Fans der RBS-Konkurrenz: „Treffen wir uns gleich am Grünen Tisch?“
Der Kantersieg der Salzburger über den belgischen Meister Genk hat auch bei Fans anderer heimischer Vereine für Aufsehen gesorgt. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum in den Foren von Rapid, Austria und Co. umgesehen und die Fanmeinungen zusammengetragen. OoK_PS: „Entschädigt wohl ein bisschen für so... Mehr lesen
Jubel in Hütteldorf: „Die Rapid rollt wieder!“
Der SK Rapid zündete beim 5:0 gegen die Admira ein Torfeuerwerk. Balsam auf die Seelen der leidgeprüften Fans. Wir haben die Fanmeinungen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengefasst. LiamG: „90 Minuten dominiert und 5:0 gewonnen gegen einen komplett defensiv eingestellten und teils sehr harten Gegner der... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Jetzt Schwung aus dem Derby mitnehmen“
Der SK Rapid empfängt am Sonntagnachmittag die Admira. Nach dem Derby-Sieg gegen die Austria will man nun eine Serie starten, insbesondere da in den kommenden Runden eine machbare Auslosung auf die Grün-Weißen wartet. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans vor dieser Partie erwarten und haben uns deshalb... Mehr lesen
Faktencheck: Die Interessen der Stadt Wien beim SK Rapid
Bezugnehmend auf das Interview mit Peter Hacker im Kurier vom 3.9.2019 möchten wir, die Initiative Rapid 2020 (IR2020), einige der getätigten Aussagen einem Faktencheck unterziehen. Peter Hacker: Die Stadt hat viel Steuergeld bei Rapid und anderen Vereinen in die Hand genommen, um die aktuelle Infrastruktur zu ermöglichen. Deswegen geniere... Mehr lesen
Rapid siegt als hungrigeres Team: Die große abseits.at Derby-Analyse!
  Rapid gewann am Sonntagabend das Derby gegen die Wiener Austria mit 3:1. abseits.at liefert auch diesmal wieder eine „Doppelanalyse“, in der unser Austria-Experte Dalibor Babic die Leistung der Austria und Daniel Mandl die Leistung des SK Rapid analysiert. Die Vorzeichen versprachen eigentlich für beide Teams nichts Gutes. Der... Mehr lesen
Dalibor Velimirovic und sein fabelhaftes Derby-Debüt
Es kann richtig in die Hose gehen, es kann eine Heldenstory kreieren. Bei Rapids Dalibor Velimirovic brachte das 239. Wiener Derby eher Zweiteres. Not macht erfinderisch – auch Didi Kühbauer. Nachdem Srdjan Grahovac verletzungsbedingt mehrere Woche fehlen wird und auch Dejan Ljubicic vor dem Derby erkrankte, sah man bei... Mehr lesen
Wiener Derby: Stephan Auer bester Mann auf dem Platz
  In der sechsten Runde der österreichischen Bundesliga feierte Rapid Wien einen 3:1-Auswärtserfolg über die Austria. Im Folgenden werden die Spieler der beiden Mannschaften näher betrachtet. Notenschlüssel: 1= sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt FK Austria Wien Ivan Lucic … 3 Konnte sich kaum... Mehr lesen
Austria-Fans: „Das ist die schlechteste Austria aller Zeiten!“
Die Austria musste eine bittere 1:3-Derbyniederlage einstecken, die sie tiefer in die Krise stürzt. Wir haben die Meinungen der Austria-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. Hutz: „Egal, welcher Funktionär diese Truppe verbrochen hat: Geh weit weg und komm nie wieder in die Nähe des Verteilerkreises…“ Quadrat... Mehr lesen
Rapid-Fans feiern ihre „Helden aus der zweiten Reihe“
Für die Rapid-Fans startet die Arbeitswoche mit dem 3:1-Derbysieg natürlich bestens. Wir haben die Meinungen der Rapid-Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum für euch zusammengetragen. Guardiola16: „Kitagawa taugt mir extrem, schnell und robust, top. Taxi sowieso, Schobi heute wieder mit einem Supertagerl, Velimirovic mit einer feinen... Mehr lesen
Austria-Fans: „Die Innenverteidigung macht große Sorgen“
Am Wochenende findet nach längerer Zeit wieder ein Wiener Derby statt. Beide Teams haben große Personalsorgen, die in erster Linie die Defensivabteilungen betreffen. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von dem Derby erwarten und sehen uns in diesem Artikel die besten Kommentare der Austria-Anhänger an. Alle Fanmeinungen... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Schmach vom letzten Derby vergessen machen“
Am Wochenende findet nach längerer Zeit wieder ein Wiener Derby statt. Beide Teams haben große Personalsorgen, die in erster Linie die Defensivabteilungen betreffen. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von dem Derby erwarten und sehen uns in diesem Artikel zunächst die besten Kommentare der Rapid-Anhänger an. Alle... Mehr lesen
Rangers-Fans: „Legia-Fans kamen an Rapid nicht heran!“
Die Glasgow Rangers setzten sich im Europa-League-Playoff durch ein Last-Minute-Tor von Alfredo Morelos gegen Legia Warschau durch und spielen somit wieder in der Gruppenphase. Ein großes Thema war aber auch der Auftritt der Legia-Fans im Ibrox Park. Polnische Fans sind berüchtigt und man blickt stets mit Argusaugen auf den... Mehr lesen
Rapid geht nächsten Schritt in Richtung Trainingszentrum
Bei der letzten Ordentlichen Hauptversammlung im November 2018 hat der SK Rapid recht ausführlich über seine Pläne in Bezug auf das geplante neue Trainingszentrum im zweiten Bezirk berichtet. Seitdem hat sich viel getan, zahlreiche Gespräche – u.a. mit den zuständigen Behörden und Vertretern der... Mehr lesen
Topspieler und Problemboy: Das ist Rapids Neuzugang Filip Stojkovic!
