Rapid-Gegner Spartak als russisches „Team des Volkes“
Rapid bekommt es in der Europa-League-Gruppenphase mit dem wohl beliebtesten Klub Russlands zu tun. Spartak Moskau, auch als der „Volksklub“ bezeichnet, weil er so viele Anhänger um sich schart, ist einer der erfolgreichsten Klubs der Sowjetunion und Russlands, hat seine größten Zeiten aber hinter sich. Spartak ist ein Klub... Mehr lesen
WM-Analyse: Kroatien nach Elfmeterschießen im Halbfinale
Kroatien wurde im WM-Viertelfinale gegen Russland mit der Aufgabe konfrontiert, das Spiel zu entwickeln und Angriffslösungen gegen die russische Defensivmauer zu finden. Sie scheiterten daran beinahe. Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung zugunsten der Kroaten, nachdem sich zuvor beide Mannschaften über 120 Minuten bekämpft haben und so ein echter... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (21): Der Spielverlauf bei Kroatien vs Russland
Einen echten fußballerischen Leckerbissen versprach das Viertelfinalspiel zwischen Kroatien und Russland nicht unbedingt. Tief stehende Russen auf der einen Seite, Ideen suchende Kroaten auf der anderen – aber die Partie wurde schließlich doch zu einer dramatischen Sache. Eine russische Führung, der postwendende Ausgleich, gefolgt von einer zähen zweiten Halbzeit.... Mehr lesen
(Tragischer) Hero des Spieltags (21): Der letzte Brasilianer
Da am zweiten Viertelfinalspieltag kein echter „Hero“ auszumachen war, entschieden wir uns in unserer heutigen Artikelserie zur WM 2018 für einen tragischen Helden, der nur haarscharf am Titel des „echten Helden“ vorbeischrammte. Mit Mário Figueira Fernandes ist gestern Abend der letzte Brasilianer ausgeschieden. Der 27-Jährige spielt allerdings seit vergangenem... Mehr lesen
WM 2018: Wer folgt Frankreich und Belgien ins Halbfinale nach?
Nachdem gestern mit Frankreich und Belgien die ersten Semifinal-Mannschaften ermittelt wurden werden heute die restlichen beiden Plätze ausgespielt. Wir haben eine Vorschau auf die beiden Partien für euch. Schweden – England | Viertelfinale Samstag, 16:00 Schweden qualifizierte mit einem 1:0-Sieg gegen die Schweiz fürs Viertelfinale und bewies wieder einmal,... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (17): Gastgeber wirft Spanien raus
Die Weltmeisterschaft 2018 erwischte schon einige Favoriten am falschen Fuß. Gestern schied mit Spanien eine weitere Top-Mannschaft überraschend aus, da Gastgeber Russland im Elfmeterschießen das bessere Ende für sich hatte. Spanien hatte nach den 120 Minuten 74% Ballbesitz und spielte mehr als 1000 Pässe, die bei den Mitspielern ankamen.... Mehr lesen
WM 2018: Heute starten die Parallelspiele
In der Gruppenphase steht die letzte Runde auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die vier Spiele des Tages ein. Uruguay – Russland | Gruppe A Samara 16:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:1 (Freundschaftsspiel 2012, Moskau) Head-to-Head: 1-1-6 Mögliche Aufstellungen: Uruguay: Muslera... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (6): Russland in Torlaune
Nach zwei Spieltagen hat die russische Nationalmannschaft nicht nur sechs Punkte am Konto, sondern auch ein imposantes Torverhältnis von 8:1 zu Buche stehen. Nach den Vorbereitungsspielen war dies nicht zu erwarten, auch wenn die eher schwache Gruppe dem Gastgeber in die Hände spielt. Bereits der 5:0-Sieg gegen Saudi-Arabien überraschte... Mehr lesen
Hero des Spieltags (1): „Stani“ und sein Goldhändchen
Es fand zwar vorerst nur eine Partie statt, aber der erste Tag der WM hat bereits mehrere Helden. Einerseits wäre da der spielerische Held Denis Cheryshev, der mit seiner besten Partie im Nationaltrikot den Weg zum russischen Sieg über Saudi-Arabien ebnete. Andererseits gibt es mit Alan Dzagoev, der offensichtlich... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (1): Ein seltenes russisches Schützenfest
Der Gastgeber machte am Donnerstagabend mit Saudi-Arabien kurzen Prozess. Der Sieg der Russen ist sicher keine große Überraschung, auch wenn im Vorfeld der Partie die Quoten auf das Heimteam stiegen und nicht wenige Beobachter sogar mit einer Sensation rechneten. Sensationell ist jedoch die Deutlichkeit des Ergebnisses. Saudi-Arabien hatte massive... Mehr lesen
