Analyse der Ausschüttungen für die Euro 2016
Kürzlich veröffentlichte die UEFA die Geldausschüttungen für die Europameisterschaft 2016. Darunter fällt sowohl die Qualifikationsphase als auch die Endrunde. Bei den 54 Nationen und 641 Klubs stehen die Üblichen vorne, aber es gibt auch einige unerwartete Überraschungen. Qualifikation (50.744.937 Euro) Während der Qualifikation bekam ein Klub für einen abgestellten... Mehr lesen
Vier Titel: Das unglaublich erfolgreiche Jahr 2016 von Pepe
Képler Laveran Lima Ferreira, besser bekannt als Pepe ist ein portugiesischer Fußballspieler, der bei Real Madrid unter Vertrag steht und für die portugiesische Nationalmannschaft aktiv ist. 2016 war für den 33-Jährigen das mit Abstand erfolgreichste Jahr seiner Karriere. Ein kurzer chronologischer Überblick seiner Erfolge. Verursachter Elfmeter im neuen Jahr Sonntag, 03.01.2016. Das erste Spiel im Jahr... Mehr lesen
Einschaltquotenanalyse der K.O.-Runde der EM 2016 im deutschsprachigen Raum
Mit dieser zweiteiligen Artikelserie sollen die unterschiedlichen Marktanteile der TV-Sender bei allen Spielen im jeweiligen Heimatland verglichen und eventuelle Unterschiede oder Besonderheiten zwischen den Ländern aufgezeigt werden. Zunächst werden die Marktanteile zwischen den Ländern untersucht. Anschließend folgt eine Analyse für jedes Land, bevor es einen genauen Einblick in die... Mehr lesen
Einschaltquotenanalyse der Gruppenphase EM 2016 im deutschsprachigen Raum
Mit dieser zweiteiligen Artikelserie sollen die unterschiedlichen Marktanteile der TV-Sender bei allen Spielen im jeweiligen Heimatland verglichen und eventuelle Unterschiede oder Besonderheiten zwischen den Ländern aufgezeigt werden. Zunächst werden die unterschiedlichen Anstoßzeiten zwischen den Ländern untersucht. Anschließend folgt eine Analyse für jedes Land. Als Vergleichswert wurde der Marktanteil gewählt,... Mehr lesen
Als Fernando Santos den Sieg eingewechselte
Nachdem Frankreich Weltmeister Deutschland ausgeschaltet hatte, ging die „Equipe Tricolore“  als Favorit in das Endspiel. Gegen eine portugiesische Elf, die erneut mit vielen Mannorientierungen arbeitete, fehlte es dem Team von Trainer Didier Deschamps an zündenden Ideen um nachhaltig gefährlich zu werden. Portugal steckte den frühen Ausfall von Ronaldo gut... Mehr lesen
Euro(pa)-Politik, oder: Mit dem Staatschef im Fanblock
Terrorangst, Streik, „Lieblingsnachbar Boateng“, Präsident im Dress und der Brexit als Fangesangs-Gag. Die Europameisterschaft 2016 war politisch vielfältig angehaucht wie wohl kein EM-Turnier zuvor. Politik und Sport trennen? Quasi unmöglich. Zu eng sind die Bande. Die letzten Wochen bezeugten dies in vielerlei Kapiteln. Die nächsten werden schon geschrieben. Ivica... Mehr lesen
Portugal kann auch ohne Ronaldo
Es ist schon etwas merkwürdig: Cristiano Ronaldo muss in der ersten Halbzeit unter Tränen den Platz verlassen und sieht seine wohl letzte Chance auf einen großen Titel mit Portugal vor seinen Augen davon schwimmen. Die gesamte portugiesische Mannschaft befindet sich in Schockstarre, Fernando Santos steht konsterniert in seiner Coaching... Mehr lesen
Das war die Europameisterschaft 2016!
Die Europameisterschaft 2016 ist seit gestern Abend Geschichte. Portugal bewies, dass Offensiven Spiele, Defensiven Meisterschaften gewinnen und holte sich mit zwölfjähriger Verspätung den Pokal. Die EM in Frankreich sparte nicht mit Erkenntnissen und überzeugte nicht immer mit Spannung. Wir wagen uns an eine Nachbetrachtung eines Turniers, das nicht als... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau aufs Finale
In Paris treffen im Finale der Europameisterschaft Portugal und Frankreich aufeinander. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Portugal – Frankreich Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen 0:1 (Weltmeisterschaft 2006, München) Head-to-Head: 5-1-18 Mögliche Aufstellungen: Portugal:... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des EM-Finalspiels: Trägt Griezmann Frankreich erneut zum Sieg?
