abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 22 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Hoffenheim: Posch-Debüt und Grillitsch-Assist

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 22 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 41 / 2017
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Konrad Laimer (RB Leipzig)

ZM – 20 Jahre – 5 Spiele

RB Leipzig gewann am vergangenen Wochenende mit 3:2 bei Borussia Dortmund. Marcel Sabitzer erzielte dabei einen Treffer, Stefan Ilsanker flog mit Gelb-Rot vom Platz und Konrad Laimer wurde nach 65 Minuten eingewechselt, um die Defensive zu stabilisieren und spielte fortan als Rechtsverteidiger.

Philipp Lienhart (SC Freiburg)

IV – 21 Jahre – 8 Spiele

Für Philipp Lienhart und den SC Freiburg setzte es die zu befürchtende Klatsche. Beim FC Bayern München kamen die Freiburger mit 0:5 unter die Räder. Lienhart, der weiterhin keine Pflichtspielminute verpasste, spielte in der Innenverteidigung durch.

Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim)

ZM/DM – 22 Jahre – 3 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Für Florian Grillitsch scheint sich bei der TSG 1899 Hoffenheim das Blatt zu wenden. Beim 2:2 gegen Augsburg wurde er nach 75 Minuten eingewechselt und bereitete zehn Minuten später das zwischenzeitliche 2:1 für Hoffenheim vor.

Stefan Posch (TSG 1899 Hoffenheim)

IV/RV – 20 Jahre – 1 Spiel (3/0/0 für TSG 1899 Hoffenheim II)

Bundesligadebüt für Stefan Posch! Der 20-Jährige spielte beim 2:2 der Hoffenheimer gegen Augsburg als linker Innenverteidigung in der Hoffenheimer Dreierkette durch und sah nach 63 Minuten die gelbe Karte.

Kevin Danso (FC Augsburg)

IV/ZM – 19 Jahre – 1 Spiel (3/0/0 für FC Augsburg II)

Auch Kevin Danso kam beim Duell zwischen Hoffenheim und Augsburg zum Einsatz. Der 19-Jährige begann in der Augsburger Dreierkette und wurde nach 86 Minuten ausgewechselt. Durch die Verletzung von Martin Hinteregger, der am Knöchel operiert werden muss und das restliche Kalenderjahr ausfällt, hat Danso in den nächsten Wochen und  Monaten wieder größere Chancen auf Startelfeinsätze.

Valentino Lazaro (Hertha BSC)

RM – 21 Jahre – 2 Spiele (1/1/1 für Hertha BSC II)

Bei der 0:2-Niederlage der Hertha gegen Schalke 04, für das Guido Burgstaller einen Treffer beisteuerte, wurde Valentino Lazaro nach 65 Minuten einwechselt.

Sascha Horvath (Dynamo Dresden)

OM – 21 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Beim 2:2 gegen Ingolstadt kam Sascha Horvath nicht für Dynamo Dresden zum Einsatz, saß nur auf der Bank seines Teams.

Lukas Gugganig (SpVgg Greuther Fürth)

IV – 22 Jahre – 4 Spiele (4/0/0 für SpVgg Greuther Fürth II)

Kleiner Befreiungsschlag für Greuther Fürth: Beim 2:1-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue wurde Lukas Gugganig in der 89.Minute – zwei Minuten nach dem Siegtreffer – eingewechselt, um das Ergebnis abzusichern.

Ivan Lucic (Bristol City)

TW – 22 Jahre

In den bisherigen Partien der Championship saß Ivan Lucic fünfmal als Ersatztorhüter auf der Bristol-Bank und siebenmal auf der Tribüne.

Marko Kvasina (FC Twente Enschede)

ST – 20 Jahre – 5 Spiele

Bei der 1:3-Niederlage gegen Willem II Tilburg wurde Marko Kvasina – zuletzt Doppeltorschütze beim U21-Nationalteam – nach 81 Minuten eingewechselt.

Tomasz Zajac (Stomil Olsztyn)

ST/RA – 22 Jahre – 5 Spiele

Beim wichtigen 2:0-Sieg gegen Odra Opole stand Tomasz Zajac in der Startelf von Stomil Olsztyn und wurde nach 74 Minuten ausgewechselt.

Markus Pavic (NK Rudes)

LV – 22 Jahre – 7 Spiele

Nachdem er zuletzt einen Monat verletzungsbedingt fehlte, feierte Markus Pavic bei der 0:1-Niederlage des NK Rudes gegen Lokomotiva Zagreb sein Comeback über 90 Minuten.

Mario Goic (NK Sesvete)

LV – 19 Jahre – 9 Spiele

Der NK Sesvete hatte in den letzten zehn Tagen drei Spiele, aus denen man allerdings nur einen Punkt holen konnte. In allen drei Partien spielte Mario Goic als Linksverteidiger durch.

Kubilay Yilmaz (Spartak Trnava)

ST – 21 Jahre – 5 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Beim glatten 3:0-Sieg von Spartak Trnava in Michalovce stand Kubilay Yilmaz nicht im Kader seines Teams.

Ahmed Ildiz (Kasimpasa)

ZM – 20 Jahre

In den bisherigen acht Saisonpartien saß Ahmed Ildiz jeweils auf der Bank seines Teams Kasimpasa.

Luka Sliskovic (FC Winterthur)

LA – 22 Jahre – 9 Spiele – 0 Tore – 1 Assist (1/1/0 für FC Winterthur U21)

Bei der 0:1-Niederlage des FC Winterthur gegen Rapperswil-Jona mischte Luka Sliskovic in den letzten fünf Minuten der Partie mit.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.