WM 2026: Warum Mexiko, USA und Kanada den Zuschlag bekamen
Das Dreiergespann aus Mexiko, USA und Kanada setzen sich bei der Abstimmung gegen den Konkurrenten aus Marokko durch. Die Entscheidung ist eine Fifa-typische, hat sie doch vor allem den eigenen monetären Vorteil im Blick. Man muss sich Gianni Infantino als glücklichen Menschen vorstellen. Der Präsident der Fifa konnte in... Mehr lesen
Fußball in den USA (4):  Frauensache Fußball
Die Ausnahmestellung von Fußball in den USA wird durch die Rolle der Frauen weiter untermauert. Beim Damenfußball sind die Vereinigten Staaten nämlich absolute Weltklasse. So gewannen die Amerikanerinnen 1991 die erste WM in China und wurden 1996 in ihrer Heimat Olympiasieger. Drei Jahre später siegten die Ami-Frauen bei der... Mehr lesen
Fußball in den USA (3):  Identität, Lebensrealität & Zukunft
Manchester United, der FC Barcelona oder Bayern München sind auch deshalb so erfolgreiche Vereine, weil sie zahlreiche Fans außerhalb ihrer lokalen Standorte gewinnen konnten. In den USA akquirieren bzw. akquirierten Mannschaften wie die Chicago Bulls, die New York Yankees oder die Dallas Cowboys weltweit Zuneigung. Sollten Profiteams an die... Mehr lesen
Fußball in den USA (2): Soccer-Baby-Boom ‘94
Der amerikanische soccer ist nicht nur aus geschichtlicher Hinsicht ein Spezifikum. Jenseits des Ozeans sind auch die ökonomischen Voraussetzungen von Sportvereinen anders: Von Anfang an waren Profiklubs Wirtschaftsunternehmen, die sich dem Staatszugriff entzogen. Die Rahmenbedingungen diktierten nur wenige Zugangsbarrieren. Frank Stronachs Motto „Wer das Gold hat, macht die Regeln“... Mehr lesen
Fußball in den USA (1):  Das fremde Spiel
Fußball ist perfekt. Einfach und elegant. Ein Sport, der ohne komplizierte Regeln und Ausrüstung auskommt. Er kann auf jeder geraden Fläche mit einer Wuchtel und mindestens zwei Leuten gespielt werden. Der Fußball ist Großbritanniens Geschenk an die Welt. In den USA, der führenden Nation dieser Erde, konnte sich dieser... Mehr lesen
Die USA und China starten in die neue Saison: Die Eckdaten im Überblick
Heute bzw. in der kommenden Nacht starten zwei Ligen aus riesigen Ländern in ihre neue Saison. Beiden ist gemeinsam, dass Fußball nicht die Sportart ist, die im Fokus steht. Dies ist Tischtennis bzw. American Football. Gleichwohl erlebte das in Europa populärste Spiel sowohl in China als auch in den... Mehr lesen
Taktikanalyse: Spektakel bei Columbus Crew gegen den New York City FC
Die starbesetzte Mannschaft des New York City FC trat in Columbus, Ohio gegen die Crew an, deren Spielanalyst Adin Osmanbasic auch ein Star ist, nur eben in der Taktikcommunity. Er ist Autor bei spielverlagerung.com, dem englischen Part des bekannten Taktik-Blogs aus Deutschland. Diese beiden Mannschaften gehören zu den wenigen... Mehr lesen
Kurztrip nach New York, geht immer – Groundhopping in den USA
Kurztrip nach New York. Geht immer. Sei es für die Kultur, das Nachtleben oder eben Sportveranstaltungen. Da darf es für den gelernten Europäer selbst in den USA ein Fußballspiel sein – umso mehr, wenn man so ein letztes Mal Andrea Pirlo und David Villa live auf die Beine schauen... Mehr lesen
Kein typischer Spielmacher: Ein Rückblick auf Andi Herzogs Karriere
