Starke Wochenendleistungen von Inter Mailand und Brügge
Die Gegner der österreichischen Europacupstarter gaben sich am Wochenende keine Blöße und gewannen ihre Heimspiele gegen Sampdoria Genua bzw. Racing Genk. Wir haben uns die Leistungen von Inter Mailand und Club Brügge angesehen. Inter Mailand – Sampdoria Genua 2:1 (0:0) Inter-Trainer Spalletti veränderte seine Mannschaft zum Heimspiel gegen Sampdoria... Mehr lesen
Korruptionsskandal im belgischen Fußball: Der „Kaiser“ vor dem Fall?
Der belgische Fußball wird von einem der größten Skandale im Profifußball der letzten Jahre erschüttert. Es geht dabei um Korruption, Geldwäsche und Spielmanipulationen. Im Zentrum stehen zwei Spielerberater. Mogi Bayat gilt als der mächtigste Spielerberater im belgischen Fußball. Angeblich soll er 90 Prozent des Marktes unter seiner Kontrolle haben.... Mehr lesen
Hero des Spieltags (24): Unser „Weltmeister der Herzen“
Sie haben sieben von sieben möglichen Spielen absolviert, erzielten 16 Treffer, verzückten das Publikum mit den wohl schönsten Spielzügen des Turniers – und wurden trotzdem nicht Weltmeister. Die Roten Teufel aus Belgien waren dennoch eine der großen Bereicherungen für das Turnier und holten sich gestern Abend den verdienten dritten... Mehr lesen
WM-Vorschau: Eine Frage der Motivation?
An diesem Wochenende erleben wir die letzten Partien der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Bevor es am Sonntag zum großen Finale zwischen Kroatien und Frankreich kommt, duellieren sich England und Belgien um den dritten Platz. Belgien – England | Spiel um Platz 3 Samstag, 16:00 Uhr Nach einer Niederlage in... Mehr lesen
Analyse: Defensivbollwerk schlägt Offensivpower
  Schritt für Schritt nähern wir uns dem großen WM-Finale in Moskau, welches bereits am Sonntag ausgetragen wird. Vier Mannschaften sind von insgesamt 32 Teams übrig geblieben und träumen vom ganz großen Coup, dem sie alle so nahe sind. Das erste Duell lieferten sich dabei die beiden Turnierfavoriten Frankreich... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (22): Belgien gelingt kein Treffer
Die belgische Nationalmannschaft verabschiedete sich gestern mit einer 0:1-Niederlage gegen Frankreich aus dem Turnier. Vor dem Semifinalspiel war bisher stets auf die Offensivspieler Verlass, die sich aber gegen das dichte Abwehrbollwerk der Franzosen nicht durchsetzen konnten. Für Trainer Roberto Martinez ist das nach zwei Jahren die erste Niederlage mit... Mehr lesen
Hero des Spieltages (22): Hugo Lloris
Frankreich zog nach einem 1:0-Sieg gegen Belgien als erste Mannschaft ins WM-Finale ein und trifft am Sonntag auf den Gewinner der Partie zwischen England und Kroatien. Wie schon im Viertelfinale gegen Uruguay blieb die Équipe Tricolore auch diesmal ohne Gegentreffer, woran Schlussmann Hugo Lloris einen gewaltigen Anteil hat. Der... Mehr lesen
WM-Vorschau: Der erste Finalist wird gesucht
Heute startet das erste Semifinale zwischen Frankreich und Belgien! Welche der beiden Mannschaften zieht ins Finale ein? Frankreich – Belgien | Semifinale 20:00, Sankt-Petersburg-Stadion, Frankreich schaffte es mit einer soliden Leistung gegen Uruguay als erste Mannschaft ins Semifinale. In unserer Analyse vom Spiel gegen Uruguay stellten wir einerseits fest,... Mehr lesen