WM 2018: Das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien
Endlich geht es los! Zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft trifft Gastgeber Russland in Moskau auf Saudi-Arabien. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Russland – Saudi-Arabien | Gruppe A Moskau, Lushniki Stadion 17:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:4 (Freundschaftsspiel 1993, Khobar) Head-to-Head: 0-0-1... Mehr lesen
WM-Teamanalyse Russland: Cherchesovs blasse Seniorentruppe
Russland steht als Gastgeber vor einer großen Aufgabe und bekam eine insgesamt dankbare Gruppe zugelost. Aber richtige Euphorie kommt bei der Elf von Ex-Tirol-Legionär Stanislav Cherchesov nicht auf. Weder innen, noch außen. In den Tests schnitten die Russen schlecht ab. Gegen Österreich gab es bekanntlich eine 0:1-Niederlage, gegen die... Mehr lesen
Kostenlose WM-Tippliga: Kröne dich zum Champ!
Die Weltmeisterschaft 2018 in Russland startet in weniger als zwei Wochen und wir haben uns in den vergangenen Monaten fieberhaft bemüht eine tolle Tippliga für dieses Turnier auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis heißt Tippety und wir laden alle unsere Leser ein an unserer kostenlosen Tippliga teilzunehmen. Wir... Mehr lesen
Club 2×11 | Russland und die WM 2018
Am Mittwoch, dem 23. Mai 2018 findet im Veranstaltungssaal der Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) um 19:30 Uhr wieder einmal eine Club 2×11 Podiumsdiskussion statt, die wir euch ans Herz legen wollen! Wo und wann findet die Veranstaltung statt? Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) Veranstaltungssaal... Mehr lesen
Die „Daheimgebliebenen“ | 15 Stars aus 15 Nationen die uns in Russland fehlen werden
Game over, rien ne va plus, nix geht mehr, die Messe ist gelesen! Die „World Cup Qualifiers“ sind mit dem Schlusspfiff in Peru seit wenigen Stunden Geschichte. 31 Teilnehmer die durch die Quali-Mühlen mussten, komplementieren das Feld rund um Gastgeber Russland. Die WM wird in 210 Tagen im Moskauer... Mehr lesen
Schwarzbuch FIFA (2/4) – Blatter, Boss, Bonus
Blatters Zeit als FIFA-Boss beginnt mit einem harmlosen Fehler seines Vorgesetzten Havelange. Dieser streicht im Dezember 1993 kurz vor der Auslosung der WM in Las Vegas einen prominenten Ehrengast aus dem Programm: Pelé. O Rei wird einfach ausgesperrt. Die Fans sind aufgebracht, der Star schockiert. Blatter versucht zu intervenieren,... Mehr lesen
Die richtig miesen EM-Tage 10 und 11: Der Bär ist tot – und die anderen sind eh auch schlecht…
Am Sonntag und Montag wurde die Schlagzahl der EURO 2016 ein wenig verringert. Die ersten Parallelspiele fanden in den Gruppen A und B statt und schön langsam verliert man die Freude an der Vorrunde. Vier Tore in vier Spielen, die Kicks weitgehend nur schwer verträglich, wir freuen uns auf... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des 11. Spieltags: Rennt Gareth Bale der russischen Abwehr davon?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Slowakei –... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der elfte Spieltag
Am Montag steht bei der Europameisterschaft die Entscheidung in Gruppe B auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Slowakei – England | Gruppe B Saint Etienne, Stade Geoffroy Guichard (42.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:2 (Qualifikation... Mehr lesen
Der fast schon torreiche sechste EM-Tag: Die Wurschtigkeit des Berieselnlassens
Sieben Treffer fielen am gestrigen Mittwoch im Rahmen der drei Spiele der Gruppen A und B. Es war der torreichste Tag des bisherigen Turniers und trotzdem irgendwie ein Spiegelbild für die bisherigen Auftritte. Die Slowakei wusste kurz zu gefallen, die Russen kurz zurückzuschlagen. Die Rumänen und die Schweizer lieferten... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der sechste Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Russland – Slowakei | Gruppe B Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Zilina) Head-to-Head:... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe B: Die geniale Tottenham-Connection und der ungewöhnliche Vardy