Diese Serie mit den Betrachtungen der Schlüsselduelle kommt, wie die gesamte Europameisterschaft, mit dem Finale zu ihrem Ende. Noch einmal werden die vielleicht entscheidenden Spieler-Konfrontationen im Finale zwischen Portugal und Frankreich besprochen. Renato Sanches  vs. Paul Pogba Viele junge Talente haben bei dieser EM nicht den Sprung ins Rampenlicht... Mehr lesen
Mangelnde Durchschlagskraft und Dynamik: Deutschland scheidet im Halbfinale aus
Die „Equipe Tricolore“ steht im Endspiel und hat die Chance zum dritten Mal in Folge einen Titel im eigenen Land zu gewinnen. Deutschland machte über weite Strecken das Spiel, drängte die Franzosen weit zurück, konnte allerdings im letzten Drittel keine dynamischen Folgeaktionen kreieren um ernsthafte Torgefahr zu erzeugen. Die... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des zweiten Halbfinalspiels: Prolongiert Griezmann seine Topform
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Halbfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Deutschland vs Frankreich
Am Donnerstag steht bei der Europameisterschaft das zweite Halbfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Deutschland – Frankreich Marseille, Stade Velodrome (67.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Weltmeisterschaft 2014, Rio de Janeiro) Head-to-Head: 9-6-12 Mögliche... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Portugal vs Wales
Am Mittwoch steht bei der Europameisterschaft das erste Halbfinale auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Portugal – Wales Lyon, Stade de Lyon (59.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Bislang kein Aufeinandertreffen in Pflichtspielen Head-to-Head: 2-0-1 Mögliche Aufstellungen: Portugal: Rui Patricio... Mehr lesen
Taktischer Rückblick auf die Viertelfinalspiele der EM 2016
Die Viertelfinalspiele sind vorbei und haben uns einige interessante Aspekte geliefert, die wir für euch in Aussicht auf die Halbfinalpartien analysiert haben. Frankreich – Island Die Franzosen zeigten in einem 4-2-3-1, mit Matuidi und Pogba auf der Doppelsechs, vor allem im Ballbesitz ein verbessertes Spiel. Die Heimmannschaft hat sich... Mehr lesen
Frankreich findet seine Form: Verbessertes Positionsspiel bei Sieg gegen Island
Die Isländer agierten im Pressing in ihrem üblichen 4-4-2. Man attackierte wie gewohnt erst spät und konzentrierte sich auf das Verteidigen der eigenen Hälfte. Zu Beginn hatte man jedoch immer wieder Situationen, wie zum Beispiel beim französischen Abstoß, wo man höher zu pressen begann. Hierbei war der Abstand zwischen... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux und Nizza (23): Von der EM-Enttäuschung auf Kärntner Sportplätze
Am Morgen wurden wir in Bordeaux vom stauenden Frühverkehr empfangen. Dass es an diesem Tag schlimmer als üblich war, lag vor allem am Streik der Verkehrsbetriebe, die trotz des heutigen EURO-Spiels nur eingeschränkt operierten. Im Hotel angelangt, wurde uns schon früher das Zimmer zur Verfügung gestellt und ein Kaffee... Mehr lesen
Schlüsselduelle des Tages: Können die furchtlosen Isländer auch den Gastgeber ärgern?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Drei interessante Aspekte beim Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien
Wir haben für euch drei interessante Aspekte des gestrigen Viertelfinalspiels Deutschland gegen Italien analysiert. Neben dem 1:0 für Deutschland analysieren wir auch ein strukturelles Problem, das Deutschland im ersten Durchgang hatte und wie sie dieses nach der Pause lösten. Toranalyse Nach gewonnenem Kampf um den zweiten Ball nach Neuers... Mehr lesen
Historischer Sieg gegen Italien: Deutschland nach Elferkrimi im Halbfinale
Die Deutschen setzten sich im Elfmeterschießen gegen die Italiener durch. Wie die 120 Minuten davor verliefen haben wir für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Deutschen traten in einem 3-4-2-1 an, im Ballbesitz zeigte sich Kroos als tieferer Sechser im Aufbau, während beide Flügelverteidiger sehr hoch schoben. Man fand sich... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Frankreich vs Island
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft das letzte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Frankreich – Island Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 3:2 (Qualifikation Europameisterschaft 2000, Paris) Head-to-Head: 8-3-0 Mögliche... Mehr lesen
Kommentar: Warum nicht alles Pech sein darf
Herr Ruttensteiner, danke, dass es Sie gibt! Um ein Haar hätte ich die Endrunden-Performance der ÖFB-Mannschaft unkommentiert vorbeiziehen lassen, zumal sich unser Portal eh schon mit einigen Artikeln zu Wort gemeldet hat. Ihre Aussage „Wir vom ÖFB haben alles richtig gemacht.“ fuhr mir aber dann doch ein wie der... Mehr lesen
Toranalyse: Belgien – Wales
Wir haben für euch die gefallenen Tore der gestrigen Viertelfinalpartie Belgien gegen Wales etwas genauer analysiert. Belgien 1:0 Wales Nach einem Doppelpass zwischen Nainggolan und Witsel wurde der eingerückte Hazard frei gespielt. Jener hatte Raum, da Lukaku weit mit aufgerückt war und den walisischen Verteidiger teilweise band.  Witsel war... Mehr lesen
Waliser schreiben Geschichte: System schlägt Individualität
