G’schichterln ums runde Leder (12) – Worte von gestern: Legendäre Kommentare vom Fußballplatz
Das „torlose 0:0“ oder Oliver Polzers Weissagungen gehören noch zu den harmlosen Kuriositäten diverser Sportübertragungen. Mitunter schlüpfen so manche Sager im allgemeinen Sprachgebrauch unter oder sind wie Edi-Finger-Seniors „I wer narrisch!“ untrennbar mit jenem Ereignis verbunden, das sie einst begleitet haben. Hier haben wir eine kleine g‘mischte Platte zusammengestellt... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2018 (3)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Kasachstan – Premier League... Mehr lesen
WM 2018: Ganz Argentinien zittert heute
In der Gruppenphase steht die letzte Runde auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die vier Spiele des Tages ein. Dänemark – Frankreich | Gruppe C Lushniki Stadion, Moskau 16:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:2 (Freundschaftsspiel 2015, Kopenhagen) Head-to-Head: 6-1-8 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
WM-Analyse: Island und die Macht des Zufalls
Nigeria gewinnt mit einer durchschnittlichen Leistung gegen Island 2:0 und hält damit den Ausgang der Gruppe D weiter offen. Das Spiel war vor allem in der ersten Halbzeit geprägt von zwei Mannschaften, welche die eigene defensive Stabilität in den Vordergrund stellten und dem Gegner keine Umschaltmöglichkeiten geben wollten. Wenn... Mehr lesen
WM 2018: Ein Favorit und zwei enge Geschichten
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Brasilien – Costa Rica | Gruppe E St. Petersburg 14:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:0 (Freundschaftsspiel 2015, Harrison) Head-to-Head: 9-0-1 Mögliche Aufstellungen: Brasilien: Alisson – Danilo, Thiago Silva,... Mehr lesen
Hero des Spieltages (3): Islands Elfmeterkiller Hannes Thor Halldorsson
Bereits bei der letzten Europameisterschaft waren die Isländer einer der positiven Überraschungen des gesamten Turniers und mussten sich 2016 erst im Viertelfinale Gastgeber Frankreich geschlagen geben. Das kleine Land im Norden Europas entwickelte sich dabei schnell zu Everybody‘s Darling. Auch bei der Weltmeisterschaft scheinen die Isländer für die eine... Mehr lesen
WM-Teamanalyse Island: Same old Story
Bei der letzten Europameisterschaft war Island eine der großen positiven Überraschungen. Wird die Mannschaft von Trainer Hallgrimsson auch in Russland über sich hinauswachsen? So richtig unterschätzen dürfte man die Isländer nach der vergangenen Europameisterschaft sowieso nicht mehr. Dass sie bei der WM-Qualifikation jedoch die Gruppe I vor Kroatien, der... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalenderjahrligen 2017 – Teil 3
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Kasachstan – Premier League... Mehr lesen
Analyse: Österreichs Damen besiegen Island verdient mit 3:0
Unglaublich aber wahr, Österreichs Fußballnationalmannschaft der Damen besiegt zum Abschluss der Vorrunde Island mit 3:0 und beendet die Gruppe C mit 7 Punkten auf Platz 1. Selbst die kühnsten Träumer hätten nicht damit gerechnet, vor Turnierbeginn wurde sogar jeder gewonnene Punkt als Erfolgserlebnis eingestuft. Der überzeugende Sieg gegen Island... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2016 – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – Premier League Dundalk gelang... Mehr lesen
Taktischer Rückblick auf die Viertelfinalspiele der EM 2016
Die Viertelfinalspiele sind vorbei und haben uns einige interessante Aspekte geliefert, die wir für euch in Aussicht auf die Halbfinalpartien analysiert haben. Frankreich – Island Die Franzosen zeigten in einem 4-2-3-1, mit Matuidi und Pogba auf der Doppelsechs, vor allem im Ballbesitz ein verbessertes Spiel. Die Heimmannschaft hat sich... Mehr lesen
Frankreich findet seine Form: Verbessertes Positionsspiel bei Sieg gegen Island
Die Isländer agierten im Pressing in ihrem üblichen 4-4-2. Man attackierte wie gewohnt erst spät und konzentrierte sich auf das Verteidigen der eigenen Hälfte. Zu Beginn hatte man jedoch immer wieder Situationen, wie zum Beispiel beim französischen Abstoß, wo man höher zu pressen begann. Hierbei war der Abstand zwischen... Mehr lesen
Schlüsselduelle des Tages: Können die furchtlosen Isländer auch den Gastgeber ärgern?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Frankreich vs Island
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft das letzte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Frankreich – Island Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 3:2 (Qualifikation Europameisterschaft 2000, Paris) Head-to-Head: 8-3-0 Mögliche... Mehr lesen
Pressespiegel: Englische Journalisten und ehemalige Spieler über das Ausscheiden der “Three Lions“
Nachdem wir bereits die Reaktionen der geschockten Fans für euch zusammenfassten, wollen wir uns nun ansehen, was die englischen Journalisten und ehemaligen Fußballer zum Ausscheiden der “Three Lions“ zu sagen haben. Martin Samuel, von der Daily Mail macht den Anfang: „Seit 66 Jahren hat das englische Team nicht so... Mehr lesen
England-Fans zum Ausscheiden gegen Island: „Dreadful, embarrassing…“
Die englischen Fans sind nach dem 1:2 gegen Island am Montagabend klarerweise konsterniert. Wir haben uns in diversen Fanforen und sozialen Netzwerken umgesehen und die Meinungen der englischen Fans und auch Beobachter aus aller Welt eingeholt. Um die Originalität zu wahren, haben wir die Kommentare im englischen belassen und... Mehr lesen
Verkehrte Welt am 3.Achtelfinaltag: Italiener die neuen Spanier, Isländer die neuen Engländer!
