Der SK Rapid nahm gestern einen Punkt aus Graz mit, denn gegen den SK Sturm kam es im Rahmen der sechsten Spieltags der österreichischen... Rapid-Fans nach 1:1 in Graz: „Unglaublich mühsame Partie“

Der SK Rapid nahm gestern einen Punkt aus Graz mit, denn gegen den SK Sturm kam es im Rahmen der sechsten Spieltags der österreichischen Bundesliga zu einem 1:1-Unentschieden. Wir wollen uns ansehen was die Fans zu dem Spiel ihrer Mannschaft sagen und haben uns deshalb für euch im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, für euch umgehört.

Silva: „War ein schwaches Spiel, bei dem der Schiedsrichter Sturm aus den Tiefschlaf erweckt hat. Rapid war danach komplett weg, hat aber in der zweiten Halbzeit zumindest halbwegs ins Spiel gefunden und hat auch Chancen gehabt für mehr. Am Ende geht das Ergebnis wohl in Ordnung in einem schlechten Spiel.“

jojoba: „Bankrotterklärung. Sturm komplett am Sand und wir ohne Idee. Für Konter sind wir zu langsam, für hohe Bälle fehlen die großen Leute, fürs Spielerische die Qualität.“

flonaldinho10: „Alles in allem ganz OK. Sturm bis auf zwei bis drei Situationen gut im Griff gehabt und trotz EL-Belastung haben wir spritziger und körperlich präsenter gewirkt als Sturm. Wenn sich Schwab und Alar vorm Tor nicht so stümperhaft anstellen, gewinnen wird das trotz Elfergeschenk für Sturm locker und verdient, so muss man halt mit einem hochverdienten Punkt zufrieden sein.“

Hollywood: „Erste Hälfte von beiden Teams sehr schwach. Glückliche Führung für Sturm durch einen Elfer, der keiner war. Zweite Hälfte besser, auch mit der Hereingabe von Ivan, aber zu wenig, zu spät.“

Ipoua #24: „Unglaublich mühsames Spiel – Alar irgendwas und macht dann doch noch das Tor (Glückwunsch). Wir müssen wirklich aufhören gegen so limitierte Mannschaften keine 3 Punkte zu holen, das ist einfach nur irre – auch wenn der Elfer heute ein Geschenk sondergleichen war.“

valery: „Deni rettet uns immerhin noch einen Punkt, die Leistung enttäuschend.“

Stanley-Stiff: „Wir behaupten uns im Tabellenmittelfeld! Warum Alar da nicht grad eben noch auf Verdacht reinspritzt, bei dem Murg-Schusspass, versteh ich auch nicht ganz, aber bin auch kein Bundesligastürmer.“

SCR-GW: „Gut das jetzt Länderspielpause ist, denn weitere Leistungen wie in der Bundesliga der letzten Wochen würde ich jetzt nicht mehr ertragen, somit kommt die Rapid-Zwangspause sehr gelegen.“

Agger17: „Das Spiel selbst war wie erwartend nicht unbedingt schön anzusehen, das X geht ob der Chancen auf beiden Seiten aber in Ordnung. Man hat gemerkt, dass beide im Moment nicht wirklich in Topform agieren, speziell in der Defensive. Wenn Huspek gleich nach der Führung das 2:0 macht fahren wir wieder mit einem 0er nach Hause. Das darf man am Ende des Tages auch nicht vergessen.“

Hugo_Maradona: „Gogo darf nach der Länderspielpause nicht mehr Trainer sein. Es reicht, dass wir die Spieler wieder sehen müssen.“

WorkingPoor: „Die Mannschaft kann es halt nicht besser. Muss man akzeptieren.“

TatarFredl: „Unfassbar, dass man gegen diese Grazer keinen Sieg eingefahren hat. So schwach bekommst die wohl nicht mehr nach einem Europacup-Donnerstag und noch dazu auswärts.“

Mido456: „Nach einem schweren Spiel am Donnerstag gekämpft bis zum Umfallen. Ohne falschen Elfer hätten wir vielleicht sogar gewonnen.“

Oldergod: „Nach einer derart harmlosen ersten Hälfte hat man sich auch nicht mehr verdient, auch wenn am Ende noch ein Tor möglich war.“

Schwemmlandla3: „Schwach, einfach schwach. Gegen so einen desolaten Gegner nicht mehr Chancen rauszuspielen und zu verwerten ist einfach irgendwas. Da muss ein lockerer Sieg her. Enttäuschendes und schlechtes Auftreten. Das ist und wird wohl nichts mehr.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr zahlreiche weitere Fanmeinungen zu der Partie zwischen dem SK Sturm und dem SK Rapid.

Stefan Karger