Analyse: Altach bezwingt die Austria
In der zehnten Runde der österreichischen Bundesliga gastierte die Wiener Austria im Ländle beim SCR Altach. Die Vorarlberger konnten dabei vor dem Duell gegen die Wiener Selbstvertrauen tanken und endlich mal wieder voll punkten, weshalb man sich im Aufwind wähnte. Auf der anderen Seite konnte auch die Austria ein... Mehr lesen
Austria-Fans: „Ein ewiges Auf und Ab“
Die Wiener Austria verlor am Wochenende das Bundesligaspiel gegen Altach mit 0:2. Was sagen die Fans nach diesem Spiel? Wir haben für euch die besten Kommentare aus dem Austrian Soccer Board zusammengefasst. t.m.: „Der Kardinalfehler ist für mich Spieler in Positionen zu drängen, die nicht optimal für sie sind.... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (6): SKN St. Pölten weiter top
Unglaublich, aber wahr: Der SKN St. Pölten liegt nach sechs Spieltagen in der österreichischen Bundesliga mit vier Siegen und zwei Niederlagen auf dem zweiten Platz und eilt den arrivierten Mannschaften, wie den Wiener Großklubs und dem SK Sturm langsam, in der Tabelle davon. Vergangene Saison hatte der SKN St.... Mehr lesen
Spielerbewertungen Austria – Altach: Monschein erwischt schwarzen Tag
Im Spiel der 25. Runde der österreichischen Bundesliga feierte die Austria einen 2:1 Erfolg gegen den SCR Altach. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1= sehr schwach 10 = sehr stark FK Austria Wien Patrick Pentz 4 Wirkte ungewohnt unsicher bei seinen Abschlägen und... Mehr lesen
Analyse: Glückliche Austria bezwingt Altach
Im Spiel der 28. Runde der österreichischen Bundesliga empfing die Wiener Austria nach der langen Länderspielpause die Gäste aus Altach, die aus dem entfernten Vorarlberg in die Bundeshauptstadt reisten. Die Violetten wollten dabei den Start in das letzte Saisonviertel gleich positiv gestalten und mit einem Sieg den ersten Schritt... Mehr lesen
Rapid-Fans nach 0:0 in Altach: „Kein Licht am Ende des Tunnels“
Der SK Rapid Wien trennte sich im Auswärtsspiel gegen Altach mit einem 0:0-Unentschieden. Die Leistung der Mannschaft von Trainer Djuricin wurde dabei nach dem Schlusspfiff nicht nur von Fans und Medien kritisiert, sondern auch von Sportdirektor Bickel, der dem einen oder anderen Akteur mit der zweiten Mannschaft drohte. Wir... Mehr lesen
Rapid-Fans vor Altach-Spiel: „Jetzt kommen die Pflichtsiege“
Der SK Rapid trifft in der 26. Runde der österreichischen Bundesliga auswärts auf den SCR Altach. Nach der knappen Niederlage gegen RB Salzburg sollte im Ländle gepunktet werden, wenn man im Kampf um die Europacup-Plätze keinen Dämpfer riskieren will. Wir haben uns bei den Rapid-Fans umgehört was sie sich... Mehr lesen
Austria-Fans nach 0:1 gegen Altach: „Die Bilanz eines Absteigers“
Nachdem die Wiener Austria in der Europa League gegen AEK Athen nicht über ein 0:0-Unentschieden hinauskam, wurde nun auch das Auswärtsspiel gegen den SCR Altach verloren. Wir hören uns an was die Fans zur 0:1-Niederlage sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board. Ezio: „Einfach nur krank was... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Niederlage gegen Altach: „Ein verfluchtes Spiel“
Der SK Rapid verlor gestern überraschend das Heimspiel gegen den SCR Altach. Obwohl die Hausherren mit 1:0 in Führung gingen und drückend überlegen waren, drehte sich die Partie in der Schlussphase, als Schiedsrichter Schüttengruber zwei umstrittene Elfmeter für die Gäste pfiff und zwei Rapid-Akteure vom Platz stellte. Nachdem wir... Mehr lesen
Spielerbewertung FAK vs Altach: Salamon und Pires überzeugen
Im Spiel der 10. Runde in der österreichischen Bundesliga feierte die Austria einen 2:0 Erfolg gegen Altach. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark FK Austria Wien Patrick Pentz 6 Der junge Torhüter verbrachte insgesamt einen ruhigen... Mehr lesen