Wieso spielte ein hochveranlagter Fußballer wie Ilco Naumoski fast ein Jahrzehnt in Mattersburg? Wieso konnte Sturm Graz den mit unverschämt hoher Ausstiegsklausel ausgestatteten Donis Avdijaj ausleihen? Aus demselben Grund, wieso Rapid nun Filip Stojkovic ablösefrei verpflichten konnte. Schwierige Akteure sind oft die spannendsten. Es sind die Typen, die anecken... Mehr lesen
„Kleiner Eingriff“: Strebinger muss am Herz operiert werden
Rapid-Torhüter Richard Strebinger muss am Herzen operiert werden. Im Spiel gegen den LASK klagte Strebinger über Unwohlsein und Schwindelgefühle, was einer harmlosen Herzrhythmusstörung geschuldet war, die jedoch bei körperlicher Belastung problematisch werden kann. Der kleine Eingriff soll bereits in der Länderspielpause stattfinden. Interessant ist, dass der Rapid-Keeper in seinem... Mehr lesen
Beidseitige Personalsorgen vor erstem Derby seit 8 1/2 Monaten
Würde das Duell am kommenden Sonntag nicht Austria gegen Rapid heißen, wäre es einfach das Duell zwischen dem Sechsten und dem Siebten. So ist es aber ein Schlüsselspiel zweier Erzrivalen, die nicht gut aus den Startlöchern kamen und nun vor allem mit großen personellen Sorgen zu kämpfen haben. Rapid... Mehr lesen
Rapid, der LASK und die Sache mit dem Anlaufverhalten
Der 2:1-Sieg des LASK bei Rapid war eine äußerst kuriose Partie, die mit einer der letzten Aktionen des Spiels entschieden wurde. Rapid verlor gleich drei Spieler aufgrund von Verletzungen, beendete das Spiel zu zehnt, obwohl man keine rote Karte sah. Die Zuschauer quittierten die kämpferische Leistung der Hütteldorfer mit... Mehr lesen
Rapid-Fans: „LASK bei weitem robustere Mannschaft“
Der SK Rapid verlor nach einem enorm intensiven Spiel das Heimspiel gegen den LASK mit 1:2 und hat nach der intensiven Begegnung gleich mehrere verletzte Stammspieler zu beklagen. Wir wollen uns ansehen was die Fans über diese Partie denken und haben uns dafür wie immer im Austrian Soccer Board... Mehr lesen
Thorsten Schick: Kein Kreuzbandriss, aber Operation notwendig
Ein ungewöhnlich intensiver Matchtag war die gestrige Partie gegen den Linzer ASK auch für Klubarzt Dr. Thomas Balzer. Gleich neunmal musste er zur Behandlung eines Spielers auf den Rasen laufen, drei konnten die Partie bekanntlich auch nicht beenden und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.... Mehr lesen
LASK-Fans: „Man hätte sich das Theater auch sparen können“
Der LASK trifft zwischen den CL-Playoff-Partien gegen den Club Brügge auf den SK Rapid. LASK-Präsident Gruber suchte um eine Verschiebung der Partie an, die jedoch vom SK Rapid aus plausiblen Gründen abgelehnt wurde. Man darf davon ausgehen, dass die Oberösterreicher einige Stammspieler für die Begegnung gegen die Belgier schonen... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Eine kleine Serie wäre jetzt richtig nett“
Der SK Rapid trifft am heute auf den LASK und möchte nach zwei Siegen in Folge die Gewinnserie weiter ausbauen. Die Grün-Weißen könnten dabei vom Umstand profitieren, dass die Oberösterreicher einige Stammspieler schonen werden, da sie kommende Woche das Rückspiel gegen Club Brügge um den Einzug in die Champions... Mehr lesen
Serbische Medien: Außenverteidiger Stojkovic Thema bei Rapid
Nachdem Rapid in den nächsten Tagen noch auf dem Transfermarkt aktiv werden muss, tauchen nun erste Namen auf. Zuerst der des montenegrinischen Teamspielers Filip Stojkovic von Roter Stern Belgrad – der allerdings nicht als Müldür-, sondern als Potzmann-Ersatz in Frage käme. Laut der serbischen Sportseite Mozzart Sport könnte Rapid... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Müldür-Transfer: „Schon ein herber Verlust…“
Rapid-Eigenbauspieler Mert Müldür verlässt seinen Stammklub und wechselt in die Serie A. Der 20-Jährige Defensiv-Allrounder unterschrieb bei der US Sassuolo Calcio, die den zweifachen türkischen Nationalspieler unbedingt haben wollte und auch bereit war die von Rapid geforderte Ablösesumme zu bezahlen. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans zu diesem... Mehr lesen
Verwechslung schuld? Murg in Wien und doch kein Thema in Köln!
Entwarnung für Rapid-Fans: Das Interesse des 1.FC Köln an Thomas Murg dürfte ein Missverständnis gewesen sein, womöglich auf Basis einer Verwechslung. Ein Fluggast auf dem Weg nach Köln dürfte mit dem Rapid-Zehner verwechselt worden sein. Wenn sich die Transferzeit in Hütteldorf dem Ende zuneigt, werden das öffentliche Interesse und... Mehr lesen
Nächster Abgang? Thomas Murg vor Wechsel nach Köln!
