sie schon heute zu Stärken umzuformen!
Der SK Rapid trifft heute auswärts auf den SC Wiener Neustadt und findet sich dabei in einer Situation wieder, die im Gegensatz zum Heimspiel gegen Dynamo Kiev gegensätzlich ist. Die Fehler Rapids, die Kiev am Donnerstag ausnützte, muss Rapid heute dem Tabellensiebten aus Niederösterreich aufzwingen. Eine Analyse der Donnerstagspartie,... Mehr lesen
Torloses Remis gegen schwaches Zenit – Austria holt ersten Punkt in der Champions League
Am zweiten Spieltag der UEFA Champions League trat der FK Austria Wien in St. Petersburg gegen Zenit an. Die Erwartungshaltung gegenüber dem österreichischen Meister war aufgrund der letzten Tage äußerst niedrig. Doch entgegen aller Befürchtungen verkauften sich die Veilchen sehr teuer, holten im Petrowski Stadion ein 0:0-Untentschieden und schrieben... Mehr lesen
Extrem bemüht aber nicht kompakt genug – darum verlor Austria Wien gegen den FC Porto
Bevor die Wiener Austria heute bei Zenit St. Petersburg ihr erstes Auswärtsspiel in der UEFA Champions League bestreitet, wollen wir uns noch einmal mit dem Auftaktspiel gegen den FC Porto beschäftigen. Im Ernst Happel Stadion waren die Veilchen zwar extrem bemüht und hätten sich daher einen Punkt durchaus verdient,... Mehr lesen
Wundertüte Rapid: 2:4 nach 2:0-Führung gegen den WAC und die außerordentliche Hauptversammlung in der Stadthalle
Der Samstagabend bewies einmal mehr, dass der SK Rapid aktuell eine Wundertüte ist. Nach einer starken halben Stunde und einer 2:0-Führung gegen den Wolfsberger AC, setzte es am Ende doch noch eine empfindliche 2:4-Heimniederlage. Die Gründe dafür sind mannigfaltig und wir möchten zumindest oberflächlich darauf eingehen. Ein anderes wichtiges... Mehr lesen
Sechs Tore und eine Traumpartie für Taktiker: Die SV Ried besiegt Grödig mit 4:2!
In einem interessanten und taktisch hochwertigen Spiel gewann die SV Ried nach einer fulminanten Anfangsphase mit 4:2. Dabei fielen fünf Tore innerhalb der ersten halben Stunde, in welcher zuerst die SV Ried mit drei Toren die taktischen Instabilitäten der Grödiger bespielte. Zwar spiegelte das Resultat nicht die mannschafts- und... Mehr lesen
Mazzarri macht Inter wieder stark: Das darf man 2013/14 von den Mailändern erwarten!
Der 7:0-Sieg am letzten Sonntag in Sassuolo war der höchste Auswärtssieg Inters in ihrer Serie A Geschichte! Mit drei Siegen und einem Unentschieden gegen Juventus Turin, belegen sie somit mit 13:1 Toren aktuell Platz 4 in der Tabelle. Doch was macht Inter Mailand nach der enttäuschenden letzten Saison, als... Mehr lesen
Glanzvoll gestartet, glanzlos gewonnen – Rapid besiegt die SV Ried ungefährdet mit 2:0
Nach der 0:1-Niederlage beim FC Thun war Rapid im Heimspiel gegen die SV Ried auf Wiedergutmachung aus. Beim Europa League Auswärtsspiel in der Schweiz dominierte der Gegner der Hütteldorfer die Zweikampfführung, wodurch für das Spiel gegen Ried so oder so Adaptierungen an der Aufstellung zu erwarten waren. Doch die... Mehr lesen
In allen Werten und Statistiken besser, aber zu ineffizient: Sturm Graz unterliegt Austria Wien mit 1:2
In der Partie Sturm Graz gegen Austria Wien gewannen die Austrianer auswärts und konnten damit ihre Minikrise beenden. Allerdings zeigten die Grazer eine gute Leistung und waren phasenweise die bessere Mannschaft, ein Punkt wäre durchaus verdient gewesen. Doch die Austria konnte trotz weiterhin vorhandener Abstimmungsprobleme im Defensivspiel die nötige... Mehr lesen
Dabei sein ist nicht alles, Rapid – Rückfall in alte Muster beschert Grün-Weiß ein 0:1 in Thun!
