Nachdem die Wiener Austria in der Europa League gegen AEK Athen nicht über ein 0:0-Unentschieden hinauskam, wurde nun auch das Auswärtsspiel gegen den SCR... Austria-Fans nach 0:1 gegen Altach: „Die Bilanz eines Absteigers“

Nachdem die Wiener Austria in der Europa League gegen AEK Athen nicht über ein 0:0-Unentschieden hinauskam, wurde nun auch das Auswärtsspiel gegen den SCR Altach verloren. Wir hören uns an was die Fans zur 0:1-Niederlage sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

Ezio: „Einfach nur krank was wir seit paar Monaten zusammenspielen. Das ist alles nur kein Fußball. Sprachlos.“

Pirius: „Ein Teil der Mannschaft überspielt, ein Teil hat nicht die Qualität um den Unterschied auszumachen.“

Knickerbockerbande: „Anfang der Saison hatten wir noch so einen positiven Spirit drin. schade, wie das jetzt weg ist. Ein Sieg in nein Spielen ist viel zu wenig. Dass wir mit unserem Verletzungspech nicht 9 Siege von 9 Spielen holen, ist denke ich jedem klar, aber ein einziger Sieg ist einfach eine Katastrophe, das ist die Bilanz eines Absteigers. Trainerdiskussion? Brauch ich persönlich noch keine, allzu fest im Sattel sitzt Fink aber auch nicht mehr. Geht die Leistungskurve jetzt nicht bald steil nach oben, wird’s eng und irgendwann muss man dann sehr wohl die Frage stellen, ob das noch Sinn macht.“

schnitzelbrot: „Sehr schade, eigentlich ein recht gutes Spiel von uns, das wir nie und nimmer verlieren hätten dürfen. Fink muss man leider auch schon in Frage stellen, glaub mit ihm kommen wir nicht mehr aus dem Sumpf raus. Bin schwer enttäuscht aber was soll ich jetzt auf die Mannschaft hinhauen. Fink ist für mich angezählt und wird vermutlich nach einer Niederlagen nächsten Sonntag den Sessel räumen.“

Hurricane: „Einsatz war wieder da aber es fehlt halt auch einiges an Qualität. Nur mehr frustrierend die Austria in der Meisterschaft.“

Nudelsalat: „Diese Leistung war eine totale Bankrotterklärung. Selbst für Leute wie mich, die immer das Positive suchen, gibt´s da nix zu sagen.“

schnitzelbrot: „Hab eine Mannschaft gesehen die bemüht war das Spiel zu machen und bei dem Wetter recht ansehnlich für ein Auswärtsspiel gespielt. In Altach haben wir mit unserer stärksten Elf schon schlechter gespielt und ordentliche Watschen kassiert. Ein X wäre gerecht gewesen.“

grisu27: „Keine Ahnung was sich die Verantwortlichen erhoffen. Es wird meiner Meinung nach auch im Frühjahr nicht besser werden. Selbst wenn ein paar Verletzte zurückkommen, wird man den Abstand zu den Top 4 nicht mehr so leicht aufholen.“

violet heat: „Das heutige Spiel bei diesen Bedingungen kann man verlieren, wenn man als Team eine Negativserie hat. Mit ähnlichen Leistungen haben wir in der Vergangenheit schon oft genug gepunktet und gut war`s. Auch heute wäre ein Sieg drinnen gewesen. Es war eigentlich wie in Wolfsberg. Eine Halbzeit zum Vergessen, eine bemüht. Damals hat´s gereicht, diesmal nicht.“

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.