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe B spielen England, Russland, Wales und die Slowakei. Daniel Mandl Auf Seiten der Three Lions darf man... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Spannung auf starke Engländer
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe B spielen England, Russland, Wales und die Slowakei. Daniel Mandl Ausgerechnet in einer Saison, in der die... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe B: Können die Waliser überraschen?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe B an, wo England, Russland, Wales und die Slowakei um Punkte kämpfen. England wird beinahe vor jedem Turnier... Mehr lesen
Zwei Spieltage vor Schluss: Wer fährt nach Frankreich? Die Gruppen C, E und G
Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 liegt in den letzten Zügen. Einige Nationen haben das Ticket für Frankreich bereits gebucht, viele andere rittern noch um die fixe Teilnahme beziehungsweise das Playoff. Der Modus ist simpel: Der Gruppenerste und -zweite sowie der beste Gruppendritte sind fix qualifiziert, die übrigen Gruppendritten spielen... Mehr lesen
„Schwer, aber machbar“ – Verhaltener Optimismus vor Sturm-Duell mit Rubin Kazan
Nach einer einjährigen Abstinenz vom Europacup steigt der SK Sturm Graz in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League gegen Rubin Kazan wieder ins internationale Geschäft ein. Der zweimalige russische Meister (2008, 2009) und russische Pokalsieger (2012) ist sicher alles andere als ein Wunschlos, auch wenn er in der abgelaufenen... Mehr lesen
Todesgruppe B bei der U19-EM: Das sind die Stars von Deutschland, Spanien, Holland und Russland
Österreich erwischte bei der U19-EM verhältnismäßig die leichtere Gruppe. Denn in Gruppe B tummeln sich die Stars des Turniers: Deutschland, die Niederlande, Spanien und Russland rittern kommende Woche um zwei Plätze im EM-Halbfinale. Wir sehen uns die Stars der vier Teams an. Der Underdog in Gruppe B ist sicher... Mehr lesen
Europas Torschützen- und Assistkönige 2014/15: Russland, Ukraine, Bulgarien, Rumänien und mehr
Die Saison 2014/15 ist Geschichte und während viele Fußballfans auf die großen Stars der Topligen schauten, fielen die nächstgrößeren bzw. kleinen Ligen ein wenig durch den Rost. Wir widmen uns in dieser vierteiligen Serie den Goalgettern und Vorbereitern dieser Ligen und präsentieren euch die besten Torschützen ihrer Länder in... Mehr lesen
Noten zum Russland-Spiel: Junuzovic überragend, Keeper und Innenverteidigung sehr stark
Das österreichische Nationalteam feierte gestern einen sensationellen Erfolg über Russland. Kurz und knackig präsentieren wir euch die abseits.at-Spielernoten. Die Note 1 zeugt von einer schwachen Partie, die Note 10 von Weltklasse. Robert Almer … 9 Der neue Austria-Keeper ließ nichts anbrennen und war immer zur Stelle, wenn man ihn... Mehr lesen
Pressespiegel: So reagierten die russischen Zeitungen auf die Niederlage gegen Österreich
Nach der 1:0-Heimniederlage gegen Russland steht der ohnehin schon massiv in Kritik geratene Nationaltrainer Fabio Capello noch stärker unter Druck. Der bestbezahlte Teamchef der Welt muss sich einiges von den russischen Medien anhören. Wir haben uns umgesehen, was die russischen Zeitungen zum gestrigen EM-Qualifikationsspiel zu sagen haben. Argumenty i... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Sieg gegen Russland:  Das war das Ticket nach Frankreich
Die österreichische Nationalmannschaft entschied gestern Abend das wichtige Auswärtsspiel gegen Russland mit 1:0 für sich und hat nun die besten Chancen sich für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich zu qualifizieren. Die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, sind mehr als zufrieden mit ihrer Mannschaft, die sich den... Mehr lesen
Mit dem Punktepolster im Gepäck: So kann Österreich in Moskau bestehen!