Der Europa League Auftakt des SK Rapid Wien misslang: Die Grün-Weißen unterlagen dem FC Thun im Berner Oberland mit 0:1 und fielen dabei in alte Muster zurück. Die Gründe für die Niederlage waren zahlreich. Einerseits waren sie taktischer Natur, andererseits individueller – hauptsächlich aber hatte das schwache Spiel mentale... Mehr lesen
Spiel gedreht: Die AS Roma feiert gegen den FC Parma den dritten Sieg im dritten Spiel!
Wir werfen einen Blick in die Serie A: Nachdem der FC Parma in der ersten Hälfte in Führung ging, drehte die Roma in Halbzeit Zwei auf und kam zu einem letztlich ungefährdeten 3:1-Sieg. Zwei alte Bekannte treffen sich Die AS Roma ist mit zwei Siegen in die Serie A... Mehr lesen
Das ist der FC Thun (2): Mehr Torchancen als der FC Basel und dennoch anfällig in verschiedenen Situationen
Nachdem wir im ersten Teil unseres großen Thun-Spezials auf den Klub an sich eingingen, werfen wir nun einen Blick auf die Taktik, die Stärken und die Schwächen des Rapid-Gegners. Im dritten Teil widmen wir uns dann den Protagonisten und Automatismen zwischen den Spielern. Das Spielsystem Trainer Urs Fischer schickt... Mehr lesen
Mesut Özils Spielweise beim 3:0 Deutschlands über die Färöer-Inseln
Nach seinem Wechsel zu Arsenal zeigt Özil ein, für ihn typisches Spiel gegen die Färöer-Inseln. Er zeigte sich sehr vertikal, agierte verstärkt aus dem rechten Halbraum und versuchte sich gegen den erwartet defensiven Gegner als Nadelspieler. Eine kurze Analyse der Spielweise des Deutschen und Wechselwirkungen im Team. Das Pärchen... Mehr lesen
Die WM-Chance lebt weiter – Alaba führt ÖFB-Team zu 1:0-Sieg über Irland
Zwei Spiele vor Ende der WM-Qualifikation lebt die Chance auf die Endrunde 2014 in Brasilien für die österreichische Fußballnationalmannschaft noch immer. Am Dienstagabend empfing das Team von Marcel Koller die irische Auswahl und besiegte sie mit 1:0. Matchwinner war David Alaba, der in der 84. Minute das Siegestor erzielte.... Mehr lesen
Scharfe Kritik nach Kroatiens 1:1 in Serbien: Trainer Igor Stimac in der Schusslinie
Am Freitag fand eines der größten Derbys Europas statt: Das als Hassduell geltende Spiel zwischen Serbien und Kroatien im serbischen Belgrad. Das Spiel endete 1:1 – und aus taktischer Sicht ist das Spiel leicht erklärt. Die Serben hatten mit Nemanja Matic auf der Sechs einen wichtigen Rückkehrer in ihrer... Mehr lesen
Starkes Pressing und präzises Umschaltspiel: Die Eckpfeiler des Rieder Höhenflugs
Nach sieben Runden ist neben Red Bull Salzburg, dem Topfavoriten auf die Meisterschaft, nur noch die SV Ried ungeschlagen. Mit 15 Zählern rangieren die Innviertler punktegleich mit den Salzburgern auf Platz zwei und demonstrieren damit einmal mehr, wie gut sie ihre beschränkten Mittel einsetzen können. Auf dem Platz äußert... Mehr lesen
1:1 – Rapid holt mit Defensivstärke und Effizienz einen Punkt in Salzburg – Co-Trainer Jancker sorgt für Wirbel nach dem Spiel
Am Sonntag stand das Duell der Europa League Gruppenphasenstarter an: Red Bull Salzburg empfing den SK Rapid Wien und galt vor der Partie, nicht nur aufgrund der einfacheren Europacuppartie am Donnerstag, als klarer Favorit. Rapid hielt aber dagegen und holte einen Punkt, mit dem die Barisic-Elf mehr als zufrieden... Mehr lesen
Bayerns unbefriedigender Start gegen den 1.FC Nürnberg: Eine Detailanalyse der ersten zehn Minuten
Guardiola zeigte einige neue und interessante Ansätze gegen den Derby-Gegner aus Franken. Im Heimspiel spielt Bayern flexibel und extrem dominant. Eine Detailanalyse der ersten zehn Minuten. Allgemeines Die Bayern begannen das zweite Heimspiel der Saison mit Götze und Thiago im Mittelfeld anstelle von Kroos und Müller. Man wollte spielerisch... Mehr lesen
Saisonauftakt in der Serie A: Aufsteiger Verona besiegt den AC Mailand durch zwei Tore von Luca Toni
Hellas Verona ringt den AC Mailand im Eröffnungsspiel der Serie A mit 2:1 nieder und feiert damit eine gelungene Rückkehr ins Fußball-Oberhaus.  Als die Spieler den Platz betraten herrschte Gänsehaut-Atmosphäre im Stadio Marcantonio Bentegoni, das mit knapp 38.000 Zuschauern restlos ausverkauft war. Zwölf Jahre hatten die Fans auf die... Mehr lesen
Abwehrschlacht: Rapid kämpft georgische Menschenmauer mit 1:0 nieder!