Mit einer starken Leistung konnten die Waliser Geschichte schreiben und stehen nun im Halbfinale der Europameisterschaft. Gegen individuell starke, jedoch nicht als Team agierende Belgier konnte man sich mit 3:1 durchsetzen. Prinzipielle Ausrichtungen Die Belgier blieben ihrem eher konservativen, simplen System treu und bauten im 4-2-3-1 auf, mit Nainggolan... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des dritten Viertelfinaltags: Das Duell der Weltklasse-Goalies
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Perfekt durchorganisiert: Auf Deutschland warten bärenstarke Azzurri
Die DFB-Auswahl hatte es im Laufe der Europameisterschaft bis jetzt mit eher schwächeren Teams zu tun.  Im Viertelfinale trifft sie nun auf eine italienische Nationalmannschaft, die durch taktische Flexibilität, balancierte Positionsfindung sowie Halbraumpräsenz besticht. Zwar konnte sich die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Laufe des Turniers steigern, offenbart... Mehr lesen
Kommentar: „Wir wussten es doch schon immer“ – über das Ausscheiden der ÖFB-Elf
Die österreichische Fußballnationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft in Frankreich hinter den hohen Erwartungen geblieben. Über die Ursachen des frühzeitigen Ausscheidens und um den aktuellen Stand und die Zukunft des Teams wird sowohl in den Medien gerätselt, analysiert und gemutmaßt – eine Zusammenfassung. Liest man die Meinungen, Kommentare und Analysen... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Deutschland vs Italien
Am Samstag steht bei der Europameisterschaft das dritte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Deutschland – Italien Bordeaux, Stade de Bordeaux (42.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:2 (Europameisterschaft 2012, Warschau) Head-to-Head: 8-10-15 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Lille und Lyon (22): „Wickel“ in Lille und das „Huhn auf dem Auto“
Das erste Spiel bei der EURO war gesehen und mit den Eindrücken des ersten Tages stieg schon die Vorfreude auf unser zweites Spiel bei diesem Turnier. Da sich der Anreiseweg an diesem Sonntag in Grenzen hielt, wurde schon zeitig Villeneuve d´Ascq, das in der Metropolregion der Stadt Lille liegt,... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des zweiten Viertelfinaltags: Können Bale und Hazard erneut überzeugen?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Moderner Stiletto statt alter Stiefel
BELLA ITALIA. Italien spielt plötzlich schönen Fußball. Trainer Conte überreicht dem Land als Abschiedsgeschenk einen Spielstil neuer Prägung. Die Squadra Azzurra –  plötzliches Aufputschmittel raunzender Tifosi – steht vor dem Spiel gegen Deutschland vor ihrer Reifeprüfung. Der Italiener hat, so die weit verbreitete Meinung, eine Neigung zum Raunzen. Das „lamento“... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Wales gegen Belgien
Am Freitag steht bei der Europameisterschaft das zweite Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Wales – Belgien Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2016, Cardiff) Head-to-Head: 4-3-5 Mögliche... Mehr lesen
Rückblick auf die Achtelfinalspiele der EM 2016
Die Achtelfinalspiele sind vorüber und bevor es heute weitergeht, wollen wir ein kurzes taktisches Fazit ziehen. Wir fassen für euch die taktischen Aspekte der ersten K.o.-Runde zusammen. Schweiz vs Polen Simples 4-4-2 gegen simples 4-4-2 hieß es bei Schweiz gegen Polen. Die Schweizer hatten zwar leichte Feldvorteile, jedoch hatten... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Polen gegen Portugal
Am Donnerstag steht bei der Europameisterschaft das erste Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Polen – Portugal Marseille, Stade Vélodrome (67.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:2 (Qualifikation Europameisterschaft 2008, Lissabon) Head-to-Head: 3-3-4 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Lens (21): Unterwegs mit dem EURO-Taxi
Schon lange warf die EURO 2016 in Frankreich ihre Schatten voraus. Anhand der mir fehlenden Stadien und dem bereits vor der Auslosung schon feststehenden Spielplans, wurden die Vorbereitungen für diese Frankreichreise in Angriff genommen. Es sollte eine Rundreise mit der Anreise über Deutschland und Belgien in den Norden Frankreichs... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Frankreich (20): Die kuriose U-Bahnfahrt und Bengalen in der Innenstadt
Meine Reise ist endgültig vorbei, ich bin wieder in der schönsten Stadt der Welt –die Donau braucht sich weder vor der Seine, noch vor der Garonne verstecken. Natürlich ist Frankreich wunderschön gewesen, aber wir haben uns ehrlich gesagt auch wieder ein kleines bisschen auf die Heimat gefreut. Das Preisniveau... Mehr lesen
Pressespiegel: Englische Journalisten und ehemalige Spieler über das Ausscheiden der “Three Lions“
Nachdem wir bereits die Reaktionen der geschockten Fans für euch zusammenfassten, wollen wir uns nun ansehen, was die englischen Journalisten und ehemaligen Fußballer zum Ausscheiden der “Three Lions“ zu sagen haben. Martin Samuel, von der Daily Mail macht den Anfang: „Seit 66 Jahren hat das englische Team nicht so... Mehr lesen
England-Fans zum Ausscheiden gegen Island: „Dreadful, embarrassing…“
Die englischen Fans sind nach dem 1:2 gegen Island am Montagabend klarerweise konsterniert. Wir haben uns in diversen Fanforen und sozialen Netzwerken umgesehen und die Meinungen der englischen Fans und auch Beobachter aus aller Welt eingeholt. Um die Originalität zu wahren, haben wir die Kommentare im englischen belassen und... Mehr lesen
Verkehrte Welt am 3.Achtelfinaltag: Italiener die neuen Spanier, Isländer die neuen Engländer!
