Um 17:00 Uhr findet heute das Spitzenspiel der 8. Runde zwischen dem LASK und Red Bull Salzburg statt. Die Gäste, die als Favorit in... Fans vor LASK – RBS: „Ein heißer Tanz auf Top-Niveau“

Um 17:00 Uhr findet heute das Spitzenspiel der 8. Runde zwischen dem LASK und Red Bull Salzburg statt. Die Gäste, die als Favorit in diese Begegnung gehen werden, könnten mit einem Sieg den Vorsprung auf die Oberösterreicher auf komfortable acht Punkte ausbauen. Der LASK würde mit einem Heimerfolg gegen den Serienmeister auf zwei Punkte herankommen und den Kampf um die Spitze so richtig spannend gestalten. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans beider Mannschaften von dieser Partie erwarten.

Wir starten mit den Kommentaren der LASK-Fans:

Strafraumkobra: „Offensivspiel verbessern, Haaland so gut es geht zustellen und am Ende punkten. Ein X und man kann sehr zufrieden sein.“

GH78: „Ich freue mich schon auf eine ganz heißen Tanz auf Top-Niveau. Und es wäre wieder einmal Zeit für einen Heimsieg gegen RBS!“

LASK1965: „Realistisch gesehen hat man da keine Chance. Fußball lebt aber nicht von Realismus. Insofern ist alles außer den 3 Punkten inakzeptabel.“

LASK08: „Alles außer einem Nuller nehme ich gerne. Salzburg hat letzte Saison 10 von 12 Punkten gegen uns gemacht, ist noch stärker geworden und hat zwei Tage mehr Regeneration. Hoffentlich wird es nicht deutlich.“

Aussenpracker: „Gegen Salzburg wird es jetzt wirklich Zeit für Raguz. Mit Trauner zurück in der Defensive wird dort eh automatisch rotiert, sonst würde ich aber nichts ändern. Danach kommen mit Cup und St. Pölten eh zwei Spiele, wo man zur Not etwas durchwechseln kann. Irgendwie habe ich das unangenehme Gefühl, dass das „dieses eine Spiel, bei dem wir was drüberbekommen haben“ wird. Salzburg spielt einfach zu sehr in einer eigenen Liga. Darum gebe ich keinen Tipp ab, sondern hoffe auf ein dreckiges 1:0 mit 14 gelben Karten für uns.“

pk97: „Entweder eine richtig verhunzte Dreckspartie, die glasklar für die Salzburger ausgeht. Oder ein knappes Spiel, mit viel Fight und Leidenschaft unserer Eurofighter. Ich hoffe auf ein knappes (vielleicht sogar hoch erfreuliches) Ergebnis, befürchte aber eine Partie mit klaren Verhältnissen.“

Kommen wir nun zu den Fanmeinungen aus Salzburg

Aphox: „Wichtiges Spiel, das im ganzen CL-Hype, zumindest nach außen, etwas unterzugehen droht. Denke es wird einiges rotiert werden, erwarte mir Farkas, Vallci, Mwepu und Ashimeru in der Startelf. Wieder eine Chance für die andern sich zu beweisen. Wir sicher ein gutes Spiel. Bin gespannt wie der LASK den Donnerstag physisch verarbeiten kann.“

Sochindani: „Meiner Meinung nach ist der LASK die einzige Mannschaft der Liga, die uns richtig wehtun kann. Ich sehe zwar den WAC derzeit leicht stärker, aber der LASK verkörpert alles was unangenehm für uns ist: Extrem körperbetontes Spiel mit teilweise auch bösen Fouls, Pressing und sehr stark bei offensiven Standards.  Daher für mich die erste interessante Standortbestimmung – nichts gegen Genk, aber Mannschaften der Kategorie schießt man doch schon seit 10 Jahren in der Europa League ab.“

tommtomm: „Ich hab das auch schon vor Genk gesagt. Wenn sich Teams hinten reinstellen, konzentriert bleiben und auf Konter hoffen, können wir immer Probleme bekommen. Spielt der LASK allerdings mit, wird’s extrem schwer für sie. Also hoffe ich mal, sie verzichten am Sonntag auf den Mannschaftsbus vorm Strafraum!“

AlexRodriguez: „Irgendwie komisch, nach dem großartigen CL Sieg gestern ist es mir fast egal, wie wir gegen den LASK spielen. Gerne darf rotiert werden, drei Punkte wären dennoch schön.“

Ultimate84: „Würde gegen den LASK mal mehr rotieren. Da sind gerade die offensiven vier Spieler alle frisch und bestimmt heiß und der LASK wird auch zwangsläufig etwas rotieren müssen denke ich. Also da traue ich der Truppe zu, zumindest ungeschlagen nach Salzburg retour zu kommen.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr zahlreiche weitere Fanmeinungen zu diesem Spiel. Hier diskutieren die LASK-Fans, hier findet ihr die Kommentare der Salzburger.

Stefan Karger