Der SK Rapid kam beim letzten Saisonspiel gegen den Wolfsberger AC nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Was sagen die Fans zu dieser Partie? Sind... Rapid-Fans nach Nullnummer gegen WAC: „Nicht Fisch, nicht Fleisch“

Der SK Rapid kam beim letzten Saisonspiel gegen den Wolfsberger AC nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Was sagen die Fans zu dieser Partie? Sind sie angesichts der Tatsache, dass zahlreiche Stammspieler gefehlt haben mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden? Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört.

Schleicha: „Spiel und Ergebnis waren so wie man es erwarten konnte bei den Ausfällen und dem Umstand, dass es um gar nichts mehr ging. Teilweise waren wir passiv und schlampig bzw. mental nur mehr auf Halbgas. Wenn man aber sieht was „die Mentalitätsmonster“ von Liefering heute gezeigt haben, dann ist das am Saisonende nichts Außergewöhnliches.  Man hätte ja durchaus locker gewinnen können – öfter allein vorm Tor auftauchen kann man ja fast nicht.“

flo_gw: „Ein Freund von mir hat es nach dem Spiel treffend formuliert: „Das Spiel war ein Spiegelbild der gesamten Spielzeit; nicht Fisch, nicht Fleisch.“ Eigentlich hätten wir das Spiel angesichts unserer Vielzahl an Chancen für uns entscheiden müssen und am Ende können wir uns dann noch bei unserem Torhüter bedanken, dass wir das Spiel nicht doch noch verloren haben…Die Saison ist zu Ende, jetzt haben wir uns alle erstmal eine Pause verdient; jetzt heißt es eine schlagkräftige Truppe für die kommende Saison auf die Beine zu stellen…“

Tulbing: „Müldür hat Zukunft! Souveränes Spiel von ihm.“

Ipoua #24: „Fand die Einstellung der Mannschaft hat auf jeden Fall gepasst, sie haben gekämpft und probiert irgendwie ein Tor zu machen. Berisha wieder viele Wege gegangen, stets bemüht – leider in der einen oder anderen Aktion wieder schlampig aber sonst in Ordnung. Kostic kann ich mir in Zukunft bei den Profis durchaus vorstellen – hat mir sehr gut gefallen, das nicht Abspielen sei ihm verziehen – da wollte er sich die Balleroberung und Dribbling vergolden, sei´s drum in einem Spiel wo es um nix geht soll er´s halt probieren. Letztendlich freu ich mich auf die neue Saison, hoffe wir verstärken uns noch an der ein oder anderen Position.“

Ton1z: „Eigentlich ein Witz, dass Kostic praktisch nur wegen dem Sch*** Österreicher-Topf keine Rolle bei uns spielt.“

sulza: „Trotz der Rumpftruppe haben wir heute eine der besseren Leistungen im Lavanttal abgerufen.“

Adversus: „Hätte Kostic abgespielt, hätten wir dieses Spiel gewonnen. Zum Glück ist diese Saison zu Ende.“

Mrneub: „So wuascht, jetzt ist die Saison vorbei. Die Spieler haben eine durchschnittliche bis gute Saison gespielt jetzt muss Bickel liefern.“

GrimCvlt: „Fand unser Spiel im Großen und Ganzen und unter diesen Umständen nicht so schlecht. Agiert Kostic, der mir abseits davon ganz gut gefallen hat, nicht so eigensinnig würde jeder von einem soliden Sieg im letzten Spiel sprechen.“

Silva: „Warum man nicht den dritten Wechsel tätigt und einen der Jungen debütieren lässt und sie zu Wettbewerbsbedingungen testet, verstehe ich nicht. Aber was soll´s.“

Stefan Karger