Rekordnationalspieler, Herzl, Alpenmaradona. Viele Titel hat der 1968 geborene Wiener Andreas Herzog, zurzeit Co-Trainer von Jürgen Klinsmann bei der Nationalmannschaft der USA und Trainer der U-23. Er ist neben Hans Krankl eines der Aushängeschilder des SK Rapid, für den er insgesamt 174 Spiele und 37 Tore erzielte. Sein Vater... Mehr lesen
Die amerikanische MLS kommt in die entscheidende Phase
In der Major League Soccer finden derzeit die Play-Offs statt. Heute Nacht waren die Entscheidungsspiele der Conference Semifinals. In der nächsten Runde kommt es zu den Conference Finals in der es um den Einzug in den MLS Cup am 6. Dezember geht. Im Spiel zwischen D.C. United aus Washington,... Mehr lesen
FIFA-Skandal: Eine Zusammenfassung der jüngsten Ereignisse
Es geschah gestern um sechs Uhr Früh, als FIFA-Mediendirektor Walter de Gregorio nach eigener Aussage noch friedlich in seinem Bett schlief. Polizeibeamte in Zivil stürmten das Fünf-Sterne-Hotel “Baur au Lac“ in Zürich und verhafteten sieben hochrangige FIFA-Funktionäre. Bei den zahlreichen darauffolgenden Meldungen kann man leicht den Überblick verlieren, weshalb... Mehr lesen
Fans und ihre Vereine (6) | Interview mit Manchester-United-Fan James (25)
Während Pressesprecher und Vereinsverantwortliche ihre Worte stets bedacht wählen müssen, dürfen Fans ungeschönt über ihren Klub reden. Deshalb baten wir Fußballfans aus der ganzen Welt ein wenig über sich und ihren Verein zu erzählen. Im sechsten Teil erzählt uns Manchester-United-Fan James, wie es ist als US-Amerikaner Fan eines europäischen... Mehr lesen
Dose leer in New York: Red Bull möchte US-Filiale verkaufen!
Das Red Bull Imperium dürfte sich auf dem Fußballsektor in Zukunft stärker auf Europa fokussieren. Offiziell wurde es nie bestätigt, aber Insider berichten, dass der Red-Bull-Konzern bei einem entsprechenden Angebot innerhalb von 48 Stunden dafür sorgen würde, die New York Red Bulls zu verkaufen. Die Prioritäten liegen mittlerweile eindeutig... Mehr lesen
Der umstrittene Trainer aus Baden-Württemberg: Jay Göppingen mischt den US-Fußball auf
Weltmeister 1990, Europameister 1996, Deutscher Meister 1997 und Gewinner des UEFA Cup in den Jahren 1991 und 1996, vieles darf sich Jay Göppingen nennen. Seine ersten sportlichen Schritte in den USA hat er im Jahr 2003 bei Orange County Blue Star, eine damals, wie heute unterklassige Mannschaft, gemacht. Doch... Mehr lesen
Die Belgier sind verrückt nach ihrem Nationalteam: Wie eine Werbekampagne alles veränderte
Vor einigen Jahren interessierte sich in Belgien fast niemand fürs heimische Nationalteam. Die Fußballer wurden in der Öffentlichkeit als arrogante, abgehobene Millionäre wahrgenommen, die Länderspiele waren schlecht besucht und die Sympathiewerte lagen im tiefsten Kellergeschoss. Mittlerweile ist jedoch das ganze Land im Fußballfieber und das Achtelfinalspiel zwischen Belgien und... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Belgien gegen USA
Die amerikanische Seele ist kein rätselhaftes Phänomen. Sie lässt sich mit folgender Anekdote leicht großzügig umreißen: Als US-Teamchef Jürgen Klinsmann aussprach, was alle Fußballexperten und jene, die es werden wollen, bereits wussten, erntete er im Land der unbegrenzten Möglichkeiten scharfe Kritik. Der gebürtige Schwabe meinte lapidar, dass seine Mannschaft... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2014: Zwei interessant Duelle zum Abschluss des Achtelfinales