Analyse: Austria gelingt Revanche gegen Altach
Im Topspiel der zehnten Runde der österreichischen Bundesliga gewann die Wiener Austria gegen Altach mit 2:0. Dabei offenbarten die Wiener in dem Spiel zwei Gesichter. Während man sich in der ersten Halbzeit noch schwer tat und eher passiv agierte, konnte man in der zweiten einige Gänge hochschalten, wesentlich mehr... Mehr lesen
Rapid-Fans nach der Punkteteilung im Ländle: „Wie oft noch?“
Der SK Rapid trennte sich am Wochenende vom SCR Altach mit einem 2:2-Unentschieden, wobei Galvaos Ausgleichstreffer im Ländle erst in der Nachspielzeit fiel. Die Wiener kontrollierten die ersten 55 Minuten der Partie und gingen knapp nach der Pause durch Kapitän Stefan Schwab in Führung. Altach drehte die Partie in... Mehr lesen
Rapid-Fans vor dem Spiel gegen Altach: „Wird Zeit dort mal wieder anzuschreiben“
Der SK Rapid ist in der 8. Runde der österreichischen Bundesliga beim SCR Altach zu Gast. Wir wollen uns ansehen, was sich die Rapid-Fans vor dem Spiel gegen die Vorarlberger erwarten und haben deshalb für euch die Meinungen aus dem Austrian Soccer Board zusammengefasst! Splinta: „Nach dem doch holprigen... Mehr lesen
LASK und Altach leihen RB-Salzburg-Talente aus
Mergim Berisha zum LASK, Mathias Honsak nach Altach Der FC Red Bull Salzburg verleiht zwei junge Spieler zu zwei Ligakonkurrenten. So wechselt Mergim Berisha von den Roten Bullen für eine Saison zum LASK. Am gestrigen Donnerstagnachmittag konnten die letzten Details erledigt werden, sodass der 19-jährige Kosovare, der bereits seit... Mehr lesen
Lucas Galvao wechselt zum SK Rapid Wien
Personal-News vom Rekordmeister SK Rapid: Mit sofortiger Wirkung wechselt der brasilianische Defensivspieler Galvão (Lucas Galvão da Costa Souza) vom SCR Altach zum SK Rapid nach Wien-Hütteldorf. Der seit 22. Juni 26jährige erhält bei Grün-Weiß einen Vertrag bis Sommer 2020. Fredy Bickel, Geschäftsführer Sport, meint zum Neuzugang: „Wir haben Galvão... Mehr lesen
Ein Vorbild für österreichische Top-Klubs: Das ist die KAA Gent
Der SCR Altach trifft morgen im Rahmen der Europa-League-Qualifikation auf die KAA Gent. Der belgische Meister von 2015 ist hierzulande für die breite Masse noch immer eher unbekannt, auch wenn der Klub in den vergangenen Jahren im Europapokal durchaus achtbare Ergebnisse erzielte. Umso mehr freuen wir uns, dass wir... Mehr lesen
Austria-Fans nach 0:3 gegen Altach: „Ganz peinliche Darbietung“
Die Wiener Austria leistete sich zum Saisonauftakt einen Fehlstart. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink kassierte in Vorarlberg eine 0:3-Niederlage und zeigte dabei eine enttäuschende Leistung. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgesehen was die Fans zu diesem Spiel zu sagen haben. Daniels9958: „So desinteressiert wie alle Spieler... Mehr lesen
Analyse Altach – Austria: Kein Sieger im Duell um Europa
Im Topspiel der 32.Runde der österreichischen Bundesliga trennten sich der SCR Altach und Austria Wien mit einem 1:1-Unentschieden voneinander. Das Spiel wurde bestimmt durch eine hohe Intensität und war geprägt von vielen Zweikämpfen, bei denen es auch durchaus heiß herging. Zu Beginn sah es ganz danach aus, als würden... Mehr lesen
Spielerbewertung Altach – Austria: Hadzikic hält Punkt fest
Im Spiel der 32. Runde in der österreichischen Bundesliga endete das Spiel zwischen SCR Altach und Austria Wien mit einem 1:1 Unentschieden. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark SCR Altach Martin Kobras 6 Der Torhüter rückte... Mehr lesen
Die Rapid-Fans vor dem Spiel gegen Altach: „Nicht ins offene Messer laufen“
Der SK Rapid trifft am in der 29. Runde der österreichischen Bundesliga auf den SCR Altach. Im ersten Spiel nach der kurzen Ära von Damir Canadi müssen die Hütteldorfer drei Punkte einfahren, wenn sie nicht noch weiter in die unteren Gefilde der Tabelle rutschen wollen. Wir waren gespannt was... Mehr lesen
Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (10): Lucas Galvão
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Zum Abschluss dieser Serie schauen wir uns den Altacher Abwehrspieler Galvão genauer an und erklären, weshalb er für seinen Verein so wichtig... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach der Niederlage gegen Altach: „War alles so zu erwarten“
Im letzten Meisterschaftsspiel der Saison setzte es für den SK Rapid eine bittere 1:3-Niederlage gegen Damir Canadis Ex-Verein Altach. Wir wollen uns die Reaktionen der Rapid-Fans nach diesem Spiel ansehen und haben uns deshalb wieder einmal im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, umgesehen. flonaldinho: „Spiel und Leistung waren... Mehr lesen
Analyse: Sturm entführt in Unterzahl Punkt aus Altach
Altach dominierte beim ersten Spiel unter Grabherr fast die gesamte Partie über, konnte jedoch einige der guten Chancen nicht nutzen. Sturm Graz gelang in den letzten Momenten des Spiels der Lucky Punch. Wir haben das 1:1-Unentschieden für euch genauer analysiert. Sturm Graz mit neuer Ausrichtung Sturm Graz baute mit... Mehr lesen
Das sagen die Fans der Konkurrenz zum neuen Rapid-Trainer: „Sicher kein Nachteil für Rapid“
Wir sahen uns bereits an was die Rapid-Fans zu ihrem neuen Coach Damir Canadi sagen. Allerdings waren wir auch neugierig, wie die Fans der anderen Vereine diesen Trainerwechsel sehen. Wir haben uns Austrian Soccer Board umgesehen. Wir fangen mit den Kommentaren der Altach-Fans an: Pengsti: „Danke für eine höchst... Mehr lesen
Erfolgreiche Formationsumstellung: So funktioniert Altachs neues System
Ein spektakulärer 5:1-Heimsieg gegen die Wiener Austria katapultierte den SCR Altach punktemäßig auf Augenhöhe mit Tabellenführer Sturm Graz. Während sich die Steirer nach ihrem außergewöhnlich starken Saisonstart aktuell in einer Ergebniskrise befinden, spielen die Vorarlberger nach wie vor auf konstantem Niveau. In der nächsten Runde könnten sie im direkten... Mehr lesen
Rapid-Fans vor dem Altach-Spiel: „Sieg, sonst wird der restliche Oktober ungemütlich!“
Nach den Pleiten und Problemen der vergangenen Wochen sind heute Abend bereits alle Augen auf Rapid gerichtet. Im Heimspiel gegen den SCR Altach darf absolut nichts schiefgehen. Darüber sind sich auch die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, einig. cantonas68: „Wäre für ein 4-1-3-2. Gerade gegen einen... Mehr lesen
Perfekt auf den Gegner eingestellt: Altach feiert Heimsieg gegen SK Rapid
Einmal mehr stellten sich die Altacher gut auf den Gegner ein und eroberten im eigenen Stadion drei Punkte. Der SK Rapid fand zwar bisweilen die richtigen Mittel, jedoch schien dies meist durch Zufall zu passieren, weshalb man das geschickte Altacher Pressing nicht erfolgsstabil aushebeln konnte. Prinzipielle Ausrichtungen Im Aufbau... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum lieh Altach Nikola Dovedan und Dimitri Oberlin aus
Der SCR Altach erlebte eine turbulente Saison 2015/2016, in der von einer möglichen Europa-League-Gruppenphase bis zum Abstieg nahezu alles vertreten war. In der kommenden Spielzeit will man sich wieder stabilisieren und setzt dabei auch auf kurzfristige Mittel, denn man lieh zwei Talente aus der Sky Go Erste Liga aus.... Mehr lesen
Großes Potenzial angedeutet: Die Leistung des jungen Bullen-Sturms gegen Altach
Nachdem die Wiener Austria am Nachmittag Punkte liegen ließ, hatte Red Bull Salzburg am Samstagabend die Chance, den Vorsprung auf die Veilchen auf vier Punkte auszubauen. Im Heimspiel gegen den SCR Altach taten sich die Bullen schwer, mussten sogar einen Ausschluss hinnehmen. Erst ein Standardtor ließ den Knoten platzen.... Mehr lesen
Frühjahrsvorschau: Werden Canadis Altacher wieder lockerer und effizienter?