Und wieder einmal wartete ein bestens informierter Sky-Reporter mit einem Leak zu einem möglichen Rapid-Abgang auf. Thomas Murg reiste bereits nach Köln, um über einen Vertrag mit den Geißböcken zu verhandeln. Folgt bald der nächste Rapid-Abgang? Thomas Murg dürfte heute zu Gesprächen nach Köln gereist sein. #SkyBuliAT #Rapid #Murg... Mehr lesen
Rapid blockt ab: LASK-Spiel wird nicht verschoben
Zum kolportierten Antrag des LASK, das für Samstag um 17:00 Uhr im Allianz Stadion angesetzte Match zwischen Rapid und den Linzern zu verschieben, erklären die Geschäftsführer des SK Rapid, Zoran Barisic und Christoph Peschek: „Wir können das Ansinnen des LASK, dem wir auf diesem... Mehr lesen
Offiziell: Mert Müldür wechselt zur US Sassuolo
Einen Abgang gibt es beim SK Rapid zu vermelden: Verteidiger Mert Müldür, der im Mai 2018 unter dem damaligen Trainer Goran Djuricin sein Debüt bei der grün-weißen Profimannschaft feierte und wenig später einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieb, wechselt mit sofortiger Wirkung zur US... Mehr lesen
Müldür nach Italien: Das sind Rapids Optionen!
Laut Informationen der „Krone“ und des „Kurier“ wird Rapids Innenverteidiger Mert Müldür in die Serie A zur US Sassuolo wechseln. Den Infos zur Folge soll sich der 20-Jährige bereits zu finalen Vertragsgesprächen in Italien befinden. Fünf Millionen Euro soll die Ablösesumme für den türkischstämmigen Wiener betragen. Damit wäre Müldür... Mehr lesen
Muskelriss bei Rapids Srdjan Grahovac
Die befürchtete Diagnose brachte eine Magnetresonanz-Untersuchung an der Wade von Srdjan Grahovac: Der 26jährige Mittelfeldspieler, der es bereits auf 106 Pflichtspieleinsätze für Grün-Weiß brachte, musste bekanntlich bereits nach knapp 20 Minuten beim Auswärtssieg in Graz passen, wie sich nun bestätigte, zog sich der Bosnier... Mehr lesen
Pragmatismus bei Rapid en vogue – aber die Intensität muss höher werden!
Glanzlos und glücklich pirschte sich Rapid in den letzten beiden Runden an die oberen Gefilde der Tabelle heran. Sieben Punkte aus vier Spielen – speziell, wenn es bereits gegen Salzburg ging – sind in Ordnung, aber immer wird es auf die zuletzt gezeigte Art und Weise nicht gut gehen.... Mehr lesen
Rapids Potzmann wechselt zum LASK
Personalnews aus Hütteldorf: Außenspieler Marvin Potzmann wechselt mit sofortiger Wirkung zum LASK. Der 25jährige kam vor etwas mehr als einem Jahr ablösefrei vom SK Sturm Graz zum SK Rapid und absolvierte seither 35 Pflichtspiele für Grün-Weiß und konnte dabei einen Treffer erzielen. In der... Mehr lesen
Sturm-Fans: „Uns fehlt ein Spieler wie Zulj im Mittelfeld“
Der SK Sturm handelte sich am Sonntagabend im Heimspiel gegen den SK Rapid eine 0:1-Niederlage ein. Nach zwei Siegen an den ersten beiden Spieltagen verloren die Blackies damit das zweite Spiel hintereinander mit diesem Ergebnis, da in der Runde zuvor auch im Auswärtsspiel gegen Hartberg der Gegner das einzige... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Besser als in Schönheit zu sterben…“
Der SK Rapid gewann gestern das Meisterschaftsspiel in Graz gegen den SK Sturm mit 1:0 und feierte dabei den zweiten Sieg in Folge. Wir wollen uns ansehen wie die Fans die Leistung ihres Teams einstufen und haben uns deshalb für euch im Austrian Soccer Board umgesehen! LiamG: „Leckerbissen war... Mehr lesen
Sturm-Fans: „Nicht in alte Muster zurückfallen“
Der SK Sturm empfängt heute um 17:00 Uhr den SK Rapid. Nachdem wir uns bereits die Kommentare der Rapid-Fans ansahen, wollen wir uns nun den Fanmeinungen der Grazer widmen. Glauben die Sturm-Fans an einen Erfolg ihrer Mannschaft? Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Sohnemann:... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Dürfen uns heute nicht auskontern lassen“
Der SK Rapid trifft am Sonntag im Auswärtsspiel auf den SK Sturm. Nach drei Runden stehen die Hütteldorfer mit vier Punkten da und sollten möglichst etwas aus Graz mitnehmen, wenn sie vor dem Heimspiel gegen den noch immer formstarken LASK nicht zu stark unter Druck geraten wollen. Wir haben... Mehr lesen
Statt Rapid: Pierre Ramses Akono wechselt nach Belgien
Vor einigen Wochen war mit Pierre Ramses Akono ein kamerunischer Testspieler beim SK Rapid zu Gast. Sportchef Zoran Barisic bestätigte, dass man den Neo-Teamspieler gerne nach Hütteldorf holen würde, die Umstände wären aber kompliziert. Nun ist fix, dass Akono nicht nach Wien wechseln wird. Auf seinem Instagram-Account wurde nun... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Wöber-Transfer: „Die eigenen Ideale verkauft…“
Der 21-jährige Innenverteidiger Maximilian Wöber wechselte ein wenig überraschend vom FC Sevilla zu Red Bull Salzburg. Der Transfer birgt ein wenig Brisanz, da Wöber aus dem Rapid-Nachwuchs kam und immerhin sieben Jahre in Hütteldorf verbrachte. Nachdem wir uns angeschaut haben wie man in Salzburg über diesen Transfer denkt, wollen... Mehr lesen
Salzburg-Fans zum Wöber-Transfer: „Eine gewisse Restskepsis bleibt…“
