abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Ballo-Treffer bei U19-Teamdebüt, Wendlinger erstmals für Nürnberg II

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 37 / 2018
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Christoph Klarer (FC Southampton U23)

IV – 18 Jahre – 3 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Nachdem er zuvor sein Debüt für die U19-Nationalmannschaft feierte, saß Christoph Klarer beim 1:0-Sieg der Southampton U23 in Newcastle nur auf der Bank. Für das U19-Team spielte er beim 1:0-Sieg gegen Dänemark in der Innenverteidigung durch.

Jonas Wendlinger (1.FC Nürnberg U19)

TW – 18 Jahre – 4 Spiele – (1/0/0 für Nürnberg II)

Für die U19 der Nürnberger saß Jonas Wendlinger am vergangenen Wochenende beim 1:4 gegen Mainz nur auf der Bank. Eine Woche zuvor – während der Länderspielpause – feierte der 18-jährige Keeper jedoch einen Meilenstein: Beim 0:0 gegen Schalding-Heining stand er erstmals im Tor der Amateurmannschaft in der bayrischen Regionalliga.

Tim Linsbichler (TSG 1899 Hoffenheim U19)

ST – 18 Jahre – 4 Spiele

Beim 2:1-Sieg über die U19 des FSV Frankfurt spielte Tim Linsbichler im Angriff der jungen Hoffenheimer durch.

Benjamin Wallquist (TSG 1899 Hoffenheim U19)

IV – 18 Jahre – 5 Spiele

Benjamin Wallquist führte sein Team beim 2:1 über die FSV Frankfurt U19 als Kapitän aufs Feld und spielte durch. Zudem spielte er auch in beiden U19-Länderspielen gegen Schweden und Dänemark mit: Beim 2:0 über die Schweden spielte Wallquist durch und war auch noch Kapitän der U19-Auswahl. Beim 1:0 über Dänemark spielte er eine Halbzeit.

Muhammed Cham Saracevic (VfL Wolfsburg U19)

DM – 17 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 2:2 der Wolfsburger U19 gegen Werder Bremen stand Muhammed Cham Saracevic nicht im Kader seines Teams.

Amir Abdijanovic (VfL Wolfsburg U19)

OM/ST – 17 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Beim 2:2 der Wolfsburger U19 gegen Werder Bremen spielte Amir Abdijanovic bis zur 77.Minute.

Flavius Daniliuc (FC Bayern München U19)

IV – 17 Jahre – 3 Spiele – 1 Tor

Beim 4:4 gegen die U19 des SC Freiburg stand Flavius Daniliuc nicht im Kader seines Teams.

Noah Oke Eyawo (Borussia Mönchengladbach U19)

LV – 17 Jahre

Leider wird der Linksverteidiger Noah Oke Eyawo den jungen Gladbachern weiterhin aufgrund seines langwierigen Mittelfußbruchs fehlen.

Suliman Mustapha (FSV Mainz 05)

ST – 17 Jahre – 1 Spiel

Beim 4:1-Sieg bei der U19 des 1.FC Nürnberg stand Suliman Mustapha nicht im Kader der jungen Mainzer.

Julian Klar (Hannover 96 U19)

LV – 17 Jahre – 1 Spiel

Beim 2:1-Sieg gegen die U19 von Magdeburg stand Julian Klar nicht im Kader seines Teams.

Philipp Jorganovic (SV Werder Bremen U19)

TW – 16 Jahre – 4 Spiele

Beim 2:2 gegen die Wolfsburger A-Junioren saß Philipp Jorganovic nur auf der Bank seines Teams.

Edin Mujkanovic (SV Werder Bremen U17)

DM – 16 Jahre – 6 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Beim 4:1-Sieg gegen die U17 von Energie Cottbus spielte Edin Mujkanovic auf Seiten der Werder Bremen B-Junioren durch.

Stefan Lauf (SpVgg Unterhaching U17)

ST – 16 Jahre – 5 Spiele

Beim 0:1 gegen die Mainz U17 spielte Stefan Lauf bis zur 63.Minute für die Unterhachinger B-Junioren.

Thierno Ballo (FC Chelsea U18)

RA – 16 Jahre – 4 Spiele – 2 Tore

Der erst 16-jährige Thierno Ballo debütierte am 7.September für die U19-Nationalmannschaft, wo er beim 2:0 gegen Schweden nach 77 Minuten eingewechselt wurde. In der Nachspielzeit erzielte er prompt sein Premierentor und stellte damit den Endstand her. Dafür stand Ballo beim 2:1-Sieg der Chelsea U18 in Swansea nicht im Kader seines Teams.

Pascal Juan Estrada (Wolverhampton Wanderers U18)

ZM – 16 Jahre – 1 Spiel

Beim 4:1-Sieg gegen die U18 von West Bromwich Albion stand Pascal Juan Estrada nicht im Kader der Wolves Academy.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen