Nach dem langen Rapid-Hickhack in der vergangenen Transferzeit hat Erwin Hoffer nun endlich einen neuen Verein gefunden. Der Erz-Rapidler trägt künftig violett – aber... „Jimmy“ Hoffer spielt künftig in Violett

Nach dem langen Rapid-Hickhack in der vergangenen Transferzeit hat Erwin Hoffer nun endlich einen neuen Verein gefunden. Der Erz-Rapidler trägt künftig violett – aber natürlich nicht in Österreich.

Der KFCO Beerschot, nach fünf Runden Tabellenführer in der zweiten belgischen Liga, stattete Hoffer mit einem Zweijahresvertrag aus. Damit tätigte der gebürtige Badener einen cleveren Schachzug, zumal der Aufstieg in Belgiens höchste Liga, die als durchaus gute Bühne gilt, nicht unwahrscheinlich ist.

Hoffer wird bei Beerschot, das komplett in Violett spielt, einer von zwölf Legionären sein. Sein heißester Konkurrent um einen Platz als Mittelstürmer im 4-3-3 von Trainer Marc Brys wird der 22-jährige Togolese Euloge Placca Fessou sein, der in der laufenden Ligasaison in fünf Spielen einen Treffer und einen Assist erzielte. Die Flügelpositionen sind hingegen recht fix besetzt: Der routinierte argentinische Kapitän Hernán Losada ist Topscorer des Teams, spielt auf rechts. Zudem ist der ehemalige belgische Nachwuchsteamspieler Alexander Maes auf links gesetzt.

Der einstige Rapid-Goalgetter befand sich nach dem Abstieg des Karlsruher SC zuletzt auf Vereinssuche. Auch eine Rückkehr nach Hütteldorf stand immer wieder im Raum, war jedoch weitgehend Gegenstand der Gerüchteküche. Anfragen anderer österreichischer Klubs verliefen sich aus finanziellen Gründen im Sand. Hoffer ist nun aktuell der einzige österreichische Belgien-Legionär.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.