Am kommenden Samstag startet die Frühjahrssaison in der tipico Bundesliga. abseits.at nimmt daher jede Mannschaft unter die Lupe, wirft einen Blick auf die Probleme im Herbst, das Transferfenster, die Spielweise, die Schlüsselspieler und die Form. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem SCR Altach. Als bester Aufsteiger der... Mehr lesen
Weniger stabilisierend: Netzers neue Rolle als Symbol für Altachs Straucheln
Wie viele Mannschaften in den letzten Jahren hat auch der SCR Altach im zweiten Jahr nach dem Aufstieg in die Bundesliga aktuell einen schweren Stand. Die Vorarlberger sind nur Tabellenachter, wollen sich am Samstag mit einem Sieg gegen den WAC wieder mehr Luft nach unten verschaffen. Ein Artikel über... Mehr lesen
Schlüsselspieler: Dominik Hofbauer führt Altach aus dem Tabellenkeller
Nach der sensationellen letzten Saison stand der SCR Altach heuer vor dem viel zitierten schweren zweiten Jahr nach dem Aufstieg in die Bundesliga. Nach sechs Spielen waren sie mit nur drei Punkten Tabellenletzter. Nun scheint die Trendwende geschafft. Einen wichtigen Anteil daran hat Neuzugang Dominik Hofbauer. Gleich im ersten... Mehr lesen
Ausschließlich Portugiesen und ein herausragender Zehner: Das ist die Mannschaft von Belenenses
Nachdem der SCR Altach in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League überraschend Vitoria Guimaraes eliminierte, treffen die Vorarlberger im Playoff nun auf einen weiteren portugiesischen Verein, nämlich Belenenses. abseits.at nimmt die Mannschaft, Schlüsselspieler und Spielweise unter die Lupe. Die Altacher durften mit der Auslosung durchaus zufrieden sein. Nicht nur,... Mehr lesen
Medien- und Fanmeinungen aus Portugal: „Die Henker von Vitoria Guimarães“
Nach dem Sieg in der dritten Qualifikationsrunde gegen Vitoria Guimarães bekommen es die Altacher erneut mit einem Vertreter aus Portugal zu tun. CF Belenenses Lissabon heißt der Gegner in den Playoff-Partien, der angesichts der Alternativen sicher nicht das schwierigste Los im Vergleich mit den anderen Teams darstellt. Was schreiben... Mehr lesen
Die möglichen Playoff-Gegner der österreichischen „Eurofighter“
Heute Mittag werden in Nyon die Gegner der österreichischen „Eurofighter“ ermittelt. Während die möglichen Kontrahenten vom SK Rapid Wien schon ein wenig länger feststanden, wurde nun auch der Kreis der Kandidaten eingeschränkt, auf die die Salzburger und Altacher treffen können, weshalb wir euch noch rasch einen kurzen Überblick präsentieren... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Hofbauer zu Altach und Hellquist zum WAC
Das Transferfenster ist noch knapp zwei Monate offen, dennoch gab es in der tipico Bundesliga schon einige interessante Transfers. Logisch, beginnt für die Klubs mit der ersten Runde im Samsung Cup schon bald die neue Saison. Nachdem wir bereits die Transfers der größeren Klubs unter die Lupe genommen haben,... Mehr lesen
Austria weiter ohne Fortschritte: Altach gewinnt mit einfachen Mitteln und ohne Probleme 2:0
Die Wiener Austria wartet unter Andreas Ogris weiter auf den ersten Sieg in der tipico Bundesliga. Nach nur zwei Punkten aus den ersten drei Spielen unter dem Interimstrainer verloren die Veilchen beim SCR Altach mit 2:0. Die Vorarlberger bleiben damit das heimstärkste Team der Liga und verkürzten den Rückstand... Mehr lesen
Altachs 3-4-1-2 fehlt die Absicherung – Austria gewinnt Fehlerorgie 5:2
Zum Start der 21. Runde in der tipico Bundesliga empfing die Wiener Austria den SCR Altach. Die Hauptstädter standen nach der letztwöchigen Niederlage im Kampf um einen Europacupstartplatz bereits unter Druck, zumal es sich beim Gegner um den Tabellendritten handelte. In einer wahren Fehlerorgie setzten sie sich aber 5:2... Mehr lesen