Vor dem Halbfinale: Power-Ranking der Top Vier
Da waren es nur noch vier. So langsam steuert diese Weltmeisterschaft auf ihren Höhepunkt zu. Und mit Belgien, Kroatien und England stehen dabei Mannschaften im Halbfinale, die zuvor seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr den Weg unter die letzten vier gefunden hatten. Selbst Frankreich wartete seit 2006 darauf –... Mehr lesen
WM-Analyse: Belgien überrascht Brasilien und zieht ins Halbfinale ein
Am ersten Tag des Viertelfinales der Weltmeisterschaft in Russland stand den Fans ein echter Kracher bevor. Brasilien traf auf die Belgier und es kam damit zu einem wahren Leckerbissen zweier spielstarker Mannschaften, weshalb die Begegnung für viele auch nicht zu unrecht quasi als ein „vorgezogenes Finale“ betitelt wurde. Während... Mehr lesen
Hero des Spieltages (20): Roberto Martinez
Dass sich Belgien gestern gegen den Top-Favoriten Brasilien durchsetzen konnte, ist in erster Linie Coach Roberto Martinez zu verdanken, der mit seiner Aufstellung und seinem System alle überraschte. Bisher sah man Belgien in einem 3-4-3-System in dem De Bruyne sehr tief stand, was insbesondere gegen schwache Mannschaften recht gut... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (20): Der Top-Favorit ist draußen
Für viele Medien und Fans war das Viertelfinalspiel zwischen Belgien und Brasilien so etwas wie das vorweggenommene Finale. Beide Teams machten nicht nur beim bisherigen Turnier einen starken Eindruck, sondern überzeugten auch in den Monaten davor mit perfekten Testspielergebnissen. Bei dieser Weltmeisterschaft gab es ja schon so einige Überraschungen... Mehr lesen
WM 2018: Der große Kracher im Viertelfinale
Heute stehen die ersten Viertelfinalspiele auf dem Programm! Besonders das Abendspiel zwischen Brasilien und Belgien ist ein absoluter Kracher, den wir schon mit viel Spannung erwarten! Uruguay – Frankreich | Viertelfinale Fr., 06. 07. 16:00 Im ersten Viertelfinalspiel treffen mit Uruguay und Frankreich zwei Teams aufeinander, die bei dieser... Mehr lesen
Vor dem Viertelfinale: Das Power Ranking der letzten Acht
Das Achtelfinale ist durch und hatte einige Überraschungen parat. Nun steht die Runde der letzten Acht an. Das Power Ranking soll eine Einordnung darüber geben, wer die besten Chancen auf den Aufstieg in das Halbfinale hat. 8. Russland Rein von der Qualität der Spieler im Kader, ist der Gastgeber... Mehr lesen
Analyse: Wie Japans Defensivkonzept beinahe Belgien ausschaltete
Am vorletzten Tag der Begegnungen im Achtelfinale trafen die Japaner auf den großen WM-Mitfavoriten Belgien und wollten für eine weitere Überraschung in diesem Turnier sorgen. Doch einfach sollte das nicht werden, denn die Belgier brennen unter dem neuen Coach Martinez regelmäßig ein Offensivfeuerwerk ab und konnten in diesem Turnier... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (18): Die Leistung der Japaner
Die zweite Halbzeit des Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Japan war an Spannung nicht zu überbieten. Die dramatischste Halbzeit des WM-Turniers sah am Ende doch noch einen glücklichen Sieger – die größte Überraschung war jedoch das Auftreten der Samurai Blue. Hört man den Kommentatoren und Beobachtern zu, war im Vorfeld... Mehr lesen
WM 2018: Erwischt es heute einen Favoriten?