Der 21-jährige Innenverteidiger Maximilian Wöber wechselte ein wenig überraschend vom FC Sevilla zu Red Bull Salzburg. Der Transfer birgt ein wenig Brisanz, da Wöber aus dem Rapid-Nachwuchs kam und immerhin sieben Jahre in Hütteldorf verbrachte. Wir wollen uns ansehen was die Fans zu diesem Transfer sagen und haben uns... Mehr lesen
Arase als Kooperationsspieler nach Ried – Szanto erneut operiert
Neuigkeiten unterschiedlicher Art von zwei Eigenbauspielern des SK Rapid. Kelvin Arase wird mit sofortiger Wirkung als Kooperationsspieler zur SV Ried ins Innviertel wechseln. Der 20jährige Offensivspieler debütierte bereits 2016 unter dem damaligen Cheftrainer Mike Büskens bei den grün-weißen Profis und brachte es auf insgesamt sieben Pflichtspiele in der Kampfmannschaft,... Mehr lesen
Im Namen der Republik: Nachbetrachtung der Entscheidung zum Wiener Polizeikessel
Unsere Justiz ist ein hohes Gut. Der zivilisierte Mensch hat der Blutrache abgeschworen und ein System geschaffen, in dem nicht mehr der Stärkere sondern derjenige, der Recht hat, gewinnen soll. Vor einem Richter absolute Wahrheit zu generieren ist jedoch schon aus naturwissenschaftlicher Sicht unmöglich. Oder um es mit Sigmund... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Schwach, aber die Pfiffe mussten nicht sein…“
Rapid fuhr am Samstagabend gegen Altach einen Arbeitssieg ein, der nicht alle Fans glücklich machte. Wir haben die Meinungen der Rapid-Anhänger im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengefasst. Flo14: „Wahnsinn. Was für eine blamable Vorstellung. Schwächstes Spiel seit Monaten. Ohne Strebinger hätts heut 5-6 Trümmer gegeben. Altach hat... Mehr lesen
Briefe an die Fußballwelt (17) – Lieber „Jimmy“ Hoffer!
Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag adressieren wir unseren Brief an einen Stürmer, der nach Jahren wieder in der österreichischen Bundesliga... Mehr lesen
Kommentar: Rapid und die Werbung gegen sich selbst
Der SK Rapid veröffentlichte am Dienstagmorgen auf seiner Website ein Advertorial für den Sport-Streamingdienst DAZN – einem Partner der Hütteldorfer. In keinem der 191 Facebook-Kommentare findet man positives Feedback und ein von vielen Kommentatoren gefordertes öffentliches Statement blieb aus. Logischerweise – denn absolut kein Argument kann entkräften, dass Rapid... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Gegen Altach zählt nur jetzt noch ein Sieg“
Der SK Rapid trifft heute auf den SCR Altach und will im dritten Meisterschaftsspiel der neuen Saison unbedingt den ersten Sieg einfahren. Nach einer Niederlage gegen Salzburg und einer Punkteteilung gegen den SKN St. Pölten wäre ein weiterer Punkteverlust suboptimal, zumal in den kommenden Runden mit Sturm (a), dem... Mehr lesen
Faktencheck zur 3. Bundesliga-Runde 2019/20
Der dritte Spieltag der österreichischen Bundesliga steht vor der Tür. In den Fokus rückt dabei u.a. die Begegnung am Samstag zwischen den Europacup-Fixstartern Red Bull Salzburg und dem WAC. Aber auch am Sonntag wird man die Partie zwischen dem SV Mattersburg und der Austria mit Interesse verfolgen, wo es... Mehr lesen
Taktikanalyse: Rapid verfällt in alte Muster
Rapid lieferte am Sonntagabend beim SKN St.Pölten eine schwache, teilweise blutleere, vor allem aber nicht eigeninitiativ-clevere Vorstellung ab. Und da eine Kette nur so stark ist, wie ihr schwächstes Glied (von dem es diesmal sogar mehrere gab), war auswärts bei einem der heißesten Abstiegskandidaten nur ein 2:2 drin. Vor... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (2): St. Pölten holt zweimal Rückstand gegen Rapid auf
Nach jeder Bundesliga-Runde präsentieren wir euch unsere Überraschung des Spieltags. Dieses Mal fällt unsere Wahl auf das 2:2-Unentschieden zwischen dem SK Rapid und dem SKN St. Pölten. Die Niederösterreicher, die als klarer Außenseiter in die Partie gingen, holten zweimal einen Rückstand auf und holten verdient einen Punkt. Die Rapid-Fans... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Um nichts besser als letzte Saison“
Der SK Rapid kam gestern in der zweiten Bundesliga-Runde nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SKN St. Pölten hinaus. Wir wollen uns ansehen was die Fans zur Punkteteilung sagen und haben uns dafür wieder einmal im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum für euch umgehört. Fox Mulder: „Nach so... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Heute gibt´s keine Alternativen zum Auswärtssieg“
Der SK Rapid trifft heute in der zweiten Runde der österreichischen Meisterschaft auf den SKN St. Pölten und wir nach der Auftaktniederlage gegen starke Salzburger unbedingt drei Punkte im Gepäck nach Wien mitnehmen wollen. Wir wollen uns ansehen ob die Rapid-Fans an einen Auswärtssieg glauben. Alle Fanmeinungen stammen aus... Mehr lesen
Faktencheck zur 2. Bundesliga-Runde 2019/20
Der zweite Spieltag der österreichischen Bundesliga steht vor der Tür. In den Fokus rückt dabei unter anderem die Begegnung am Samstag zwischen der Austria und dem LASK, wo es für beide um eine gelungene Generalprobe vor dem Start in den Europacup geht. Aber auch am Sonntag wird man die... Mehr lesen
Das ist Rapids neuer Stürmer Koya Kitagawa!
