Groundhopping: Das neue Stadion in Kisvárda
Mit dem Aufstieg Kisvárdas in Ungarns höchste Spielklasse begann für den Verein aus dem äußersten Nordosten Ungarns im Sommer 2018 nicht nur sportlich eine neue Zeitrechnung, denn mit Beginn dieser Saison wurde auch das neue Stadion fertiggestellt. Diese Veränderungen waren Grund genug, um Kisvárda einen Besuch abzustatten. Kisvárda FC... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Das neue Hidegkuti Nándor Stadion – Der etwas andere Neubau
Die Politik von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán polarisiert auf vielen Ebenen. Dies nicht nur außenpolitisch, sondern selbst in der Innenpolitik. Sogar im so sportverrückten Ungarn sind die Leute nicht sehr begeistert von der durch ihren Ministerpräsidenten ins Leben gerufenen Stadionoffensive, zumal einerseits eine vernünftige Auslastung der millionenschweren Bauobjekte bei... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zweite Achtelfinaltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei weitere Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Frankreich – Irland Lyon, Stade de Lyon (59.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 n.V. (Qualifikation Weltmeisterschaft 2010, Paris) Head-to-Head: 6-6-4... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dreizehnte Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen E und F auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Island – Österreich | Gruppe F Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der neunte Spieltag
Am Samstag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Belgien – Irland | Gruppe E Bordeaux, Stadium de Bordeaux (42.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:1 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1998, Brüssel) Head-to-Head:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (7): Please, don’t take me home
Zu Mittag machten wir uns auf den Weg aus dem südlichen Vorort in die Stadt. Erschwert durch die Streiks der französischen Bus – und Bahngesellschaften kamen wir mithilfe einiger ungarischer Fans, die uns den Weg ansagten trotzdem relativ problemlos in die Innenstadt, wo wir auch gleich auf einige österreichische... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (6): Don´t speak about football with a french metalhead
Da war es also endlich soweit! Lange hatte man auf den Moment gewartet, Österreich hat sich zum ersten Mal aus eigener Kraft für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert! Und wie auch noch! In dermaßen souveräner Art und Weise, dass die ein oder andere Boulevardpresse schon nahezu fix mit dem Titel rechnete.... Mehr lesen
Die ungarische Sichtweise nach dem 2:0-Sieg: 100 Prozent sind das Minimum
Wir hatten an dieser Stelle einen Pressespiegel aus Ungarn eingeplant, doch stießen dann über diesen längeren Kommentar von Albert Gazda, der interessanter ist, als die doch eher einheitlichen Standard-Meldungen zum Spiel. Man muss mit dem ungarischen Journalisten keineswegs in allen Punkten übereinstimmen, doch an seiner Schlussfolgerung ist wohl nicht... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (3): Der Super-GAU ist eingetroffen
Der Super-GAU ist eingetroffen. Der Tag danach. Hängende Köpfe. Fassungslosigkeit. Unverständnis und die sudernde österreichische Mentalität. So kann man unsere Lage der Nation, nachdem man eine Nacht drüber geschlafen hat, zusammenfassen. Aber gehen wir nochmals einen Tag zurück. Die Leute euphorisch in Facebook, Whatsapp und in allen Medien wurde... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (2): Der Spirit der EM übertrumpft die Enttäuschung über das Spiel
Ich werde im Rahmen der UEFA Euro 2016 in Frankreich das österreichische Nationalteam begleiten. Der erste Stopp führt uns in den Südwesten Frankreichs nach Bordeaux zum Spiel Österreich gegen Ungarn. Die Anreise Die Anreise erfolgte am Montag startend in Linz um 05:04 Uhr: Mit dem Zug nach München, anschließend... Mehr lesen
