Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Belgien – Irland... Europameisterschaft 2016: Der neunte Spieltag

_EURO 2016 BallAm Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein.

Belgien – Irland | Gruppe E

Bordeaux, Stadium de Bordeaux (42.000)

15:00 Uhr

ORFeins und ARD live

Statistik:

Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:1 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1998, Brüssel)

Head-to-Head: 13-5-5

Mögliche Aufstellungen:

Belgien: Courtois – Ciman, Alderweireld, Vermaelen, Vertonghen – Fellaini, Witsel – Hazard, De Bruyne, Mertens – Origi

Trainer: Marc Wilmots (BEL)

Irland: Randolph – Coleman, O’Shea, Clark, S. Ward – Whelan, Hendrick – J. McCarthy, Hoolahan, Brady – S. Long

Trainer: Martin O’Neill

Verletzt: Walters (Achillessehne)

Belgien enttäuschte zum Auftakt auf ganzer Linie und verlor gegen Italien verdient mit 0:2. Die favorisierten Roten Teufel wurden von den Italienern nicht zuletzt in die taktischen Schranken gewiesen und kämpfen nun bereits gegen das Ausscheiden.

Irland wusste gegen Schweden hingegen zu überzeugen, brachte sich in Form eines Eigentors durch Ciaran Clark aber selbst um die verdienten drei Punkte, die einen großen Schritt in Richtung Aufstieg dargestellt hätten.

Wie die Experten von wettbasis.com das Spiel tippen, seht ihr hier, hier und hier.

Island – Ungarn | Gruppe F

Marseille, Stade Vélodrome (67.000)

18:00 Uhr

ORFeins und ARD live

Statistik:

Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:3 (Qualifikation Weltmeisterschaft 2006, Reykjavik)

Head-to-Head: 3-0-7

Mögliche Aufstellungen:

Island: Halldorsson – B. Saevarsson, R. Sigurdsson, Arnason, A. Skulason – Gunnarsson, G. Sigurdsson – Gudmundsson, B. Bjarnason – Sigthorsson, Bödvarsson

Trainer: Lars Lagerbäck (SWE)

Ungarn: Kiraly – Fiola, Guzmics, Lang, Kadar – Gera, A. Nagy – Dzsudzsak, Kleinheisler, Nemeth – Szalai

Trainer: Bernd Storck (GER)

Es treffen die Überraschungsteams des ersten Spieltags im direkten Duell aufeinander. Während Ungarn verdient mit 2:0 gegen Österreich gewann, brillierte Island gegen Portugal und trotzte dem haushohen Favoriten ein 1:1 ab.

Die Wetttipps der Experten von wettbasis.com findet ihr hier, hier und hier.

Portugal – Österreich | Gruppe D

Paris, Parc des Princes (44.000)

21:00 Uhr

ORFeins und ZDF live

Statistik:

Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 (Qualifikation Europameisterschaft 1996, Wien)

Head-to-Head: 2-5-3

Mögliche Aufstellungen:

Portugal: Rui Patricio – Cedric, Ricardo Carvalho, Pepe, Guerreiro – William Carvalho – Renato Sanches, Joao Moutinho – Ricardo Quaresma, Cristiano Ronaldo, Nani

Trainer: Fernando Santos (POR)

Österreich: Almer – Klein, Prödl, Hinteregger, Fuchs – Baumgartlinger, Alaba – Sabitzer, Schöpf, Arnautovic – Janko

Trainer: Marcel Koller (SUI)

Gesperrt: Dragovic

Verletzt: Junuzovic

Wie Belgien wurde auch Österreich vor dem Turnier hochgelobt, wusste zum Auftakt allerdings keineswegs zu überzeugen und musste sich Ungarn letztlich verdient mit 0:2 geschlagen geben. Nun droht gegen Portugal bereits nach zwei Spieltagen das EM-Aus.

Auch die Portugiesen hatten sich von ihrem ersten Spiel wesentlich mehr erwartet, kamen gegen tapfer kämpfende Isländer aber nicht über ein 1:1 hinaus. Nachdem Nani Portugal in Führung gebracht hatte, glich Bjarnason in der zweiten Spielhälfte aus.

Wie die Experten von wettbasis.com das wichtige zweite Spiel der ÖFB-Auswahl tippen, könnt ihr hier, hier und hier sehen.

OoK_PS, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.