Der SK Rapid empfängt in der 32. Runde der österreichischen Bundesliga den SCR Altach. Da die Hütteldorfer als Sieger des unteren Playoffs feststehen, sind... Rapid-Fans: „Gegen Altach soll sich der zweite Anzug beweisen“

Der SK Rapid empfängt in der 32. Runde der österreichischen Bundesliga den SCR Altach. Da die Hütteldorfer als Sieger des unteren Playoffs feststehen, sind wir gespannt wie Rapid-Coach Didi Kühbauer die Partie anlegen wird. Wie viele Leistungsträger werden für die Playoff-Spiele geschont? Bekommen eventuell junge Talente ihre Chance auf die ersten Einsätze in der Kampfmannschaft? Wir haben uns umgehört was sich die Fans im Austrian Soccer Board erwarten.

-grünweiß-: „Wie schon gegen Mattersburg – es ist für uns schon entschieden, unser Platz ist uns nicht mehr zu nehmen. Ich weiß nicht, was ich von der Partie halten soll, würde sie jedoch ungern verlieren.“

Mecki: „Einfach niemanden spielen lassen, der drei Tage später gegen Mattersburg startet. Alles andere ist mir eigentlich egal.“

grubi87: „Eines ist klar: Für eine Niederlage gegen Altach, muss auch eine B-Elf von uns reichen.“

ton1z: „Greiml, Wunsch und Ibrahimoglu würde ich gern sehen!“

Woody: „Würde Strebinger, Murg, Badji und allenfalls auch Knasmüllner eine Pause gönnen. Wann sonst, wenn nicht jetzt, sollte sich der 2. Anzug beweisen können.“

revo: „Altach ist fix 9., außer wir schießen sie mit 20:0 aus dem Stadion, somit kann man machen was man will und niemand kann sich beschweren. Also bitte in Minute 85, 87 und 89 wieder ein paar Auswechslungen ohne Einwechslung für Spieler, die uns verlassen.“

Silva: „Abschenken sollte man keine Partie. Da geht es auch um die Stimmung in und außerhalb der Mannschaft. Siehe die Partie in Mattersburg, bei der man als bessere Mannschaft eher unglücklich verliert, und die Reaktionen der Fans im ASB.

DAN: „Blöd, dass die Amas am Freitag spielen, sonst hätte man einigen Jungs einen Auftritt in der Kampfmannschaft gönnen können. Aber bei denen gehts halt auch noch um was.“

gloggi99: „Hoffe, dass es morgen endlich mal ein wenig wärmer wird und das Bier ordentlich rinnt, die Partie ist mir so was von egal. Eigentlich hab ich mit Rapid sportlich diese Saison abgeschlossen und auch null Motivation für die Playoffs, werde aber trotzdem dabei sein.“

Botsch: „Spiel ist mir auch komplett egal, Hauptsache keine Verletzen.“

N1ce *nd Sl0w: „Ich bin einfach froh, dass diese Seuchensaison zu Ende ist. Jetzt bitte noch schauen,  dass sich gegen Altach keiner weh tut, EL-Playoff gegen wen auch immer irgendwie überleben und dann den Hut drauf.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dem Spiel zwischen Rapid Wien und Altach

Stefan Karger