Personal-News aus Wien-Hütteldorf: Der Vertrag mit Innenverteidiger Maximilian Hofmann wird vorzeitig bis Sommer 2022 verlängert. Der laufende Kontrakt des... Rapid verlängert mit Maximilian Hofmann

[ Presseinfo SK Rapid ]

Personal-News aus Wien-Hütteldorf: Der Vertrag mit Innenverteidiger Maximilian Hofmann wird vorzeitig bis Sommer 2022 verlängert. Der laufende Kontrakt des 24jährigen Eigenbauspielers wäre ursprünglich noch bis Sommer 2019 gelaufen. Der Wiener durchlief fast sämtliche Nachwuchsauswahlen in Hütteldorf und wurde unter dem damaligen Trainer Peter Schöttel im Jänner 2013 von den seinerzeitigen Amateuren hochgezogen und feierte im Mai des gleichen Jahres unter Zoran Barisic sein Debüt, als er bei einem 3:0-Heimsieg gegen die SV Ried im Gerhard-Hanappi-Stadion kurz vor dem Schlusspfiff eingewechselt wurde. Mittlerweile avancierte der ehemalige ÖFB U21-Teamspieler zur absoluten Stammkraft und führte die Mannschaft zudem bereits einige Male als Kapitän auf das Feld. Bislang absolvierte Hofmann 118 Pflichtspiele (90 Bundesliga, 15 Europacup und 13 ÖFB-Cup) für die grün-weißen Profis.

Fredy Bickel, Geschäftsführer Sport, meint zur vorzeitigen Verlängerung: „Maximilian Hofmann ist ein enorm wichtiger Spieler auf und nunmehr auch abseits des Platzes. Ich freue mich sehr, dass wir uns schon jetzt auf eine langfristige Zusammenarbeit einigen konnten und dass damit ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zu einer echten Konstante bei uns avancieren wird.“ Maximilian Hofmann selbst sagt: „Diese langfristige Verlängerung ist ein tolles Zeichen des Vertrauens und der Wertschätzung unserer sportlichen Leitung, über das ich mich sehr freue. Ich bin Rapidler durch und durch und daher sehr stolz, dass ich das grün-weiße Trikot noch lange tragen darf. Ich bin sicher, dass wir einer erfolgreichen Zukunft entgegengehen und brenne darauf, endlich einen Titel mit meinen Mannschaftskollegen nach Hütteldorf zu holen“, so der 24jährige Wiener.

abseits.at Redaktion

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.