Der ORF scheute keine Kosten und Mühen um die Kaderbekanntgabe von Neo-Teamchef Marcel Koller auf ORF Sport+ zu übertragen. Tausende Zuschauer saßen gebannt vor...

Der ORF scheute keine Kosten und Mühen um die Kaderbekanntgabe von Neo-Teamchef Marcel Koller auf ORF Sport+ zu übertragen. Tausende Zuschauer saßen gebannt vor den Fernsehgeräten und duldeten der Spieler, die der Schweizer einberufen würde. Schenkt man dem Insert des ORF Vertrauen, dann sind unter anderem Zlatko Januzovic und Sebastian Brödl dabei – und Willi Kavlak.

Dieser Screenshot kursierte nach der Live-Übertragung der Pressekonferenz im Internet. Marcel Kollers Teamkader beinhaltete also tatsächlich Willi Kavlak – Veli Kavlak scheint zu Hause zu bleiben…

Die Frage wie dieser fast schon niedlich-charmante Fehler ausgerechnet dem großen ORF passieren konnte, können wir leider nicht beantworten. Aber wir von abseits.at fanden den Namen Willi Kavlak so grandios, dass wir im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, eine Fotomontagen-Aktion starteten. Wer ist Willi Kavlak? Wie stellen sich die Fans den Neo-Teamspieler vor? Die Antworten findet ihr in der unten stehenden Galerie! 😉

Übrigens: Der 14-fache ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak (Besiktas Istanbul) feierte gestern seinen 23.Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch dazu! Mögliche Ähnlichkeiten mit den folgenden Bildern von Willi Kavlak sind jedoch rein zufällig.

Danke an alle „Fotomonteure“. Bitte auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern!

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.