Der SK Rapid Wien legte am gestrigen Abend mit einem 1:0-Heimerfolg über Dila Gori den Grundstein für die Qualifikation zur Europa-League-Gruppenphase. Das Ergebnis ist zwar knapp, die Ausgangslage aufgrund der Grundausrichtung der beiden Mannschaften aber sehr gut. abseits.at erklärt warum – und auch warum kein höherer Sieg drin war.... Mehr lesen
1:0 durch ein Eigentor von Ex-04er Schwaab: Leverkusen erkämpft Sieg in Stuttgart
Bayer Leverkusen feiert einen etwas glücklichen Auswärtssieg gegen den VFB Stuttgart und setzt seine Serie von nun saisonübergreifend sieben Bundesliga-Siegen fort. Labbadia überrascht bei der Aufstellung Bis dahin war es allerdings ein hartes Stück Arbeit. Stuttgart begann gegenüber der Vorwoche mit drei Änderungen in der Startelf: Rüdiger, Molinaro und... Mehr lesen
Manchester United siegt 4:1 bei Swansea: Waliser machten das Spiel, van Persie entschied es.
Zum Auftakt der neuen Saison duellierte sich der Champion mit dem Underdog aus Wales. Swansea hatte jedoch in den letzten Saisons durch spielerisch gute Leistungen Aufmerksamkeit erregt, so dass sie einen ernsthaften Prüfstein darstellten. Das Tor Manchesters hütete De Gea. Die Abwehrkette bildeten Jones, Ferdinand, Vidic und Evra. Davor... Mehr lesen
0:0 im 306. Wiener Derby: Austria nützt einstündige Überzahl nicht aus
Ein verhältnismäßig schwaches Wiener Derby endet torlos. Sowohl Rapid als auch die Austria müssen mit dem Remis zufrieden sein, zumal Rapid sich über eine Stunde in Unterzahl gegen die Veilchen stemmte und die Austria dennoch die größte Chance durch Christopher Trimmel zuließ. abseits.at analysiert ein zähes Derby in Wien-Hütteldorf.... Mehr lesen
Schwache Austria darf von der Königsklasse träumen – gute, aber unroutinierte Salzburger nicht mehr
Die Wiener Austria schaffte es ins Playoff zur Champions League – Red Bull Salzburg nicht. Was können die beiden Teams aus ihren Spielen gegen Hafnarfjördur und Fenerbahce Istanbul mitnehmen und was darf man von Österreichs Meister und Vizemeister in der nächsten Runde erwarten? Bereits am Dienstag scheiterte Red Bull... Mehr lesen
Drittligist Osnabrück kickt Zweitligist Aue klar mit 3:0 aus dem DFB-Pokal
Der Drittligist VFL Osnabrück besiegt den Zweitligisten Erzgebirge Aue klar und deutlich mit 3:0 und zieht verdient in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Aues Topscorer Sylvestr nicht dabei Die Hausherren begannen, wie auch schon in den zwei siegreichen Ligaspielen zuvor, im 4-2-2-2 System, mit zwei Änderungen:  Pisot und... Mehr lesen
1:1 in Tripolis: Rapid das bessere Team, Asteras findet und nutzt Achillesferse in der Standardzuteilung der Wiener
Der SK Rapid Wien holt im Hinspiel zur dritten Europa League Qualifikationsrunde ein 1:1 bei Asteras Tripolis. Es ist ein Ergebnis, das mit gemischten Gefühlen betrachtet werden muss, auch wenn die Ausgangslage nach dem Remis am Peloponnes gut scheint. abseits.at analysiert die Probleme und die Hoffnungsschimmer, die man aus... Mehr lesen
Tolle, offensive Partie beim Audi Cup zwischen ManCity und dem AC Mailand.