Koya Kitagawa ist der erste Japaner bei Rapid und der fünfte in der heimischen Bundesliga. Rapid ist damit nach Salzburg der zweite Klub, der sich über einen Spielerkauf direkt aus der J-League traut. Anfang 2007 holte Red Bull Salzburg die ersten beiden Japaner nach Österreich. Der brasilianisch-stämmige Japaner Alex... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Gutes Gefühl bei Kitagawa-Transfer“
Der SK Rapid verpflichtete mit Koya Kitagawa nicht nur einen interessanten Spieler für die Offensive, sondern auch den ersten Japaner in der langen Vereinsgeschichte der Grün-Weißen. Der achtfache Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2023 und wird sich noch ein wenig bis zum ersten Pflichtspiel gedulden müssen, da er... Mehr lesen
Koya Kitagawa ist Rapidler
Personalnews aus Hütteldorf: Seit Tagen wird eifrig spekuliert, nun kann der SK Rapid freudig bestätigen, dass erstmals ein japanischer Teamspieler für den österreichischen Rekordmeister auf Torjagd gehen wird. Der achtfache Internationale Koya Kitagawa wechselt mit sofortiger Wirkung vom J1-Ligisten Shimizu S-Pulse nach Wien und erhält einen Vertrag bis Sommer... Mehr lesen
Der totale Abschiedswahnsinn um Koya Kitagawa
Der japanische Stürmer Koya Kitagawa sitzt im Flieger nach Wien. In Japan ist zuvor eine wahre Hysterie ausgebrochen, es gab gleich mehrere Verabschiedungen, ein Live-Video auf dem offiziellen Shimizu S-Pulse Instagram-Account, das Kitagawa beim Check-In am Flughafen von Tokio zeigt und jede Menge Sympathiebekundungen in den sozialen Medien. Ganz... Mehr lesen
Briefe an die Fußballwelt (15) – Lieber Richard Strebinger!
Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag adressieren wir unseren Brief erstmals an einen Tormann. Lieber Richard Strebinger! Vorgestern war einer dieser... Mehr lesen
Salzburg-Fans nach 2:0 bei Rapid: „Fantastisches In-Game-Coaching von Marsch“
Die Fans der Salzburger können nach dem 2:0-Auftaktsieg in Hütteldorf hochzufrieden sein. Wir haben die Meinungen der Anhänger im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. Spiderman: „Man muss vor Marsch echt den Hut ziehen. Wieder eine geile Truppe mit super Teamgeist und ein System, das richtig geil werden... Mehr lesen
Gemischte Gefühle bei Rapid-Fans nach 0:2 gegen Salzburg
Rapid unterlag im ersten Bundesligaspiel der neuen Saison Red Bull Salzburg mit 0:2, zeigte aber gute Ansätze, wenngleich einige Fans eine mangelnde „Brutalität“ kritisierten. Wir haben nach dem Spiel die Meinungen der Rapid-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zusammengesammelt. Dansch10: „Keine einzige Gelbe sagt alles für mich.... Mehr lesen
Salzburg-Fans: „Das wird für beide Teams eine Standortbestimmung“
Der Vorjahresmeister trifft zum Auftakt der neuen Saison auswärts auf den SK Rapid. Wir wollen uns ansehen was die Fans der Salzburger von ihrer Mannschaft erwarten, die ja einen richtig großen Umbruch in der Sommerpause durchlief. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Aphox: „Ein... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Werden heute einen verdammt guten Tag brauchen…“
Heute startet endlich wieder die österreichische Bundesliga in die neue Saison. Der Start kann sich sehen lassen, denn Meister Salzburg ist heute Abend in Hütteldorf beim SK Rapid zu Gast, womit Spannung und einiges an Brisanz geboten ist. Wir wollen uns ansehen was sich die Rapid-Fans von diesem Spiel... Mehr lesen
Tradition verbindet: Ultras Rapid greifen Wacker Innsbruck unter die Arme
Der FC Wacker Innsbruck befindet sich in akuter Geldnot und bekommt jetzt Hilfe von einem Rivalen: Die Ultras Rapid haben einen Aufruf gestartet, den angeschlagenen Tirolern finanziell unter die Arme zu greifen. Unter dem Titel „FC Wacker Innsbruck vs. Die Zeit“ hat der Traditionsverein verschiedene Tickets für ein fiktives... Mehr lesen
Teurer als Firmino – und Rapid schneidet bei Joelinton-Transfer mit…
Er kostet 45 Millionen Euro, ist damit teurer als Roberto Firmino und Hoffenheims Rekordtransfer. Vor etwas mehr als einem Jahr kickte Joelinton Cassio Apolinário de Lira noch in Wien-Hütteldorf. Der „Kicker“ berichtet von 45 Millionen Euro Grundablöse und weiteren acht Millionen Euro an Boni, die im Laufe der kommenden... Mehr lesen
Manuel Thurnwald wechselt zum SCR Altach
Ein grün-weißer Eigenbauspieler sucht eine neue Herausforderung und wechselt mit sofortiger Wirkung vom SK Rapid zum SCR Altach. Der seit kurzem 21jährige Manuel Thurnwald, der bereits als fünfjähriger Knirps in den Nachwuchs nach Hütteldorf kam und dessen Vertrag zum Saisonende ausgelaufen wäre, schnürt künftig im Ländle seine Fußballschuhe. Thurnwald... Mehr lesen
Rapid vor Verpflichtung des Japaners Koya Kitagawa
Bei Rapid scheint es jetzt Schlag auf Schlag zu gehen! Nur zwei Tage nach der Verpflichtung von Maximilian Ullmann soll – erneut nach Sky-Informationen – auch der neue Stürmer ante portas stehen. Die Gerüchte, wonach der neue Stürmer Japaner sein soll, scheinen sich zu bewahrheiten. Allerdings handelt es sich... Mehr lesen
In Rapids 3-5-2 praktisch chancenlos: Altach will Thurnwald
Die Vorarlberger Nachrichten berichten von starkem Interesse des SC Rheindorf Altach an Rapids Rechtsverteidiger Manuel Thurnwald. Ein naheliegendes Gerücht. Vor wenigen Tagen feierte Manuel Thurnwald seinen 21.Geburtstag. Sein Debüt für die Kampfmannschaft des SK Rapid feierte er im November 2016, damals 18-jährig, in der Europa League Gruppenphase auswärts bei... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Loch gestopft, Konkurrent ang’fressen, läuft!“
Die Rapid-Fans wurden am Donnerstag von der Information überrascht, dass der linke Flügelverteidiger Maximilian Ullmann ante portas steht. Wir haben die Meinungen der Rapid-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, zum Transfer eingeholt. sulza: „Damn. Den musst du erst einmal bekommen.“ gloggi99: „Top Transfer und sehr überraschend, hätte... Mehr lesen
Ullmann-Transfer: Unverständnis bei LASK-Fans
Nachdem bekannt wurde, dass der SK Rapid Maximilian Ullmann per Ausstiegsklausel vom LASK loseisen wird, brach im Lager der Linzer Fans eine Diskussion – und Unverständnis – aus. Wir haben die ersten Reaktionen der LASK-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. LASK1965: „In meinen Augen der unverständlichste... Mehr lesen
Well played, Zoki!