Der Montag war nach dem bereits guten Sonntag der zu erwartende interessante letzte Achtelfinaltag. Mit Italien und Island setzten sich die Außenseiter durch – und das völlig zu Recht. Die Verlierer haben den Finger bereits am Reset-Knopf. Dass die Italiener Hummeln im Hintern haben, war bereits nach dem taktisch... Mehr lesen
Kommentar: Zu Toni Polsters Kritik an Marcel Koller
Von 1982 bis in Jahr 2000 war Toni Polster Nationalspieler Österreichs, seine Verdienste im Trikot der Nationalmannschaft sind mannigfaltig. Mit 95 Länderspielen hat er nur acht weniger als Rapid-Größe Andreas Herzog. Die Austria-Legende ist jedoch der Rekord-Torschütze des ÖFB-Teams mit 44 Treffern. Heute ist Toni Polster Trainer der Wiener... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des dritten Achtelfinaltags: Wer stoppt Alvaro Morata?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Spieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Italien –... Mehr lesen
Von miserabel bis sensationell: Die Höhen und Tiefen der ersten beiden Achtelfinaltage
Die ersten beiden Tage des EM-Achtelfinals sind geschlagen. Das absolute Topspiel und ein weiteres aus österreichischer Sicht höchstinteressantes Aufeinandertreffen stehen noch vor uns. Die beiden Achtelfinaltage hätten unterschiedlicher nicht sein können. Das Tor des Turniers Polen und die Schweiz eröffneten die Runde der letzten 16. Das „under“ war ja... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (18): Das große Finale in Saint-Denis
denisdenisNach unserem Paris-Wochenende als ganze Familie mussten wir wieder einige Tagen aus Termingründen und Meetings im  Büro verbringen, doch am Dienstagabend war es wieder soweit! Paris bzw.Saint-Denis wir kommen! Per Auto ging es nach Stuttgart, von dort mit dem TGV via Karlsruhe und Strasbourg nach Paris, eine Nacht im... Mehr lesen
50 Years of Pain: Geplatzte englische Titelträume seit 1966
Der Brite ist für seinen eigenwilligen, oft schwarzen Humor bekannt. Geht es um die englische Fußball Nationalmannschaft und deren Darbietungen bei Großereignissen, vergeht aber dem Fan der „Three Lions“ allzu oft das Lachen. Seitdem das „Wembley-Tor“ im Finale gegen Deutschland 1966 die WM-Trophäe erst- und bislang einmalig auf die... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dritte Achtelfinaltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft die beiden letzten Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Spanien Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:0 (7:6 n. E.) (Confed-Cup 2013,... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des zweiten Achtelfinaltags: Wer stoppt Paul Pogba?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Spieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Frankreich – Irland,... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zweite Achtelfinaltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei weitere Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Frankreich – Irland Lyon, Stade de Lyon (59.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 n.V. (Qualifikation Weltmeisterschaft 2010, Paris) Head-to-Head: 6-6-4... Mehr lesen
Viertelfinaleinzug im Elferschießen: Polen besiegt die Schweiz glücklich, aber nicht unverdient
Polen zieht nach einer furiosen ersten Halbzeit mit etwas Glück in die Runde der letzten Acht ein. Die Schweizer wachten spät auf, versuchten durch Offensivpräsenz und individuelle Qualität zum Erfolg zu kommen, verpassten es allerdings in der überlegen geführten Verlängerung die Entscheidung herbeizuführen. Prinzipielle Ausrichtungen Das polnische Aufbauspiel war... Mehr lesen
Ein Rückblick auf die Gruppenphase der EM 2016
Die Gruppenphase ist vorbei, Zeit für einen kurzen taktischen Rückblick. Wir haben für euch jedes Team kurz analysiert und die taktischen Vorkommnisse zusammengefasst. Gruppe A Die Franzosen bewiesen, dass sie eine grundlegend gute Mannschaft sind. Im Pressing ist man intensiv und hat einige gute Abläufe, die den Aufbau ihrer... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der erste Achtelfinaltag
Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft die ersten drei Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Schweiz – Polen Saint Etienne, Stade Geoffroy Guichard (42.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:2 (Qualifikation Europameisterschaft 1980, Lausanne) Head-to-Head:... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des ersten Achtelfinaltags: Spieltags: Wer stoppt Gareth Bale?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Spieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Schweiz –... Mehr lesen
Die Entwicklung des Wettverhaltens während der EM 2016