13 Punkte aus fünf Spielen – Österreich kann relativ entspannt ins wichtige Schlüsselspiel gegen Russland in Moskau gehen. Kollers Elf wird die Partie aber alles andere als locker angehen und liebäugelt mit drei Punkten, die man mit einer cleveren Kontertaktik und guter defensiver Staffelung auch bestimmt erreichen kann. Mit... Mehr lesen
Fanmeinungen: Die Erwartungshaltung der österreichischen Fans vor dem Länderspiel gegen Russland
Diesen Sonntag trifft die österreichische Nationalmannschaft um 18:00 Uhr in der Otkrytije Arena, dem Heimstadion von Spartak Moskau, auf Russland. Jeder Punktegewinn würde Marcel Kollers Truppe in eine ausgezeichnete Ausgangslage in der Gruppe G bringen, den Fans ist aber bewusst, dass eine schwierige Partie auf ihre Mannschaft wartet, zumal... Mehr lesen
Die Voraussetzungen für eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 & 2022
Im Zuge des FIFA-Skandals wurden auch jene Stimmen lauter, die eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 & 2022 forderten. Wir erhielten in letzter Zeit einige Anfragen von unseren Lesern, die wissen wollten, was genau passieren müsste, damit Russland und Katar die Turniere doch noch verlieren. Zunächst müsste einmal ohne jeden... Mehr lesen
Der aktuelle Stand der FIFA-Ermittlungen zu den WM-Vergaben
Die Fußballwelt kann aufatmen! Bei der Vergabe der Weltmeisterschaften an Russland und Katar kam es zu keinen größeren Unregelmäßigkeiten! Alles in allem lief die Stimmenvergabe ehrlich und fair ab. Vereinzelt gab es zwar eventuell individuelles Fehlverhalten, allerdings in einem so kleinen Ausmaß, dass eine Neuvergabe der Turniere unverhältnismäßig wäre.... Mehr lesen
Medienschau | So reagierte die russische Presse auf die Niederlage im Ernst-Happel-Stadion
Ganz Österreich möchte das Nationalteam und Trainer Marcel Koller umarmen. Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Russland steht die ÖFB-Auswahl mit 10 Punkten aus vier Spielen auf dem ersten Tabellenplatz der Gruppe G und geht mit vier Punkten Vorsprung auf Schweden in die Winterpause. Bei den Russen ist der Jammer hingegen... Mehr lesen
Anpassung im Zentrum Schlüssel zum Sieg: Österreich baut mit 1:0 gegen Russland Tabellenführung aus
Im letzten Pflichtspiel des Jahres 2014 stand das österreichische Nationalteam in der Partie gegen Russland vor einer schweren Aufgabe. Der WM-Teilnehmer gilt als einer der Hauptkonkurrenten um das direkte Ticket für die EM 2016 in Frankreich. Zudem musste man den Ausfall von David Alaba verkraften. In einem taktisch abwechslungsreichen... Mehr lesen
Spielerbenotung nach dem 1:0 über Russland: Dragovic überragte alle!