Einst Camp Nou, nun Schnabelholz: Darum kann Marti Riverola dem SCR Altach helfen
Die Transferzeit beim SCR Altach verlief weitestgehend ruhig, was angesichts der starken Herbstsaison des Aufsteigers durchaus überraschte. Letzten Freitag wurden dann aber auch sie am Transfermarkt aktiv und verpflichteten einen interessanten Mittelfeldspieler: Marti Riverola. Riverola, so Altach-Cheftrainer Damir Canadi während der Vorbereitung, sei „ein sehr guter Spieler, den wir... Mehr lesen
Unscheinbarer, aber effizienter Aufsteiger – Das war die Herbstsaison des SCR Altach
Die Herbstsaison 2014/2015 in der tipico Bundesliga ist beendet. In dieser Serie nimmt abseits.at den bisherigen Saisonverlauf, die Taktik, die wichtigsten Team- und Spielerstatistiken und die besten Akteure der zehn österreichischen Bundesligaklubs unter die Lupe. In diesem Artikel sehen wir uns den SCR Altach an. Bisheriger Saisonverlauf Die Aufsteiger... Mehr lesen
Vierter nach elf Runden | Altachs Aufschwung und seine Hintergründe
Nach elf Spieltagen liegt der SC Rheindorf Altach auf dem überraschenden vierten Platz in der österreichischen Liga – nur hinter den beiden Großteams Rapid Wien und Red Bull Salzburg, sowie dem Überraschungstabellenführer Wolfsberger AC. Trotz des geringsten Budgets der Liga können sie unter anderem Teams wie Austria Wien und... Mehr lesen
Vorschau zum 17. Spieltag der “Heute für Morgen” Erste Liga
Die “Heute für Morgen” Erste Liga biegt in die Zielgerade ab, zumindest was die Herbstsaison angeht. Der 17. Spieltag hat einiges zu bieten, vom Kellerduell Parndorf – Vienna, bis zum absoluten Spitzenspiel und Ländle-Derby Lustenau gegen Altach. Abseits.at liefert euch eine aktuelle Vorschau zum kommenden Spieltag. SC/ESV Parndorf –... Mehr lesen
Blau-Weiß und Kapfenberg weiter sieglos – Altach abgewatscht
Auch in der vierten Runde der Heute für Morgen-Ersten Liga konnte Bundesliga-Absteiger Kapfenberg nicht gewinnen. Während der SCR Altach das dritte Spiel in Serie verlor, klettert der TSV Hartberg in der Tabelle nach oben. Kapfenberger SV – Blau Weiß Linz 2:2 (1:0) In einer eher schwachen ersten Hälfte brachte... Mehr lesen
Sportverein und Wirtschaftsunternehmen – der SCR Altach im Preseason-Check
Wäre es nach den Altachern gegangen, wäre man nach drei Jahren Zweitklassigkeit im Mai 2012 in die Bundesliga zurückgekehrt. Doch es ist eben so eine Sache mit den angesagten Revolutionen – sie finden nicht statt. Trotz des Mottos „3-2-1“ wurde der Aufstieg verpasst. 2012/13 wird der nächste Anlauf unternommen.... Mehr lesen
Rainer Scharinger neuer Coach – Altach traut sich
Altach scheiterte in der abgelaufenen Spielzeit am eigenen Aktionismus. So schlecht agierte das Team unter Adi Hütter nicht, ein gewisses Spielpech war nicht abzusprechen. Nachfolger Edi Stöhr ist zwar unbestritten ein Fachmann, aber eng mit dem Lokalrivalen Austria Lustenau verbunden gewesen und im Endeffekt scheiterte er. Mit Rainer Scharinger... Mehr lesen
Packendes Aufstiegsrennen in der Ersten Liga – Noch immer vier Teams mit dabei
Der 33. Spieltag der Heute für Morgen-Erste Liga war an Spannung kaum bis gar nicht zu überbieten. Während im Tabellenkeller Hartberg nun fix absteigen muss – so der LASK die Lizenz tatsächlich erhält – geht es oben drei Runden vor Schluss knapp zu. Ausgangsarithmetik Der TSV Hartberg hatte vor... Mehr lesen
Neun Punkte: Mission Aufstieg für Altach fehlgeschlagen, Vienna und FC Lustenau um Relegation
Altach verliert das Spitzenspiel gegen den WAC/St. Andrä knapp mit 0:1 und wird mit neun Zählern Rückstand und vier verbleibenden Spieltagen nur noch durch ein absolutes Fußballwunder in die Bundesliga zurückkehren. Auch der LASK bräuchte eines, wenn auch ein bisschen kleiner, beträgt doch der Rückstand trotz Sieges gegen die... Mehr lesen