Unser Kooperationspartner tipp3 stellte uns Statistiken aus dem Wettverhalten der tipp3-Kunden zur Verfügung, die wir euch nun präsentieren wollen! Wer ist nach der Vorrunde der Favorit bei den Tippern, wie änderte sich das Tippverhalten der Österreicher nach der Auftaktniederlage gegen Ungarn? – Zu Beginn der Europameisterschaft waren die Österreicher... Mehr lesen
Fanmeinungen zum EM-Aus: „Wir waren die schwächste Elf des Turniers“
Österreich ist draußen. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die Meinungen der Fans zur Europameisterschaft und zum frühzeitigen rot-weiß-roten Aus eingeholt. Lichtgestalt: „Verdientes Ausscheiden als schwächste Mannschaft im Turnier; darüber können auch 30 engagierte Minuten nicht hinwegtäuschen.“ OoK_PS: „Eine einzige Schande, das war‘s... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Marseille (15): Schönes Rundherum in Frankreichs Süden
Nach den Spielen in Lyon und Saint-Étienne wurde die Reise zur EM 2016 von Gastredakteur Pascal Günsberg in Marseille abgeschlossen. Eines ist gewiss: Torgaranten sind wir keine. Nach dem 1:0-Sieg Albaniens in Lyon und der Nullnummer zwischen England und der Slowakei in Saint-Étienne war es erneut nur ein 1:0,... Mehr lesen
Österreich und der lehrreiche Weg zurück
Glück und Pech liegen wohl mindestens genau so nah beieinander, wie der Grat zwischen dem für das Österreich typische Himmelhochjauchzende und das zu Tode betrübt sein. Gerade letzteres wurde gestern deutlich spürbar. Wer weiß, wie das Turnier verlaufen wäre, wäre der Schuss von Alaba gleich zu Beginn der Partie... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Saint-Étienne (14): Langweiliges Spiel, fantastische Atmosphäre
Es war ein torloses Remis, das die Slowakei und England am Montagabend einander schenkten – für beide bedeutet dies wohl der Aufstieg aus der Gruppe B in das Achtelfinale dieser EURO 2016. Und so war es weniger das Sportliche, das diesen Ausflug nach Saint-Étienne so besonders machte, sondern viel... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (13): 12.000 km in 10 Tagen, zweiter Akt
Nach unserem Bordeaux-Trip und einigen Tagen aus Termingründen und wegen Meetings im  Büro war es wieder soweit! Paris wir kommen! Per Auto ging es nach München, von dort mit dem TGV via Stuttgart, Karlsruhe und Strasbourg nach Paris – danach eine Nacht im Zentrum von Paris und mit TGV,... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dreizehnte Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen E und F auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Island – Österreich | Gruppe F Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in... Mehr lesen
Die richtig miesen EM-Tage 10 und 11: Der Bär ist tot – und die anderen sind eh auch schlecht…
Am Sonntag und Montag wurde die Schlagzahl der EURO 2016 ein wenig verringert. Die ersten Parallelspiele fanden in den Gruppen A und B statt und schön langsam verliert man die Freude an der Vorrunde. Vier Tore in vier Spielen, die Kicks weitgehend nur schwer verträglich, wir freuen uns auf... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (12): Das 0:0 gegen Portugal und das Fan-Länderspiel gegen Deutschland
Ich werde im Rahmen der UEFA Euro 2016 in Frankreich das österreichische Nationalteam begleiten. Nach einem sehr schönen Aufenthalt in Bordeaux führte die Reise weiter nach Paris. Bordeaux -> Paris Nach dem Dienstags-Spiel in Bordeaux folgten noch zwei Tage um die herrliche Kleinstadt im Süd-Westen Frankreichs zu besichtigen. Leider... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zwölfte Spieltag
Am Dienstag stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen C und D auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Nordirland – Deutschland | Gruppe C Paris, Parc des Princes (44.000) 18:00 Uhr ATV und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (11): Une „Eineken“, s’il vous plait
Ein Mangel an Urlaubstagen macht erfinderisch, so wurde  – beziehungsweise wird – in kurzer Zeit hintereinander dreimal (oder gar öfters?) Frankreich angesteuert.  Dank der gleich nach der Auslosung gebuchten Flüge war dies ein vergleichsweise billiges Unterfangen und nach verspäteter Anreise, kam man dann Freitagabend endlich in der Unterkunft an,... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Lyon (10):  Großartige Atmosphäre im Stade de Lyon
Albanien besiegte Rumänien 1:0 und sicherte sich den dritten Platz der Gruppe A. Gastredakteur Pascal Günsberg war in Lyon und berichtet für abseits.at seine Eindrücke! Was auf dem ersten Blick nicht nach einem ganz großen Spektakel klingt, war es womöglich auch nicht auf dem Spielfeld, wo sich Albanien einen... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (9): Die Schlacht im Parc des Princes