Unter dem neuen Coach Pellegrini hat Manchester City das Halbfinale des Audi Cups 2013 mit  5:3 (5:3) gegen den AC Mailand gewonnen. Dabei führten die Engländer bereits mit 5:0, gaben allerdings Milan noch in der ersten Halbzeit die Chance, zurück in das Spiel zu finden. Der AC Mailand zeigte... Mehr lesen
Taktikanalyse: Dortmund entscheidet die Neuauflage des CL-Finals für sich!
Im Signal-Iduna-Park trafen die Finalisten der Champions League wieder aufeinander. Guardiola feierte seine Pflichtspielpremiere als Bayern-Trainer. Taktisch setzte die Borussia auf Bewährtes, während der FCB einiges veränderte. Der BVB formierte sich im gewohnten 4-2-3-1. Weidenfeller hütete das Tor. Die Abwehr bestand aus Schmelzer, Hummels, Subotic und Großkreutz, der den... Mehr lesen
Taktikanalyse: Ancelotti bezwingt seinen Ex-Klub Paris St.Germain mit 1:0
Neu-Madrilene Carlo Ancelotti hat am Samstag seinen Ex-Klub dank eines Treffers von Karim Benzema in der ersten Halbzeit besiegt. Dabei kamen bei Real die Neuzugänge Carvajal, Isco und Casemiro zum Einsatz, bei Paris stand zur Enttäuschung der Zuschauer Edinson Cavani nicht im Kader, auch die anderen millionenschweren Neuzugänge Marquinhos... Mehr lesen
Bitter, aber lehrreich: Rapid holt trotz starker erster Halbzeit nur ein 2:2 beim Wolfsberger AC
Rapid präsentierte sich beim 2:2 in Wolfsberg mit zwei Gesichtern. In der ersten Halbzeit überzeugte die Barisic-Elf mit weitgehend schnörkellosem Spiel, gutem Pressing und vor allem Toren. In der zweiten Halbzeit stellte man das Fußballspielen ein und verlor sich in Nervosität. Wir analysieren, wieso Rapid am Ende nicht den... Mehr lesen
Rapids Lücken in der Mittelfeldzentrale, ein neuer Sechser und die „Erlaubnis“ zu verlieren
Für den SK Rapid startet heute die Saison 2013/14 so richtig. Um 16:30 Uhr sind die Grün-Weißen zu Gast auf der Linzer Gugl, um sich in der ersten Cup-Runde mit dem LASK zu messen. Doch auch die letzten Tage waren für Rapid durchaus interessant: Es gab eine Testspielniederlage gegen... Mehr lesen
U21-EM: Rückblick auf die Leistung der spanischen Juniorennationalmannschaft (1)
Bei der U21-Europameisterschaft stachen einige Teams beziehungsweise deren Abschneiden ins Auge. Während Italien und die Niederlande wohl fast perfekt die Erwartungen erfüllten, stach einer der Fußballgiganten sehr positiv ins Auge, zwei andere fielen jedoch negativ ab. Die positive Überraschung war Spanien. Überraschung aber auch nur deshalb, weil sich nach... Mehr lesen
U21-EM: Rückblick auf die Leistung der englischen Juniorennationalmannschaft
Bei der U21-Europameisterschaft stachen einige Teams beziehungsweise deren Abschneiden ins Auge. Während Italien und die Niederlande wohl fast perfekt die Erwartungen erfüllten, stach einer der Fußballgiganten sehr positiv ins Auge, zwei andere fielen jedoch negativ ab. Einer davon war England. Abermals konnte eine englische Nationalmannschaft bei einem internationalen Turnier... Mehr lesen
Die Saison des FC Barcelona (5) – Taktische Mittel gegen Barcelona, Teil 3
Im dritten Teil unserer Analyse über Mittel anderer Mannschaften gegen den FC Barcelona betrachten wir das Problem mit der physischen Präsenz des FC Barcelona und die Möglichkeit das Spiel der Katalanen konsequent an die Seiten abzudrängen. Dies ist der insgesamt fünfte Teil unserer Analyse über die Saison des FC... Mehr lesen
Die Saison des FC Barcelona (4) – Taktische Mittel gegen Barcelona, Teil 2
Im zweiten Teil unserer Analyse über Mittel anderer Mannschaften gegen den FC Barcelona betrachten wir die Herangehensweise von Real Madrid und Bayern München. Morgen kommen wir zum fünften Teil unseres Spezials über die Saison des FC Barcelona – mit dem dritten Teil unserer Analyse über Mittel anderer Teams. Nutzen... Mehr lesen
Die Saison des FC Barcelona (3) – Taktische Mittel gegen Barcelona, Teil 1
Im Laufe der Saison haben sich verschiedene Methoden herauskristallisiert, die von verschiedensten Mannschaften gegen Barcelona eingesetzt wurden. Dabei ging es nicht immer nur um das Ausschalten von einzelnen wichtigen Spielern wie Messi oder Busquets sondern auch um tiefgreifende mannschaftstaktische Änderungen, um Barcelona Paroli zu bieten. Das Abwehrdreieck um Lionel... Mehr lesen
Bayern holt mit einem 2:1 über Dortmund die Champions League – die Taktikanalyse zum Finale!