Der beschissene fünfte EM-Tag: Einer der Tage, an dem alles zusammenkommt
Der Worst Case, mit dem sich in unserem Land niemand so richtig auseinandersetzen wollte, ist also eingetreten. Die „Europhorie“ rund um die Koller-Elf ist nach dem schwachen Auftritt gegen Ungarn wie weggeblasen. Weite Teile Österreichs sind wieder „österreichisch“. Und am Abend zeigte Island vor, wie’s geht. Es begann doch... Mehr lesen
Fanmeinungen nach dem Ungarn-Spiel: „Wir haben uns komplett den Schneid abkaufen lassen.“
Nachdem wir die bittere Auftakt-Niederlage gegen Ungarn bereits in mehreren Artikel unter die Lupe nahmen (hier, hier und hier) wollen wir uns noch anschauen, was die Fans der österreichischen Nationalmannschaft zur Partie gegen Ungarn zu sagen haben. Dafür haben wir uns wieder im Austrian Soccer Board umgesehen. mrbonheur: „Ich... Mehr lesen
Bitterer Auftakt gegen Ungarn: Verbindungsprobleme im Ballbesitz und unsauberes Pressing
Im Auftaktspiel gegen Ungarn musste sich die österreichische Nationalmannschaft mit 2:0 geschlagen geben. Einige Probleme im Ballbesitz und beim sonst so starken Pressing machten den Unterschied aus. Prinzipielle Ausrichtungen Die Österreicher zeigten in den ersten Sekunden gleich ein hohes Pressing und attackierten früh den ungarischen Aufbau. Ein schneller Ballgewinn... Mehr lesen
Schlüsselduelle des 5. Spieltags: Neutralisiert Christian Fuchs Balasz Dzsudzsak?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Österreich –... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem EM-Spiel gegen Ungarn: „Ein guter Start und das ‚Werkl‘ könnte laufen“
Endlich startet auch die österreichische Nationalmannschaft in die Europameisterschaft! Im Auftaktspiel trifft Marcel Kollers Truppe auf den vermeintlich schwächsten Gegner in der Gruppe, weshalb sich bei einer Abstimmung im Austrian Soccer Board die Fans auch sehr optimistisch zeigen. Stolze 87, 21% tippen momentan, dass Österreich gegen Ungarn mit einem... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der fünfte Spieltag
Am Dienstag stehen bei der Europameisterschaft zwei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Österreich – Ungarn | Gruppe F Bordeaux, Stade de Bordeaux (42.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:3 (Qualifikation Weltmeisterschaft 1986, Wien) Head-to-Head:... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe F: Taktische Fehlleitung bei den Portugiesen?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Zuletzt schauen wir uns Gruppe F an, wo Österreich gegen Portugal, Ungarn und Island um den Aufstieg kämpft. Österreich ist eine der pressingstärksten... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe F: Ronaldo weiterhin deutlich Portugals größter Trumpf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Bei den Österreichern wollen sich naturgemäß einige Spieler... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Einmalige Chance für Kollers ÖFB-Elf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Sie wirkte anfangs wie die einfachste Gruppe der... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Drittligafußball in Ostungarn
Die Monatsvignette für die ungarischen Autobahnen hatte noch ihre Gültigkeit und der Spielplan wies aus, dass die beiden mir noch fehlenden Drittligavereine Ostungarns jeweils am Samstag und Sonntag spielen. So wurde eine Fahrt über das Wochenende in diese Region organisiert, doch bevor es überhaupt zu diesen beiden Spielen kam,... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Gegensätze im ungarischen Unterhaus
Das Fußballjahr neigt sich seinem Ende zu und so verabschieden sich auch die Ligen in Mitteleuropa nach und nach in die Winterpause. Während die obersten Ligen dieser Länder noch in den Dezember reinspielen, ist für das Unterhaus bereits meistens an einem Wochenende im November Schluss. Da es nicht immer... Mehr lesen
