Nachdem wir uns in den letzten Teilen mit Spieltheorie, zahlreichen Statistiken und Psychologie beschäftigt haben, lassen wir es im fünften und letzten Teil gemütlicher... Elfmeter – Geschichte, Statistiken, Spieltheorie und mehr (Teil 5)

Nachdem wir uns in den letzten Teilen mit Spieltheorie, zahlreichen Statistiken und Psychologie beschäftigt haben, lassen wir es im fünften und letzten Teil gemütlicher angehen und schauen uns einige kuriose Elfmeter-Videos an.

Bei einem Elfmeterschießen sollte der Tormann nicht zu früh einen vermeintlichen Sieg feiern, sondern sich vergewissern, dass der Ball einige Sekunden nach dem Schuss nicht doch noch über die Linie rollt. Normaler Weise müsste dieser Treffer gelten, doch gegen die Regeln aus Südtirol ist anscheinend selbst die FIFA machtlos, sodass das Spiel wiederholt werden musste. Hier das kuriose Video:

Hier sehen wir zwei ähnliche Fälle:

So sollte man keinen Elfmeter schießen – außer man will sich lächerlich machen:

Man kann einen Elfmeter aber auch mit Stil verwandeln, so wie der 15 Jahre alte Finne Joonas Jokinen:

Mit der Ferse geht´s übrigens auch – Theyab Awana macht es vor:

Man kann nicht nur die Ecke falsch antäuschen, sondern auch den Fuß – bei diesem Elfmeter muss man zweimal hinschauen:

Wenn man mit einem Schupfer den Tormann überraschen kann, dann ist das natürlich besonders schön. Panenka zeigt wie´s geht:

Totti hatte dieselbe Idee, aber der Torhüter spielte nicht mit:

Der Nachschuss sorgt bei einem Elfmeter oftmals für große Gefahr, besonders wenn ein Verteidiger ausputzen will:

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.