Da begann es schon wieder zu rumoren rund um den SK Rapid. Wenige Tage vor dem Pflichtspielauftakt gab es noch immer keinen Ersatz für den schwerwiegendsten Abgang Boli Bolingoli – und von Zoran Barisic hörte man keinen Mucks. Und plötzlich machte der Rapid-Sportchef Maximilian Ullmann vom LASK zu seinem... Mehr lesen
Offiziell: Rapid verpflichtet Ullmann
Personalnews aus Hütteldorf: Einen echten Transfercoup kann der SK Rapid am heutigen Donnerstagabend bestätigen. Der 17fache ÖFB U21-Teamspieler Maximilian Ullmann wechselt mit sofortiger Wirkung von Vizemeister LASK zum Rekordmeister nach Wien. Der 23jährige Linksfuß, der bei der UEFA U21 EURO in Italien sowohl beim... Mehr lesen
Nur noch Details zu klären: Rapid holt Maximilian Ullmann
Der SK Rapid dürfte einen Ersatzmann für den zu Celtic Glasgow abgewanderten Flügelverteidiger Boli Bolingoli gefunden haben. Mit Maximilian Ullmann vom LASK soll ein (seit wenigen Wochen ehemaliger) Nachwuchsteamspieler und zudem ein äußerst geradliniger und offensiv denkender Außenverteidiger geholt werden. Vermeldet wurde der offenbar in trockenen Tüchern befindliche Transfer... Mehr lesen
9:0 – Dreifacher Knasmüllner und mehrere Talentproben bei letztem Rapid-Test
Letzter Test im Rahmen der Vorbereitung: Zwei Tage nach dem Internationalen Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:1) reiste der SK Rapid am Dienstag noch zum SC Pinkafeld ins südliche Burgenland. In Sachen Aufstellung wurde noch einmal durchgemischt und so war auch das ein-... Mehr lesen
Zwei Talente aus Liberia auf Probe bei Rapid
Mit Dragoljub Savic holte Rapid bereits einen neuen Legionär für die zweite Mannschaft, der Kameruner Pierre Ramses Akono wurde nach einem Probetraining wieder nach Hause geschickt. Nun stehen zwei weitere Exoten bei Rapid ante portas und werden testweise mittrainieren. Rapid erwartet zwei Testspieler aus Liberia. Die beiden Kicker aus... Mehr lesen
Rapids Impulsproblem im zentralen Mittelfeld
In unserer Analyse zum Testspielsieg Rapids gegen den 1.FC Nürnberg beleuchteten wir einige Facetten im Spiel der Hütteldorfer, ließen aber Schwabs Rolle aus einem bestimmten Grund vollständig außen vor. Nämlich aus dem Grund, dass die Rolle des Rapid-Kapitäns gesamtheitlicher betrachtet werden muss. Rapid hat im Mittelfeld ein „Impulsproblem“ –... Mehr lesen
Viel Luft nach oben: Beobachtungen zu Rapids Sieg gegen Nürnberg
Rapid gewann einen „Test unter Wettkampfbedingungen“ gegen den 1.FC Nürnberg mit 2:1. Auch wenn es sich um ein Testspiel handelte, konnte man einige grundlegende Fehlerquellen, aber auch individuelle Verbesserungen beobachten. Eine Liste an subjektiven Beobachtungen von Daniel Mandl. Den Zuschauern in Hütteldorf wurde erstmals das neue „Hauptsystem“ präsentiert. Im... Mehr lesen
Rapid vor dem Saisonstart: Asse im Ärmel oder allgemeine Verblendung?