Österreich besiegte Russland durch ein Tor des eingewechselten Rubin Okotie mit 1:0. Wir benoten die österreichischen Teamspieler wie nach jedem Länderspiel im Detail. Unser Notenschlüssel sieht die Skala 1 bis 10 vor, wobei 10 für eine sehr gute und 1 für eine sehr schlechte Leistung steht. 0 bedeutet, dass... Mehr lesen
Fan-Meinungen zum Sieg über Russland: „Die Mannschaft ist mental reif für die EM!“
Österreich fuhr gestern Abend gegen Russland den so wichtigen Sieg ein. Die ÖFB-Elf gewann das Spiel gegen die Sbornaja durch ein Tor von Rubin Okotie mit 1:0. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die aktuellen Meinungen und Resümees zum dritten Sieg in der... Mehr lesen
Meinungen der Fans vor dem Russland-Länderspiel: „Alaba ist unersetzbar, aber es wird heiß!“
Morgen Abend trifft Österreich im Schlüsselspiel der EM-Qualifikation auf Russland. Die Erwartungen sind hoch und das ganze Land hofft, dass die Koller-Elf vor ausverkauftem Haus auch die Russen biegen kann. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die aktuellen Meinungen und Erwartungen der Fans... Mehr lesen
Einfache Abläufe im Aufbau, beim Pressing anfällig im Zentrum: Das ist die Spielweise des russischen Nationalteams
Am Samstag empfängt das österreichische Nationalteam im Rahmen der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich die Auswahl aus Russland – eine richtungsweisende Partie. Die Russen stehen nach einem 1:1 gegen Moldawien etwas unter Druck, könnten aber mit einem Sieg in Wien den Druck in Richtung Österreich verschieben. Nachdem... Mehr lesen
Die erfahrenste Innenverteidigung Europas und eine neue Hoffnung im Angriff: Das ist der Kader von Russland
Am Samstag empfängt das österreichische Nationalteam im Rahmen der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich die Auswahl aus Russland – eine richtungsweisende Partie. Die Russen stehen nach einem 1:1 gegen Moldawien etwas unter Druck, könnten aber mit einem Sieg in Wien den Druck in Richtung Österreich verschieben. Nachdem... Mehr lesen
Portugal, Türkei & Co.: Harte EM-Quali für strauchelnde Favoriten
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Welche größeren Teams werden... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe H
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe H mit Belgien, Algerien, Russland und Südkorea unter die Lupe. Belgien: viel... Mehr lesen
Vorschau | Entscheidungsspiele in den Gruppen G und H
Drei Achtelfinaltickets werden am letzten Spieltag der Vorrunde vergeben. Während Belgien bereits durch ist, zittert Deutschland noch ein wenig um das Weiterkommen. . . Tabelle Gruppe G Deutschland: 4 Punkte (6:2) USA: 4 Punkte (4:3) Ghana: 1 Punkt (3:4) Portugal: 1 Punkte (2:6) Portugal – Ghana | Gruppe G... Mehr lesen
Vorschau | Portugal steht vor dem Spiel gegen die USA unter Druck
Der zweite Vorrundenspieltag wird mit den Gruppen G und H abgeschlossen. Portugal und die USA kämpfen nach den Auftaktpleiten bereits um die letzte Chance.   Belgien – Russland | Gruppe H Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik:... Mehr lesen
Vorschau | Belgien greift ins Turnier ein
Am sechsten Spieltag greifen auch die Mannschaften aus Gruppe H ins Geschehen ein. Zudem absolviert Gastgeber Brasilien seinen zweiten Auftritt. . Belgien – Algerien | Gruppe H Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 3:1 (Freundschaftsspiel... Mehr lesen
Wackelkandidat Russland: Weiterkommen wäre keine Überraschung, Ausscheiden auch nicht…
Russland wird die WM-Endrunde in einer 4-3-3-Grundformation in Angriff nehmen. Aufgrund der Gruppengegner, die in ihrer Spielweise durchaus stark variieren, wird Fabio Capello auch sein Team regelmäßig anpassen müssen. Das Um und Auf werden dabei die drei zentralen Mittelfeldspieler sein, die aufgrund ihrer Flexibilität sehr anpassungsfähig sind. Die russischen... Mehr lesen
Kaum Glamour in der Sbornaja: Russland fährt ohne große Stars zur WM
Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz stürmte Russland überraschend bis ins Halbfinale und hatte mit Andrey Arshavin einen echten Superstar in den eigenen Reihen. Den Sprung in den aktuellen WM-Kader schaffte der heute 32-Jährige nicht mehr, weshalb man einen richtig bekannten Namen vergeblich sucht. Der Star... Mehr lesen
Keine Legionäre: Russland fährt ohne Stars und mit biederer Mannschaft zur WM