Heute gehen die Achtelfinalspiele weiter – Brasilien trifft auf Mexiko, Belgien wird versuchen der Favoritenrolle gegen Japan gerecht zu werden. Brasilien – Mexiko | Achtelfinale Mo., 2.7., 16:00 Uhr Samara-Arena Brasilien, Gruppensieger der Gruppe E, trifft heute auf Mexiko, das aufgrund einer klaren 0:3-Niederlage gegen die Schweden am letzten... Mehr lesen
WM 2018: Gruppenphase endet heute
In der Gruppenphase steht die letzte Runde auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die vier Spiele des Tages ein. Senegal – Kolumbien | Gruppe H Samara 16:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:2 (Freundschaftsspiel 2014, Buenos Aires) Head-to-Head: 0-1-0 Mögliche Aufstellungen: Senegal:... Mehr lesen
Hero des Spieltages (10): Eden Hazard
In einer bis dato von Vorsicht und Sicherheit geprägten Weltmeisterschaft, glänzten die „Roten Teufel“ mit erfrischend offensivem Spielwitz gegen ebenfalls nicht „mauernde“ Tunesier. Als „Held des Tages“ würde sich natürlich auch Toni Kroos anbieten, der rotzfreche wie geniale Freistoß unter diesen Voraussetzungen hätte bestimmt auch das Zeug um diesen... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (5): Die Überraschung? Es gab keine Überraschungen
Deutschland verliert gegen Mexiko. Die Schweiz und Island holen jeweils einen Punkt gegen die Giganten aus Südamerika, Brasilien und Argentinien – eigentlich konnte jeder Tag dieser Weltmeisterschaft mit einer großen oder kleinen Überraschung aufwarten. Diese blieben am Montag jedoch aus. Natürlich könnte man jetzt als Gegenbeweis erwähnen, dass Belgien... Mehr lesen
WM 2018: Klare Sache für Belgien und England?
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Schweden – Südkorea | Gruppe F Nischni Nowgorod 14:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:2 (Testspiel 2005, Seoul) Head-to-Head: 2-2-0 Mögliche Aufstellungen: Schweden: Olsen – Augustinsson, Granqvist, Lindelöf, Lustig... Mehr lesen
WM-Analyse Belgien: Das Top-Team hat nun endlich einen Top-Trainer
Die Belgier wurden bei den vergangenen Großereignissen mit ihrer „goldenen Generation“ häufig als Geheimfavorit gehandelt, genauso häufig mussten sie dann aber auch wieder enttäuscht vorzeitig die Heimreise antreten. Seit der Europameisterschaft vor zwei Jahren in Frankreich ist aber viel passiert bei den Roten Teufeln. Der Verband trennte sich von... Mehr lesen
„Jimmy“ Hoffer spielt künftig in Violett
Nach dem langen Rapid-Hickhack in der vergangenen Transferzeit hat Erwin Hoffer nun endlich einen neuen Verein gefunden. Der Erz-Rapidler trägt künftig violett – aber natürlich nicht in Österreich. Der KFCO Beerschot, nach fünf Runden Tabellenführer in der zweiten belgischen Liga, stattete Hoffer mit einem Zweijahresvertrag aus. Damit tätigte der... Mehr lesen
Ein Vorbild für österreichische Top-Klubs: Das ist die KAA Gent
Der SCR Altach trifft morgen im Rahmen der Europa-League-Qualifikation auf die KAA Gent. Der belgische Meister von 2015 ist hierzulande für die breite Masse noch immer eher unbekannt, auch wenn der Klub in den vergangenen Jahren im Europapokal durchaus achtbare Ergebnisse erzielte. Umso mehr freuen wir uns, dass wir... Mehr lesen
Rapid-Fans über Bolingoli: „Schneller und physisch starker Außenverteidiger à la Trimbo“
Der SK Rapid wurde auf der Suche nach einem Linksverteidiger in Belgien fündig und verpflichtete Boli Bolingoli-Mbombo vom Club Brügge. Der 21-Jährige, der zuletzt an die VV St. Truiden verliehen war, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2020. Nachdem wir bereits ein ausführliches Porträt über Bolingoli verfassten und seine Highlights... Mehr lesen
Erfolgsgarant Integration: Fußball-Weltmächte und ihre ehemaligen Kolonien
Europa ist seit jeher der sportliche und finanzielle Nabel des globalen Fußballs, sowohl auf Klubebene als auch bei internationalen Großereignissen wie Weltmeisterschaften. Genauso bei Zuschauerzahlen und Transfererlösen, spielen europäische Mannschaften ganz vorne mit. Und auch wenn es immer mehr Veränderungen im schnelllebigen Geschäft des globalen Fußballs während der letzten... Mehr lesen
In Depth Analyse: Das ist Superdribbler Eden Hazard!
