abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 49/2015) | 1. und 2. Ligen | Erstes Saisontor für Kevin Stöger

Kevin Stöger - 1.FC Kaiserslautern_abseits.atabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 49 / 2015
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Michael Gregoritsch (Hamburger SV)

ST/LA – 21 Jahre – 14 Spiele – 3 Tore – 1 Assist

Der HSV musste am vergangenen Wochenende eine bittere 1:3-Heimniederlage gegen den FSV Mainz 05 hinnehmen. Michael Gregoritsch spielte im 4-2-3-1 der Hamburger als offensiver Mittelfeldspieler bzw. als hängende Spitze durch.

Florian Grillitsch (SV Werder Bremen)

OM/HS – 20 Jahre – 7 Spiele – 0 Tore – 2 Assists (5/1/0 für Werder II)

Werder Bremen remisierte auswärts beim VfB Stuttgart mit 1:1. Zlatko Junuzovic musste nach 51 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt und durch seinen Landsmann Florian Grillitsch ersetzt werden. Grillitsch spielte fortan im 4-1-4-1 der Werderaner linkslastig im Mittelfeld.

Marcel Sabitzer (RB Leipzig)

ST/RA – 21 Jahre – 17 Spiele – 5 Tore – 2 Assists

Beim 4:2-Sieg über den MSV Duisburg spielte Marcel Sabitzer bereits zum zehnten Mal in Folge für RB Leipzig durch. Im 4-4-2 mit Raute kam Sabitzer im offensiven Mittelfeld zum Einsatz, während sein Nationalteamkollege Stefan Ilsanker hinter ihm als Sechser spielte. In die Scorerliste konnte sich Sabitzer allerdings nicht eintragen. Bis zur 85.Minute stand es 1:2, erst dann drehten die Leipziger, die weiterhin klar auf Aufstiegskurs sind, ohne dauerhaft zu überzeugen, das Spiel.

Dominik Wydra (SC Paderborn)

ZM – 21 Jahre – 13 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Bei der 1:2-Niederlage beim 1.FC Nürnberg stand Dominik Wydra nicht im Kader des SC Paderborn.

Kevin Stöger (SC Paderborn) Nachwuchscheck - Tor erzielt

OM/LA – 22 Jahre – 10 Spiele – 1 Tore – 1 Assist

Erstes Saisontor für Kevin Stöger: Die Paderborner von Trainer Stefan Effenberg verloren zwar auswärts beim 1.FC Nürnberg mit 1:2, Kevin Stöger, der in der 82.Minute eingewechselt wurde, erzielte aber kurz vor Schluss den Anschlusstreffer für die abstiegsgefährdeten 07er.

Lukas Gugganig (FSV Frankfurt)

IV – 20 Jahre – 16 Spiele – 1 Tor

Der FSV Frankfurt besiegte am vergangenen Wochenende 1860 München auswärts mit 1:0. Lukas Gugganig spielte in der Innenverteidigung der Frankfurter durch. Auf der anderen Seite begannen Okotie und Liendl. Bei den Frankfurtern kamen mit Barry (LASK) und Felipe Pires (RB Salzburg) zwei ehemalige Österreich-Legionäre zum Einsatz.

Alessandro Schöpf (1.FC Nürnberg)

ZM/OM – 21 Jahre – 17 Spiele – 5 Tore – 3 Assist

Beim 2:1-Sieg über Paderborn spielte Alessandro Schöpf erneut als Rechtsaußen beim „Club“ durch. In die Schützen- oder Assistliste konnte er sich diesmal aber nicht eintragen.

Christian Gartner (Fortuna Düsseldorf)

DM – 21 Jahre – 0 Spiele (1/0/0 für Fortuna II)

Fortuna Düsseldorf trifft heute Abend auf Eintracht Braunschweig. Auch bei diesem Spiel wird Christian Gartner nicht im Kader von F95 stehen.

Ylli Sallahi (Karlsruher SC)

LV – 21 Jahre – 7 Spiele (1/0/0 für KSC II)

Der KSC verlor zuletzt mit 1:2 bei Arminia Bielefeld, wobei Ylli Sallahi nur auf der Bank saß. Auch Erwin „Jimmy“ Hoffer saß über die volle Spieldauer auf der Bank.

Tomasz Zajac (Korona Kielce)

ST/RA – 20 Jahre – 13 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Bei der 0:1-Niederlage gegen Lech Posen, der mittlerweile vierten Niederlage in Serie für Korona Kielce, spielte Tomasz Zajac nur 13 Minuten lang.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.