Mehr als die Hälfte unserer Reise in Frankreich ist vorbei. Samstag ging es in Frankreich ans Eingemachte. Portugal war unserer Gegner. Und sowohl für Portugal als auch für uns galt das Motto „Verlieren verboten“. Bereits auf dem Campingplatz befanden sich im Laufe des Tages immer mehr Österreicher ein. Die... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der elfte Spieltag
Am Montag steht bei der Europameisterschaft die Entscheidung in Gruppe B auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Slowakei – England | Gruppe B Saint Etienne, Stade Geoffroy Guichard (42.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:2 (Qualifikation... Mehr lesen
Der nervenaufreibende neunte EM-Tag: Zwei Blickwinkel und eine Realitätsanalyse
Auf das 0:2 gegen die Ungarn folgte nun also ein hart umkämpftes 0:0 gegen Portugal, das uns irgendwie doch noch im Turnier hält. Ein Sieg gegen Island sollte nun mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Aufstieg ins Achtelfinale reichen. Das nervenaufreibende Spiel gegen die Selecao kann aus zwei Blickwinkeln getrachtet werden.... Mehr lesen
Fanmeinungen zum 0:0 gegen Portugal: Gemischte Gefühle nach dem glücklichen Punkt
Am Tag nach dem 0:0 gegen Portugal haben wir uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und die Meinungen der Fans eingeholt! go4glory: „Eine der skurrilsten Partien ever. Bei uns alle die Windeln voll gehabt. Koller muss Alaba dringend zurechtstutzen. Wenn sich der wirklich in den Medien... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zehnte Spieltag
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft die Entscheidung in Gruppe A auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Schweiz – Frankreich | Gruppe A Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 21:00 Uhr ATV und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:5 (Weltmeisterschaft 2014,... Mehr lesen
Analyse: So knackten die Spanier die tiefstehenden Türken
Eine ansprechende Vorstellung lieferten die Spanier in ihrem zweiten Gruppenspiel. Die individuell stark besetzten Türken waren über 90 Minuten beinahe chancenlos. Prinzipielle Ausrichtungen Sie Spanier bauten im gewohnten 4-3-3 auf, mit hoch und breit stehenden Außenverteidigern und einem klaren Fokus auf die linke Seite, die ständig überladen wurde. Oft... Mehr lesen
Der interessante achte EM-Tag: Die Wichtigkeit des Neuners und Deppen mit Bengalen
Endlich war mal so richtig etwas los! Der Last-Minute-Sieg der Italiener zauberte wieder Emotionen in die sozialen Netzwerke, Tschechien nützte die Gunst der Stunde um die Partie gegen Kroatien zu drehen und Spanien unterstrich seinen Favoritenstatus. Wir fassen den achten EM-Tag zusammen. Einmal mehr fing es mit zäher Kost... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des 9.Spieltags: Arnautovic gegen Quaresma als Duell der einstigen Problemboys
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Belgien – Irland,... Mehr lesen
Viel Potential gepaart mit Nachlässigkeiten: Kroatien verspielt 2:0-Führung
Lange Zeit beherrschen die Kroaten das Spiel gegen Tschechien. Konzentrationsfehler nach der 2:0-Führung und Unruhen auf den Rängen brachten den Tschechen jedoch einen Punkt ein. Prinzipielle Ausrichtungen Die Tschechen pressten ab dem Mittelfeld im 4-4-2, das sich sehr mannorientiert gestaltete. Bereits die Stürmer übergaben einander immer wieder die Aufgabe... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem EM-Spiel gegen Portugal: „Die Hoffnung stirbt zuletzt“
Für die österreichische Nationalmannschaft geht es heute gegen  Portugal bereits um alles. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und die Meinungen und Erwartungen der Fans eingeholt. mrbonheur: „So eine Situation hatte Koller ja noch nicht wirklich, bin gespannt, ob er die Kicker richtig einstellen... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der neunte Spieltag
Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Belgien – Irland | Gruppe E Bordeaux, Stadium de Bordeaux (42.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:1 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1998, Brüssel) Head-to-Head:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (6): Don´t speak about football with a french metalhead
Da war es also endlich soweit! Lange hatte man auf den Moment gewartet, Österreich hat sich zum ersten Mal aus eigener Kraft für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert! Und wie auch noch! In dermaßen souveräner Art und Weise, dass die ein oder andere Boulevardpresse schon nahezu fix mit dem Titel rechnete.... Mehr lesen
1:0 über Schweden: Eder sichert Squadra Azzurra vorzeitiges Weiterkommen
Lange Zeit sah es nach einem Unentschieden aus, da beide Teams das Zentrum versperrten und mittels vertikaler Kompaktheit den Gegner zu langen Bällen zwangen. Ein später Treffer von Italiens Eder verhinderte das zweite torlose Remis in dieser Europameisterschaftsendrunde. Taktische Ausrichtungen Grundsätzlich verkörperte die Partie einige signifikante Charakteristika des bisherigen... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux und Barcelona (5): 12.000 km in 10 Tagen, erster Akt