Der Montag war nach dem bereits guten Sonntag der zu erwartende interessante letzte Achtelfinaltag. Mit Italien und Island setzten sich die Außenseiter durch – und das völlig zu Recht. Die Verlierer haben den Finger bereits am Reset-Knopf. Dass die Italiener Hummeln im Hintern haben, war bereits nach dem taktisch... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (18): Das große Finale in Saint-Denis
denisdenisNach unserem Paris-Wochenende als ganze Familie mussten wir wieder einige Tagen aus Termingründen und Meetings im  Büro verbringen, doch am Dienstagabend war es wieder soweit! Paris bzw.Saint-Denis wir kommen! Per Auto ging es nach Stuttgart, von dort mit dem TGV via Karlsruhe und Strasbourg nach Paris, eine Nacht im... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dritte Achtelfinaltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft die beiden letzten Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Spanien Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:0 (7:6 n. E.) (Confed-Cup 2013,... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (17): Übermotivierte Ordner beim traurigen Abschiedsspiel der ÖFB-Elf
Wurde bereits der Mangel an Urlaubstagen erwähnt? So musste also erneut gependelt werden, diesmal sogar am Spieltag selbst. Auserwählte Fluglinie war diesmal Transavia, die zu gefühlten 95 Prozent österreichische Fußballfans in ihrer Boeing 737 transportierte. Überpünktlich wurde am Flughafen Orly gelandet und sich auf den Weg zur Unterkunft gemacht,... Mehr lesen
Kommentar: Nur aus einem Grund verwundert
Die Enttäuschung ist groß. Das österreichische Nationalteam zeigte bei der Europameisterschaft in Frankreich ein völlig anderes Gesicht als noch während der Qualifikation und tritt verdientermaßen die Heimreise an. Über das Ausscheiden muss man sich nicht extrem wundern, denn bei nur drei Spielen kann viel passieren, wie wir dann auch... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem Spiel gegen Island: „Ich bin froh, dass ich nicht Koller bin“
Die österreichische Nationalmannschaft trifft heute Abend auf Island und hat die besten Chancen mit einem Sieg ins Achtelfinale aufzusteigen. Vor dem Spiel gibt es eine Menge Personalfragen, die sich beispielsweise um Alabas Position, die Zusammensetzung in der Innenverteidigung, sowie die Sturmspitze drehen. Wir haben uns im Austrian Soccer Board... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dreizehnte Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen E und F auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Island – Österreich | Gruppe F Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der neunte Spieltag
Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Belgien – Irland | Gruppe E Bordeaux, Stadium de Bordeaux (42.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:1 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1998, Brüssel) Head-to-Head:... Mehr lesen
Der beschissene fünfte EM-Tag: Einer der Tage, an dem alles zusammenkommt
Der Worst Case, mit dem sich in unserem Land niemand so richtig auseinandersetzen wollte, ist also eingetreten. Die „Europhorie“ rund um die Koller-Elf ist nach dem schwachen Auftritt gegen Ungarn wie weggeblasen. Weite Teile Österreichs sind wieder „österreichisch“. Und am Abend zeigte Island vor, wie’s geht. Es begann doch... Mehr lesen
Konsequente Isländern erobern Punkt gegen Portugal
Die Außenseiter aus Island schafften ein Remis gegen die Stars aus Portugal. Eine konsequente Ausführung des Spielstils brachte den Isländern dabei den ersten Punkt. Prinzipielle Ausrichtungen Die Isländer agierten im Pressing gewohnt im 4-4-2 und recht tief, die Stürmer attackierten erst ab dem Mittelkreis. Man spielte sehr mannorientiert, tat... Mehr lesen
Schlüsselduelle des 5. Spieltags: Neutralisiert Christian Fuchs Balasz Dzsudzsak?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Österreich –... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der fünfte Spieltag