In acht Tagen startet für den SK Rapid die neue Saison mit dem Cup-Auswärtsspiel in Allerheiligen. Immer wieder wird betont, dass man in Hütteldorf zuversichtlich und gut für die bevorstehenden Aufgaben vorbereitet ist. Dass man aber – einmal mehr – kurz vor Saisonstart noch lang nicht mit den Planungen... Mehr lesen
Dementi aus Kamerun: Doch kein Rapid-Vertrag für Akono
Zuletzt berichteten wir unter Berufung auf eine kamerunische Twitter-Seite, die ein Foto des Mittelfeldspielers Pierre Ramses Akono im Rapid-Trainingsanzug postete, dass der 19-jährige Sechser nach Hütteldorf wechseln dürfte. Ein kamerunischer Insider stellte die Sache nun, ebenfalls auf Twitter, klar. Der 19-Jährige vom Eding Sport FC hatte laut der Twitter-Seite... Mehr lesen
Rapid gibt Andrija Pavlovic ab
Der SK Rapid gibt einen weiteren Abgang bekannt: Nachdem bereits Außenverteidiger Boli Bolingoli vorzeitig aus Bad Zell abgereist war und zum Celtic FC nach Glasgow wechselte, verlässt nun Andrija Pavlovic das Sommer-Trainingslager. Der 25-jährige Stürmer wird für die kommende Saison zu APOEL Nikosia verliehen.... Mehr lesen
Bitter, aber logisch: Rapids Schlussstrich unter Alar und Mocinic
Vergangene Woche beendete Rapids Sportchef Zoran Barisic zwei unbefriedigende Dienstverhältnisse. Deni Alar und Ivan Mocinic verlassen die Hütteldorfer und hinterlassen die Fans der Grün-Weißen mit einem weinenden Auge. Was war denn nur mit Deni Alar los? Unter Peter Schöttel war der junge Steirer noch der Shooting Star beim SK... Mehr lesen
Rapid steht vor Verpflichtung eines serbischen Nachwuchsteamspielers
Der SK Rapid steht vor der Verpflichtung eines serbischen Nachwuchsnationalspielers. Der 18-jährige Dragoljub Savic kommt von Vojvodina Novi Sad und dürfte vorerst für die zweite Mannschaft der Grün-Weißen eingeplant sein. Von Vereinsseite hört man zum Thema Savic noch nichts, aber der Direktor der Vojvodina-Akademie Dusko Grujic bestätigte in einem... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Hoffentlich wird Alar in Sofia glücklicher werden“
Nachdem Didi Kühbauer öffentlich klargestellt hat, dass er mit Stürmer Deni Alar nicht mehr plant und eine Lösung gefunden werden muss, war es klar, dass der 29-Jährige den Verein verlassen wird. Die gefundene Lösung gefällt jedoch nicht allen Fans, denn der Angreifer wechselt nur leihweise zu Levski Sofia. Die... Mehr lesen
Halber Kader im Fokus: Wie umfassend wird Rapids Umbruch?
Einmal mehr steht beim SK Rapid ein Umbruch ins Haus. Während der Saison verließ Veton Berisha die Hütteldorfer und auch Andrei Ivan wird keine zweite Saison in Grün-Weiß spielen. Aber wer wird die Wiener nun tatsächlich verlassen? Wir listen die möglichen Abgänge nach ihrer Wahrscheinlichkeit auf und wagen einen... Mehr lesen
Die beidbeinige Flankenmaschine: Darum holte Rapid Thorsten Schick!
Mit der Verpflichtung von Thorsten Schick gelang Rapid ein äußerst vielversprechender Transfer, der in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung für die Hütteldorfer sein kann. Wir analysieren, wie genau Schick die Hütteldorfer verstärken kann. Mit Thorsten Schick verpflichtet Rapid einen Spieler, wie man ihn so noch nicht hatte. Er ist kein... Mehr lesen
Thorsten Schick wechselt nach Hütteldorf
Personalnews aus dem Westen der Hauptstadt: Der 29jährige Steirer Thorsten Schick kommt zur neuen Saison vom Schweizer Meister Young Boys Bern zum SK Rapid und hat bereits einen Vertrag bis Sommer 2022 unterschrieben. Der universell einsetzbare Allrounder mit der Hauptposition rechtes Mittelfeld hat bereits erfolgreich alle sportmedizinischen Tests absolviert... Mehr lesen
Rapid verpasst den Europacup – und hat noch immer nicht dazugelernt…
Es war schon eine seltsame Situation, die sich Sonntagabend in Graz-Liebenau abspielte. Sturm Graz qualifizierte sich trotz einer 0:1-Niederlage gegen Rapid für die Europa-League-Qualifikation und wurde dennoch von den eigenen Fans ausgepfiffen. Die Rapid-Spieler haderten indes mit Schiedsrichter Schörgenhofer und übten sich außerdem in Überheblichkeit. Das Playoff-Finale war eines,... Mehr lesen
Jürgen Macho neuer Tormanntrainer beim SK Rapid
Das Trainerteam für die Profimannschaft des SK Rapid ist wieder komplett: Mit Jürgen Macho stößt ein alter Bekannter als Tormanntrainer in den Staff für die neue Saison! Der 41jährige Wiener war als Spieler jahrelang im Hütteldorfer Nachwuchs tätig und stand in der Herbstsaison 2004 auch im Kader des damaligen... Mehr lesen
Helge Payer verlässt den SK Rapid
Im November 2016 kehrte Helge Payer rund vier Jahre nach seinem letzten Match als Aktiver zum SK Rapid retour. Der nunmehr 39jährige, der im August seinen 40. Geburtstag feiern wird, war seither als Tormanntrainer bei der Profimannschaft und „Head of Goalkeeping“ für die Torhüter-Ausbildung... Mehr lesen
Kommentar: „Nur in den Farben getrennt…“
Nach dem gestrigen Playoff-Rückspiel zwischen dem SK Sturm Graz und dem SK Rapid waren beide Fangruppierungen höchst unzufrieden und quittierten die Leistungen ihrer Teams mit Pfiffen. Kaum verwunderlich, angesichts der wirklich mühsamen Saisonen, die die Anhänger der beiden Mannschaften verdauen mussten. Was aber keinesfalls unerwähnt bleiben darf, ist eine... Mehr lesen
Sturm-Fans: „Soll sich niemand wundern wenn die Zuschauer ausbleiben“