So, schreiben wir Geschichte – das Nationalteam ist erstmals sportlich für eine Europameisterschaftsendrunde qualifiziert. Da machen wir mit, da sind wir dabei! Per Flugzeug ging es nach Barcelona, von dort mit dem Mietauto nach Bordeaux, eine Nacht im Ibis Budget Bordeaux-Airport und Rückreise wie gehabt. Knapp € 250,- pro... Mehr lesen
Der regnerische siebente EM-Tag: Von schlechten Trainern, Böllern, Chacharidi und Zozulyaya
Der siebente EM-Tag. Auf den torreichsten und dabei gar nicht so torreichen EM-Tag mit sieben Treffern am Donnerstag folgte wieder ein zäher Tag mit mageren fünf Toren in  drei Partien. In Gesprächen mit Freunden wird uns versichert, dass man diesem schwachen Turnier schon jetzt nur mehr wenig abgewinnen kann.... Mehr lesen
Analyse: Darum kam Deutschland gegen Polen über ein 0:0 nicht hinaus
Der Weltmeister kommt über ein 0:0 gegen die östlichen Nachbarn nicht hinaus. Zwar hatte man vor allem die erste Halbzeit gut kontrolliert, so suchte man im zweiten Durchgang zu verzweifelt den direkten Weg zum polnischen Tor und hätte sich fast ein Gegentor eingefangen. Prinzipielle Ausrichtungen Die Deutschen begannen erneut... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der achte Spieltag
Am Freitag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Schweden | Gruppe F Toulouse, Stadium de Toulouse (33.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 (Europameisterschaft 2004, Porto) Head-to-Head: 10-6-6... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (4): Streiks, eine Niederlage und warum es hier trotzdem schön ist
Am Dienstag begann unsere Reise, bereits um 6.20 Uhr ging unser Flug nach Rom. Von dort hätte es um kurz nach 9 Uhr nach Toulouse gehen sollen, wir wären anschließend mit dem TGV nach Bordeaux gefahren, hätten die Tram zum Hotel und später jene zum Stadion genommen. Der Konjunktiv... Mehr lesen
Last-Minute-Sieg gegen Wales: Englands Joker drehen die Partie
Mit einem Last-Minute-Sieg holt sich England gerade noch die drei Punkte gegen defensiv sehr starke und enorm clevere Waliser. Wir analysieren dieses knappe Spiel für euch. Prinzipielle Ausrichtungen Die Waliser traten im Ballbesitz in einem 3-4-1-2 auf, wobei vor allem Ramsey immer wieder nach vorne in die offensiven Halbräume... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des 7.Spieltags: Kann Polen das Passspiel von Toni Kroos unterbinden?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen England – Wales,... Mehr lesen
Die ungarische Sichtweise nach dem 2:0-Sieg: 100 Prozent sind das Minimum
Wir hatten an dieser Stelle einen Pressespiegel aus Ungarn eingeplant, doch stießen dann über diesen längeren Kommentar von Albert Gazda, der interessanter ist, als die doch eher einheitlichen Standard-Meldungen zum Spiel. Man muss mit dem ungarischen Journalisten keineswegs in allen Punkten übereinstimmen, doch an seiner Schlussfolgerung ist wohl nicht... Mehr lesen
Der fast schon torreiche sechste EM-Tag: Die Wurschtigkeit des Berieselnlassens
Sieben Treffer fielen am gestrigen Mittwoch im Rahmen der drei Spiele der Gruppen A und B. Es war der torreichste Tag des bisherigen Turniers und trotzdem irgendwie ein Spiegelbild für die bisherigen Auftritte. Die Slowakei wusste kurz zu gefallen, die Russen kurz zurückzuschlagen. Die Rumänen und die Schweizer lieferten... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der siebte Spieltag
Am Donnerstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. England – Wales | Gruppe B Lens, Stade Bollaert-Delelis (38.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, London) Head-to-Head: 68-22-14... Mehr lesen
Später Frankreich-Sieg nach Flanken-Orgie gegen Albanien
Mit Griezmann und Pogba auf der Bank wollte Deschamps ein „Zeichen“ setzen. Beide Spieler kamen in der spielgewinnenden zweiten Halbzeit dann doch rein, ersterer erzielte das späte 1:0 gegen tapfer verteidigende, jedoch offensiv viel zu harmlose Albaner. Prinzipielle Ausrichtungen Die Franzosen starteten mit einer defensiveren Doppelsechs, Matuidi begann statt... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (2): Der Spirit der EM übertrumpft die Enttäuschung über das Spiel
Ich werde im Rahmen der UEFA Euro 2016 in Frankreich das österreichische Nationalteam begleiten. Der erste Stopp führt uns in den Südwesten Frankreichs nach Bordeaux zum Spiel Österreich gegen Ungarn. Die Anreise Die Anreise erfolgte am Montag startend in Linz um 05:04 Uhr: Mit dem Zug nach München, anschließend... Mehr lesen
Der beschissene fünfte EM-Tag: Einer der Tage, an dem alles zusammenkommt