Ungarische Fans zur EM-Auslosung: „Das Beste, was uns passieren konnte“
Wir haben einige Onlinekanäle durchforstet, um herauszufinden, was die ungarischen Fans über die Gruppe F der EURO 2016 denken. Hier ist das Ergebnis. Sándor: „Das Team hat eine Supereinstellung und ist zu allem fähig. Ein Spiel dauert 90 Minuten und beginnt bei 0:0.“ Judit: „Ich denke, dass Portugal und... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic über die EM-Gruppengegner
Seit gestern Abend stehen die Gegner der österreichischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 fest. Marcel Koller und seine Truppe treffen auf Portugal, Island und Ungarn. Inzwischen meldete sich auch Aleksandar Dragovic zu Wort und gab eine Einschätzung der Gruppe ab. Der Dynamo-Kiew-Legionär sieht die Auslosung so wie die meisten... Mehr lesen
Zeitreise durch die Fußballgeschichte: Der Länderspielklassiker Österreich vs. Ungarn
Wir haben einen Abstecher ins Archiv gemacht und die denkwürdigsten Videos von Duellen zwischen Österreich und Ungarn für euch zusammengesammelt. Viel Spaß auf einer spannenden Zeitreise durch die Geschichte des ÖFB-Teams mit seinem frisch zugelosten Gruppengegner bei der EURO 2016! 1934 gewann Österreichs Wunderteam gegen Ungarn mit 5:2. Auf... Mehr lesen
Seit fast 20 Jahren kein Sieg: ÖFB-Bilanz gegen die EURO-Gegner
Portugal, Ungarn, Island. Zweifelsohne erwartet die ÖFB-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Europameisterschaft in Frankreich eine lösbare Aufgabe. Wir möchten in der Nationalteam-Historie zurückblättern und uns die letzten Duelle mit den EURO-Gegnern, sowie die historische Bilanz gegen die drei Kontrahenten ansehen. Speziell Länderspiele gegen Ungarn prägen die österreichische Länderspielgeschichte. Am 12.Oktober... Mehr lesen
Ungarn spielt wieder mit im Konzert der Großen
Nach 30 langen Jahren qualifizierte sich das ungarische Nationalteam wieder für ein großes Turnier. Ungarn nahm bisher an zwei Europameisterschaften teil, 1964 und 1972, ihre letzte WM-Endrunde bestritten sie 1986 in Mexiko. Sie setzten sich Sonntagabend verdient mit 2:1 gegen Norwegen durch. Nach dem Auswärtssieg unserer östlichen Nachbarn war... Mehr lesen
Ungarn auf dem Weg zurück zur großen Bühne?
Der zweifache Vizeweltmeister Ungarn konnte gestern überraschend die Norweger im Play-Off zur EM 2016 besiegen. Die ehemalige Großmacht des Fußballs hatte dabei zwei Stützen, die nicht weiter auseinander sein könnten. Der Goldtorschütze in Oslo zum 1:0 Siegtreffer war László Kleinheisler (26.). Kuriosum an der Geschichte: Es war nicht nur... Mehr lesen
Die letzten vier Tickets für die EM 2016
In den nächsten fünf Tagen werden in acht Spielen die letzten vier Tickets für die UEFA-Europameisterschaft 2016 in Frankreich vergeben. Den Beginn der Play-Offs markiert das Spiel Norwegen gegen Ungarn in Oslo heute um 20:45. Das Rückspiel findet dann am Sonntag in Budapest zur gleichen Zeit statt. Norwegen konnte... Mehr lesen
Europas Torschützen- und Assistkönige 2014/15: Tschechien, Slowakei, Türkei, Schweiz und mehr
Die Saison 2014/15 ist Geschichte und während viele Fußballfans auf die großen Stars der Topligen schauten, fielen die nächstgrößeren bzw. kleinen Ligen ein wenig durch den Rost. Wir widmen uns in dieser vierteiligen Serie den Goalgettern und Vorbereitern dieser Ligen und präsentieren euch die besten Torschützen ihrer Länder in... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Die Groupama Aréna – Rot-Weiß-Grün statt Grün-Weiß
Im Jahr 2014 wurde die Stadionlandschaft Ungarn mit den drei Neueröffnungen in Budapest, Debrecen und Felcsút um einige moderne Arenen erweitert. Nachdem abseits.at im Rahmen des Groundhopper`s Diary bereits von der Pancho-Aréna in Felcsút und dem Nagyerdei Stadion in Derbrecen berichtet hat, stand nun mit dem Besuch der Groupama... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Kontraste – Zwei Waldstadien in Osteuropa