Der SK Sturm Graz überstand mit viel Glück die beiden Playoff-Spiele gegen den SK Rapid Wien und wird im kommenden Jahr Europa-League-Qualifikation spielen dürfen. Die Fans sind nach der 0:1-Niederlage gegen die Wiener dennoch nicht zufrieden, da ihre Mannschaft in spielerischer Hinsicht wieder einmal eine ganz schwache Leistung zeigte.... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Wieder einmal ein Spiegelbild der gesamten Saison“
Ein 1:0-Auswärtssieg in Graz reichte dem SK Rapid nicht um sich für Europa zu qualifizieren. Die Wiener zogen bei einem Gesamtscore von 2:2 den Kürzeren und müssen dem SK Sturm den Vortritt lassen. Besonders ärgerlich für Didi Kühbauers Mannschaft ist es, dass die Hütteldorfer die klar bessere Mannschaft waren... Mehr lesen
Sturm-Fans: „Das letzte Kapitel einer Slapstick-Saison“
Der SK Sturm verteidigt heute den 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel gegen den SK Rapid. Gelingt es Roman Mählichs Mannschaft die Saison doch noch halbwegs versöhnlich abzuschließen? Wir haben uns bei den Sturm-Fans umgehört, wie die Erwartungshaltung vor dem Rückspiel aussieht. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Hollywood-Aufstellung bitte – haben ja nichts mehr zu verlieren“
Der SK Rapid trifft heute im Rückspiel auf den SK Sturm Graz. Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel gehen die Grün-Weißen als großer Außenseiter in die Partie. Wir sehen uns an was sich die Rapid-Fans von dem Spiel erwarten. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.... Mehr lesen
Analyse: Rapids vermeidbarer Umfaller gegen Sturm
Der SK Rapid verliert zu Hause gegen Sturm Graz mit 1:2 und hat damit eine denkbar schlechte Ausgangsposition für das Rückspiel am Sonntag in Graz. Im letzten Strohhalm um Europa ging den Hütteldorfern die Luft aus. Nur 44 Stunden Pause zwischen dem Abpfiff beim 2:0 über Mattersburg und dem... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Sturm-Spieler wissen nicht wie sie das gewonnen haben“
Der SK Rapid kassierte im Hinspiel gegen Sturm Graz eine bittere 1:2-Niederlage und hat damit im Playoff nicht mehr die besten Karten in der Hand. Die Hütteldorfer gaben eine 1:0-Führung aus der Hand und kassierten nach einem Strafstoß und einem Eckball zwei Treffer, die aufgrund der Auswärtstorregel besonders schmerzen.... Mehr lesen
Sturm-Fans: „Verdient hätten wir uns den Europacup nicht“
Der SK Sturm schloss das obere Playoff nur auf dem enttäuschenden fünften Platz ab und muss nun zwei Playoff-Spiele gegen den SK Rapid bestreiten. Wir haben uns umgehört, ob die Sturm-Fans noch an das Europacup-Ticket glauben. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. soulman: „Mit... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Wir haben das Momentum auf unserer Seite“
Nach dem 2:0-Sieg gegen den SV Mattersburg trifft der SK Rapid heute auf den SK Sturm. Im Hin- und Rückspiel wird das letzte Europacup-Ticket der Saison ausgespielt. Wir wollen uns ansehen was sich die Rapid-Fans vom Heimspiel gegen die Blackies erwarten. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board,... Mehr lesen
Ein Hauch von Rapid…
Mit einem souveränen 2:0-Heimsieg über den SV Mattersburg zog Rapid am Dienstagabend ins österreichische „Finalplayoff“ um einen Europacupplatz ein, wo nun der SK Sturm Graz wartet. Die Art und Weise des grün-weißen Auftritts macht nicht nur Hoffnung, sondern auch Lust auf mehr! Die erste halbe Stunde des Heimspiels gegen... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Vollkommen verdient die Mattersburger überrollt“
Der SK Rapid meisterte gestern die erste Hürde auf den Weg ins Europacup-Playoff und gewann gegen den SV Mattersburg mit 2:0. Wir wollen uns ansehen was die Fans zu der Partie sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. AntiPessimist: „Eine der besten Saisonleistungen. Müldür... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Das körperbetonte Spiel der Mattersburger annehmen“
Der SK Rapid trifft heute im Playoff-Spiel auf Mattersburg. Bei dieser Partie wird sich entscheiden, welche der beiden Mannschaften am Donnerstag gegen den SK Sturm Graz um das verbleibende Europacup-Ticket antritt. Wie optimistisch sind die Rapid-Fans vor diesem Duell? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgesehen.... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Hoffentlich kann man jetzt den Schalter umlegen…“
Der SK Rapid schonte im Meisterschaftsspiel gegen Altach zahlreiche Stammkräfte und verlor nach einer eher schwachen Vorstellung mit 1:2. Wir wollen uns ansehen was die Fans über die Leistung ihrer Mannschaft denken. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Zuckerhut: „Bin etwas skeptisch ob man... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Gegen Altach soll sich der zweite Anzug beweisen“
Der SK Rapid empfängt in der 32. Runde der österreichischen Bundesliga den SCR Altach. Da die Hütteldorfer als Sieger des unteren Playoffs feststehen, sind wir gespannt wie Rapid-Coach Didi Kühbauer die Partie anlegen wird. Wie viele Leistungsträger werden für die Playoff-Spiele geschont? Bekommen eventuell junge Talente ihre Chance auf... Mehr lesen
Leo Greiml bleibt längerfristig Grün-Weiß
Vor fast genau einem Jahr konnte der SK Rapid die Verpflichtung des damaligen U17-Nationalteamkapitän Leo Greiml vermelden, nun wurde der Vertrag mit dem nunmehr 17jährigen Niederösterreicher vorzeitig verlängert. Der Innenverteidiger, der es in der laufenden Saison auf 20 Einsätze für Rapid II in der Regionalliga Ost brachte, erhält nun... Mehr lesen