Zum Abschluss des Achtelfinales steht zunächst Argentinien gegen die Schweiz in der Pflicht. Am Abend trifft dann Belgien auf die USA. . . Argentinien – Schweiz | Achtelfinale São Paulo, Arena Corinthians (68.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 3:1 (Freundschaftsspiel 2012,... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe G
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe G mit Deutschland, USA, Portugal und Ghana unter die Lupe. Deutschland: die... Mehr lesen
Vorschau | Entscheidungsspiele in den Gruppen G und H
Drei Achtelfinaltickets werden am letzten Spieltag der Vorrunde vergeben. Während Belgien bereits durch ist, zittert Deutschland noch ein wenig um das Weiterkommen. . . Tabelle Gruppe G Deutschland: 4 Punkte (6:2) USA: 4 Punkte (4:3) Ghana: 1 Punkt (3:4) Portugal: 1 Punkte (2:6) Portugal – Ghana | Gruppe G... Mehr lesen
Vorschau | Portugal steht vor dem Spiel gegen die USA unter Druck
Der zweite Vorrundenspieltag wird mit den Gruppen G und H abgeschlossen. Portugal und die USA kämpfen nach den Auftaktpleiten bereits um die letzte Chance.   Belgien – Russland | Gruppe H Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik:... Mehr lesen
Vorschau | Gruppe G nimmt Fahrt auf!
Am fünften Spieltag der Weltmeisterschaft greift Deutschland ins Geschehen ein und trifft auf Portugal. Auch der Iran, Nigeria, die USA und Ghana sind erstmals im Einsatz.   Deutschland – Portugal | Gruppe G Salvador, Estádio Arena Fonte Nova (55.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1994: Die USA als perfekter Gastgeber
Viele Funktionäre kritisierten die Vergabe der Weltmeisterschaft an die USA und prophezeiten, dass die Amis nicht in der Lage wären eine WM auszurichten. Die Zuschauer würden ausbleiben, da sie sich für ausschließlich für MLB, NBA, NHL und NFL interessieren würden. Die Kritiker wurden jedoch eines Besseren belehrt, denn die... Mehr lesen
Bieder, aber flexibel: Die Taktik der US-amerikanischen Elf
Das US-amerikanische Nationalteam ist nominell ziemlich bieder und man darf sich keinen offensiven Powerfußball von der Klinsmann-Elf erwarten. Allerdings könnte die individuelle Flexibilität die US-Boys zu einem kleinen Stolperstein für Deutschland, Portugal und Ghana werden lassen. Die USA haben nicht die Mittel, um hohes Pressing zu spielen. In Rückwärtsbewegung... Mehr lesen
Stärken in der Offensive: Die flexiblen US-Boys gehen als Außenseiter in ihre Gruppe
Der Kader der USA ist 2014 von überschaubarer Qualität. Das wahrscheinlich größte Problem der Amerikaner ist, dass die Stützen des Teams entweder in die Jahre gekommen sind, gar nicht von Jürgen Klinsmann mitgenommen wurden (z.B. Rekordtorschütze Landon Donovan) oder aber unvorteilhafte Wechsel von starken in schwache Ligen unternahmen (Bradley,... Mehr lesen
Man kennt sich: Die USA trifft in der Vorrunde auf alte Bekannte
Die USA werden bei Großereignissen immer wieder als Geheimtipp gewertet, speziell seit der Fußballsport seit der Heim-WM 1994 im Land der unbegrenzten Möglichkeiten populärer wurde. Doch die Amerikaner müssen auf eine goldene Generation noch ein wenig warten und gehen mit einer eher biederen Mannschaft in die Endrunde in Brasilien.... Mehr lesen
Die ungewöhnliche Karriere des Jay DeMerit (2) | Als der Barkeeper Spanien schlug