Der Worst Case, mit dem sich in unserem Land niemand so richtig auseinandersetzen wollte, ist also eingetreten. Die „Europhorie“ rund um die Koller-Elf ist nach dem schwachen Auftritt gegen Ungarn wie weggeblasen. Weite Teile Österreichs sind wieder „österreichisch“. Und am Abend zeigte Island vor, wie’s geht. Es begann doch... Mehr lesen
Fanmeinungen nach dem Ungarn-Spiel: „Wir haben uns komplett den Schneid abkaufen lassen.“
Nachdem wir die bittere Auftakt-Niederlage gegen Ungarn bereits in mehreren Artikel unter die Lupe nahmen (hier, hier und hier) wollen wir uns noch anschauen, was die Fans der österreichischen Nationalmannschaft zur Partie gegen Ungarn zu sagen haben. Dafür haben wir uns wieder im Austrian Soccer Board umgesehen. mrbonheur: „Ich... Mehr lesen
Konsequente Isländern erobern Punkt gegen Portugal
Die Außenseiter aus Island schafften ein Remis gegen die Stars aus Portugal. Eine konsequente Ausführung des Spielstils brachte den Isländern dabei den ersten Punkt. Prinzipielle Ausrichtungen Die Isländer agierten im Pressing gewohnt im 4-4-2 und recht tief, die Stürmer attackierten erst ab dem Mittelkreis. Man spielte sehr mannorientiert, tat... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der sechste Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Russland – Slowakei | Gruppe B Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Zilina) Head-to-Head:... Mehr lesen
Belgien findet kein Mittel gegen Italiens 5-3-1-1 System
Mitfavorit Belgien verpatzte den Start in die Europameisterschaft durch eine verdiente 0:2-Niederlage gegen eine taktisch gut eingestellte Squadra Azzurra. Grundformationen Die Belgier formierten sich in einer Mischung aus 4-2-3-1 und 4-4-1-1 System. Witsel und Nainggolan besetzten gemeinsam den Sechserraum, schalteten sich allerdings nur partiell in den Spielaufbau ein. Hazard... Mehr lesen
Bitterer Auftakt gegen Ungarn: Verbindungsprobleme im Ballbesitz und unsauberes Pressing
Im Auftaktspiel gegen Ungarn musste sich die österreichische Nationalmannschaft mit 2:0 geschlagen geben. Einige Probleme im Ballbesitz und beim sonst so starken Pressing machten den Unterschied aus. Prinzipielle Ausrichtungen Die Österreicher zeigten in den ersten Sekunden gleich ein hohes Pressing und attackierten früh den ungarischen Aufbau. Ein schneller Ballgewinn... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem EM-Spiel gegen Ungarn: „Ein guter Start und das ‚Werkl‘ könnte laufen“
Endlich startet auch die österreichische Nationalmannschaft in die Europameisterschaft! Im Auftaktspiel trifft Marcel Kollers Truppe auf den vermeintlich schwächsten Gegner in der Gruppe, weshalb sich bei einer Abstimmung im Austrian Soccer Board die Fans auch sehr optimistisch zeigen. Stolze 87, 21% tippen momentan, dass Österreich gegen Ungarn mit einem... Mehr lesen
Der wechselhafte vierte EM-Tag: Italiens alternde Balance-Krieger besiegen „zache“ Belgier
Auch der gestrige vierte EM-Tag hatte so seine Längen. Das einseitige erste Auftreten der Spanier, die erste Halbzeit der Gruppe-E-Underdogs oder Mitfavorit Belgien. Weiterhin warten wir vergeblich auf echtes Spektakel, aber unsere Geduld wurde immerhin von den Italienern belohnt. Spanien gegen Tschechien. Auf der einen Seite waren da also... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der fünfte Spieltag
Am Dienstag stehen bei der Europameisterschaft zwei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Österreich – Ungarn | Gruppe F Bordeaux, Stade de Bordeaux (42.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:3 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1986, Wien) Head-to-Head:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (1): Deutsche Fans und trübe Wetteraussichten
Endlich geht es los! Schon seit Monaten fiebern alle Fußball-Enthusiasten auf das Event des Jahres entgegen. Die EM ist endlich gestartet. Auch wir sind schon auf dem Weg nach Bordeaux um das erste Spiel unserer Nationalmannschaft zu sehen. Nach einem Zwischenstopp in Monte Carlo und Saint-Tropez geht es jetzt... Mehr lesen
Der torarme dritte EM-Tag: Boatengs Nachbarschaftsdienst und Corlukas Ausflug ins Kriegsgebiet
Vier Tore in drei Partien – auch der gestrige EM-Tag verlief nicht gerade berauschend, allerdings etwas facettenreicher als der zweite Turnier-Tag. Zu gefallen wusste vor allem der Weltmeister, der eine überraschend starke ukrainische Mannschaft am Ende doch recht souverän in die Schranken wies. Doch der Reihe nach. Der erste... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der vierte Spieltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Spanien – Tschechien | Gruppe D Toulouse, Stadium de Toulouse (41.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Prag) Head-to-Head:... Mehr lesen