Es könnte auch als eine Fortsetzung der Reihe „ein architektonisches Meisterwerk und Naturschönheiten“ bezeichnet werden, aber da der Begriff der Schönheit doch sehr subjektiv ist, wählte ich diesmal einen anderen Titel für den Bericht. Dieser beinhaltet einerseits Ausführungen über einen weiteren Neubau in Ungarn und andererseits Eindrücke von Plätzen... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Ein architektonisches Meisterwerk und Naturschönheiten
Am ersten Wochenende im August bot es sich an, die neugebaute Pancho Arena im ungarischen Ort Felcsút anzusehen. Da das dortige Erstligaspiel bereits am Freitag stattfand und sich der Rest der ungarischen Ligen noch in der Sommerpause befindet, wurde man in der Slowakei mit weiteren Spielen für den Rest... Mehr lesen
Die interessantesten Länderspiele am Freitag – abseits von Deutschland – Österreich
In Kooperation mit bet-at-home.com präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten Spiele der nächsten Tage. Rumänien – Ungarn (Gruppe D) Freitag, 20:00 Uhr | National Arena, Bukarest In der Gruppe D der WM-Qualifikation für die Endrunde in Brasilien ist der Gruppensieg des Vizeweltmeisters nur noch Formsache. Die Niederlande stehen mit... Mehr lesen
Ein ungarischer Elferkiller für Red Bull Salzburg: Das ist der neue Torhüter Péter Gulácsi!
Red Bull Salzburg wurde vergangene Woche erstmals auf dem Transfermarkt aktiv. Mit dem Torhüter Péter Gulácsi kommt der langjährige Keeper der ungarischen Juniorenauswahlen für vier Jahre in die Mozartstadt. In seiner jungen Karriere hat der 23-Jährige bereits einiges gelernt und gilt einstellungstechnisch nicht umsonst als gefestigter Profi, der allerdings... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Zum orthodoxen Osterfest in Serbien
Nach einem Verwandtenbesuch im ungarischen Pécs sollte es am ersten Maiwochenende gemütlich nach Belgrad gehen. Man hoffte vor allen Dingen auf gutes Wetter und natürlich auch auf gutes Essen. Nebenbei wollte man auch noch das eine oder andere Spiel vor einer guten Kulisse besuchen. So war es vor allen... Mehr lesen
Taktische Revolutionen (2) – Bukovi, Sebes, Guttmann und das 4-2-4-System
In dieser mehrteiligen Serie wollen wir euch die gewieftesten Trainer der Fußballgeschichte und deren taktische Entwicklungen vorstellen. Während andere Trainer vielleicht mehr Erfolge feiern konnten, können diese von sich behaupten das Spiel mit ihren Ideen nachhaltig geprägt zu haben. Um zu verstehen, wie es zu den heute gängigen Systemen,... Mehr lesen
Gainers & Loser (2/3) – Die Verlierer in der Fünfjahreswertung des neuen Jahrtausends
Nicht nur auf dem Börsenparkett lassen sich anhand von Kursentwicklungen Tendenzen über Gedeih oder Verderb eines Unternehmens ablesen, auch im Sport zeigen langjährige Statistiken auf, in welche Richtung man sich bewegt. So auch die Fünfjahreswertung der UEFA. Abseits.at analysiert, welche Ligen in den letzten zwölf Jahren einen Schritt nach... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 4
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Die Anspielzeiten in Europas Ligen – Teil 3: Ost- und Südosteuropa
In Europa wird nahezu täglich Ligafußball gespielt und das zu den unterschiedlichsten Zeiten. Viele Ligen verfügen dabei über eine Kernanstoßzeit, zu der die meisten Spiele stattfinden, da dies den Zuschauern die Planung erleichtert und gewisse Gewohnheiten fördert. Dem gegenüber steht jedoch die immer intensivere internationale Vermarktung, die dazu führt,... Mehr lesen
Football history – vergessene Turniere (Teil 2)
In dieser Serie widmen wir uns ehemaligen Fußballturnieren, die es aus verschiedensten Gründen heute nicht mehr gibt. In Folge 2 geht es um den „Europapokal der Nationalmannschaften“, der von 1927 bis 1960 insgesamt sechsmal ausgetragen wurde. Auch Österreich konnte sich in die Siegerliste des Bewerbs eintragen. Dieses Turnier gilt... Mehr lesen
Armenien, Montenegro, Ungarn – welche Außenseiter schaffen's ins EM-Playoff?