Eden Hazard gilt als einer der besten Spieler der Welt. Der belgische Flügelspieler begann seine Karriere in der Jugend des AFC Tubize, woraufhin es ihn über den OSC Lille nach London zum FC Chelsea zog. Doch was genau zeichnet ihn aus? Und warum war ihm seine gesamte Karriere über... Mehr lesen
Gleich nach der EC-Pause wieder gegen Rapid: Das ist der KRC Genk!
Für den SK Rapid ist es ein Wiedersehen, denn mit dem KRC Genk kommt diese Woche eine Mannschaft nach Wien zurück, die bereits in der Spielzeit 2013/14 Gruppengegner der Hütteldorfer war. Damals gab es zwei Unentschieden – und mit dem Aufstieg wurde es nichts. Aber um welchen Verein handelt... Mehr lesen
Taktischer Rückblick auf die Viertelfinalspiele der EM 2016
Die Viertelfinalspiele sind vorbei und haben uns einige interessante Aspekte geliefert, die wir für euch in Aussicht auf die Halbfinalpartien analysiert haben. Frankreich – Island Die Franzosen zeigten in einem 4-2-3-1, mit Matuidi und Pogba auf der Doppelsechs, vor allem im Ballbesitz ein verbessertes Spiel. Die Heimmannschaft hat sich... Mehr lesen
Toranalyse: Belgien – Wales
Wir haben für euch die gefallenen Tore der gestrigen Viertelfinalpartie Belgien gegen Wales etwas genauer analysiert. Belgien 1:0 Wales Nach einem Doppelpass zwischen Nainggolan und Witsel wurde der eingerückte Hazard frei gespielt. Jener hatte Raum, da Lukaku weit mit aufgerückt war und den walisischen Verteidiger teilweise band.  Witsel war... Mehr lesen
Waliser schreiben Geschichte: System schlägt Individualität
Mit einer starken Leistung konnten die Waliser Geschichte schreiben und stehen nun im Halbfinale der Europameisterschaft. Gegen individuell starke, jedoch nicht als Team agierende Belgier konnte man sich mit 3:1 durchsetzen. Prinzipielle Ausrichtungen Die Belgier blieben ihrem eher konservativen, simplen System treu und bauten im 4-2-3-1 auf, mit Nainggolan... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des zweiten Viertelfinaltags: Können Bale und Hazard erneut überzeugen?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Wales gegen Belgien
Am Freitag steht bei der Europameisterschaft das zweite Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Wales – Belgien Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2016, Cardiff) Head-to-Head: 4-3-5 Mögliche... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Frankreich (20): Die kuriose U-Bahnfahrt und Bengalen in der Innenstadt
Meine Reise ist endgültig vorbei, ich bin wieder in der schönsten Stadt der Welt –die Donau braucht sich weder vor der Seine, noch vor der Garonne verstecken. Natürlich ist Frankreich wunderschön gewesen, aber wir haben uns ehrlich gesagt auch wieder ein kleines bisschen auf die Heimat gefreut. Das Preisniveau... Mehr lesen
Von miserabel bis sensationell: Die Höhen und Tiefen der ersten beiden Achtelfinaltage
Die ersten beiden Tage des EM-Achtelfinals sind geschlagen. Das absolute Topspiel und ein weiteres aus österreichischer Sicht höchstinteressantes Aufeinandertreffen stehen noch vor uns. Die beiden Achtelfinaltage hätten unterschiedlicher nicht sein können. Das Tor des Turniers Polen und die Schweiz eröffneten die Runde der letzten 16. Das „under“ war ja... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zweite Achtelfinaltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei weitere Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Frankreich – Irland Lyon, Stade de Lyon (59.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 n.V. (Qualifikation Weltmeisterschaft 2010, Paris) Head-to-Head: 6-6-4... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dreizehnte Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen E und F auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Island – Österreich | Gruppe F Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der neunte Spieltag
Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Belgien – Irland | Gruppe E Bordeaux, Stadium de Bordeaux (42.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:1 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1998, Brüssel) Head-to-Head:... Mehr lesen
Belgien findet kein Mittel gegen Italiens 5-3-1-1 System
Mitfavorit Belgien verpatzte den Start in die Europameisterschaft durch eine verdiente 0:2-Niederlage gegen eine taktisch gut eingestellte Squadra Azzurra. Grundformationen Die Belgier formierten sich in einer Mischung aus 4-2-3-1 und 4-4-1-1 System. Witsel und Nainggolan besetzten gemeinsam den Sechserraum, schalteten sich allerdings nur partiell in den Spielaufbau ein. Hazard... Mehr lesen
Der wechselhafte vierte EM-Tag: Italiens alternde Balance-Krieger besiegen „zache“ Belgier
Auch der gestrige vierte EM-Tag hatte so seine Längen. Das einseitige erste Auftreten der Spanier, die erste Halbzeit der Gruppe-E-Underdogs oder Mitfavorit Belgien. Weiterhin warten wir vergeblich auf echtes Spektakel, aber unsere Geduld wurde immerhin von den Italienern belohnt. Spanien gegen Tschechien. Auf der einen Seite waren da also... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der vierte Spieltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Spanien – Tschechien | Gruppe D Toulouse, Stadium de Toulouse (41.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Prag) Head-to-Head:... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe E: Belgisches Starensemble und die steinharte Juve-Dreierkette
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Man sah schon größere Namen in der italienischen... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Belgien noch stärker als 2014
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Die Belgier sollten heuer noch weiter sein, als... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe E: Unsaubere Belgier mit 80er-Touch
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe E an, wo Belgien, Italien, Schweden und Irland um Punkte kämpfen. Die Belgier sind, wie 2014 auch, ein... Mehr lesen
Warum Spielergent Pini Zahavi Royal Mouscron-Péruwelz “rettete”?
Der belgische Erstligist Royal Mouscron-Péruwelz kämpfte seit Jahren gegen die Insolvenz. So richtig eng wurde es 2010, seitdem ist jede Saison ein finanzieller Überlebenskampf. Der Klub zieht wenig Fans an, generiert geringe Einnahmen und es gab in den letzten Jahren immer wieder Gerüchte, dass ein Investor die Geschicke des... Mehr lesen
Europas Torschützen- und Assistkönige 2014/15: Niederlande, Belgien, Dänemark, Portugal, Griechenland
Die Saison 2014/15 ist Geschichte und während viele Fußballfans auf die großen Stars der Topligen schauten, fielen die nächstgrößeren bzw. kleinen Ligen ein wenig durch den Rost. Wir widmen uns in dieser vierteiligen Serie den Goalgettern und Vorbereitern dieser Ligen und präsentieren euch die besten Torschützen ihrer Länder in... Mehr lesen
EM-Quali der Underdogs? Diese Teams können in ihren Gruppen überraschen!
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Wir beginnen mit den... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Argentinien – Belgien 1:0
Zum Viertelfinalduell zwischen Argentinien und Belgien liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Halbfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die... Mehr lesen
Vorschau | Wer folgt Brasilien und Deutschland ins Semifinale?