Im diesjährigen Champions League Finale konnte der FC Bayern München ein enges Duell mit Borussia Dortmund 2:1 für sich entscheiden. Lange Zeit war Dortmund optisch die bessere Mannschaft, ließ allerdings gegen Ende der ersten Halbzeit stark nach, wodurch Bayern immer besser ins Spiel kam. Das Pressing der Dortmunder und... Mehr lesen
3:1 gegen Wiener Neustadt: Austria Wien nur noch einen Punkt vom Titel entfernt!
Mit diesem Sieg steht die Austria nun vor dem Meistertitel. Dank der drei Punkte gegen den SC Wiener Neustadt fehlt ihnen nur noch ein einziger Punkt aus den letzten zwei verbliebenen Spielen, um den Titelgewinn zu fixieren. Gegen den SC Wiener Neustadt hatten sie aber durchaus einige Probleme, obgleich... Mehr lesen
Individualismus besiegt Kollektiv – Chelsea gewinnt Europa League in letzter Minute
Der Chelsea FC ist der Sieger der UEFA Europa League 2012/2013. Die Londoner setzten sich im Finale in der Amsterdam ArenA gegen Benfica in letzter Minute mit 2:1 durch. Branislav Ivanovic sorgte mit einem Kopfball in der Nachspielzeit für den Siegtreffer. Davor glich Oscar Cardozo die Führung der Blues,... Mehr lesen
Rapid laufstärker und taktisch cleverer: Barisic feiert beim 3:1 in Graz den ersten Sieg in Ära #2
Mit dem 3:1-Erfolg über den SK Sturm Graz steht die Europacup-Tür für Rapid weit offen. Im Aufeinandertreffen der beiden Letzten der Frühjahrstabelle war Rapid die cleverere Mannschaft, hielt Sturm geschickt vom eigenen Tor fern und belohnte sich schließlich auch mit Toren, die sowohl erkämpft, als auch schön herausgespielt wurden.... Mehr lesen
3:1 über Ried: Austria mit passsicherer Zentrale und besseren Abschlüssen
Die Austria büßte in den letzten Wochen etwas von ihrem Vorsprung auf den Zweitplatzierten Red Bull Salzburg ein. Gegen die SV Ried wäre somit ein Sieg enorm wichtig, um die heiße Schlussphase der Meisterschaft möglichst abzukühlen. Doch die Rieder sind seit Jahren als Favoritenschreck bekannt, die insbesondere als hervorragend... Mehr lesen
Was Vilanova heute anders machen muss: So kann der FC Barcelona auch gegen Bayern sein Spiel aufziehen!
„Luck finally ran out tonight“, so das treffende Fazit von totalbarca.com am Dienstagabend. Der FC Barcelona hatte vom FC Bayern seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Die Mannschaft von Vilanova wirkte ideenlos, müde und unvorbereitet. Dass Vilanova es verpasste, grundlegende Änderungen gegen den deutschen Meister vor oder während der Partie zu... Mehr lesen
Kein Trainereffekt bei Sturm: 0:3-Niederlage beim Wolfsberger AC
Der Wolfsberger AC empfing den SK Sturm Graz in der Lavanttal-Arena. In den letzten Wochen und Monaten hatte sich der WAC zu dem Rückrundenteam gemausert, trotz der empfindlichen Niederlage gegen Red Bull Salzburg in der vergangenen Woche. Nun wollten sie mit einem Sieg gegen die kriselnden Grazer weiter oben... Mehr lesen