Im Spitzenspiel der 14. Runde der österreichischen Bundesliga trifft die Wiener Austria heute um 17:00 Uhr auf Red Bull Salzburg. Wir wollen uns ansehen... Austria-Fans: „Vor diesem Spiel muss man Angst haben“

Im Spitzenspiel der 14. Runde der österreichischen Bundesliga trifft die Wiener Austria heute um 17:00 Uhr auf Red Bull Salzburg. Wir wollen uns ansehen was sich die Anhänger der Heimmannschaft von diesem schwierigen Spiel erwarten. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

Alizee: „Für gewöhnlich freue ich mich auf Heimspiele. Vor dem Spiel habe ich aber nur Angst.“

AngeldiMaria: „Der Optimismus ist verflogen. Aber somit kann ich beruhigt zum Spiel gehen. Erwartungshaltung ist gleich null. Kann nur positiv überrascht werden. Rechne mit einer Abfuhr. Aber bitte nicht allzu hoch. Weit ist es schon wieder gekommen.“

cmburns: „Bei Red Bull funktioniert die Mannschaft, unsere hat seit Sommer kein echtes System mit Automatismen intus, und läuft eher planlos umher…“

Papa_Breitfuss: „Natürlich dabei. Auch wenn ich die Sinnhaftigkeit in Frage stelle. Was soll/will man sich realistisch erwarten?“

alaba: „Bei dem Match ist alles möglich wenn wir ohne volle Hosen und Ehrfurcht spielen. Mir echt wurscht ob die Salzburger die Europa League rocken….ist eh schön für sie…..nur jetzt kommen sie nach Favoriten, und da sollte eine Austria stehen die kämpfen und punkten will. Wenn wir verlieren ist es keine Schande nur auf das WIE kommt es an.“

Doc Walter Schleger: „Ich bin mal gespannt, aber sehe das wie manche anderen hier – die befürchtete „Hinrichtung“ wird es wohl nicht werden. Gegen die Dosen kann Letsch recht unverblümt auf seine Defensiv-Aufstellungen bauen und die Spielanlage ähnlich aufziehen wie Wacker oder St. Pölten wenn sie gegen RB Salzburg spielen.“

ViolaPoint: „Bin mir sicher dass unser Taktikfuchs auf Fünferabwehr umstellen wird um den Schaden in Grenzen zu halten… Die zu erwartende Abfuhr wird’s trotzdem geben so wie wir derzeit im Eck sind!“

Groovee: „Alles unter einem 0:3 würde mich überraschen.“

tifoso vero: „Ich denke nicht, dass wir verlieren werden. So unglaublich das klingen mag, aber gerade dann, wenn man glaubt dass da keine Chance ist, sind die Spieler besonders motiviert. Und so Schlechte haben wir auch nicht. Nicht schlechter als z.B. Innsbruck. Es gibt Rezepte gegen die Bullen. Und manchmal helfen sie.“

leidenderfreak: „Man kann eigentlich nur hoffen, dass es kein „Tragl“ wird und dass wir nicht noch mehr gedemütigt werden – traurig aber wahr.“

Pinkman: „Diese Partie zaht mich genau null. Werde aber wegen meinem Abo natürlich hinfahren. Als Ergebnis erwarte ich mir eine Niederlage und die damit verbundene Entlassung von Letsch. Bei einem positiven Ergebnis wird wieder endlos analysiert werden was dieses Strohfeuer zu bedeuten hat und wichtige Entscheidungen werden wieder aufgeschoben werden.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zu dieser Partie!

Stefan Karger