Mit 23 Jahren sah Jay DeMerit eine Zeit lang keine Zukunft mehr als Fußballprofi und nahm einen Job als Barkeeper an. Er beschloss jedoch noch einmal in Europa sein Glück zu versuchen und spielte sich von der neunten englischen Spielstufe bis in die Premier League hoch. Im ersten Teil... Mehr lesen
Die ungewöhnliche Karriere des Jay DeMerit (1) | Vom Barkeeper zum Premier-League-Spieler
Mit 23 Jahren sah Jay DeMerit eine Zeit lang keine Zukunft mehr als Fußballprofi und nahm einen Job als Barkeeper an. Er beschloss jedoch noch einmal in Europa sein Glück zu versuchen und spielte sich von der neunten englischen Spielstufe bis in die Premier League hoch. Im ersten Teil... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (5) – Dare To Dream
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Nachdem wir gestern die Dokumentation “Once In A Lifetime“ vorstellten, die die unglaubliche Geschichte der New York Cosmos nacherzählt, wollen wir in diesem Teil noch einmal... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (4) – Once In A Lifetime
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Im vierten Teil dieser Serie möchten wir euch die tolle Dokumentation “Once In A Lifetime“ ans Herz legen. Der Film behandelt den rasanten Aufstieg und tiefen... Mehr lesen
Ungewöhnliche Karrieren (6) – Lee Nguyen
Im sechsten Teil dieser Serie betrachten wir einen Kicker, der in den letzten sechs Jahren auf drei verschiedenen Kontinenten tätig war. Die Rede ist von Lee Nguyen, einem 25-jährigen Mittelfeldspieler, der sowohl die US-amerikanische, als auch die vietnamesische Staatsbürgerschaft besitzt und momentan für New England Revolution in der MLS... Mehr lesen
US- Girls machen das Gold Tripple perfekt!
Den US Amerikanerinnen gelingt die Revanche für das letztjährige WM Finale indem sie Japan im Spiel um olympisches Gold  mit 2:1 besiegen. 80.000 Zuseher sahen dabei eine rassige und technisch hochstehende Partie in der auch Schiedsrichterin Bibiane Steinhaus entscheidend (nicht) eingreift. Zu den Matchwinnerinnen avancieren Doppeltorschützin Carli Lloyd und... Mehr lesen
Wie geht es den Legionären? – Außerhalb des Blickfelds (6)
Deutschland und die ersten Ligen der Top30 wurden bereits beleuchtet, nun sind alle anderen Profis dran. Eine interessante Liste interessanter Menschen. Michael Gspurning – Seattle Sounders FC/USA, MLS 2009 hütete der Tormann noch das Tor des österreichischen Nationalteams, Anfang des Jahres ging es für der 31-Jährigen ab in den... Mehr lesen
Olympia 2012 – der erste Tag beim Fußballturnier der Damen
Bereits zwei Tage vor der offiziellen Eröffnungsfeier der olympischen Sommerspiele in London fand die erste Runde im Fußballturnier der Damen statt. Wie bereits bei der WM 2011 in Deutschland wird sich abseits.at mit den wichtigsten Begegnungen auseinandersetzen. So waren bereits am ersten Tag alle Augen auf Titelverteidiger USA, dem... Mehr lesen
Ein richtig guter Typ mit Torinstinkt – das ist Rapids neuer Stürmer Terrence Boyd
„Es war keine leichte Aufgabe, Terrence Boyd zu verpflichten“, sagte Rapids Sportmanager Stefan Ebner nach zähen Verhandlungen mit Ingo Preuß, dem Manager von Borussia Dortmunds Amateuren, Boyds letzem Verein. Viele Rapid-Fans sehen ihren Verein mit diesem Transfer gewappnet um im nächsten Jahr die Mission 33 erfolgreich abzuschließen. Doch kann... Mehr lesen
Auf der Suche nach dem Torriecher: Hamdi Salihi wartet auf seinen ersten Treffer in der MLS