Am Dienstag stehen bei der Europameisterschaft zwei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Österreich – Ungarn | Gruppe F Bordeaux, Stade de Bordeaux (42.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:3 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1986, Wien) Head-to-Head:... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe F: Taktische Fehlleitung bei den Portugiesen?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Zuletzt schauen wir uns Gruppe F an, wo Österreich gegen Portugal, Ungarn und Island um den Aufstieg kämpft. Österreich ist eine der pressingstärksten... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe F: Ronaldo weiterhin deutlich Portugals größter Trumpf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Bei den Österreichern wollen sich naturgemäß einige Spieler... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Einmalige Chance für Kollers ÖFB-Elf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Sie wirkte anfangs wie die einfachste Gruppe der... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Traustason-Transfer: „Selten so ein gutes Gefühl bei Neuzugängen“
Der SK Rapid verpflichtete den isländischen Teamspieler Arnór Ingvi Traustason um eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro, womit der IFK-Norrköping-Spieler die teuerste Verpflichtung in der Vereinsgeschichte der Hütteldorfer ist. Der 23-Jährige, der bei der Europameisterschaft in Frankreich auf Österreich treffen wird, unterschrieb einen Vierjahresvertrag ohne Ausstiegsklausel. Was sagen die... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2015 – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – Premier League Dundalk gelang... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic über die EM-Gruppengegner
Seit gestern Abend stehen die Gegner der österreichischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 fest. Marcel Koller und seine Truppe treffen auf Portugal, Island und Ungarn. Inzwischen meldete sich auch Aleksandar Dragovic zu Wort und gab eine Einschätzung der Gruppe ab. Der Dynamo-Kiew-Legionär sieht die Auslosung so wie die meisten... Mehr lesen
Seit fast 20 Jahren kein Sieg: ÖFB-Bilanz gegen die EURO-Gegner
Portugal, Ungarn, Island. Zweifelsohne erwartet die ÖFB-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Europameisterschaft in Frankreich eine lösbare Aufgabe. Wir möchten in der Nationalteam-Historie zurückblättern und uns die letzten Duelle mit den EURO-Gegnern, sowie die historische Bilanz gegen die drei Kontrahenten ansehen. Speziell Länderspiele gegen Ungarn prägen die österreichische Länderspielgeschichte. Am 12.Oktober... Mehr lesen
Spannende Entscheidungen in den Kalenderjahrligen
In einigen europäischen Ligen geht es in den nächsten Tagen und Wochen bereits um Meistertitel. Mal ist es spannend, mal steht der neue Meister schon so gut wie fest. Wir fassen die bevorstehenden Entscheidungen zusammen. Ein Jahrzehnt BATE Drei weitere Runden in der regulären Meisterschaft und BATE Borisov krönte... Mehr lesen
Türkei bucht als bester Drittplatzierter EM-Ticket | Niederlande enttäuscht erneut
In der Gruppe A setzte sich im Fernduell die Türkei gegen die Niederlande durch und qualifizierte sich als bester Gruppendritte für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Die Niederländer hätten selbst bei einem Sieg auf einen Ausrutscher der Mannschaft von Trainer Fatih Terim hoffen müssen, verloren aber ohnehin das eigene... Mehr lesen
Island fährt zur Europameisterschaft: Was steckt hinter dem Erfolg der Nationalmannschaft?
Das isländische Nationalteam hat sich nach dem sensationellen 1:0-Auswärtssieg gegen die Niederlande und dem darauffolgenden 0:0-Unentschieden gegen Kasachstan fix für die Europameisterschaft in Frankreich qualifiziert. Was steckt hinter dem Erfolg des zweitgrößten Inselstaats Europas, wo mit knapp 330.000 Menschen nicht viel mehr Einwohner ihr Zuhause haben, als in der... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2014 – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – Premier League Zum ersten... Mehr lesen
Die Entscheidungen in den Kalenderjahrmeisterschaften 2013 – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – League of Ireland Nach... Mehr lesen
Für wen platzt heute Abend der Traum Brasilien? Eine Vorschau auf die Playoff-Spiele der WM-Qualifikation (Teil 1)
Heute Abend wird´s spannend, denn es stehen die Rückspiele der Playoffs am Programm! Die letzten vier europäischen Mannschaften werden sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren, während für ihre Gegner nach einer langen Qualifikation der Traum Brasilien platzen wird. Wir werden uns von einigen Stars und interessanten Teams verabschieden müssen, insbesondere... Mehr lesen
Die Chance lebt: Island steht nach einem 0:0 gegen Kroatien vor einem heißen Endspiel – und umgekehrt!
