Drei Achtelfinaltickets werden am letzten Spieltag der Vorrunde vergeben. Während Belgien bereits durch ist, zittert Deutschland noch ein wenig um das Weiterkommen. . .... Vorschau | Entscheidungsspiele in den Gruppen G und H

Jürgen Klinsmann - USADrei Achtelfinaltickets werden am letzten Spieltag der Vorrunde vergeben. Während Belgien bereits durch ist, zittert Deutschland noch ein wenig um das Weiterkommen.

.

.

Tabelle Gruppe G
Deutschland: 4 Punkte (6:2)
USA: 4 Punkte (4:3)
Ghana: 1 Punkt (3:4)
Portugal: 1 Punkte (2:6)

Portugal – Ghana | Gruppe G

Brasilia, Estádio Nacional de Brasília (70.000)
18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit)
ORFeins und ZDF Info live

Statistik:
Bisher kein Aufeinandertreffen

Mögliche Aufstellungen:

Portugal: Beto – Pereira – Alves – Costa – Almeida – Moutinho – Carvalho – Meireles – Nani – Ronaldo – Varela
Ghana: Dauda – Afful – Mensah – Boye – Asamoah – Rabiu – Badu – Atsu – Ayew – Ayew – Gyan

Mit einem Treffer in allerletzte Minute gegen die USA verhinderte Portugal das Aus bereits nach dem zweiten Gruppenspieltag. Dennoch stellt sich die Situation für die Iberer weiterhin äußerst schwierig dar, was aber auch für Gegner Ghana gilt. Beide Mannschaften müssen hoffen, dass es im Parallelspiel zwischen Deutschland und den USA einen Sieger gibt, und ihre Partie aufgrund des schlechten Torverhältnisses selbst möglichst hoch gewinnen. Bei Ghana wird der gesperrte Sulley Muntari fehlen, bei Portugal dürfte Hugo Almeida nicht rechtzeitig fit werden. Pepe und Fabio Coentrao sind ohnehin kein Thema.

USA – Deutschland | Gruppe G

Recife, Arena Pernambuco (44.000)
18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit)
ORFeins und ZDF live

Statistik:
Letztes Aufeinandertreffen: 4:3 (Freundschaftsspiel 2013, Washington)
Head-to-Head: 3-0-6

Mögliche Aufstellungen:

USA: Howard – Johnson – Cameron – Besler – Beasley – Jones Beckerman – Bedoya – Bradley – Zusi – Dempsey
Deutschland: Neuer – Mustafi – Mertesacker – Hummels – Höwedes – Kroos – Lahm – Schweinsteiger – Özil – Müller – Götze

Über dieser Partie schwebt fraglos der Geist von Gijon. Endet die Partie zwischen den Mannschaften von Joachim Löw und Jürgen Klinsmann Unentschieden, so steigen sowohl Deutschland als auch die USA ins Achtelfinale auf. Im Vorfeld wollte man von einer Absprache naturgemäß nichts wissen, allerdings werden beide Teams vermutlich nicht das allerletzte Risiko eingehen, sollte es lange Zeit Remis stehen.

Tabelle Gruppe H

Belgien: 6 Punkte (3:1)
Algerien: 3 Punkte (5:4)
Russland: 1 Punkt (1:2)
Südkorea: 1 Punkt (3:5)

Südkorea – Belgien | Gruppe H

São Paulo, Arena Corinthians (68.000)
22:00 Uhr CET (16:00 Uhr Ortszeit)
ORFeins und ZDF Info live

Statistik:
Letztes Aufeinandertreffen: 1:2 (Freundschaftsspiel 1999, Seoul)
Head-to-Head: 0-1-2

Mögliche Aufstellungen:
Südkorea: S.-R. Jung – Y. Lee, Y.-G. Kim, Hong, S.-Y. Yun – S.-Y. Ki, C.-Y. Lee – K.-Y. Han, Koo, Son – C.-Y. Park
Belgien: Courtois – Vanden Borre, van Buyten, Kompany, Lombaerts – Fellaini, Dembelé – Mertens, de Bruyne, Hazard – Lukaku

Minimalistisch und wenig spektakulär, allerdings sehr erfolgreich – so lassen sich Belgiens bisherige Auftritte bei der WM zusammenfassen. Der Lohn: Die roten Teufel stehen bereits im Achtelfinale – und das als Gruppensieger, sollte im abschließenden Spiel gegen Südkorea zumindest ein Punkt gelingen. Die Asiaten haben hingegen nur mehr äußerst geringe Chancen auf das Erreichen der KO-Runde. Zum einen müssten sie Belgien möglichst hoch schlagen und zum anderen hoffen, dass Algerien gegen Russland nicht gewinnt.

Algerien – Russland | Gruppe H

Curitiba, Arena da Baixada (41.000)
22:00 Uhr CET (17:00 Uhr Ortszeit)
ORFeins und ZDF live

Statistik:
Letztes Aufeinandertreffen: 2:2 (Freundschaftsspiel 1964, Algier)
Head-to-Head: 0-1-0

Mögliche Aufstellungen:
Algerien: M’Bohli – Mandi, Bougherra, Halliche, Mesbah – Medjani, Bentaleb – Feghouli, Brahimi, Djabou – Slimani
Russland: Akinfeev – Kozlov, V. Berezutskiy, Ignashevich, D. Kombarov – Glushakov – Samedov, Shatov, Fayzulin, Kanunnikov – Kokorin

Schlägt Südkorea Belgien nicht mit mindestens drei Toren Differenz, reicht Algerien bereits ein Punktgewinn gegen Russland, um das Achtelfinale zu erreichen. Die Russen müssen ihrerseits definitiv gewinnen, gleichzeitig aber auch ein Auge auf die Tordifferenz haben, sollte Südkorea ebenfalls siegen.

WM Tipps in Hülle und Fülle gibt es in der Tipps-Rubrik der Wettbasis. Spätestens 12 Stunden vor Anpfiff findet man hier Tipps zu allem WM Spielen.

OoK_PS. www.abseits.at

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.