Ein Team, das die Österreicher bei der WM wohl besonders beobachten werden, sind die Russen, sind diese doch ein Gegner in der kommenden EM-Qualifikation. Obwohl das Land aufgrund seiner Größe theoretisch viel Potenzial hat, stellten sich besonders auf WM-Ebene in den letzten beiden Jahrzehnten kaum Erfolge ein, sodass die... Mehr lesen
Die FIFA und die Korruption: Eine Geschichte der Schande rund um die Weltmeisterschaften in Russland und Katar
„Sicher war es ein Fehler, aber wissen Sie, man macht viele Fehler im Leben“ – FIFA-Präsident Joseph Blatter sieht mittlerweile ein, dass die Vergabe der WM 2022 an Katar doch nicht ganz ideal war. Wegen der hohen Temperaturen. Von Bestechungsvorwürfen und menschenunwürdigen Zuständen für die Bauarbeiter will der FIFA-Präsident... Mehr lesen
Seit Ende Juli erschreckend souverän: 1:3 in Madrid war Zenits einziger Ausrutscher
Der heutige Gegner des FK Austria Wien, Zenit St.Petersburg, startete leicht holprig in die neue Premijer-Liga-Saison, präsentiert sich aber seit Ende Juli erschreckend souverän. Betrachtet man die letzten 14 Pflichtspiele, so war die 1:3-Auswärtsniederlage beim ungeschlagenen spanischen Tabellenzweiten Atlético Madrid die einzige Niederlage… Der russische Vizemeister startete mit einem... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Ein Einblick in die russische Premjer Liga
Viele Nationalverbände der UEFA sind nicht mehr offen und so wurde es auch einmal Zeit, sich mit den Visabestimmungen der Russischen Föderation auseinanderzusetzen. Nachdem Mitte Juli der Flug, die Einladung und die Versicherung besorgt waren, musste noch der Visumsantrag ausgefüllt werden und  danach hieß der letzte Schritt ab zur... Mehr lesen
Die Welt der Spielerberater (Teil 6) – Pini Zahavi, der perfekte Networker aus Israel
In dieser mehrteiligen Serie beleuchten wir die Rolle der Spielerberater, wobei wir uns auf die fünf großen europäischen Ligen (Spanien, England, Deutschland,Italien, Frankreich) konzentrieren. Wir sehen uns unter anderem an wer die Big Player am europäischen Markt sind, welche Leistungen sie ihren Klienten vermitteln, welche Organisationsformen ihre Unternehmen haben... Mehr lesen
Länderspiele in Europa  – abseits der Gruppe C (KW 23)
In Kooperation mit Interwetten präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten Spiele der nächsten Tage. Die nationalen Meisterschaften sind beendet, und bevor es für die Topspieler der einzelnen Nationen in den wohlverdienten Urlaub (bzw. zum Konföderationenpokal) geht, steht noch eine Länderspielrunde auf dem Programm. Bei dieser können einige Mannschaften einen... Mehr lesen
Verlorene Weltklassespieler (5) – Valery Voronin
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: Die Aussage „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren diverser... Mehr lesen
Aktuelle Helden der Effizienz (5) – Joãozinho (FK Krasnodar)
Im Rahmen einer sechsteiligen Serie nutzen wir den Winter um einen Blick in einige der Top-10-Ligen Europas zu werfen und dort Spieler zu finden, die trotz einer großartigen Saison nicht im Rampenlicht der Presse stehen, aber dennoch Kandidaten für einen neuerlichen Sprung auf der Karriereleiter sind. Sucht man in... Mehr lesen
Sowjet-Liga: Genialer Schachzug oder Schnapsidee?
Retro ist in. In Deutschland grassiert die Ostalgie, im Zuge derer sich mehr oder weniger Prominente in diversen Sendungen an die schönen Seiten der DDR erinnern dürfen und auch im Fußball besinnt man sich offenbar auf vergangene Zeiten, wenn auch aus reinem Selbstinteresse. Osteuropäische Spitzenvereine arbeiten momentan an einem... Mehr lesen
Die Neureichen vom Kaspischen Meer: Das ist der neue Geheimfavorit in Russland, Anzhi Makhachkala!
Anzhi Makhachkala heißt jener Verein, der vor dem Wechsel von Ibrahimovic zu Paris den bestbezahlten Spieler Europas in seinen Reihen hatte: nämlich den ehemaligen Barcelona- und Inter-Star Samuel Eto’o. Die Fußballwelt war nach diesem spektakulären und überraschenden Transfer im Schock, doch bald verflüchtigte sich der Aufruhr um das bis... Mehr lesen
Die Transfer-Narrischen: Das ist der Kader von Zenit St.Petersburg!
Diesen Sommer sorgte Zenit St. Petersburg für einen Transferhammer am letzten Tag der Transferperiode: fünfundneunzig (95!) Millionen € wechselten ihren Besitzer, als Hulk und Axel Witsel von Portugal nach Russland wechselten. 55 Millionen erhielt Porto für Hulk, während 40 Millionen zu Benfica nach Lissabon gingen. Vor einem Jahr folgte... Mehr lesen
Slutskiys Jungs: Das sind die Vorzüge von ZSKA Moskau!
