Ich will euch heute ein kleines Update über meine letzten Wochen geben. Die heimische Meisterschaft und die großen internationalen Ligen sind abgeschlossen, doch so... Kommentar: Zwischen Fußball, Sportwetten und geknackten Jackpots

Ich will euch heute ein kleines Update über meine letzten Wochen geben. Die heimische Meisterschaft und die großen internationalen Ligen sind abgeschlossen, doch so richtig Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht, da die U21-Europameisterschaft angelaufen ist und gleichzeitig auch die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in vollem Gang ist. Nicht Außerachtlassen darf man zudem die Copa América, bei der man ebenfalls schöne Gewinne einfahren kann.

Starke Wett-Saison 2018/19

Insgesamt kann ich mich nicht beklagen was die letzte Saison angeht. Meine Lieblingsmannschaften spielten zwar weder in Österreich, Deutschland noch England um den Meistertitel mit, dafür habe ich in allen Ligen ein ordentliches Plus verbucht. Erfreulich ist zudem auch, dass ich mich viel besser unter Kontrolle hatte als in den vergangenen Jahren und mich in den letzten zehn Monaten strikt an mein Bankroll-Management hielt. Disziplin und eine gesunde Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten sind die wichtigsten Eigenschaften, will man im Internet mit Sportwetten oder Slot-Games einen Zusatzverdienst generieren. Ich freue mich auf die neue Saison und auf Neue Spielautomaten 2019, da ich konstant an mir arbeite und meinen Return of Invest in den kommenden Monaten weiter maximieren möchte.

U21-Europameisterschaft

Bei der U21-Europameisterschaft habe ich bisher drei meiner vier Wetten gewonnen, da ich bei den ersten vier Begegnungen jeweils eine Over-Wette anspielte. Ich habe getippt, dass in den jeweiligen Partien mehr als zwei Treffer fallen werden. Polen schlug Belgien mit 3:2 und Italien setzte sich in einem spektakulären Spiel gegen Spanien mit 3:1 durch. Deutschland wurde der Favoritenrolle gegen Dänemark gerecht und gewann mit 3:1. Lediglich in der Partie zwischen Österreich und Serbien fielen nur zwei Treffer, wobei gut und gerne ein halbes Dutzend Tore möglich gewesen wären. Mir soll es aber trotzdem recht sein, da ich mich über einen Sieg des österreichischen U21-Teams genauso wie über eine gewonnene Wette freuen kann. Auch wenn die schwere Verletzung von Hannes Wolf natürlich sehr bitter ist, traue ich der Gregoritsch-Auswahl noch einiges zu. Gegen Dänemark werde ich aber diesmal keine Over-Wette anspielen, sondern eine 3-Weg-Wette auf einen Sieg der ÖFB-Auswahl.

Den Jackpot knacken

Zwischen den Partien arbeite ich immer wieder diverse Boni auf unterschiedlichen Casino-Seiten ab und ich muss sagen, dass die Slot-Maschinen online gefühlsmäßig einen besseren Auszahlungsschlüssel haben wie herkömmliche Automaten in Wettlokalen. Bei Slot-Automaten mit einem progressiven Jackpot behalte ich die Gewinnchancen im Auge, beobachte wie schnell der Jackpot im Online Casino Österreich anwächst und kann mir dadurch recht genau meine Gewinnchancen berechnen. Hier setze ich meistens den kleinsten Betrag, der mich für den Gewinn des Jackpots berechtigt.

Auf eine starke neue Saison

Ich werde mich bald wieder bei euch melden und verraten wie erfolgreich die U21-Europameisterschaft für mich tatsächlich war. Da ich weiterhin großteils auf Over-Wetten setzen werde, wünscht mir bitte viele Treffer!

Ich wünsche euch viele gewonnene Sportwetten und geknackte Jackpots!

Erwin Novotny

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.