Während die Nationalteamverantwortlichen auch vor dem Türkei-Spiel noch von einer „kleinen Chance“ sprechen, gibt es einige kleine Fußballnationen, die realistische Chancen auf große Sensationen in der EM-Qualifikation haben. Die Gruppensieger sind zwar in den meisten Gruppen einzementiert, dahinter tummeln sich jedoch auch einige No-Name-Teams! Armenien mit taktischer Disziplin zur... Mehr lesen
Krimi in Székesfehérvár – Sturm Graz trotz Niederlage weiter
Nach einer 90-minütigen Nervenschlacht, die Sturm-Graz-Trainer Franco Foda nach eigenen Angaben drei Jahre seines Lebens kostete, stehen die “Blackies“ in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Besonders die ersten 45 Minuten hatten es in sich, denn alle fünf Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Videoton-Trainer Paulo Sousa erzählte... Mehr lesen
Sturm Graz nach 2:0 Sieg gegen Videoton mit einem Fuß in nächster Runde
Sturm Graz hat nach dem 2:0-Heimsieg gegen Videoton die besten Chancen die dritte Qualifikationsrunde der Champions League zu erreichen. Das Ergebnis spiegelt jedoch nicht den Spielverlauf wider, denn der ungarische Meister bereitete den Blackies lange Zeit große Schwierigkeiten. Videoton kam mit großem Selbstvertrauen nach Klagenfurt, denn die Mannschaft holte... Mehr lesen
Die schönsten Fußballplätze für Landschaftsliebhaber – Teil 2
Beim Fußball gibt’s nicht immer nur Fußball zu sehen. Die Fußballplätze unserer Welt bieten – manchmal völlig unerwartet – traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Landschaften. Eine Gruppe von Groundhoppern aus dem Austrian Soccer Board lässt sich kaum eine Gelegenheit entgehen, diese kultigen Plätze zu finden und mit der Kamera... Mehr lesen
Die meisten Tore fallen in Österreichs Westen – die Torschnittkönige des Weltfußballs
So manche Liga ist dafür bekannt, dass sie torarm ist, andere wiederum gelten traditionsgemäß als gute Plätze, um Torreigen zu beobachten. Doch was sagt die Statistik für die Saison 2010/11 konkret? Hier seht ihr eine Auflistung über die Ligen der Torjäger und die, die noch so manchen guten zusätzlichen... Mehr lesen
Sturms Gegner unter der Lupe: Videoton FC
Sturm Graz trifft in der zweiten Qualifikationsrunde für die Champions League auf den ungarischen Meister Videoton FC. Die Ungarn konnten sich in der vergangenen Saison zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins den Meitertitel sichern und wollen nun auch in Europa ein kleines Ausrufezeichen setzen. Trainer Paulo Sousa... Mehr lesen