In Brasilien werden die letzten beiden Halbfinalisten gesucht. Während Argentinien gegen Belgien eine ausgeglichene Partie zu werden verspricht, sind die Niederlande gegen Costa Rica in der Favoritenrolle. . Argentinien – Belgien | Viertelfinale Brasilia, Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha (70.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
Die Belgier sind verrückt nach ihrem Nationalteam: Wie eine Werbekampagne alles veränderte
Vor einigen Jahren interessierte sich in Belgien fast niemand fürs heimische Nationalteam. Die Fußballer wurden in der Öffentlichkeit als arrogante, abgehobene Millionäre wahrgenommen, die Länderspiele waren schlecht besucht und die Sympathiewerte lagen im tiefsten Kellergeschoss. Mittlerweile ist jedoch das ganze Land im Fußballfieber und das Achtelfinalspiel zwischen Belgien und... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Belgien gegen USA
Die amerikanische Seele ist kein rätselhaftes Phänomen. Sie lässt sich mit folgender Anekdote leicht großzügig umreißen: Als US-Teamchef Jürgen Klinsmann aussprach, was alle Fußballexperten und jene, die es werden wollen, bereits wussten, erntete er im Land der unbegrenzten Möglichkeiten scharfe Kritik. Der gebürtige Schwabe meinte lapidar, dass seine Mannschaft... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2014: Zwei interessant Duelle zum Abschluss des Achtelfinales
Zum Abschluss des Achtelfinales steht zunächst Argentinien gegen die Schweiz in der Pflicht. Am Abend trifft dann Belgien auf die USA. . . Argentinien – Schweiz | Achtelfinale São Paulo, Arena Corinthians (68.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 3:1 (Freundschaftsspiel 2012,... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe H
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe H mit Belgien, Algerien, Russland und Südkorea unter die Lupe. Belgien: viel... Mehr lesen
Vorschau | Entscheidungsspiele in den Gruppen G und H
Drei Achtelfinaltickets werden am letzten Spieltag der Vorrunde vergeben. Während Belgien bereits durch ist, zittert Deutschland noch ein wenig um das Weiterkommen. . . Tabelle Gruppe G Deutschland: 4 Punkte (6:2) USA: 4 Punkte (4:3) Ghana: 1 Punkt (3:4) Portugal: 1 Punkte (2:6) Portugal – Ghana | Gruppe G... Mehr lesen
Vorschau | Portugal steht vor dem Spiel gegen die USA unter Druck
Der zweite Vorrundenspieltag wird mit den Gruppen G und H abgeschlossen. Portugal und die USA kämpfen nach den Auftaktpleiten bereits um die letzte Chance.   Belgien – Russland | Gruppe H Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik:... Mehr lesen
2:1 – Belgien knackt die engmaschige algerische Strafraumverteidigung
Glücklich, aber am Ende verdient, gewinnt Belgien sein Auftaktspiel gegen Algerien mit 2:1. Dabei verteidigen die Nord-Afrikaner über weite Strecken stark, scheitern am Ende aber wegen zwei individuell starken Aktionen von Fellaini und Mertens. Marc Wilmots ließ seine Mannschaft wie erwartet in einem 4-2-3-1 auflaufen, in dem Dembele und... Mehr lesen
Vorschau | Belgien greift ins Turnier ein
Am sechsten Spieltag greifen auch die Mannschaften aus Gruppe H ins Geschehen ein. Zudem absolviert Gastgeber Brasilien seinen zweiten Auftritt. . Belgien – Algerien | Gruppe H Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 3:1 (Freundschaftsspiel... Mehr lesen
Die „Roten Teufel“ aus Belgien – so stark ist der Geheimfavorit wirklich!
