Nach den Niederlagen gegen den SK Sturm und HNK Rijeka trifft die Wiener Austria nun zwei Mal hintereinander auf den SK Rapid. Heute steht... Austria Fans vor dem 323. Wiener Derby: „Nicht die besten Vorzeichen…“

Nach den Niederlagen gegen den SK Sturm und HNK Rijeka trifft die Wiener Austria nun zwei Mal hintereinander auf den SK Rapid. Heute steht das 323. Wiener Derby am Programm, kommenden Mittwoch wartet dann ein Cup-Fight gegen den Stadtrivalen auf die Veilchen. Wir wollen uns ansehen, was die Austria-Fans sich im heutigen Spiel von der ersatzgeschwächten Mannschaft erwarten und haben uns deshalb im Austrian Soccer Board umgesehen.

Hope and glory: „Die Vorzeichen sind für uns nicht die Besten. Aber genau das stimmt mich positiv. Keine Ahnung warum hier manche denken, dass die Vorstädter „wieder gut drauf“ sind. Sie sind meiner Meinung nach nicht besser als wir. Gegen St. Pölten zeigten sie auch eine sehr dürftige Leistung. Ich bin dabei und stehe hinter unserem Team.“

Ezio: „Ganz nüchtern betrachtet werden in unserer derzeitigen Verfassung die Standards von Holzhauser oder eventuell ein Geistesblitz von Prokop unsere einzige Chance sein, wobei aus der Not heraus Prokop eventuell am Flügel eingesetzt wird, wo er wiederum komplett verschwendet wäre. Unsere komplette linke Seite wird höchstwahrscheinlich offen wie ein Scheunentor sein. Unser Linksverteidiger (Salamon) hat absolut kein Tempo, unser einziger linker Flügel Pires ist verletzt, der Ersatz (de Paula) ebenso und somit wird wahrscheinlich ein Prokop oder Lee Ersatz spielen müssen, die beide ebenso keine begnadeten Defensivspieler sind. Logisches Ergebnis wäre eventuell ein 1:3, da aber Derby ist und dieses bekanntlich eigene Gesetze hat, geht´s 2:1 für uns aus.

Lewis: „Ich persönlich gehe von zwei Niederlagen aus und hoffe auf Überraschungen. Jedes Tor, jeder Punkt würde mich aktuell überraschen.“

Veilchen1: „Wäre wieder an der Zeit, dass uns die Grünlinge beim „Aufstehen“ behilflich sind.“

Freeze: „Jetzt erst recht in guten wie in schlechten Zeiten nur Austria Wien. Wir werden uns mit dem letzten violetten Aufgebot gegen die Grünen stemmen und einen heroischen Fight abliefern und wenn´s dann nicht klappt dann soll es so sein. Aber kampflos werden wir das Feld nicht räumen.“

Kingpacco: „Man muss sagen, dass Rapid der klarer Favorit ist. Sie haben wieder in die Spur gefunden und für uns ging es die letzten zwei Spiele bergab.“

Rushfeldt91: „Komplett egal wie wir gerade spielen, ob wir mit dem Trainer, den Spielern etc. zufrieden sind, die nächsten zwei Spiele ist das alles vergessen. Der Kampf um Wien geht in eine neue Runde und egal wie zahlreich das Böse auftritt, schlussendlich muss und wird das Gute triumphieren.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.