Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Nachdem... Dokus für echte Fußballfans (5) – Dare To Dream

FernsehenWir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen.

Nachdem wir gestern die Dokumentation “Once In A Lifetime“ vorstellten, die die unglaubliche Geschichte der New York Cosmos nacherzählt, wollen wir in diesem Teil noch einmal einen Blick auf den Fußball in den USA werfen. Die Stars dieser Dokumentation sind jedoch keine alternden Stars aus Europa und Südamerika, denn in „Dare To Dream“ dreht sich alles um die US-amerikanische Fußballnationalmannschaft der Frauen in der Zeit zwischen 1991 und 2004. Mia Hamm, Julie Faudy und ihre Teamkolleginnen kamen aus dem Nichts und spielten sich in die Herzen der Nation. Eine wirklich gut produzierte, emotionale Dokumentation mit zahlreichen Interviews und spannenden Spielszenen, die auch den Fans gefallen wird, die bei Frauenfußball das Programm wechseln.

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.