Das nationale und internationale Transferkarussell dreht sich. Wir liefern euch regelmäßig kompakte Infos über die letzten Übertritte in der Welt des Fußballs. Willem Geubbels... Arsenal findet „Früh-Ersatz“ für Cech, Monaco holt 16-jähriges Megatalent

Das nationale und internationale Transferkarussell dreht sich. Wir liefern euch regelmäßig kompakte Infos über die letzten Übertritte in der Welt des Fußballs.

Willem Geubbels

LA, 16, FRA | Olympique Lyon – > AS Monaco

Im August wird der Flügelstürmer Willem Geubbels erst 17 Jahre alt. Für Lyon bestritt der Sohn eines Niederländers und einer zentralafrikanisch-stämmigen Mutter erst vier Pflichtspiele und dennoch wechselt er jetzt um stolze 20 Millionen Euro zum AS Monaco. Geubbels ist Rechtsfuß, spielt aber mit Vorliebe links, um von der Seite nach innen zu ziehen. Aber auch als Rechtsaußen und im Angriff kann der hochtalentierte U18-Teamspieler Frankreichs eingesetzt werden. Geubbels unterschrieb „nur“ einen Dreijahresvertrag in Monaco, nachdem zuvor halb Europa hinter ihm her war. Interesse gab es unter anderem von Barcelona, Arsenal, Bayern, Chelsea, Liverpool, aber auch den Red-Bull-Klubs aus Leipzig und Salzburg.

Issa Diop

IV, 21, FRA | FC Toulouse – > West Ham United

Der talentierte senegalesisch-stämmige Franzose Issa Diop wechselt von Toulouse zu den Hammers. West Ham bezahlte 25 Millionen Euro für den 194cm großen Innenverteidiger, der sich damit gegen Atlético Madrid, Everton und Crystal Palace entschied. In der vergangenen Saison bestritt der 21-Jährige 41 Pflichtspiele für Toulouse und erzielte drei Treffer. In London unterzeichnete Diop einen Vertrag bis 2023.

Bernd Leno

TW, 26, GER | Bayer 04 Leverkusen – > FC Arsenal

Der Stammkeeper von Bayer Leverkusen und sechsfache DFB-Teamtorhüter Bernd Leno wechselt zum FC Arsenal. Für Leverkusen bestritt der 26-jährige Keeper 304 Partien und hielt seinen Kasten 100-mal sauber. Arsenal bezahlt 25 Millionen Euro an die Bayer-Elf und bindet Leno bis 2023. Der 36-jährige Arsenal-Keeper Petr Cech hat nur noch ein Jahr Vertrag und Leno soll ihn danach beerben. Die Zukunft für den kolumbianischen Teamtorhüter David Ospina sieht in London somit nicht rosig aus.

Mergim Berisha

ST, 20, KOS | LASK – > 1.FC Magdeburg

Einmal mehr wird Mergim Berisha von Red Bull Salzburg verliehen. In der vergangenen Spielzeit spielte Berisha eine phasenweise gute Saison für den LASK, wo er je sechs Tore und sechs Assists in insgesamt 21 Pflichtspielen beisteuerte. In der kommenden Saison spielt der in Deutschland geborene kosovarische Angreifer in der zweiten deutschen Bundesliga für den 1.FC Magdeburg. Berisha ist ein zusätzlicher Neuzugang und wird vorerst keinen Abgang beim Aufsteiger ersetzen.

Omar Colley

IV, 25, GAM | Racing Genk – > Sampdoria Genua

Nach zwei Jahren in Genk wechselt der gambische Top-Verteidiger Omar Colley in die Serie A. In seinem ersten Jahr für den KRC Genk machte der physisch starke Innenverteidiger im Allianz Stadion mit einem Rückpass ein Eigentor gegen Rapid. Seit damals hat sich der 25-Jährige allerdings noch einmal deutlich stabilisiert und kostet Sampdoria deshalb jetzt fast acht Millionen Euro. Der 192cm große Teamkapitän Gambias unterschrieb einen Vierjahresvertrag bei „Samp“.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.