Tempofußball und kompromisslose Zweikämpfe prägen das belgische Spiel wie einst Regisseur Enzo Scifo und die Streits der Kicker aus beiden Landesteilen. Das blitzschnelle Umschaltspiel kann jeden Gegner vor Probleme stellen. In der Zentrale verhindern Fellaini und Witsel gegnerische Angriffe durch taktisch kluges Stellungsspiel oft bereits in der Entstehung und... Mehr lesen
Die beste belgische Elf aller Zeiten? Der Geheimfavorit, der nicht mehr ganz so geheim ist
Coach Marc Wilmots kann auf einen breiten Kader mit einem seit Jahren perfekt eingespielten Kern zurückgreifen. Die großen Stars spielen in England und Spanien. Die unumstrittene Nummer eins im Kasten der Roten Teufel ist erst 22 Jahre alt und hütete in der vergangenen Spielzeit das Tor von Atlético Madrid.... Mehr lesen
Geheimtipp Belgien: Blüht 2014 eine neue „goldene Generation“ auf?
Mit der stärksten Mannschaft seit 30 Jahren wollen die Belgier in Brasilien für die große Überraschung sorgen. Enzo Scifo, Jan Ceulemans oder Jean-Marie Pfaff. Klingende Namen des belgischen Fußballs und Teil jener Elf, die vor fast 30 Jahren den vierten Platz bei der WM in Mexiko geholt hat. Doch... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Belgien – Die Jupiler Pro League im Wandel
Das diesjährige Auswärtsspiel des SK Rapid in der Europa League-Gruppenphase  beim KRC Genk wurde zum Anlass genommen, um sich auch tiefer mit dem Fußball in Belgiens höchster Spielklasse zu beschäftigen. Während es mit dem Nationalteam in den letzten Jahren steil bergauf ging und man sich – insbesondere durch zahlreiche... Mehr lesen
Zehnfacher belgischer Meister und Europacup-Finalist: Das ist der Verein Standard Lüttich
Am Donnerstag trifft Red Bull Salzburg zu Hause auf Standard Lüttich und kann mit einem Sieg einen gewaltigen Schritt Richtung Gruppensieg machen. Vor dieser Begegnung haben die Salzburger fünf Punkte Vorsprung auf die als Mitfavoriten gehandelten Belgier, die aus den ersten beiden Gruppenspielen nur einen Punkt holten. Wir stellen... Mehr lesen
Verlorene Weltklassespieler (10) – Laurent Verbiest
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: Die Aussage „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren diverser... Mehr lesen
Belgischer Drittligist verpflichtet 14 Ägypter – KV Turnhout im Kreuzfeuer der Kritik
Seit 18 Spielen ist der belgische Drittligist KV Turnhout sieglos. Der jungen Mannschaft droht der Abstieg in die vierte belgische Spielklasse. Also ließen die ägyptischen Besitzer des Klubs ihre Kontakte spielen und holten 14 ägyptische Kicker in den Kader des abstiegsgefährdeten Antwerpener Provinzklubs. Acht Ägypter wurden sofort in die... Mehr lesen
Bakkali, Pereira, Musonda Junior | Die goldene Fußballgeneration in Belgien wird nahtlos fortgesetzt werden
Vor etwa drei Monaten erschien auf abseits.at ein Artikel über die Nationalmannschaft Belgiens, die sich im Moment über eine goldene Generation freuen darf. Sowohl in der Abwehr, als auch in der Offensive verfügen die “Rode Duivels“ über absolute Top-Spieler,  die aufgrund ihres niedrigen Durchschnittsalters noch lange nicht am Zenit... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Von der Europa League zu den Stars von morgen
Die die Strecke von Düsseldorf nach Köln war sehr schnell zurückgelegt und der Sportpark Höhenberg wurde mehr als zeitgerecht erreicht. Das Stadion ist übrigens die Heimstätte vom FC Viktoria Köln, der Dank des Mäzens Franz-Josef Wernze finanziell mehr als abgesichert ist. Seit dessen Engagement tummeln sich viele ehemalige Bundesligaspieler... Mehr lesen
Goldene Generation: Ist Belgien wieder auf dem Weg zur europäischen Fußballmacht?