Die Heute für Morgen Erste Liga geht in die entscheidende Phase
Am Montag, dem 2. April, geht das letzte Saisonviertel der zweiten Leistungsklasse los. Nach wie vor ist es oben wie unten spannend, darum ist es an der Zeit, nochmals einen Blick auf Abstiegskampf, die Entwicklung im Mittelfeld sowie den Titelkampf zu werfen. Abstiegskampf pur um Platz acht Der lange... Mehr lesen
Wahrheiten, Lügen und Statistiken über die Heute-für-Morgen-Erste-Liga
Der Drops ist gelutscht, die Messe gelesen. 21 Spieltage umfasste die Herbstrunde der Heute-für-Morgen-Erste-Liga. Vorne steht der SCR Altach, ganz hinten der TSV Hartberg. Das ist ein Bild, welches von Experten bereits vor der Saison gezeichnet wurde. Doch die etwas mehr als halbe Saison war spannender, als es diese... Mehr lesen
Der Herbst der Heute-für-Morgen-Erste-Liga im Rückspiegel
21 Spieltage wurden in Österreichs zweithöchster Spielklasse bereits absolviert. Eine der attraktivsten zweiten Ligen seit Jahren überzeugte mit einem bisher nicht unbedingt zu erwartendem Verlauf. Oben Altach, unten Hartberg, aber die Punkteverteilung ist durchaus amüsant. Die Hinrunde spielte sich in mehreren Akten, mit verschiedenen Hauptakteuren ab. Akt 1, Spieltage... Mehr lesen
Mit 24 Punkten in die 2.Liga? So steigt man in Österreich ab!
Ein Drittel der diesjährigen Meisterschaft ist vorüber und die beiden punktegleichen Tabellenletzten SV Mattersburg und der Kapfenberger SV 1919 halten bei jeweils 8 Punkten. Hält man diesen Schnitt steht man am Ende der Saison bei 24 Punkten, einer Punktezahl, die in den letzten beiden Saisonen für den Klassenerhalt genügt... Mehr lesen
Die Hoffnungsträger mit Auge und Gefühl – diese Mittelfeldspieler können im Aufstiegskampf den Unterschied ausmachen!
Es sind nicht gezwungenermaßen die Top-Torjäger oder Hexer zwischen den Pfosten, die den Kampf um den Aufstieg in die tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile entscheiden. Eine wichtige Rolle nehmen die Ideengeber und Kreativspieler aus dem Mittelfeld ein. Und jeder der drei vorweggenommenen Aufstiegskandidaten hat einen solchen… Der Titelkampf in... Mehr lesen
Zwischenresümee nach fünf Runden: Wolfsberger überzeugen, Favoriten kommen nicht aus den Startlöchern
Fünf Runden sind der „Ersten Liga“, der zweithöchsten Spielklasse Österreichs gespielt, Zeit ein erstes Resümee zu ziehen. Während sich die Favoriten noch schwer tun, sowohl Altach als auch der LASK halten bei acht Punkten, gibt es zwei Mannschaften deren Saisonbeginn nicht unterschiedlicher hätte sein können. Auf der einen Seite... Mehr lesen
Was wurde aus Leonardo, Rabihou und Mijatovic? Die seltsamen Transfers der Ex-Bundesliga-Legionäre!
Manche Legionäre kehren nach ihrem Österreich-Gastspiel wieder in ihre Heimat zurück, manche wechseln österreichintern, machen sich über Jahre in der Alpenrepublik sesshaft. Und wieder andere sind abenteuerlustig und wechseln über Umwege in die exotischsten Fußballländer. Manchmal wegen der Hoffnung auf neue sportliche Perspektiven, manchmal des lieben Geldes wegen. 2006/07... Mehr lesen
Top-Favoriten noch etwas holprig – dafür überzeugte Aufsteiger Blau-Weiß Linz!
Zum Auftakt der Saison 2011/2012 in der Ersten Liga am Montag bzw. Dienstag gab es bereits die ein oder andere Überraschung. Aufsteiger Blau-Weiß Linz feierte mit dem 2:1-Heimsieg gegen Hartberg einen perfekten Einstand in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Die beiden Meisterschaftsfavoriten, der LASK und Altach, mussten sich hingegen jeweils... Mehr lesen