Die Wiener Austria verpflichtete gestern einen jungen Innenverteidiger, den wohl kein Fan auf dem Bildschirm hatte. Maudo Jarjué wechselte vom Liga-Dritten aus Aserbaidschan nach... Austria-Fans nach Jarjué-Verpflichtung: „Hoffentlich ist er ein Lottosechser“

Die Wiener Austria verpflichtete gestern einen jungen Innenverteidiger, den wohl kein Fan auf dem Bildschirm hatte. Maudo Jarjué wechselte vom Liga-Dritten aus Aserbaidschan nach Favoriten und unterschrieb gleich einen Vierjahresvertrag. Was sagen die Fans zum 21-jährigen Abwehrspieler? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgehört.

and111: „Noch recht jung, Ausbildung in Portugal, dann Stammspieler in Aserbaidschan. Klingt meiner Meinung nach nicht so schlecht! Wer in den letzten Jahren den Fußball verfolgt hat, der wird wissen, dass dort durchaus guter Fußball gespielt wird und die Vereine auch international Erfolge feiern.“

freakboy89: „Klingt ja alles vielversprechend, ein gestandener Innenverteidiger wär mir aber lieber gewesen.“

Bgld.-Veilchen: „Glaube kaum, dass den hier jemand kennt, Also wird ihn auch niemand wirklich beurteilen können. Zumindest kann uns niemand mehr vorwerfen, nicht über den Tellerrand zu blicken. Alles Gute und viel Erfolg bei unserer Austria!“

Captain DohDoh: „Hi Maudo, finde es cool, dass wir eine junge Innenverteidigung mit dir und Borkovic aufzubauen – etwas riskant, aber cool. Ich halte uns die Daumen, dass du dich schnell akklimatisierst, deine Stärken bei uns ausspielen und dich in unsere Mannschaft rasch einbringen kannst.“

Papa_Breitfuss: „Wie bei allen neuen Spieler die zu uns wechseln: ein herzliches Willkommen, mögest Du uns viel Freude bereiten, die Chance dich in unsere Herzen zu spielen bekommst Du alle mal.“

Altvioletter1965: „Willkommen, Maudo Jarjue in Wien und hoffentlich lerne ich rasch, Deinen Namen richtig auszusprechen. Hoffen wir, dass unser Neuzugang einschlägt. Ich denke, dass er eine Bereicherung für unsere Innenverteidigung darstellen kann. Ich hoffe, dass es auch klappt, aber dafür braucht er auch unsere Unterstützung. Und nicht die ersten „Maudo-Raus“-Rufe, wenn er einmal einen Zweikampf versemmelt. Mit dem Ball scheint er jedenfalls umgehen zu können und eine gewisse Grundschnelligkeit ist auch gegeben. Warten wir ab, trinken wir Bier und drücken die Daumen.“

Veilchen1: „Hallo Wundertüte, mögest du unsere Abwehr stabilisieren.“

Stonebridge: „Hoffe wir haben wieder einen Glückstreffer oder Lottosechser, aber real gesehen wird er bei uns keine Zeit haben sich zu entwickeln. Hoffe er schlägt voll ein.“

Pirius: „Wenn er bei uns ein paar von diesen Risikodribblings spielt werden ihn gleich wieder alle hassen. Mir taugt die Körpersprache und die körperliche Überlegenheit die man hier sieht. Wieder mal eine Wundertüte. Ich mag ihn jetzt schon. Einer muss ja endlich mal der neue Superstar werden.
„>

Gschichtldrucka: „Wenn man sich sein Abwehrverhalten im Video ansieht, gefällt er mir jetzt schon. Der hampelt nicht lang rum und schaut dem Gegner dabei zu wie er 30 Meter auf ihn zugeht. Maudo räumt ihn einfach weg!“

forzaviola84: „Ich will ja nicht unken, aber hätten wir nicht wen Gescheiten für die Innenverteidigung gebraucht, nicht nur einen „Entwickelbaren“?!“

fak-ler: „Unser „Scouting“ überrascht mich immer wieder.“

tifoso vero: „Sowieso herzlich willkommen, wie alle Spieler die zu uns kommen. Das gebietet schon die Höflichkeit. Wenn ich mir die Tacklings so ansehe und seine Schnelligkeit mit einrechne, dann kann das schon so eine Mischung Kadiri/Afolabi/Igor werden/sein. Was nicht schlecht wäre. Da ihn der Trainer ja (mit)beurteilt hat, wie es klingt und er im Grunde genau das wäre, was man sich hier eh schon lange wünscht (junge, weitgehend unbekannte und entwicklungsfähige Spieler, die leistbar sind zu holen), kann es nicht schief laufen.“

Braveheart-FAK: „Kurz ein paar Videos durchgeschaut: er wirkt zumindest sehr athletisch und dürfte den Ball nicht nur vom Hörensagen kennen. Bin gespannt wie er sich bei uns macht.“

FAKler: „Wie hätte man Franz Wohlfahrt für den Transfer geschimpft. Jedenfalls herzlich willkommen, werden kann sicher was aus ihm, in der Bundesliga zu starten oder viel zu spielen stelle ich mir in der ersten Saison zumindest eher schwierig vor.  Bin gespannt ob noch ein Innenverteidiger kommt, wenn nicht ist das schon ambitioniert.“

hope and glory: „Das Problem dabei ist halt, dass wir auf Grund großer Konkurrenz eher „Wundertüten“ bekommen/kaufen können. Hoffe wir haben da auch mal Glück und ein Zugang dieser Kategorie hilft unserer Mannschaft und bringt uns mal viel Kohle.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zur Verpflichtung von Maudo Jarjué

Stefan Karger