Der dritte große Favorit und mit bekannten Namen gespickte Verein in Russland ist – neben Anzhi Makhachkala und Zenit St. Petersburg – der Traditionsverein ZSKA Moskau. Nicht nur, dass sie namhafte Spieler besitzen und einen interessanten Fußball spielen lassen, auch ihr Trainer könnte in den nächsten Jahren ein bekannter... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 24) – Maciej Maciejowski
Die nach dem EM-Gruppenspiel Polen gegen Russland von polnischen Hooligans angezettelten Gewaltexzesse gegen russische Fans wurden in ganz Europa mit Erschütterung zur Kenntnis genommen und verurteilt. In ganz Europa? Nein. Ein unbeugsamer Warschauer Ratsabgeordneter ist voll des Lobes für seine prügelnden Landsleute. Mehr als zwei Dutzend Verletzte hatten die... Mehr lesen
Sensation in Gruppe A – Griechenland und Tschechien steigen auf
Die Wettquoten haben eine deutliche Sprache gesprochen: Für einen russischen Gruppensieg hätte es je nach Wettanbieter 1,20 bis 1,30 Euro für jeden eingesetzten gegeben. Die Wettquote auf einen griechischen ersten Platz betrug zwischen 34 und 151! Doch manchmal überrascht uns der Fußball eben.   Der erste Spieltag bestätigt Die... Mehr lesen
Denisov immer stärker – und auch Zyryanov avanciert zum russischen Sicherheitsfaktor Nummer Eins!
Gestern sahen wir in einem fantastischen, schnellen Spiel zwischen Polen und Russland das zweite Remis des EM-Gastgebers. Die Russen beschränkten sich dabei zeitweise nur auf das Wesentlichste und waren mit dem Unentschieden schlussendlich zufrieden. Nachdem wir bereits nach dem 4:1 über Tschechien Russlands Mittelfeldorganisator Igor Denisov analysierten, ist es... Mehr lesen
Noch ist Polen nicht verloren – müde Russen und Kubas Hammer lässt Gastgeber weiter hoffen
Polen bleibt bei der Heim-Europameisterschaft weiter ohne Sieg. Im zweiten Spiel gegen die hochgehandelten Russen erreichte das Team von Franciszek Smuda ein 1:1. Damit hat der Gastgeber das Weiterkommen noch immer selbst in der Hand, hätte sich aber eine günstigere Ausgangsposition für das letzte Gruppenspiel gegen Tschechien schaffen können.... Mehr lesen
Igor Denisov: Der Taktgeber im russischen Mittelfeld glänzt gegen Tschechien auf unauffällige Art und Weise
Nach dem starken Auftritt der russischen Nationalmannschaft gegen Tschechien spricht alles von den technischen Fähigkeiten von Andrey Arshavin, den tollen Treffern von Alan Dzagoev und dem beeindruckenden Joker-Auftritt von Roman Pavlyuchenko. Der Taktgeber des russischen Teams war gestern jedoch ein unauffälligerer Spieler: Igor Denisov. Das Umschaltspiel der Russen funktionierte... Mehr lesen
Ballsicher, schnörkellos, stark im Umschaltspiel – so besiegte Russland Tschechien mit 4:1!
Die junge Europameisterschaft 2012 sah gestern Abend ihre erste beeindruckende Leistung: Russland bezwang Tschechien mit 4:1 und überzeugte dabei vor allem spielerisch. Während Russland den Ball laufen ließ und durch Ballsicherheit glänzte, setzte Tschechien, das vor allem in Form von Jiracek und Plasil aufopferungsvoll kämpfte, alles entgegen, was das... Mehr lesen
Alt, aber gut – das ist der EM-Kader Russlands!