Traditionell sind die Belgier eigentlich eine der besten Mannschaften Europas. Lange Zeit, besser gesagt bis zum Einfluss durch Jack Reynolds und später Rinus Michels, waren sie dem Nachbarn aus der Niederlande überlegen und boten durchgehend eine solide Nationalmannschaft auf. In den Sechzigern erwarben sie sich dank des Anderlecht-Blockes einen... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 2. Spieltag | Deutschland im Halbfinale
Am zweiten Spieltag der U17 Europameisterschaft 2012 in Slowenien trafen in der Gruppe A Frankreich und Georgien sowie Island und Deutschland aufeinander. In Gruppe B matchten sich Niederlande und Belgien bzw. Slowenien und Polen um drei Punkte. Doch nur eins der insgesamt acht Teams konnte voll punkten: Deutschland gewann... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 1. Spieltag | Favoritensiege und Überraschungen
Vom 4. bis 16. Mai findet in Slowenien die UEFA-U17-Europameisterschaft statt. Für die Stars von übermorgen ist das Turnier in unserem Nachbarland das erste internationale Kräftemessen auf Nationalmannschaftsebene. Acht Teams nehmen an der, jährlich im Mai ausgetragener Endrunde teil. Nach jedem Spieltag blickt abseits.at auf die jeweiligen Spiele zurück... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Unterwegs in Belgien und in Deutschlands Unterhaus
Ein gewisses Maß an Spontaneität schadet nie und etwas davon bekamen wir eben Anfang März ab. Da unsere geplante Fahrt nach Polen durch eine Viruserkrankung des Organisators einen Tag vor der Abreise abgesagt werden musste, wurde eifrig nach einem Alternativprogramm recherchiert. Der Urlaubstag war bereits fixiert und einfach so... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Mit dem Auto nach Deutschland, Belgien und Luxemburg
Es ist Mitte Jänner, ein Samstag um 4h früh und es gibt sicher angenehmere Möglichkeiten, sein Wochenende zu verbringen als zu dieser Zeit aufzustehen, um rechtzeitig zum Treffpunkt für einen Ausflug zu gelangen. Positiv bleibt jedoch zu erwähnen, dass man diesmal zu viert unterwegs war und man zumindest den... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 3
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Das 1:0 als Knackpunkt – Sturm verliert beim RSC Anderlecht nahezu chancenlos mit 0:3!
Vom Spielermaterial her war Sturm stärker als vor zwei Wochen, am Feld machte sich das nicht bemerkbar. Ferdinand Feldhofer und Milan Dudic bildeten vor Torhüter Silvije Cavlina die Defensivzentrale, rechts lief Ehrenreich auf, links Christian Klem. Auf der Doppelsechs sollten Manuel Weber und Matthias Koch das Spiel lenken. Haris... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 3/3)
Wer kennt ihn nicht, den mittlerweile berühmten Spruch des Didi Constantini, nach dem Taktik überbewertet werde und man mit Taktik alleine keine Spiele gewinne. Der Hauptgrund für Constantinis frühzeitige Entlassung als österreichischer Teamchef lässt sich wohl nicht in dieser abenteuerlichen Aussage finden, trotzdem hat der Tiroler damit ein Beispiel... Mehr lesen
Ein Spieltag vor Schluss: Wer fährt nach Polen und in die Ukraine?
Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 liegt in den letzten Zügen, zahlreiche Nationen haben die Tickets bereits gebucht, viele andere rittern noch um die fixe Teilnahme beziehungsweise das Playoff. Der Modus ist simpel, die Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite sind qualifiziert, die übrigen Gruppenzweiten spielen in einem Playoff vier weitere... Mehr lesen
Belgiens Supertalent Eden Hazard – kriegt er im Nationalteam die Kurve?
Der Name Eden Hazard war einer der meistgenannten im diesjährigen Sommer-Transferkarussell. Der junge Belgier wurde mit Arsenal, Inter Mailand, Bayern München und weiteren Großklubs in Verbindung gebracht. Vorerst bleibt der 20-jährige bei seinem Klub OSC Lille, doch ewig wird er nicht zu halten sein, wenn sogar Zinedine Zidane seinem... Mehr lesen