Die Wiener Austria trifft heute zum Frühjahrsauftakt in der österreichischen Bundesliga auf den SCR Altach. Was erwarten sich die Fans vom Spiel gegen die... Austria-Fans: „Altach hat mit Berisha eine große Stütze verloren“

Die Wiener Austria trifft heute zum Frühjahrsauftakt in der österreichischen Bundesliga auf den SCR Altach. Was erwarten sich die Fans vom Spiel gegen die Vorarlberger? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgehört und die besten Kommentare zusammengefasst!

Sehen wir uns zunächst an was sich die Gäste aus Wien erwarten:

Violetter1911: „2:0-Auswärtssieg; Hartberg verliert und es kehrt wieder etwas Euphorie am Verteilerkreis ein um doch noch das Wunder zu schaffen.“

John_Marston: „Vorfreude natürlich da, aber die Auswärtsfahrt tue ich mir dann doch nicht an. Glaube an einen Sieg, rechne mit einem X. Ich möcht vor allem spielerisch konsequente Verbesserung beobachten, der Rest ist mir ziemlich egal.“

hope and glory: „Ich denke wir gewinnen in Altach. Sie haben mit Berisha eine echte Stütze abgegeben.“

Flötenspieler: „Ich freu mich, die Winterpause ist eindeutig zu lange. Wird ein Sieg unserer Burschen und den werde ich vor Ort miterleben.“

district_sixteen: „Prokop könnte durchaus in der Startelf sein, was aber eher daran liegt, dass Fitz noch nicht für 90 Minuten bereit ist. Am Flügel wird zu Beginn auch Cavlan die Nase vorne haben. Die Frage ist, ob er die Chance nutzen kann bevor Pichler wieder voll im Saft ist.“

Es folgen die Kommentare der Altach-Fans:

AltachFan1929: „Ich kann die Austria nur schwer einschätzen. Unsere Heimbilanz ist ja sehr gut gegen beide Klubs aus Wien. Allerdings sehe ich aktuell keinen Spieler der Berisha gleichwertig ersetzen kann. Ein Sieg wäre sehr wichtig, denn so könnte man die Austria in der Tabelle überholen.“

xxAltachFanaticsxx: „Bei unseren Verletzten sieht es danach aus, dass Jan Zwischenbrugger und Samuel Oum Gouet am kommenden Samstag wieder einsatzbereit sind. Zwischenbrugger könnte dann im defensiven Mittelfeld neben Alan Wiss auflaufen. Für Netzer, Fischer und Meilinger wird es sich laut heutiger VN leider nicht ausgehen. Die letzte Heimniederlage gegen Austria Wien ist auch schon eine Zeit her. Zuletzt verlor man am 03.10.15  mit 1:2. Danach folgten fünf Siege und ein Remis mit einem Torverhältnis von 14:2.“

strandjunge: „Da unser Top-Scorer (Anm. Mergim Berisha) wieder abberufen wurde, bin ich gespannt wer seinen Part übernimmt die Testspieleindrücke der Beobachter lassen nichts Gutes erahnen, bin aber optimistisch und tippe auf ein 2:1.“

A76MK: „Manchmal habe ich das Gefühl, Berisha wird etwas überbewertet. Seine Leistung war jetzt nicht gerade überirdisch und ich sehe keinen Grund, warum nicht andere Spieler das übernehmen sollten, wenn es halbwegs normal abläuft. Von seinen sieben Toren in der Bundesliga in dieser Saison waren zwei Elfmeter und ein Freistoß dabei. Das heißt es bleiben vier Tore, die aus dem Spiel erzielt worden sind. Für einen klassischen Stürmer jetzt auch nicht gerade herausragende Werte.“

BARON: „Berisha hat die gegnerischen Verteidiger hinten gebunden. Seine Robustheit und sein Andrücken machten ihn bei uns schon zu einem wichtigen Spieler. Die Torwerte klingen nicht herausragend, aber sieben Tore und fünf Vorlagen bei insgesamt 29 Toren sind schon ordentlich. Er war also bei 40% unserer Tore beteiligt. Würde mich sehr wundern wenn wir ihn einfach so ersetzen könnten.

Clarkson: „Erachtete Berisha auch als wertvollen Spieler – denke nur an seine beiden Traumtore gegen den WAC – der uns sicher fehlen wird. Weiß nach den Testspielen auch nicht so richtig wo wir stehen. Hoffe natürlich trotzdem auf einen Sieg gegen die Austria.“

Hier findet ihr weitere Kommentare der Austria-Fans, hier diskutieren die Altacher.

So schätzt unser Kooperationspartner tipp3 die Chancen ein:

Stefan Karger