Die russische Nationalelf von Teamchef Dick Advocaat ist vor dem Turnier als Wundertüte einzustufen. In der Vorbereitung konnte man zunächst gegen Uruguay und Litauen kaum überzeugen, spielte jeweils nur Unentschieden, besiegte dann aber Italien mit 3:0. Mit einer relativ alten Mannschaft möchten die Russen über die vermeintlich leichteste Gruppe... Mehr lesen
Die ungeschliffenen Diamanten in Gruppe A: Papadopoulos, Wolski, Dzagoev & Jiracek
In dieser Serie sollen Spieler in einem Kurzportrait vorgestellt werden, die (noch?) nicht die absoluten Superstars oder die bekanntesten Akteure ihrer Mannschaft sind. Spieler, die über den Status des Talents noch nicht hinaus bekommen sind, eher im Schatten der Superstars ihrer Teams stehen oder international noch nicht über ein... Mehr lesen
Gainers & Loser (1/3) – Die Gewinner in der Fünfjahreswertung des neuen Jahrtausends
Nicht nur auf dem Börsenparkett lassen sich anhand von Kursentwicklungen Tendenzen über Gedeih oder Verderb eines Unternehmens ablesen, auch im Sport zeigen langjährige Statistiken auf, in welche Richtung man sich bewegt. So auch die Fünfjahreswertung der UEFA. Abseits.at analysiert, welche Ligen in den letzten zwölf Jahren einen Schritt nach... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 2
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Ganzjahresmeisterschaft: Russland passt sich den europäischen Topligen an
Was jahrzehntelang undenkbar war, wird ab der kommenden Saison Realität, in der russischen Premier League wird künftig wie in den meisten anderen europäischen Ligen nicht mehr nach dem Kalenderjahr gespielt, sondern Meister und Absteiger im Zuge einer Ganzjahresmeisterschaft ermittelt. Einen entscheidenden Schub für diese Umstellung des Spielbetriebs war der... Mehr lesen
Die Anspielzeiten in Europas Ligen – Teil 3: Ost- und Südosteuropa
In Europa wird nahezu täglich Ligafußball gespielt und das zu den unterschiedlichsten Zeiten. Viele Ligen verfügen dabei über eine Kernanstoßzeit, zu der die meisten Spiele stattfinden, da dies den Zuschauern die Planung erleichtert und gewisse Gewohnheiten fördert. Dem gegenüber steht jedoch die immer intensivere internationale Vermarktung, die dazu führt,... Mehr lesen
Der wilde Osten: Spieler in Russland von Security-Mitarbeitern krankenhausreif geprügelt
Im Moment laufen in Russland Ermittlungen gegen den Erstligaklub RFK Terek Grosny, da Security-Mitarbeiter des Vereins einen gegnerischen Spieler verprügelten. Der Leidtragende des Angriffs ist der 30-jährige Kapitän der Reservemannschaft von FK Krasnodar, der diese Partie lange nicht vergessen wird. Die Vereinigung der russischen Fußballspieler fordert nun vom Verband... Mehr lesen
Europacupteilnehmer 2012/13: Ein Blick in die Kalendermeisterschaften
Während die meisten europäischen Ligen derzeit erst so richtig Fahrt aufnehmen, befinden sich die Meisterschaften in dreizehn Ländern bereits in den letzten Zügen und zahlreiche Europacupteilnehmer für die nächste Saison stehen schon fest. Aufgrund zumeist klimatischer Begebenheiten wird dort nach dem Kalenderjahr gespielt, so dass die Saison im Frühling... Mehr lesen
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein supermodernes Stadion und günstige Flugverbindungen – Das Rückspiel bei Lok Moskau ist ein Pflichttermin für Sturm-Fans
Am Donnerstag bestreitet Sturm Graz das erste Spiel der Europa-League-Gruppenphase gegen Lokomotive Moskau. Im ersten Teil der Gegneranalyse erfahrt ihr alles Mögliche rund um den Verein und die Stadt Moskau. Das Rückspiel sollten sich die Sturm-Fans unbedingt vor Ort anschauen, denn das neue Stadion des Gegners spielt alle Stückeln!... Mehr lesen
Brot und Spiele für das Volk – Wie der Eto´o-Transfer der Republik Dagestan Stabilität bringen soll
Die meisten Fußballfans staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass Stürmerstar Samuel Eto´o einen Vertrag bei Anzhi Makhachkala unterschrieb. Was sind die Motive des 30-jährigen Kameruners und welche Ziele hat Milliardär Suleiman Kerimow mit dem Verein? Die Motivation des zweifachen Champion-League-Siegers ist nicht besonders schwierig zu erraten, denn der... Mehr lesen