Einschaltquotenanalyse der K.O.-Runde der EM 2016 im deutschsprachigen Raum
Mit dieser zweiteiligen Artikelserie sollen die unterschiedlichen Marktanteile der TV-Sender bei allen Spielen im jeweiligen Heimatland verglichen und eventuelle Unterschiede oder Besonderheiten zwischen den Ländern aufgezeigt werden. Zunächst werden die Marktanteile zwischen den Ländern untersucht. Anschließend folgt eine Analyse für jedes Land, bevor es einen genauen Einblick in die... Mehr lesen
Einschaltquotenanalyse der Gruppenphase EM 2016 im deutschsprachigen Raum
Mit dieser zweiteiligen Artikelserie sollen die unterschiedlichen Marktanteile der TV-Sender bei allen Spielen im jeweiligen Heimatland verglichen und eventuelle Unterschiede oder Besonderheiten zwischen den Ländern aufgezeigt werden. Zunächst werden die unterschiedlichen Anstoßzeiten zwischen den Ländern untersucht. Anschließend folgt eine Analyse für jedes Land. Als Vergleichswert wurde der Marktanteil gewählt,... Mehr lesen
Als Fernando Santos den Sieg eingewechselte
Nachdem Frankreich Weltmeister Deutschland ausgeschaltet hatte, ging die „Equipe Tricolore“  als Favorit in das Endspiel. Gegen eine portugiesische Elf, die erneut mit vielen Mannorientierungen arbeitete, fehlte es dem Team von Trainer Didier Deschamps an zündenden Ideen um nachhaltig gefährlich zu werden. Portugal steckte den frühen Ausfall von Ronaldo gut... Mehr lesen
Euro(pa)-Politik, oder: Mit dem Staatschef im Fanblock
Terrorangst, Streik, „Lieblingsnachbar Boateng“, Präsident im Dress und der Brexit als Fangesangs-Gag. Die Europameisterschaft 2016 war politisch vielfältig angehaucht wie wohl kein EM-Turnier zuvor. Politik und Sport trennen? Quasi unmöglich. Zu eng sind die Bande. Die letzten Wochen bezeugten dies in vielerlei Kapiteln. Die nächsten werden schon geschrieben. Ivica... Mehr lesen
Portugal kann auch ohne Ronaldo
Es ist schon etwas merkwürdig: Cristiano Ronaldo muss in der ersten Halbzeit unter Tränen den Platz verlassen und sieht seine wohl letzte Chance auf einen großen Titel mit Portugal vor seinen Augen davon schwimmen. Die gesamte portugiesische Mannschaft befindet sich in Schockstarre, Fernando Santos steht konsterniert in seiner Coaching... Mehr lesen
Das war die Europameisterschaft 2016!
Die Europameisterschaft 2016 ist seit gestern Abend Geschichte. Portugal bewies, dass Offensiven Spiele, Defensiven Meisterschaften gewinnen und holte sich mit zwölfjähriger Verspätung den Pokal. Die EM in Frankreich sparte nicht mit Erkenntnissen und überzeugte nicht immer mit Spannung. Wir wagen uns an eine Nachbetrachtung eines Turniers, das nicht als... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau aufs Finale
In Paris treffen im Finale der Europameisterschaft Portugal und Frankreich aufeinander. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Portugal – Frankreich Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen 0:1 (Weltmeisterschaft 2006, München) Head-to-Head: 5-1-18 Mögliche Aufstellungen: Portugal:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux und Nizza (23): Von der EM-Enttäuschung auf Kärntner Sportplätze
Am Morgen wurden wir in Bordeaux vom stauenden Frühverkehr empfangen. Dass es an diesem Tag schlimmer als üblich war, lag vor allem am Streik der Verkehrsbetriebe, die trotz des heutigen EURO-Spiels nur eingeschränkt operierten. Im Hotel angelangt, wurde uns schon früher das Zimmer zur Verfügung gestellt und ein Kaffee... Mehr lesen
Jerome Boateng und Simone Zaza in den Fängen der Meme-Mafia
Das Spiel selbst war weitgehend von Taktik geprägt, das Elfmeterschießen dann umso verrückter. Deutschland schaltete gestern Abend im Viertelfinale Italien aus und im Internet gab es heute einiges zu diskutieren. Unter anderem das unnötige „Elfmeterhands“ von Jerome Boateng, aber auch so richtig miserable Elfer der Italiener im Shoot-Out. Das... Mehr lesen
Schlüsselduelle des Tages: Können die furchtlosen Isländer auch den Gastgeber ärgern?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Frankreich vs Island
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft das letzte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Frankreich – Island Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 3:2 (Qualifikation Europameisterschaft 2000, Paris) Head-to-Head: 8-3-0 Mögliche... Mehr lesen
Perfekt durchorganisiert: Auf Deutschland warten bärenstarke Azzurri
Die DFB-Auswahl hatte es im Laufe der Europameisterschaft bis jetzt mit eher schwächeren Teams zu tun.  Im Viertelfinale trifft sie nun auf eine italienische Nationalmannschaft, die durch taktische Flexibilität, balancierte Positionsfindung sowie Halbraumpräsenz besticht. Zwar konnte sich die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Laufe des Turniers steigern, offenbart... Mehr lesen