Der albanische Nationalspieler Hamdi Salihi verließ in der Winterpause den SK Rapid Wien und unterschrieb einen Vertrag bei D.C. United. Die Erwartungen an den Mittelstürmer waren von Anfang an sehr groß, denn es blieb den Fans nicht verborgen, dass Salihi für seinen letzten Verein 53 Tore in 90 Pflichtspielen... Mehr lesen
Ungewöhnliche Karrieren (1) – Jovan Kirovski
Er war der erste US-Amerikaner, der einen Vertrag bei Manchester United unterschrieb und gewann mit Borussia Dortmund die Champions League. Er spielte 62 Mal für das US-amerikanische Nationalteam und verdiente sein Geld unter anderem in der portugiesischen und englischen Liga. Dennoch erlangte Jovan Kirovski einen vergleichsweise kleinen Bekanntheitsgrad und... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 10) – Andreas Herzog
Mit Jahresbeginn hat Andreas Herzog den ÖFB verlassen und ist nunmehr als Assistent von US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann tätig. Dass er aufgrund seiner Nichtberücksichtigung als heimischer Teamchef nach wie vor beleidigt ist, stellt Herzog in einem aktuellen Interview recht eindeutig unter Beweis. Herbert Prohaskas Teamchef der Herzen hat nach verpasster... Mehr lesen
Die Baseballclubs machten’s möglich: Die erste professionelle Fußball-Liga der Vereinigten Staaten!
Im August 1894 setzten sich in New York die geschäftstüchtigen Bosse einiger National League Baseballclubs zusammen um einen genialen Plan auszuarbeiten. Es ging um die Gründung einer professionellen Fußballliga an der amerikanischen Ostküste. Die einzige professionelle Fußballliga existiert bis dato seit 1888 in England. Die erste kontinentaleuropäische Fußballiga sollte... Mehr lesen
Das Phänomen Teilzeit-Urlauber
Normalerweise sind Kicker froh, wenn einmal ein paar Wochen keine Trainingseinheiten, Laktattests und Konkurrenzkampf auf dem täglichen Programm stehen. Weil es jedoch immer wieder unverbesserlich (fußball-)verrückte Exemplare gibt, bedient sich die englische Premier League immer öfter an den Teilzeiturlaubern aus den USA. Zuletzt sorgten prominente Beispiele für Furore. Verschiedene... Mehr lesen
Branko Bošković (oder andere Spielmacher) und die MLS – das passt nicht zusammen!
Ende Mai vergangenen Jahres scheiterten die Verhandlungen zwischen Branko Bošković und dem SK Rapid Wien. Zdenko Ilicic, der Manager des Montenegriners, forderte zusätzlich zu den Gehaltsforderungen für seinen Schützling, 100.000€ für seine Unterschrift, was der SK Rapid strikt ablehnte. Bošković wechselte daraufhin in die Major League Soccer zu Washington... Mehr lesen
Stippvisite bei  Branko Boskovic` aktuellem  Arbeitgeber – ein Groundhopping-Bericht
Nachdem wir bereits ein Baseball Spiel in den USA besucht hatten und den amerikanischen „Soccer“ nicht missen wollten, nahmen wir unseren Aufenthalt in Washington D.C. zum Anlass, um das Major League Soccer Spiel von D.C. United gegen die Vancouver Whitecaps im RFK (Robert F. Kennedy) Memorial Stadium anzusehen. Am... Mehr lesen
Rückblick: Das war die Damen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland
Die Medien rätselten im Vorfeld, wie das Ganze zu bewerten sei. Ein Schritt zur Gleichberechtigung? Oder gar die Überwindung patriarchalischer Strukturen? Oder hat man den Spielplatz freigemacht, damit man den Haserln beim Rumtollen zusehen kann? Danach steht fest, dass die Damen-WM alles zu bieten hatte, was ein spannendes Sportereignis... Mehr lesen