Der SK Rapid gewann gestern das Meisterschaftsspiel gegen die Admira verdient mit 4:1 und holte damit nach der bitteren Cup-Niederlage gegen den SK Sturm... Rapid-Fans: „Charaktertest eindrucksvoll bestanden“

Der SK Rapid gewann gestern das Meisterschaftsspiel gegen die Admira verdient mit 4:1 und holte damit nach der bitteren Cup-Niederlage gegen den SK Sturm drei wichtige Punkte. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört, ob die Rapid-Fans vollends mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden sind.

bruno_conte: „Fantastisches Spiel heute wieder. Hätte ich so nicht erwartet. Man sieht, dass wir das Konterspiel auch zuhause und auch gegen vermeintliche kleine Gegner perfekt spielen können. Wir waren super eingestellt, haben die Admira perfekt rausgelockt und dann jeweils im Cobra-Style zugebissen. Die letzten 15 bis 10 Minuten waren wir dann platt. Zum Glück war´s dann eh schon wurscht.“

schleicha: „Für mich war das heute einfach nur bärenstark. Gewinnen wir in Graz auch noch traue ich uns alles zu. Man hat den Charaktertest vor dem Spiel ausgerufen und die Mannschaft hat diesen in einer Art und Weise bestanden, die einem als Rapid Fan einfach nur glücklich machen kann. Es gab in dem Spiel keine Sekunde das Gefühl, dass Rapid heute nicht als Sieger vom Platz geht. Von Minute 1 weg Vollgas von der Mannschaft. Und auch das Stadion war endlich der Rückhalt der nötig war. Wenn die Mannschaft kurz müde wirkte, waren die Fans sofort da und haben die Burschen weiter nach vorne gepeitscht…. Das Highlight war für mich das Tor zum 4:0 von Steffen auf Schwab. Irgendwie wirkte das sinnbildlich für den Abschied einer der größten Rapidler aller Zeiten und dem Beginn einer Ära eines „neuen“ Kapitäns. Schwab könnte, wenn er bleibt, wahrlich ein würdiger Nachfolger werden und sich in der Rapid Geschichte verewigen. Menschlich und sportlich ein super Typ. Da hat Rapid sehr viel Glück “

GrimCvlt: „Gutes Spiel unsererseits und auch wieder gut eingstellt. Hat zwar etwas länger mit den Toren gedauert als sich die Mannschaft das vorgestellt hat, aber man hat sich von der einfallenden Müdigkeit von Mittwoch wenig in die Karten spielen lassen und seine Chancen gesucht.“

Zuckerhut: „Nicht selbstverständlich die Admira nach der Cup-Enttäuschung so klar zu schlagen. Bravo.“

narf: „Da hat heut sehr viel funktioniert. Djuricin hat die Mannschaft super entwickelt, das sieht man jetzt, wo die Tore endlich fallen. Fünf Siege, dabei 19:5 Torverhältnis – das ist einer Rapid würdig.“

LaDainian: „Starke Partie die ich mir ehrlicherweise so nicht erwartet habe. Die Admira nicht ins Spiel kommen lassen schlussendlich auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Murg in einer fantastischen Form, Schwab mit der nächsten Wahnsinnspartie und Steffen hätte beinahe noch ein Tor gemacht. Rapid macht Spaß.“

Rapidler_1899: „Um es kurz zu machen. Da war heute sehr viel Schönes dabei. Perfektes Wetter – gute Stimmung – lässiges Spiel und viele glückliche Rapidler auf dem Heimweg. Danke für diesen tollen Sonntagnachmittag.“

rabbitmountain: „Djuricin hat da heute eine top eingestellte Elf aufs Spielfeld geschickt. Da wurde – trotz Cupspiel – um jeden Ball gekämpft und durchwegs nach vorne gespielt. Diese Mannschaft war einfach torhungrig, das hat mir richtig Spaß gemacht und war endlich wieder Werbung in eigener Sache!“

Hanza72: „Super Partie. Gefightet, dann auch noch die notwendigen Tore geschossen, so kann die Woche beginnen! Murg ist für mich derzeit in einer Hochform! So macht Rapid Spaß!“

Schwemmlandla3: „Gute, staubtrockene Partie. So stellt man sich das zuhause vor. Schöne Tore und teils richtig schönen Aktionen. So macht das Spaß. Gratulation an die Mannschaft und das Trainerteam.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen zur Partie zwischen dem SK Rapid und der Admira

Stefan Karger