Im gestrigen WM-Qualifikations-Playoff trennten sich Island und Kroatien in Reykjavik mit 0:0. Damit lebt die Chance für Island weiter, erstmals zu einer Weltmeisterschaftsendrunde zu fahren. Auch wenn die Kroaten das Spiel im Griff hatten und alles nach einem angerichteten Endspiel in Zagreb aussieht, muss die Elf von Niko Kovac... Mehr lesen
Die letzten Schnittspiele: Schafft es Island ins Playoff? Gelingt der Türkei eine Sensation? Gewinnt England seine Gruppe?
Die großen europäischen Ligen pausierten zwar am vergangenen Wochenende, aber dafür ging es in der WM-Qualifikation ans Eingemachte. Der letzte Spieltag verspricht in einigen Partien große Spannung, denn es geht noch um die begehrten Plätze für Brasilien. abseits.at analysiert in Kooperation mit bet-at-home.com die interessantesten Partien des bevorstehenden Quali-Abends!... Mehr lesen
Sechsmal Meister in den letzten neun Jahren: Das Vereinsportrait von Austria-Gegner FH Hafnarfjörður
Die Wiener Austria kennt seit Dienstag ihren Gegner in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Der isländische Tabellenführer FH Hafnarfjörður ist die erste Hürde auf dem Weg zum großen Traum der Gruppenphase. Wie ist der Klub zu charakterisieren, welches Standing hat er in Island und Europa und wie... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften – Teil 2
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und folglich sind schon alle Entscheidungen über Titel und Abstieg gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Irland – League of... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 2. Spieltag | Deutschland im Halbfinale
Am zweiten Spieltag der U17 Europameisterschaft 2012 in Slowenien trafen in der Gruppe A Frankreich und Georgien sowie Island und Deutschland aufeinander. In Gruppe B matchten sich Niederlande und Belgien bzw. Slowenien und Polen um drei Punkte. Doch nur eins der insgesamt acht Teams konnte voll punkten: Deutschland gewann... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 1. Spieltag | Favoritensiege und Überraschungen
Vom 4. bis 16. Mai findet in Slowenien die UEFA-U17-Europameisterschaft statt. Für die Stars von übermorgen ist das Turnier in unserem Nachbarland das erste internationale Kräftemessen auf Nationalmannschaftsebene. Acht Teams nehmen an der, jährlich im Mai ausgetragener Endrunde teil. Nach jedem Spieltag blickt abseits.at auf die jeweiligen Spiele zurück... Mehr lesen
Europacupteilnehmer 2012/13: Ein Blick in die Kalendermeisterschaften
Während die meisten europäischen Ligen derzeit erst so richtig Fahrt aufnehmen, befinden sich die Meisterschaften in dreizehn Ländern bereits in den letzten Zügen und zahlreiche Europacupteilnehmer für die nächste Saison stehen schon fest. Aufgrund zumeist klimatischer Begebenheiten wird dort nach dem Kalenderjahr gespielt, so dass die Saison im Frühling... Mehr lesen
Die schönsten Fußballplätze für Landschaftsliebhaber – Teil 2
Beim Fußball gibt’s nicht immer nur Fußball zu sehen. Die Fußballplätze unserer Welt bieten – manchmal völlig unerwartet – traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Landschaften. Eine Gruppe von Groundhoppern aus dem Austrian Soccer Board lässt sich kaum eine Gelegenheit entgehen, diese kultigen Plätze zu finden und mit der Kamera... Mehr lesen
Die Underdogs der U21-EM: Island und Weißrussland
Heute stellen wir euch wieder zwei interessante Fußballer vor, die in den weniger bekannten Teams der U21-Europameisterschaft zum Einsatz kommen. Island und Weißrussland sind die Underdogs der Gruppe A, allerding körperlich robuste Teams, die nicht zu unterschätzen sind. Der 21jährige Isländer kam in der Qualifikation zur Europameisterschaft regelmäßig zum... Mehr lesen
Start der U21-EM: Müde Vorbereitungen auf das Turnier der Zukünftigen
Viele Grünflächen, ein Yachthafen für die, die gerne ins Kattegat hinausfahren, verschlafen anmutend und doch eine dynamische junge Studentenstadt. Im dänischen Aarhus wird heute die U21-Europameisterschaft eröffnet. Noch hält sich die Euphorie in Grenzen. Einzig Ankündigungen von Live-Übertragungen vor innerstädtischen Irish Pubs und ein motivierter, scherzender Stelzengeher, der im... Mehr lesen